PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe: Expander Problem...



XTR_Chris_XTR
06.04.2008, 10:36
Hallo Leute,

hab folgenden Expander: http://fotos.mtb-news.de/img/photos/5/8/7/6/3/_/thumb/P1000420.JPG (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/73096)


Problem: ICh bekomm ich nicht mehr fest...

KAnn mir irgend wer sagen, wie der Trick dabei ist!? Der Expander hat zwei Gewinde (Für den eigentlichen Expander und für den Deckel...)

Jetzt dreh ich den silbernen ziemlich fest und steck ihn dann in den Gabelschaft, dann kommt der schwarze Deckel drauf. Jetzt dreh sich das silberne aber durch...:confused::confused:

kann mir da wer ein Tipp geben? Irgend ein Trick muss es doch da geben...

Irgend wie muss man das silberne festdrehen können und mit dem schwarzen Gegengewinde die Gabel festziehen können...funktioniert aber nicht...


Danke

Für eure Hilfe

Olly
06.04.2008, 11:17
Zuerst das "silberne" Teil (Expander) im Gabelschaft fixieren. Dabei die Einbauhöhe beachten und natürlich nicht zu fest anziehen.
Dann erst das "schwarze" Teil einschrauben und den Steuersatz einstellen.

XTR_Chris_XTR
06.04.2008, 11:46
ich muss das silberne Teil ja ganz versenken (so das nichts mehr übersteht)...wie soll das gehen, ich muss die Schraube ja festhalten zum festziehen...?ICh kann die Schraube ja nicht überstehen lassen...

Wenn ich den Expander außen schon ziemlich fest ziehe und steck ihn dann rein und dreh dann die Schraube dreht sich wieder das komplette silberne und der Expander wird nicht fest...


Bist du sicher, dass ich zuerst nur das Silberne reinbauen muss? nicht gleich mit dem schwarzen?

Olly
06.04.2008, 11:54
Jep, erst den Expander, dann den Rest. Ist bei der glatten Oberfläche etwas frickelig-geht aber! Den Expander ausserhalb vom Schaft soweit aufspreizen, daß er gerade noch in die Gabel passt. Dann einführen und anziehen.

Profiamateur
06.04.2008, 12:31
Jep, erst den Expander, dann den Rest. Ist bei der glatten Oberfläche etwas frickelig-geht aber! Den Expander ausserhalb vom Schaft soweit aufspreizen, daß er gerade noch in die Gabel passt. Dann einführen und anziehen.

Genau, vor dem Einbau soweit spreizen, dass er nur mit sanfter Gewalt (also ohne Hammer) reinzubekommen ist, dann richtig festziehen (allerdings dabei nicht vergessen, dass Dein Gabelschaft u.U. aus Carbon besteht). Abschließend den Steuersatz mithilfe der Abschluß-Kappe einstellen. Erst zu aller letzt die Schrauben des Vorbaus anziehen.