PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stahlberatung Serotta /Wiesmann



fatbiker
16.03.2008, 11:15
Es stehen bei mir nach langer auswahl nur noch 2 Stahlrahmen zur Auswahl,
Wiesmann Palnatoki oder Serotta Coeur d´Acier.
Jatzt brauch ich nur meinungsbildente Meinungen.
Wer fährt einen der Rahmen.
Soll nach möglichkeit mein letztes RR werden.

garbel
16.03.2008, 11:24
Jatzt brauch ich nur meinungsbildente Meinungen.


Also meine meinungsbildende Meinung (ob du natürlich nach den vielen subjektiven meinungsbildenden Meinungen schlauer bist, mag ich bezweifeln ;) )

Was mich am Serotta stört:

- da ist Carbon mit drin. Schlecht für die 'reine Lehre'. Und wenn's dein letzter Rahmen werden soll...

- die gebogenen Sitzstreben

Ich würd Wiesmann nehmen: Einfach auch, weil's ein deutscher Hersteller ist. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist !?

Und Wiesmann baut ausschließlich Maßrahmen, das kann auch ein Argument sein, wenn man einen "verkorksten" Körperbau hat ;)

charlys-world
16.03.2008, 11:40
Also das mit dem Serotta sehe ich wie mein Vorschreiber. Carbon im Stahlrahmen ist für mich ein Widerspruch in sich.

Wiesmann kann und konnte ich noch nie viel abgewinnen, allerdings kann ich es nicht begründen... Spricht mich einfach nicht an.

und auch wenn nicht in Deiner Auswahl ;)

Bei der Kohle die die Beiden kosten und wenn es Stahl sein soll, würde ich mir (wieder) nen Pegoretti bauen lassen.

Scapin baut schöne Stahlrahmen, auch auf Maß.

Beast
16.03.2008, 11:48
Gleich vorweg, ich fahre keinen der beiden Hersteller.

Ungeachtet dessen würde ich den Wiesmann nehmen, gleiche Gründe wie garbel.

Als dritte Option würde ich allerdings auch noch an Marschall (http://www.marschall-framework.de/) denken. :)

Giant racer
16.03.2008, 11:52
garbel.

:)


:respekt:

Beast
16.03.2008, 11:54
:respekt:

:confused:

Er (http://forum.tour-magazin.de/member.php?u=1745) heisst doch so, oder was Du meinen?

rider
16.03.2008, 12:01
Soll nach möglichkeit mein letztes RR werden.Das habe ich in den letzten knapp 30 Jahren schon so oft gehört. Und meist haben die "Jungs" dann doch noch mindestens zwei weitere Räder gekauft. ;)

Giant racer
16.03.2008, 12:17
:confused:

Er (http://forum.tour-magazin.de/member.php?u=1745) heisst doch so, oder was Du meinen?

Sorry Beast, Asche auf mein Haupt.

ICh dachte du meinst die Gabel des Rades, sorry.:ü

garbel
16.03.2008, 12:30
:confused:

Er (http://forum.tour-magazin.de/member.php?u=1745) heisst doch so, oder was Du meinen?

Naja, fast ;) Mein Forums-Nick ist Teil meines Nachnamens, aber an das weggelassene r bin ich gewöhnt, das kommt oft vor.

Rex500
16.03.2008, 12:51
Hallo!

Ich mag Duell Stahlrahmen lieber als die beiden genannten.
Meine Wahl wären ein
Duell Vogue Staal: http://www.duell.nl/vogueSt/
oder ein Passion: http://www.duell.nl/passion/

Bei dem Serotta stört mich das Carbon, der Wiesmann ist mir optisch zu klassisch. Da finde ich die Duells zeitgemäßer.

Gruß!

cluso
16.03.2008, 12:52
1. Es würde mich wundern, wenn es das CDA nicht auch mit einem normalen Stahlhinterbau gibt.

2. Es würde mich ebenso wundern wenn man die gebogenen Streben nicht auch in gerade kriegen würde. ;)

3. Machst du mit einem Wiesmann auch absolut nichts falsch. Leider sind die Lieferzeiten bei ihm halt recht lang.

4. Wenn du noch Pegoretti in deine Auswahl mit einbeziehst wird es eine sehr sehr schwere Entscheidung.

Edit: Das Modell CDA SE kriegst in Stahl pur. Wiesmann wirbt ja auch damit das er bei Serotta "gelernt" hat.


