PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abnutzung der Bremsflanken



101.20
18.03.2008, 22:44
Mir ist bei vielen LRS aufgefallen, daß die Bremsflanken des Hinterrades deutlich mehr Abnutzung zeigen, als die des Vorderrades.

Wie kann das sein?

Es ist doch so, daß das Vorderrad die meiste Bremskraft zu übertragen hat - das kann wohl als gesichert angesehen werden.

Ideen?

MrHalionFear
18.03.2008, 22:48
Idee? Du bremst mehr mit der Hinterradbremse.

Darth Timo
18.03.2008, 22:48
Evtl. mehr (schmirgelnder) Dreck auf der Felge?
(das würde ich zumindest bei meinem MTB als Grund anführen)
Oder evtl. chronische Hinterrad-Bremser (aus Angst es könnte über den Lenker gehen :D )

101.20
18.03.2008, 22:54
Drauf gekommen bin ich, als ich heute einen LRS ausgepackt habe, den ich grad gekauft habe. Ich meinte also durchaus nicht nur meine LRS, ich habe mir dann auch noch anderer Leut' Zeuch angesehen.

101.20
18.03.2008, 22:55
(das würde ich zumindest bei meinem MTB als Grund anführen)


MTB? Was'n das?:D

Minifutzi
18.03.2008, 22:58
Zumindest bei den Bremsbelägen muss ich hinten doppelt so häufig wechseln. Zuerst dachte ich auch an Angstbremsen aber wenn ich es mir genau überlege bremse ich in der Regel vor Ampel vom Schritttempo zum Stillstand. Dabei soll ich vor Angst nur hinten gebremst haben? Dagegen spricht auch, dass ich ehrlich gesagt gar nicht genau weiss ob links oder rechts hinten bremst...

Mit der Verschmutzung scheint mir plausibler. Das Vorderrad verdreckt wesentlich weniger als das Hinterrad.

Schnecke
18.03.2008, 23:22
Ich bremse wenns nass ist eher hinten als vorne. Und bei nässe steigt eben der verschleiß. Weiß allerdings nicht ob das andere auch so machen.