PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pasculli Rennräder



Teffmann
24.03.2008, 22:59
Hallo RR-Kollegen,

in der neuen Roadbike ist ein Artikel über Pasculli Rennräder.

Das ist eine Eigenmarke eines Berliner Bikeshops, die handgefertigte italienische Rahmen (auch auf Maß) verwenden und aufbauen.

Das Design ist traumhaft schön. Näheres unter www.pasculli.de
Besonders schön finde ich die Designs B4/grün-weiß und B6/blau-weiß

http://www.pasculli.de/designs/popup-fotos/classic_4b_1.html
http://www.pasculli.de/designs/popup-fotos/classic_6b_1.html

Wer von Euch hat Erfahrung mit einem Pascullirad?
Hält die Technik was die Optik verspricht?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Danke und Gruß

Teffmann

roamer
25.03.2008, 02:08
Einfach mal die Suchfunktion bemühen...

Teffmann
25.03.2008, 08:46
Für die Suchfunktion sind die Räder wohl noch zu exotisch - und daher noch reizvoller.

Nix zu finden.

Gruß

Teffmann

marathonisti
25.03.2008, 08:51
Letztes Jahr war in einer anderen Zeitschrift schon exact der selbe Beitrag zu lesen :D
Habe die Jungs in Berlin 3mal angemailt aber auf eine Antwort warte ich heute noch :(

Jock
25.03.2008, 09:01
Für die Suchfunktion sind die Räder wohl noch zu exotisch - und daher noch reizvoller.

Nix zu finden.

Gruß

Teffmann

Wohl (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=108811&highlight=pasculli) ! Und es gibt noch weitere Beiträge. Die Räder sind hübsch, aber wie Marathonisti schon sagte, die Tour hat die nicht als erste entdeckt....was ja nicht schlimm ist.

Hübsche Räder. Ein Kumpel von mir wartet auch noch auf Beantwortung seiner Anfrage...seit 4 Monaten :rolleyes:

marathonisti
25.03.2008, 09:07
Wohl (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=108811&highlight=pasculli) ! Und es gibt noch weitere Beiträge. Die Räder sind hübsch, aber wie Marathonisti schon sagte, die Tour hat die nicht als erste entdeckt....was ja nicht schlimm ist.

Hübsche Räder. Ein Kumpel von mir wartet auch noch auf Beantwortung seiner Anfrage...seit 4 Monaten :rolleyes:

Der Artikel liest sich aber genauso wie der in der Radsport Rennrad von letztem Jahr wenn ich es noch richtig in Erinnerrung habe :confused:
Wer da wohl von wem abgeschrieben hat :D

The Scrub
25.03.2008, 15:02
Ich hatte Ende letzten Jahres um Infomaterial gebeten.Am nächsten Tag war sofort ne Mail mit PDF-Datei da.Habe mich zwar anders entschieden,aber...wunderschöne Räder.:)

Maieule
25.03.2008, 15:14
Das Design ist recht ansprechend, aber offensichtlich mal wieder nur integrierte Steuersätze:confused:.

Gruß

maieule

Müsing
25.03.2008, 15:31
die haben eine wirklich sehr schön und ansprechend gemachte seite. selten so etwas schönes gesehen.

schaut euch mal die fotos von Timm Kölln auf der "Über"-Seite an. klasse fotos!

Abbath
25.03.2008, 16:34
Ziemlich teuer.

Edit: Also die Aluräder. Carbonrahmen kann ich nicht beurteilen.

Principe
25.03.2008, 16:57
Ziemlich teuer.

Edit: Also die Aluräder. Carbonrahmen kann ich nicht beurteilen.

Wirklich teuer sind doch nur die Carbonrahmen.
Und da eigentlich auch nur das Tomarlo.

Em2 Rahmen, super lackiert, unter 1100 Gramm(lackiert) für nichtmal 1100 Euro.
Was will man mehr?

Daddy yo yo
25.03.2008, 16:59
klasse auftritt: logo, grafik, lackierung, etc. mir gefällt's (http://www.pasculli.de/designs/curva_2d.html):

http://www.pasculli.de/imgs/popup-fotos/D2-display.jpg

dieser kupfer-farbton ist ein hammer (aber das viele blau ist mir zu viel; hauptsächlich kupfer mit nem kleinen bisschen blau, das wär's):

http://www.pasculli.de/imgs/popup-fotos/C2-display.jpg

Principe
25.03.2008, 17:01
klasse auftritt: logo, grafik, lackierung, etc. mir gefällt's!

Eben, mal zur Abwechslung was mit Geschmack.
Und das auch nicht mal wirklich teuer.

thorst
25.03.2008, 17:15
Habe die Jungs in Berlin 3mal angemailt aber auf eine Antwort warte ich heute noch :(

Bei mir haben die umgehend geantwortet! Habe mir die Räder live angesehen -
einfach klasse...

Bei Pasculli kann man übrigends alles auf Maß / Wunsch bekommen, auch klassische Steuersätze.

Hier meins:D

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=126829&highlight=pasculli

Maieule
25.03.2008, 17:22
Bei Pasculli kann man übrigends alles auf Maß / Wunsch bekommen, auch klassische Steuersätze.