Viel Spaß bei der Auwahl.

jambo
16.03.2008, 13:11
auch wenn es (weil Serienrahmen) nicht auf deiner Liste der Manufakturrahmen steht, gibt ihm ne Chance:

De Rosa Neo Primato

http://www.chicagolandbicycle.com/images/NeoPrimatoMolteni_Merckx650.jpg

und mir der verbleibenden Kohle machst du dir eine gute Zeit, scheint ja nicht mehr lange hin zu sein, wenn es dein letztes Rad sein soll :D

ansonsten ein Pegoretti, allerdings ohne Kriegsbemalung :D Wiesmann wäre mir zu altbacken - streng, Serotta irgendwie nicht mehr konsequent und zu uneuropäisch.

JB

medias
16.03.2008, 14:28
Pegoretti, Tommasini, De Rosa.
Wiesmann ist übrigens Schweizer.;)Handwerklich natürlich perfekt,für mich zu puristisch.
Stefano Scapin, auch eine Kapazität.

Diman
16.03.2008, 14:33
Ungeachtet dessen würde ich den Wiesmann nehmen, gleiche Gründe wie garbel.
wer kauft sich schon einen Rahmen nur weil er in D. gemacht wurde? :confused:

Diman
16.03.2008, 14:36
Soll nach möglichkeit mein letztes RR werden.wie wäre es dann mit Vanilla?


ps: oder IF Steel Crown Jewel. :D

Mount Ti
16.03.2008, 15:04
Das ist eine schwierige Entscheidung, vor allem wenn man noch Pegoretti miteinbezieht.
Ich hab seit 7 Jahren ein Wiesmann Fully-MTB-Rahmen, Verarbeitung vom feinsten, haltbar, paßt perfekt - kurzum ich würde mir wieder eines kaufen, allerdings sind Preise inzwischen schon sehr happig. Dazu muß man allerdings wissen, daß er eben wirklich alles an dem Rahmen selbst macht. Weiterer Vorteil, daß man den Rahmen komplett filled brazed also muffenlos gelötet bekommt, für mich die schönste Art Rohre miteinander zu verbinden. Problem: Kostet inzwischen nochmals 300€ Aufpreis. :eek: Was gegen Wiesmann spricht: Die Pulverbeschichtung, die ist zwar wirklich von excellenter Qualität und extrem dünn aufgetragen, erreicht eben aber doch nicht ganz das Finish von Naßlack, dafür ist sie aber auch robuster und man kann sie relative einfach wieder aufpolieren, wenn sie mal stumpf wird.
Weiteres Puls: Wenn's am Rad ein Problem gibt, egal wie alt es ist und wie voll die Auftragsbücher sind, hat DEIN Rad Prio 1 und wird mehr oder weniger sofort und d.h. wirklich sofort, d.h. am gleichen oder darauffolgenden Tag erledigt.
Minus: Er ist für dieses Jahr wohl schon wieder ausgebucht

Serotta: Wäre mich bei Stahl jetzt nicht wirklich die Option

Pegoretti: + die abgefahrensten Paintjobs die man in Europa kaufen kann
+ Sehr schön verarbeitet
+ Geometrie Beratung dürfte wohl auch zum besten zählen
+ Gabel in Rahmenfarbe lackiert
- Verwendet wohl fast ausschließlich nicht gerade die leichtesten Rohrsätze
Andere Alternative:
LandShark: +Preislich mehr als attraktiv
+ Maßrahmen
+ Paintjobs ähnlich Pegoretti von klassisch bis zu zwischen Genie und Wahnsinn möglich
- Sitzen in den USA, haben keinen D-Vertrieb und das macht somit die Abwicklung schwieriger

Mount Ti
16.03.2008, 15:08
....

Scapin baut schöne Stahlrahmen, auch auf Maß.

