PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Collstrop auf altem F10 unterwegs



ingenieur
30.03.2008, 20:46
David Kopp hat seinen 2 Platz auf dem alten Canyon Carbon Rahmen eingefahren.

Entweder sind die neuen noch nicht ausgeliefert und die alten Unibetrahmen wurden umgelabelt (Banderole) oder David hatte einfach keinen Bock auf Full Supension oder oder oder...!

Naja, Hauptsache auf Ventoux unterwegs. :D

Lightweight
30.03.2008, 21:02
...und mal wieder einen Beitrag geschrieben....;)

Beast
31.03.2008, 00:14
@ingenieur

Knapp an SPAM vorbeigerauscht. :rolleyes:

Im Ernst, was hat Canyon Dir eigentlich getan?

Ist das ein Kindheitstrauma? :rolleyes:

ingenieur
31.03.2008, 15:15
@ingenieur

Knapp an SPAM vorbeigerauscht. :rolleyes:

Im Ernst, was hat Canyon Dir eigentlich getan?

Ist das ein Kindheitstrauma? :rolleyes:

Warum so persönlich?

Es gibt kaum einen Rahmen der so viel Vorschusslorbeeren bekommen hat und so kontovers diskutiert wird, von der Liefersituation gar nicht zu sprechen.

Wenn Boonen in Flandern ein verstärktes Tretlager erhält und die Telekoms ein getarntes Aluroß fahren ist die Sache von Interesse, und hier nicht? (naja, zumindestens auf englischsprachigen boards)
Da wundert man sich dass die Profis nicht auf dem aktuellen Toppmaterial fahren und wird gleich zugemüllt! :rolleyes:

Nochmal: Ich würd gern wissen, warum Kopp auf Vorjahresrahmen gestartet ist. Zumal es nicht irgendein Rahmen war, sondern seiner mit gelabeltem OR. Hallo Lutz, bitte melden!

MfG I.

Lightweight
31.03.2008, 15:18
Warum so persönlich?

Es gibt kaum einen Rahmen der so viel Vorschusslorbeeren bekommen hat und so kontovers diskutiert wird, von der Liefersituation gar nicht zu sprechen.

Wenn Boonen in Flandern ein verstärktes Tretlager erhält und die Telekoms ein getarntes Aluroß fahren ist die Sache von Interesse, und hier nicht? (naja, zumindestens auf englischsprachigen boards)
Da wundert man sich dass die Profis nicht auf dem aktuellen Toppmaterial fahren und wird gleich zugemüllt! :rolleyes:

Nochmal: Ich würd gern wissen, warum Kopp auf Vorjahresrahmen gestartet ist. Zumal es nicht irgendein Rahmen war, sondern seiner mit gelabeltem OR. Hallo Lutz, bitte melden!

MfG I.

Man nun bring Dich hier mal nicht um, der neue ist mindestens genauso
begehrt wie der alte und vermutlich ist das den Pros - im Gegensatz
zu vielen hier im Forum - schietegal was die fahren.

Die fahren halt Rad und sitzen nicht vorm PC.;)


LW

ingenieur
31.03.2008, 15:27
....vermutlich ist das den Pros -.....schietegal was die fahren.......


Das ist ja wohl nicht Dein ernst, oder?

Du gehst nicht wirklich davon aus, dass der Durchschnittsprofi keinen allergrössten Wert darauf legt, dem Rennen angepasstes, auf ihn zugeschnittenes und möglichst hochwertiges Material zur Verfügung gestellt bekommt?

Leute!
LW!

pinguin
31.03.2008, 15:30
Ausser Zabel interessiert das Material so gut wie keine Sau. Schau' dir doch mal die Krüppel, die die Jungs reiten, an...

Beast
31.03.2008, 15:33
Du gehst nicht wirklich davon aus, dass der Durchschnittsprofi keinen allergrössten Wert darauf legt, dem Rennen angepasstes, auf ihn zugeschnittenes und möglichst hochwertiges Material zur Verfügung gestellt bekommt?



