PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stahl-oder Alurahmen



franneck
25.09.2003, 14:59
Hallo Leute !!
Nachdem ich mich nach langer Suche, nach einem, auch für meine Gewichtsklasse (um die 100 kg) geeignetes Rad praktisch entschieden hatte (Stevens Aspin), bin ich durch einen Händler wieder ein wenig verunsichert worden, da dieser meint, daß für etwas schwergewichtigere Leute ein Stahlrahmen, aufgrund des besseren Komforts und der Langlebigkeit eher geeignet wäre.
Er empfahl mir das Koga Pro-C.

Bin für jeden neutralen Tipp dankbar.

Esco
25.09.2003, 18:14
ich bitte jetzt die stahlfraktion mal wegzusehen
-unn die is ned sehr gross.

aaaber: wieso soll ein stahlrahmen besser sein als alu?!, das halte ich fuer voelligen quatsch, wenn du dir nicht unbedingt ein fliegengewcihtrahmen kaufst ist er aber 100 pro besser als ein weicher schwerer stahlrahmen, und noch billiger.

Esco

es gibt schon die stahlfraktion, aber die fahren stahl wohl aus anderen gruenden, und da sind bestimmt keine 100 kg-typen dabei...

messenger
25.09.2003, 18:42
Ich fahr ja beides und bin insofern neutral.;)

Für einen Einsteiger von 100kg. würde ich auf jeden Fall einen Alurahmen empfehlen, so in der Klasse 1.600-1.800gr.. Marke ist dabei ziemlich egal, kommt eh fast alles vom gleichen Fließband (mal leicht übertrieben).

Gruß mess.

alphie
25.09.2003, 19:31
schließe mich messenger an

in der einsteiger-preisklasse besser alu, vernünftigen stahl gibt es ja da kaum noch


ansonsten ist es in der tat so, dass stahl komfortabler ist, wobei das weniger mit dem gewicht des fahrers zu tun hat; schläge etc. werden besser gedämpft, das fahrgefühl ist ruhiger u "gemütlicher"
basso "viper" (uvp ca, 1100,00 ) bin ich lange gefahren u fand das teil super,

und wenn du dir einen renner kaufst u auch bewegst, wirst du bald kein 100kg mehr auf den sattel bringen;)

SF_
25.09.2003, 19:35
Original geschrieben von Esco
... ein weicher schwerer stahlrahmen, ...

Ich habe 2 komfortable Stahlrahmen und einen der schwerer und steif ist. Wenn Alurahmen wirklich noch steifer sind als der letztere, der mir sowieso schon zu unbequem ist, dann bin ich froh, daß ich keinen Alurahmen habe.

bimboo
26.09.2003, 09:27
Messenger hat recht. Eine "massiven" Alurahmen, der ist sicher stabiler.

Wenn der Händler aber noch alte Stahlrahmen auf Lager hat, und die loswerden will (zum Sonderpreis!!!), dann nimm einen Stahlrahmen. (Habe erst diesen Sommer ein schönes Stahlschnäppchen gemacht. Komplettrad mit Columbus MAX Rohren zu einen Traumpreis (Rahmen fast geschenkt))