Die bekommen es laut Aussagen des D-Vertriebs noch nicht mal fertig Sonderwünsche bzgl. der Lackierung (und wenn's nur die Farbe eines Vorjahresmodells ist) zu erfüllen, ich möchte dann nicht wissen was das für eine Geburt wird wenn die plötzlich einen Maßrahmen herstellen sollen...

medias
16.03.2008, 15:13
Die bekommen es laut Aussagen des D-Vertriebs noch nicht mal fertig Sonderwünsche bzgl. der Lackierung (und wenn's nur die Farbe eines Vorjahresmodells ist) zu erfüllen, ich möchte dann nicht wissen was das für eine Geburt wird wenn die plötzlich einen Maßrahmen herstellen sollen...

Da muss man eben mit Stefano sprechen.Alles kein Problem.Hatte kürzlich Kontakt.
Vanilla kann man meines erachtens nur vor Ort bestellen.
Nach diversen Tel. mit Sacha liess ich es sein.
Da gibt es einfach zu viele leckere Dinge als Varianten.

charlys-world
16.03.2008, 15:14
Die bekommen es laut Aussagen des D-Vertriebs noch nicht mal fertig Sonderwünsche bzgl. der Lackierung (und wenn's nur die Farbe eines Vorjahresmodells ist) zu erfüllen, ich möchte dann nicht wissen was das für eine Geburt wird wenn die plötzlich einen Maßrahmen herstellen sollen...

Oh, war mir nicht bekannt. Hatte das mal mit Maß auf der Homepage gelesen. Habe nur einen R8 von der Stange, und der ist von der Verarbeitung her völlig ok.

Aber mit dem Pegoretti nicht zu vergleichen. Wenn ich genug Geld hätte würde ich mir noch ein bauen lassen ;)

fatbiker
16.03.2008, 15:26
@pickeldi
Serotta macht den Rahmen auch komplett aus Stahl und er wird auch nur ausschließlich auf Maß gemacht.

Gut es wird natürlich nicht mein Letzter Rahmen sein, soll aber der beste werden.
Vom Preis her werden beide in etwa gleich und verarbeitet sind beide Spektakulär.

Ein paar schöne Alternativen sind schon dabei, hatte auch schon mal ein Scapin im Auge.
Pegoretti ist natürlich schön. Die Duell??? Sorry grässlich.

Ne ich habe mich schon auf die beiden eingeschossen, muß wahrscheinlich Würfeln. Oder ein RR von Serotta und ein MTB von Flori? Damit könnte man auch leben:rolleyes:

Mount Ti
16.03.2008, 15:37
Da muss man eben mit Stefano sprechen.Alles kein Problem.Hatte kürzlich Kontakt.
Vanilla kann man meines erachtens nur vor Ort bestellen.
Nach diversen Tel. mit Sacha liess ich es sein.
Da gibt es einfach zu viele leckere Dinge als Varianten.

Wie lange ist denn die Wartezeit für Sonderwünsche bei Scapin?
Vanilla, war und ist für mich nichts, da ich mich entschlossen habe nur ein Rennrad zu besitzen und das dann eben für alles herhalten muß, und so ist ein Vanilla einfach viel zu schön für mich. :ü Im Herbst damit über von Traktoren völlig verdreckte Wirtschaftswege zu fahren - alleine der Gedanke daran. :schrik::geeftgees Würde ich allerdings ein riesiges spärlich möbliertes Anwesen mein Eigen nennen können, wäre ein Vanilla schon ein schöner Einrichtungsgegenstand. :ä
Für mich ist aus dem Grund Titan einfach das beste. Mein Rad hat gestern, nachdem es seit November in vollem Dreck stand, mal wieder den Hochdruckreiniger zu spüren bekommen und sieht wieder aus wie neu - so hab ich das gerne. :D

Mount Ti
16.03.2008, 15:38
...
Ne ich habe mich schon auf die beiden eingeschossen, muß wahrscheinlich Würfeln. Oder ein TitanRR von Serotta und ein MTB von Flori? Damit könnte man auch leben:rolleyes:
Das wäre eine excellente Wahl. ;) :D

fatbiker
16.03.2008, 15:43
Ja, natürlich wäre ein Titan mein absoluter favorit, aber ich bin arm, mein Hartz IV langt grad nur für Stahl.

Ianus
16.03.2008, 15:47
Oh je... bin ich froh, daß ich mich da nicht entscheiden muß....

