PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Vorbau von ITM?



Bruno
24.09.2003, 16:07
Sagt mal, kennt Ihr den Vorbau, mit dem der Sevilla da bei der Vuelta rumfährt? Die Klemmung am Lenker sieht arg breit aus, oder?
Habe bei ITM auf der Seite geschaut, aber nix Passendes gefunden. (Mag aber auch sein, daß doch langsam eine Brille fällig wird…:o )

speedy j
24.09.2003, 16:33
http://www.cambriabike.com/road/stems/images/itm_uniko_stem.jpg

Passend dazu gibt es noch einen Lenker namens Unika und noch ne Sattelstütze.

Gruß Speedy J

Bruno
24.09.2003, 17:38
Ja, doch, danke, nun dämmert's auch mir;)
Ich fand halt nur die Kombination mit einem "ordinären" Millennium als Lenker so eigentümlich.

Hat schon jemand von Euch den Vorbau getetstet? Oder gibt es den auch erst wieder 2004 für jederman?

csc
24.09.2003, 22:16
Soll das Ding von ITM 2 oder 3 Wochen halten??? Kauf Dir lieber einen vernünftigen Vorbau, Carbon ist meiner Meinung überhaupt nicht für Vorbauten geeignet. Und dann noch von ITM, die sowieso einen schlechten Ruf haben!

Reinhard9999
25.09.2003, 07:51
Schau mal unter meiner ID auf Beiträge zum Thema ITM. Ich hatte einen gebrochenen "The Stem". Die Reaktion auf die von mir geschickten Bruchphotos von ITM war gar keine, denen ist das völlig egal, ob es dich mit nicht betriebssicheren Teilen auf die Schnauze haut.

Mein Vertrauen in diesen Hersteller ist null. Ich hätte grobe Bedenken diesen Carbon-Vorbau zu fahren. Wenn die mit Magnesium nicht umgehen können, warum soll es bei Carbon besser sein. In den letzten Testberichten waren ja auch deren Alu-Teile als bedenklich eingestuft. Aber vielleicht gibt es auch dafür bald wieder einen Sicherheitshinweis auf der ITM-Homepage, wie es ihn für den "The Stem" schon gibt.

Aufgrund der bisherigen Meldungen fahre ich jetzt einen Syntace F99, der ist genauso schwer wie der "The Stem" und hat gute Testergebnisse.

Zur besseren Beurteilung poste ich nochmal das Photo meines "The Stem".

Trotzdem viele unfallfreie Kilometer wünscht Euch,

Reinhard

kleiner Riese
25.09.2003, 08:48
Axel Schnura (AX-Lightness) hat sich in einem Interview in der neuen Tour eindeutig zum Thema Carbon-Vorbauten geäußert... Zusammengefasst ist die Kombination aus Vorbau und Carbon Schwachsinn. Und wenn das schon einer sagt dessen Kerngeschäft aus der Herstellung von Carbonteilen besteht, würde mir das schon zu denken geben...