PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freilauf hat axiales Spiel



benni82
03.04.2008, 11:57
Servus,
mein Freilauf (Novatec Nabe , Spike LRS) hat ca 2mm axiales Spiel, den müsste man doch irgendwie festziehen können oder ?

hans castorp
03.04.2008, 12:04
Hallo, wenn die Nabe geschraubte Endstücke hat, würd ich mal kontrollieren, ob die richtig angezogen sind. Sonst kann der Freilauf auf der Achse wandern. Die Freilauflagerung selbst besteht, soweit ich weiß aus Rillenkugellagern; einstellen kann man die nicht, allenfalls austauschen.

benni82
03.04.2008, 12:17
Meine Fresse ich schäme mich ja schon, ganz einfach per imbus an der achse :)

OCLV
03.04.2008, 12:29
Meine Fresse ich schäme mich ja schon, ganz einfach per imbus an der achse :)

Ich würd's ja mit nem Inbus versuchen! ;)