Wie dem auch sei.... bei den o.g. Rahmen (das Serotta aber bitte komplett Stahl, ohne Carbon) käme ich mir vor wie in einem italienischen Restaurant beim Bestellen der Pizza.... vor lauter Auswahl weiß man nicht, welche Pizza man bestellen soll. Und wenn man dann seine auf dem Teller hat und dann die der anderen sieht, hat man häufig das Gefühl, daß man doch besser die andere Pizza hätte bestellen sollen...... schmecken tut sie dann trotzdem klasse....irgendwie.:ü:Angel::)

garbel
16.03.2008, 17:53
wie wäre es dann mit Vanilla?

Dann kann er sich sicher sein, daß es sein letzter Rahmen wird. Wie lange ist die Wartzeit für so einen Rahmen - 2, 4 oder 10 Jahre ?

Ianus
16.03.2008, 18:05
Dann kann er sich sicher sein, daß es sein letzter Rahmen wird. Wie lange ist die Wartzeit für so einen Rahmen - 2, 4 oder 10 Jahre ?

Im Roadbikereview-Forum war vor einem Vierteljahr die Rede von 4 Jahren...... wäre mir zu lang. Ansonsten wirklich wunderschöne Rahmen. Wäre für mich der Rahmen für die Wand oder noch mit 'ner früheren, möglichst nagelneuen 8-fach Campagnolo-Record aufgebaut (ein paar Teile habe ich ja). Und dann im Sommer an Tagen, die man an einer Hand abzählen kann, sonntags morgens um 5 Uhr in den Sonnenaufgang fahren....:Angel:

fatbiker
16.03.2008, 18:08
Vanilla kannte ich bisher nicht, hab grad reingeschaut: BOOAAH,wat geil.

garbel
16.03.2008, 20:25
Vanilla kannte ich bisher nicht, hab grad reingeschaut: BOOAAH,wat geil.

IMHO macht Vanilla mit die schönsten Zweiräder auf diesem Planeten! Vanilla findet den optimalen Kompromiß; es ist nicht zu verschnörkelt, aber auch nicht zu nüchtern. Und dann noch die wunderschönen Farbkominationen *schwärm*

cluso
16.03.2008, 20:28
@pickeldi
Serotta macht den Rahmen auch komplett aus Stahl und er wird auch nur ausschließlich auf Maß gemacht.

Oder ein RR von Serotta und ein MTB von Flori? Damit könnte man auch leben:rolleyes:

Weis ich (siehe Edit) doch.

Das wäre auch meine Idealvorstellung, Renner von Ben Mounti von Flori.
Irgendwann...irgendwann...irgendwan...


IMHO macht Vanilla mit die schönsten Zweiräder auf diesem Planeten! Vanilla findet den optimalen Kompromiß; es ist nicht zu verschnörkelt, aber auch nicht zu nüchtern. Und dann noch die wunderschönen Farbkominationen *schwärm*

Und natürlich gepaart mit sagenhafter Verarbeitung.

Schau doch mal in den Stahlkunstwerke-Thread. Da gehen dir die Augen über.



Edit: Übrigens im Anhang deine beiden Favoriten schweisstechnisch an einem Rahmen vereinigt. :D

Ianus
16.03.2008, 20:31
Du hast doch 2 Räder vom alten Ben ;), was willst Du mehr? :Bluesbrot:Angel:

Diman
16.03.2008, 20:33
wiesmann für "kleines" Geld :D

http://cgi.ebay.de/Wiesmann-Thurot-Titan-Rahmen_W0QQitemZ160219011677QQihZ006QQcategoryZ816 80QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://i13.ebayimg.com/05/i/000/da/81/dc0a_3.JPG

garbel
16.03.2008, 20:34
Schau doch mal in den Stahlkunstwerke-Thread. Da gehen dir die Augen über.

Den kenn ich schon :) :)

@fatbiker: Der Stahlrahmen-Thread (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=63720) wäre auch was für dich - zur Inspiration sozusagen. Da hab ich im Beitrag 555 (!) auch einen Link zu einem kleinen Filmchen über Vanilla drin. K. A. ob der noch funktioniert.

cluso
16.03.2008, 20:36
Den kenn ich schon :) :)


Tschuldigung meinte Fatbiker. :)

Mount Ti
16.03.2008, 21:46
wiesmann für "kleines" Geld :D

http://cgi.ebay.de/Wiesmann-Thurot-Titan-Rahmen_W0QQitemZ160219011677QQihZ006QQcategoryZ816 80QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://i13.ebayimg.com/05/i/000/da/81/dc0a_3.JPG

Das Rad ist das Paradebeispiel dafür, daß ein Rahmen nur so gut aussehen kann wie es der Auftraggeber zuläßt. Die Geometrie ist komplett verkorkst, kann mir kaum vorstellen, daß die auf Floris Mist gewachsen ist. Der Besitzer versuchte schon vor ca. einem halben Jahr das Ding im IBC Forum loszuwerden - offensichtlich und verständlicherweise ohne Erfolg...

garbel
16.03.2008, 22:00
Die Geometrie ist komplett verkorkst, ...