Doch.

90% der Fahrer ist das IMHO vollkommen Latte. Evtl. legen die Wert auf einen vernünftigen Sattel oder auf Gabeln die nicht brechen, was den Rahmen angeht werden da aber wohl die wenigsten mitreden... :rolleyes:

ingenieur
31.03.2008, 15:34
Ausser Zabel interessiert das Material so gut wie keine Sau. Schau' dir doch mal die Krüppel, die die Jungs reiten, an...

LW hat sich ausgeloggt... klasse. :D

Auf die schnelle werf ich mal den LB Freak Rasmussen, Armstrong (R-SH) und Ulle (Ergos) in den Raum.

Aber nee, hast recht, scheiss egal, hautsache weiss. :5bike:

Beast
31.03.2008, 15:40
...dass der Durchschnittsprofi...


...Rasmussen, Armstrong und Ulle ...


:respekt:

ejpres
31.03.2008, 15:40
Naja, dem Fahrer mag es ja noch irgendwie egal sein.

Aber wie sieht's mit Canyon aus. Die sollten doch ein Interesse haben, dass ihr neues (Top)Produkt gezeigt wird.

Lightweight
31.03.2008, 15:40
Das ist ja wohl nicht Dein ernst, oder?

Du gehst nicht wirklich davon aus, dass der Durchschnittsprofi keinen allergrössten Wert darauf legt, dem Rennen angepasstes, auf ihn zugeschnittenes und möglichst hochwertiges Material zur Verfügung gestellt bekommt?

Leute!
LW!

Nicht nur ich gehe davon aus und mein Ernst ist es erst recht...

Die machen sich nicht mal ein Bruchteil der Gedanken, die Du Dir
mal wieder machst;)

Die setzen sich rauf und fahren halt...egal ob Kuota, Look, Colnago...
schietegal ist denen das.

Einzig extreme Mängel führen zur Verbesserung und die gibt es beim
Canyon ebenso wenig wie bei 90 Prozent der zurzeit von Pros genutzen
Rädern;)


Außerdem sollst Du den Lutz nicht immer mit Deinen "Forderungen"
"belästigen", der soll lieber die Rahmen für den Versand fertig machen
als hier noch mal solch eine "unrühmliche" Welle loszutreten.

Haben die gar nicht nötig...sich noch mal so schlecht zu verkaufen;)

Also, nach frei nach dem Motto: "Rauf auf den Hobel und Km schrubben.
Es ist nämlich Frühling."

LW

Lightweight
31.03.2008, 15:43
....und um das Ganz zu beenden:

Kopp traut dem neuen F10 nicht, da der ja lt. Test so schlecht
sein soll. Daher fährt er den alten;):D....














(Vorsicht: Satire):eek:

ingenieur
31.03.2008, 15:44
Naja, dem Fahrer mag es ja noch irgendwie egal sein.

Aber wie sieht's mit Canyon aus. Die sollten doch ein Interesse haben, dass ihr neues (Top)Produkt gezeigt wird.

:goodpost:

Lightweight
31.03.2008, 15:45
Naja, dem Fahrer mag es ja noch irgendwie egal sein.

Aber wie sieht's mit Canyon aus. Die sollten doch ein Interesse haben, dass ihr neues (Top)Produkt gezeigt wird.


Auch denen ist das schietegal > steht doch auch beim alten CANYON
drauf und m. W. ist der neue in der Team-Version noch gar nicht
über den Bach geschippert worden. Denn sonst würde er schon bei
mir stehen;)

LW

ingenieur
31.03.2008, 15:46
Außerdem sollst Du den Lutz nicht immer mit Deinen "Forderungen"
"belästigen", der soll lieber die Rahmen für den Versand fertig machen
als hier noch mal solch eine "unrühmliche" Welle loszutreten.

Wenn darf ich denn alternativ belästigen, wenn ihr mich nur zuSPAMt? :D

Jetzt ist der Lutz es schuld, nur weil der bei den Fakten geblieben ist? :Applaus:

Lightweight
31.03.2008, 15:47
:goodpost:

Du brauchst scheinbar einen Beschäftigungs-Therapeuten:confused::D
Ist es so ?