Danke für den Hinweis.:gut:

Gruß

maieule

rittersport
26.03.2008, 17:11
also ich war letzte woche mit www.radundmeer.de im cilento in süditalien. dort hatten sie wunderschöne pasculli mit sram-rival und citec-laufrädern. super-teile. optisch der hammer, besonders die rot-elfenbeinfarbigen, und supersteifer rahmen, was man auch auf den anspruchsvollen abfahrten gemerkt hat. ich werde eines der leihräder nach der saison kaufen. ich kann nur sagen: ich freu mich schon auf ende april, wenn ich mein pasculli cilento unterm a.... habe!
grüße vom rittersport

MikeHe
26.03.2008, 19:32
Wer steckt denn hinter dem Namen "Rittersport"?
Ich war letzte Woche auch im Cilento und konnte die Räder ausprobieren.
Bis auf die angebotenen Farbkombinationen und die Sram fand ich die Räder super. Gute Verarbeitung, toller Lack und laut Internetseite jede Menge Möglichkeiten zur Individualisierung.

Gruß,
Mikehe

Italiano
26.03.2008, 19:50
jemand der in allen von seinen 2 beiträgen kräftig werbung macht aber niemand von der marke natürlich wer denkt den sowas....:Angel:

trebuh
20.01.2009, 17:21
Pasculli steht nicht nur für die auch optisch reizvollen Räder, sondern für ein Lifestyle. Wen das nicht interessiert und wer nur etwas über die Produkte erfahren möchte, dem sein gesagt, dass insbesondere die Carbonrahmen, sowohl Tomarlo als auch Zovallo, hervorragende Fahreigenschaften bieten, eine hohe Steifigkeit aufweisen und in den neueren Generationen auch über eine sehr schlagfeste Lackierung. Über das Design könnte man sich streiten, ich persönlich halte die "Classic"-Serie für außerordentlich schön und gelungen, nicht nur ein Hingucker sondern auch fundierte Technik bei toller Verarbeitung....Eine klare Empfehlung für Liebhaber...

Italiano
20.01.2009, 19:56
:rolleyes: ja klar melde dich doch einfach richtig an :D

schlappeseppel
20.01.2009, 20:10
:rolleyes: ja klar melde dich doch einfach richtig an :D

hab ich mir auch grad gedacht:rolleyes: Trotzdem schöne Räder....

OCLV
20.01.2009, 20:18
:rolleyes: ja klar melde dich doch einfach richtig an :D

:Applaus:

Ich finde die il ... Rahmen auch ganz toll und die verkörpern einen Lebensstil der Seinesgleichen sucht. Eleganz, Kraft und italienische Geometrie gebündelt in einem Stück echter Handwerkskunst.
Und diese tollen Fahrwerte....

Genug mit der Parodie/Ironie, sonst wird der Beitrag wieder gelöscht....

medias
20.01.2009, 20:22
:Applaus:

Ich finde die il ... Rahmen auch ganz toll und die verkörpern einen Lebensstil der Seinesgleichen sucht. Eleganz, Kraft und italienische Geometrie gebündelt in einem Stück echter Handwerkskunst.
Und diese tollen Fahrwerte....

Genug mit der Parodie/Ironie, sonst wird der Beitrag wieder gelöscht....

Wer produziert die eigentlich in Italien?

Algera
20.01.2009, 20:24
Würde mich auch interessieren.

OCLV
20.01.2009, 20:40
medias hat ne PN. algera bekommt später eine.

Rex500
20.01.2009, 21:39
Wer produziert die eigentlich in Italien?

Die Homepage sagt: Francesco Muraca (http://www.pasculli.de/pasculli/)

Hier noch ein Bericht über Pasculli/ Muraca: http://www.radsport-rennrad.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4178

Wasi
20.01.2009, 21:56
:Applaus:

Ich finde die il ... Rahmen auch ganz toll und die verkörpern einen Lebensstil der Seinesgleichen sucht. Eleganz, Kraft und italienische Geometrie gebündelt in einem Stück echter Handwerkskunst.
Und diese tollen Fahrwerte....

Genug mit der Parodie/Ironie, sonst wird der Beitrag wieder gelöscht....

Fahren die Italiener Komfortgeometrien?

Joey
20.01.2009, 23:02
...die verkörpern einen Lebensstil...die verkörpern ein Lebensstil.

So wird das nichts mit der
Parodie.

OCLV
21.01.2009, 09:12
Fahren die Italiener Komfortgeometrien?

Die Geos sind halt nicht so lang und flach ausgelegt wie von Cannondale oder Trek z.B.

Kurbelkiller
23.01.2009, 17:43
Wer produziert die eigentlich in Italien?

Hallo Leute,

habe mir letzten Sommer ein Pasculli Tomarlo Carbon bauen lassen.
Habe mich lange und ausgiebig informiert und schließlich in Berlin bei Bikeline
vermessen lassen.
War alles super und natürlich auch sehr informativ. Das Tomarlo passt und fährt einfach perfekt.
Nach Aussage von Bikeline werden alle Rahmen eigenständig entwickelt und von
ihrem Rahmenbauer von hand in Italien gefertigt.
Es werden auch die Rohrrohlinge eigenständig hergestellt und im tube to tube verfahren verbunden.
Ich bin selten was gleichwertiges gefahren und die Farben und Design sind halt auch super.

