PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : shimano 600 schaltwerk



muber
29.03.2008, 19:49
hi, bei meinem alten rennrad ist das schaltwerk abgerissen. es ist ein shimano 600 6-fach. kann ich hier ohne probleme ein neues schaltwerk(105 oder ähnliches) benutzen? oder welches wäre hier einzusetzen?
vielen dank im voraus

greyscale
29.03.2008, 20:54
Eyh, ich denke bei allem unter Siebenfach sollte man besser in der Klassiker-Ecke anfragen;).

Ich sag' mal, solange du nicht dieses ominöse 6400er DA-Schaltwerk benutzt, sollte das gehen.

Und da alles < Siebenfach mW ohnehin unindiziert geschaltet wurde, geht vermutlich auch das "ominöse 6400er DA-Schaltwerk".

g.

Oberschorsch
30.03.2008, 12:17
Ich als alter Klassikerfahrer kann dir sagen, dass du jedes 6-8-fach Schaltwerk von Shimano benutzen kannst, nur das aus der Dura-Ace-Gruppe nicht. Im übrigen hab ich noch ein 7-fach Shimano 500 Schaltwerk im Angebot. Könnte ich dir verkaufen.

101.20
30.03.2008, 12:23
Ich als alter Klassikerfahrer kann dir sagen, dass du jedes 6-8-fach Schaltwerk von Shimano benutzen kannst, nur das aus der Dura-Ace-Gruppe nicht.

Warum soll das nicht gehen?

Warum sollte im Übrigen nicht jedes Schaltwerk ab 5/6fach dieser Welt funktionieren? Unindexiert müßte doch wohl auch ein Campa 10fach Schaltwerk funktionieren (von eventuellen Schwierigkeiten mit der Kettenbreite mal abgesehen)

101.20
30.03.2008, 12:25
hi, bei meinem alten rennrad ist das schaltwerk abgerissen. es ist ein shimano 600 6-fach. kann ich hier ohne probleme ein neues schaltwerk(105 oder ähnliches) benutzen? oder welches wäre hier einzusetzen?
vielen dank im voraus

Indexiert oder nicht ist aber noch die Frage?

Hat's das bei Shimano in 6fach schon gegeben?

hans castorp
30.03.2008, 12:54
Bei 6-fach Shimano gab es schon Indexschaltung, aber auch noch die Nichtindexierten, kommt ganz auf den Jahrgang an. 6-fach und 7-fach Index-Schaltwerke sind meines Wissens gleich, ab 8-fach ist die Geometrie minimal anders. Bei mir laufen aber 7-fach Schaltwerke mit 9-fach und 8-fach Schaltwerke mit 7-fach auch problemlos. Bin mir ziemlich sicher, daß aktuelle Schaltwerke funktionieren würden, ansonsten besorg Dir doch ein gutes gebrauchtes bei eBay, damit kommst Du vielleicht sogar billiger weg.
Wenn du ungerastert fährst, kannst Du eh alles nehmen.
(Klug******: Das "ominöse" DA heißt 7400, die 6er Nummern gehören zu 600/Ultegra)

Dr. Zoidberg
30.03.2008, 13:03
Hallo!
Gegen 1986 kam die 600 SIS (Ich glaube Shimano Index System) auf den Markt. Die Rasterung war im Rahmenhebel und abschaltbar.
Bis auf das bereits erwähnte RD-7400 Schaltwerk, haben seit dem Shimanoschaltwerke eine einheitliche Geometrie.
Nur für die der nächsten Generation Dura Ace (2009) ist eine Änderung angekündigt...
Allerdings sind die Ketten über die Jahre außen! schmaler geworden, wobei 6fach und 7/8fach gleiche Breiten haben. Neufach ist etwas schmaler und 10fach deutlich schmaler.
Evtl. musst du bei einem 9-fach SW die Rollen tauschen, damit die breitere Kette gut durchläuft.
Gruß Z.

Oberschorsch
30.03.2008, 15:00
Warum das DA-schaltwerk nicht gehen soll?

Weil das DA-Schaltwerk ne ganz eigene Geometre hat. Das Schaltwerk funktioniert auch nur mit den DA 8-fach Rahmenschalthebeln bzw. STIs. Dachte eigentlich, das wär allgemein bekannt.