Komm hier hoch. Ich habe vier frei Räder, die nach Bewegung
schreien;):D

Lightweight
31.03.2008, 15:49
Wenn darf ich denn alternativ belästigen, wenn ihr mich nur zuSPAMt? :D

Jetzt ist der Lutz es schuld, nur weil der bei den Fakten geblieben ist? :Applaus:

Wenn:confused::confused::D

Canyon Bicycles
31.03.2008, 16:59
Hallo,

der neue F10 waren bislang in der Teamversion noch nicht ausgeliefert. Wie schon im anderen Thread geschrieben fliegen wir zur Zeit F10 ein. Die F10 die jetzt beim Kunden sind wurden mit Carbonfinish gefertigt, lackierte Rahmen wurden später gebaut. Soweit ich weiss wurden an diesem Wochenende die ersten neuen F10 in Teamlackierung an Cycle Collstrop übergeben . Bitte nagelt mich nicht auf genaue Daten und Termine fest, ich bin über das genaue Tagesgeschäft nicht informiert und lebe schon in der Saison 2009.

VG,

Michael Staab
Canyon Produktmanagement

ingenieur
31.03.2008, 19:36
:respekt:


Man kann natürlich alles auseinanderpflücken und ich gestehe ein, dass sich bei meinem Beispiel überdurchschnittliche Dummheit, ein überdurchschnittliche Essstörung und eine überdurchschnittliche Besessenheit ein Stelldichein geben.
Nicht desto trotz gibt es auch Gemeinsamkeiten wie überdurchschnittliche Präparatoren im Hintergrund!

:respekt::drinken2:

ingenieur
31.03.2008, 19:37
Komm hier hoch. Ich habe vier frei Räder, die nach Bewegung
schreien;):D

Neid laß nach! :ü:D
Was steht denn zur Wahl?

ingenieur
31.03.2008, 19:39
Hallo,

der neue F10 waren bislang in der Teamversion noch nicht ausgeliefert. Wie schon im anderen Thread geschrieben fliegen wir zur Zeit F10 ein. Die F10 die jetzt beim Kunden sind wurden mit Carbonfinish gefertigt, lackierte Rahmen wurden später gebaut. Soweit ich weiss wurden an diesem Wochenende die ersten neuen F10 in Teamlackierung an Cycle Collstrop übergeben . Bitte nagelt mich nicht auf genaue Daten und Termine fest, ich bin über das genaue Tagesgeschäft nicht informiert und lebe schon in der Saison 2009.

VG,

Michael Staab
Canyon Produktmanagement

Hi Michael,
Dank Dir für die Infos! :)

Riesenglückwunsch für den Erfolg vom Wochenende! :tekst-top

ingenieur
05.05.2008, 21:44
Sorry, dass ich das Ding nochmal hochhole...




































:Applaus:

http://www.carbonsports-forum.de/attachment.php?attachmentid=1905

medias
05.05.2008, 21:48
Hässlicher geht wohl nicht mehr.
Gut ok, vielleicht noch ne Tätowierung quer über die Stirne.

hansmeiser
05.05.2008, 22:22
na ja wenigstens hat er campa drann........aber canyon kann ich immer noch nciht leiden...........

Algera
05.05.2008, 22:26
Diese bemalten Felgen scheinen in Mode zu kommen... :( Schlimm finde ich die weißen Speichen. Schließlich sind Speichen nichts, was man optisch herausstreichen müßte.