Woran erkennst du das ? Das Einzige, was mir auffällt, ist, daß der Lenkwinkel steiler zu sein scheint als der Sitzwinkel. Bei einem MTB isses ja normalerweile andersrum. (Aber auf dem letzten Bild in der Auktion, wo de Rahmen auf dem Boden liegt, sieht das schon wieder ganz anders aus; da hilft wohl nur ein Blick auf die Geodaten)

Mount Ti
16.03.2008, 22:34
Woran erkennst du das ? Das Einzige, was mir auffällt, ist, daß der Lenkwinkel steiler zu sein scheint als der Sitzwinkel. Bei einem MTB isses ja normalerweile andersrum. (Aber auf dem letzten Bild in der Auktion, wo de Rahmen auf dem Boden liegt, sieht das schon wieder ganz anders aus; da hilft wohl nur ein Blick auf die Geodaten)

Der Steuerrohrwinkel sieht in der Tat sehr merkwürdig aus, was mich darüber hinaus extrem stört (und das beeinflußt das Fahrverhalten zwar nicht aber die Optik versauts ungemein) das Sloping ist hier wieder einmal um mehrere cm übertrieben worden... Aus dem Grund kriegt der Gute den Rahmen wohl auch nicht los...

fatbiker
17.03.2008, 00:26
Ja, die Sattelstütze sieht auch extrem ausgezogen aus. Aber der Rahmen für sich sieht toll aus(auf dem nur Rahmenfoto) an sich ein echtes Schnäppchen.
da lohnt es sich doch fast den Rahmen anzusehen.

garbel
17.03.2008, 00:49
An die Über-Schweißnähte (bei Titan-Rahmen) der Amis kommt auch der Wiesmann nicht ganz ran. Aber ich find den Rahmen auch schick, stehe auf Sloping.

855
17.03.2008, 01:01
ich werfe mal noch Germans in´s Rennen...meins ist ebenfalls komplett fillet brazed, custom, perfekt verarbeitet, bezahlbar und mit German Möhren hat man einen kompetenten Ansprechpartner. passende Gabel in Stahl gibt´s dazu.

Pegoretti kann ich ebenfalls nur empfehlen. meins war sehr gut verarbeitet, fuhr sich toll, klasse Paint-Jobs...und medias hilft Dir hier sicher auch weiter.

Independen Fab. haben jetzt auch nen Ansprechpartner in D, Kontakt kann ich gerne machen.

ich finde das sind alles gute wenn nicht bessere Alternativen zu Wiesmann und Serotta. Wiesmann dauert ewig und bei Serotta fehlt mir die klare Linie in der Firmenphilosophie.

855

Gerolf
17.03.2008, 01:12
Im Roadbikereview-Forum war vor einem Vierteljahr die Rede von 4 Jahren...... wäre mir zu lang.

Aktuell fünf Jahre bei Vanilla.

MODDERMAN
17.03.2008, 08:07
Ein weiteres Argument ist :
Beim Marschall gibts die psd. Stahgabel dazu.
Das ist konsequente Stahl-Linie. Ich fahre sie selber, ein g e n i a l e s Teil. Hat nix mehr mit den alten Wasserrohr-Flattergabeln gemein.
Eine ernsthaft bewundernswerte Symbiose aus Fahrstabilität und Fahrkomfort.
Das hab ich bei noch keiner Carbongabel so erlebt.

cone-A
17.03.2008, 08:23
Falsch machen tust Du sicher mit keinem von beiden was. Sie sind halt Meister ihres Faches.

Wiesmann wäre mir sympathischer, weil die Wege kürzer sind, auf der anderen Seite wirst Du einen Serotta wegen des Dollarkurses gerade unschlagbar günstig bekommen.

Allgemein muß ich jedoch sagen, daß die Preise mit knapp 3000 $ bzw.1850 € ohne Gabel schon recht heftig sind. Da gibt es halt doch noch in den USA Curtlo, wo Du einen Rahmen aus S3-Rohr für um die 1000 € bekommst oder in Italien Casati, Tommasini usw., die 1500 € für ein Set nehmen. Diese Rahmen werden sicher keinen Kilometer weniger halten und ebenfalls eine ungeheure Faszination über die Jahre erhalten.

Sollte es wirklich ein Highend-Teil sein, weise ich auch nochmal auf IFab. hin. Sympathischer Laden, geniale Räder!

Gruß cone-A

Daddy yo yo
17.03.2008, 08:42
ich werf jetzt noch baum cycles (http://www.baumcycles.com/road-bikes.html) aus down under mit in die diskussion ein...

Diman
17.03.2008, 08:53
Sollte es wirklich ein Highend-Teil sein, weise ich auch nochmal auf IFab. hin. Sympathischer Laden, geniale Räder!
meine Rede. :Applaus:

Diman
17.03.2008, 08:57
Der Besitzer versuchte schon vor ca. einem halben Jahr das Ding im IBC Forum loszuwerden - offensichtlich und verständlicherweise ohne Erfolg...weil der Preis immer noch zu hoch ist, bei Ebay gehen kaum gebrauchte Titan-Rahmen mit Gabel gerade für ca. 900,- Eur weg (zb Gestern Serotta für ca. 700,- ). ;)

Daddy yo yo
17.03.2008, 09:16
hmmm, hab auf der if-seite mal n paar bilderchens gefunden:

Diman
17.03.2008, 09:40
hier gibt es noch ein paar Bilderchen
http://www.ifrider.com/

noch ein Kandidat
www.steelmancycles.com

http://www.steelmancycles.com/images/brent_eye.gif

Daddy yo yo
17.03.2008, 09:43
hier gibt es noch ein paar Bilderchen
http://www.ifrider.com/von da hab ich die beiden bilder. :knipoog:

noch ein Kandidat
www.steelmancycles.comau ja!

http://www.steelmancycles.com/Photos/SigS1.jpg

drivebyshouter
17.03.2008, 15:10
Dieser Thread wäre nicht komplett würde nicht jemand den Casati Laser ins Spiel bringen...
- Deda EOM 16.5 auf Maß gebaut
- Filled Brazed muffenlos gelötet
- Wunschlackierung von Carlo Dosseda

Beispiele Hier:http://www.ciclicasati.it/deutsch/foto_laser.htm
lg
drivebyshouter

cone-A
17.03.2008, 16:29
Dieser Thread wäre nicht komplett würde nicht jemand den Casati Laser ins Spiel bringen...

Hab' ich doch schon! :ä

Gruß cone-A

fatbiker
17.03.2008, 16:34
Ich flipp gleich aus: jetzt hab ich nach langem überlegen die Auswahl auf 2 Rahmen reduziert ... und jetzt macht ihr mir den Mund wässrig mit Independent und Vanilla usw...:heulend:
vor allem Vanilla finde ich Geil aber wenn das mit 3-4 jahren stimmt?????

Wartezeit bei Wiesmann is ok, hab da schon einen Platz , aber kann mich da noch nicht entscheiden ob RR oder MTB. Wahrscheinlich doch das MTB mit Rohloff. Beim RR wirds dann schon kritischer nach so vielen geilen Sachen hier.
Litespeed fällt für mich weg, als ich in den USA war ist jeder 2. mit den Dingern rumgefahren.
Marshall ist schon zu Klassisch für mich.
Italiener nicht unbedingt, eventuell was Türkisches?(Betty Leeds?)

zweigelt
17.03.2008, 16:44
noch ein Kandidat
www.steelmancycles.com


We are now accepting a small number of frame/bike orders for delivery within the next six months. Please call or email for more information. Thank you.
:D

die integrierten Steuersätze stören beim Casati total:(

schlaffe wade
17.03.2008, 16:49
die integrierten Steuersätze stören beim Casati total

ja mei, dann bestellt man halt die normale version :)

zweigelt
17.03.2008, 17:04
ja mei, dann bestellt man halt die normale version :)

tätäte "man" auch...:D

schlaffe wade
17.03.2008, 17:11
tätäte "man" auch...

hach ja.... ich schleich ja auch schon die ganze zeit um das nächste projekt. auch eben in stahl, momentan fehlt nur leider (gottseidank ?:D) gerade die kohle... in alu habe ich ja schon den traum, jetzt eben wasserrohr.

charlys-world
17.03.2008, 17:39
Dieser Thread wäre nicht komplett würde nicht jemand den Casati Laser ins Spiel bringen...
- Deda EOM 16.5 auf Maß gebaut
- Filled Brazed muffenlos gelötet
- Wunschlackierung von Carlo Dosseda

Beispiele Hier:http://www.ciclicasati.it/deutsch/foto_laser.htm
lg
drivebyshouter

So viel ich weiß sind das verschliffene Schweißnähte, also nicht gelötet.
So hat Medias mir mal erzählt, der kennt den Laden recht gut.

bicker
17.03.2008, 18:43
fahre selbst ein wiesmann palnatoki hab ich vor 6 jahren beim flori machen lassen perfekt! hatte noch nie ein problem geometrei genau wie besprochen,aber die jetzigen preise sind heftig das ist sauteuer! habe alle züge innenverlegt wennst interesse hast melde dich würde ihn verkaufen! eddy

garbel
17.03.2008, 22:56
Ich flipp gleich aus: jetzt hab ich nach langem überlegen die Auswahl auf 2 Rahmen reduziert ... und jetzt macht ihr mir den Mund wässrig mit Independent und Vanilla usw...:heulend:

Ich hab dich ja gewarnt...:rolleyes:

schlaffe wade
17.03.2008, 23:01
Ich hab dich ja gewarnt...:rolleyes:

ich glaube, er sollte nochmals von vorne beginnen: stahlrahmenfred komplett durcharbeiten, danach erwarten wir eine eindeutige entscheidung ! :Applaus:

fatbiker
17.03.2008, 23:21
Da haste recht.Ich wühl mich mal durch.

garbel
17.03.2008, 23:30
Da haste recht.Ich wühl mich mal durch.

Und zwischendurch, zur Entspannung, guckst du das Vanilla-Filmchen (http://www.butteredmuffin.com/) :D (quicktime-plugin benötigt!)

drivebyshouter
18.03.2008, 07:54
So viel ich weiß sind das verschliffene Schweißnähte, also nicht gelötet.
So hat Medias mir mal erzählt, der kennt den Laden recht gut.
Also das stimmt einmal nicht, der Laser ist Filled Brazed. Vielmehr ist es so daß ich noch keinen geschweißten Casati Stahlrahmen gesehen habe und ich habe viele aufgebaut.
Steht sogar auf der HP:
http://ciclicasati.it/deutsch/telaio_laser_a.htm
LG
Drivebyshouter

fatbiker
20.03.2008, 23:24
Shi ..t der Wiesmann Rahmen bei Ebay ist wirklich Nagelneu, wenn er nicht eine Nummer zu groß wäre.....
Aber das ist ja wirklich ein brutaler Verlustverkauf, echt schade..

toboxx
20.03.2008, 23:32
ich fahre den coeur d'acier, ganz aus stahl. ich wüsste nicht, was ich mir mehr von einem stahlrahmen wünschen könnte. perfekt geschweißt und lackiert. fährt sich wunderbar.

übrigens, den independent fabrication kriegst du kaum nach deutschland. serotta dagegen hat einen hervorragenden vertrieb hier.

fatbiker
21.03.2008, 08:40
Ja, den Coer hol ich mir mit ziemlicher Sicherheit.
Aber ich werd ihn mit Carbonstreben nehmen, ich hab nix gegen die Classic/Moderne Verbindung.
Und nächstes Jahr fahr ich eh nach Nord-Californien, da, kann ich mal gschwind nach Portland zu Vanilla fahren und mich direkt beraten lassen.

moots
21.06.2008, 19:43
übrigens, den independent fabrication kriegst du kaum nach deutschland. serotta dagegen hat einen hervorragenden vertrieb hier.[/QUOTE]

Hallo,

es gibt einen Deutschland Vertrieb für IF!

http://www.ifbikes.de/

Grüße

Jörg