Ein guter Tip, für alle die mal ein richtig funktionierendes Carbonfahrwerk fahren möchten.

Mehr Bilder auch unter:http://www.bikeline.net

medias
23.01.2009, 17:51
Danke für den Spot.:ä

Hans86
23.01.2009, 18:01
Hallo Leute,

habe mir letzten Sommer ein Pasculli Tomarlo Carbon bauen lassen.
Habe mich lange und ausgiebig informiert und schließlich in Berlin bei Bikeline
vermessen lassen.
War alles super und natürlich auch sehr informativ. Das Tomarlo passt und fährt einfach perfekt.
Nach Aussage von Bikeline werden alle Rahmen eigenständig entwickelt und von
ihrem Rahmenbauer von hand in Italien gefertigt.
Es werden auch die Rohrrohlinge eigenständig hergestellt und im tube to tube verfahren verbunden.
Ich bin selten was gleichwertiges gefahren und die Farben und Design sind halt auch super.

Ein guter Tip, für alle die mal ein richtig funktionierendes Carbonfahrwerk fahren möchten.

Mehr Bilder auch unter:http://www.bikeline.net


egal ob spot oder nicht, aber ich hätte trotzdem gerne schöne fotos von pasculli-aufbauten gesehen...

marathonisti
23.01.2009, 18:16
Danke für den Spot.:ä

:goodpost::goodpost::goodpost::Applaus:

roamer
23.01.2009, 18:21
Es werden auch die Rohrrohlinge eigenständig hergestellt und im tube to tube verfahren verbunden. [/URL]

Aha , das heißt übersetzt, die Rohre von Deda werden passend abgesägt, oder?

Kurbelkiller
23.01.2009, 18:30
Nach Aussage von Bikeline, werden bei den Carbonmodellen keine Rohrsätze
zugekauft. Der Rohrsatz wird auch auf den Fahrer und sein Körpergewicht
angepaßt.
Es gibt die Möglichkeit den Hinterbau von Dedacciai zu verwenden.
Ich habe mich aber für eine 21mm Rundrohrversion aus eigenner Produktion
entschieden.

Herr Anfahren
23.01.2009, 19:21
Bei Veloskop in Elmshorn gibt es die Pasculli-Räder jetzt auch:
http://www.veloskop.de/index.htm

bike-designer
25.01.2009, 12:38
Ich finde die Räder optisch gelungen, zur Technik kann ich nicht viel sagen.

Ritter1984
25.01.2009, 14:54
Ich schliße mich meinem Vorredner an, die Räder sind richtig schön und machen auch in Realität richtig was her. Ich verstehe nur irgendwie nicht warum die kleinen Firmen immer so auf dicke Hose machen müssen, von wegen wir haben einen eigenen Rohrsatz entwickelt, nur extra für uns wird dieses und jenes gemacht. Dabei sieht man sofort, dass sie aus dem Dedacciai Sortiment stammen. Ist ja auch nicht schlimm, die Sachen haben ja eine ordentliche Qualität.
Ich finde sie verlieren dadurch mehr an Glaubwürdigkeit, als wenn man einfach sagen würde, wir verkleben in Italien Deda Rohre zu Massrahmen und lackieren sie schön.

Zumindest meine Meihung.

Otti
25.01.2009, 16:42
Ich schliße mich meinem Vorredner an, die Räder sind richtig schön und machen auch in Realität richtig was her. Ich verstehe nur irgendwie nicht warum die kleinen Firmen immer so auf dicke Hose machen müssen, von wegen wir haben einen eigenen Rohrsatz entwickelt, nur extra für uns wird dieses und jenes gemacht. Dabei sieht man sofort, dass sie aus dem Dedacciai Sortiment stammen. Ist ja auch nicht schlimm, die Sachen haben ja eine ordentliche Qualität.
Ich finde sie verlieren dadurch mehr an Glaubwürdigkeit, als wenn man einfach sagen würde, wir verkleben in Italien Deda Rohre zu Massrahmen und lackieren sie schön.

Zumindest meine Meihung.

:goodpost::goodpost::goodpost:

Kurbelkiller
26.01.2009, 13:36
Jetzt habt ihr mich aber ein wenig nachdenklich gemacht.
Habe mal unter http://www.dedacciai.com geschaut.
Hier kann ich aber keinen Rohrstz finden, welcher ähnlichkeit
mit dem aus meinem Tomarlo hat.
Und wie soll das gehen, das man bei Bestellung auch noch die Rohrdurchmesser bestimmen kann?
Vielleicht hat ja noch jemand ein paar Info´s.
Der Rahmen fährt jedenfalls super.

medias
26.01.2009, 14:49
Da greift man bei Deda ins Regal und gut ist.
Kenne keinen der Rohre selber strickt in Italien, die greifen alle auf einen Lieferanten zu.Ausser WR.
Bei Time kannst du zugucken beim Wickeln.