Sowas gab's früher schon mal: weiß lackierte Scheibenwischerarme am Opel Manta. :rolleyes:

philischen
05.05.2008, 22:47
Haha.... und jetzt??? Das Bild ist mindestens 6 Wochen alt. Inzwischen wird selbst Kopp nen neuen haben :D

Edit: Erstelldatum: 03-25-2008, 01:53 PM...Im CS Forum. Die 6 Wochen hab ich aber gut geschätzt :D

Maxe_Muc3
05.05.2008, 22:49
Der Rahmen ist doch ganz ok- auch für nicht canyon Fans. Aber die bemalten Laufräder sind ja schrecklich.... proletiger geht's ja kaum noch :heulend:

G.Fahr
05.05.2008, 22:56
Diese bemalten Felgen scheinen in Mode zu kommen... :( Schlimm finde ich die weißen Speichen. Schließlich sind Speichen nichts, was man optisch herausstreichen müßte.

Sowas gab's früher schon mal: weiß lackierte Scheibenwischerarme am Opel Manta. :rolleyes:

Fehlt noch ein schneeweißer Polarfuchsschwanz.

Praktisch: Der Werkzeugbecher.

ingenieur
05.05.2008, 22:57
proletiger geht's ja kaum noch :heulend:

http://www.myvideo.de/watch/1389730/David_Kopp (bei 1:30 gehts los)

:Applaus:

philischen
05.05.2008, 23:01
:D:D:D sehr geiles Video....:Applaus:

Anbei noch ein Bild von Wese bei Gent-Wevelgem. 9.4.2008. Ist wohl schon der neue Canyon...


Photo by Bettini Photo
http://www.bettiniphoto.net/image/2_0026072_1_thumb2.jpg

Algera
05.05.2008, 23:16
Fehlt noch ein schneeweißer Polarfuchsschwanz.



Genau! :D

tvaellen
06.05.2008, 10:46
Das ist ja wohl nicht Dein ernst, oder?

Du gehst nicht wirklich davon aus, dass der Durchschnittsprofi keinen allergrössten Wert darauf legt, dem Rennen angepasstes, auf ihn zugeschnittenes und möglichst hochwertiges Material zur Verfügung gestellt bekommt?


Da gab es 2004 oder 05 einen Bericht in der TOUR, wo sie bei der TdF mit einer Kern Federwaage durchs Fahrerlager gelaufen sind und die Teamräder der "Wasserträger" gewogen haben.
Die Pros waren zum Teil entsetzt, wie schwer ihre Räder waren. Ergo: nicht mal das wussten sie. Vom hiesigen Ex-Pro Daniel Becke weiß ich über Dritte, dass es dem völlig egal ist, auf was für ein Rad du ihn setzt, solange die Geometrie stimmt.

Oliver Corpus
06.05.2008, 11:00
Ich hatte ja schon mal was in einem anderen Fred zu der Einstellung der Pros, ihrem Material gegenüber gesagt.....ich konnte mir in diesem Frühjahr einige der "Nettigkeiten" die die Jungs fahren MÜSSEN , in Natura und aus nächster nähe ansehen.
Was die Renner betrifft.....denen ist es zu 98% völlig egal mit was sie Rennen fahren und was auf dem Rad drauf steht an Marke,usw......
Hauptsache das Ding fährt:D Zumindest zeitweise..........:D

Was die alten Unibet Räder anbelangt......
In diesem Frühjahr konnte man auf Mallorca ettliche der "alten" Teamräder antreffen;)
Ein Radvermieter hat wohl ettliche der Räder aufgekauft und vermietet sie auf Mallorca an zahlendes Klientel weiter.
Teilweise waren die Namen der Ex-Fahrer noch auf den Rahmen zu sehen.....
Also gehe ich davon aus , dass sich im Bestand von Cycle-Collstrop kein ex-Unibet Rad mehr befindet....

Oberschorsch
06.05.2008, 11:12
http://www.myvideo.de/watch/1389730/David_Kopp (bei 1:30 gehts los)

Gut austrainiert, der Junge. Das muss man ihm lassen. Aber sich so zur Schau stellen, is nicht fein.

Oliver Corpus
06.05.2008, 11:29
Das Video ist ja wohl augenscheinlich von dem kleinen Mädel auf dem letzten Bild gemacht worden......
Ich glaube nicht das David so etwas unprofessionelles machen würde:rolleyes: