PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuersatz passt nicht - was tun?



Ritter1984
11.04.2008, 12:09
Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir aus Kostengründen einen einfachen Rahmen aus Fernost gekauft. Ist super verarbeitet und macht wirklich einen guten Eindruck. Konnte die Kurbel ohne Gewinde nachschneiden zu müssen montieren usw. Alleine der Steuersatz passt nicht. Habe jetzt einen FSA, einen Ritchey und einen Chorus ausprobiert und immer das gleiche Bild: Unten passt es genau und oben fehlen zwei mm, dass heisst die Kappe liegt einfach auf dem Rahmen auf und man kann nicht lenken:heulend:
Gibt es da bestimmte Steuersätze die einfach oben ein wenig höher sind oder muss man jetzt den Rahmen abschleifen oder mit irgendwelchen Distanzringen arbeiten?

Bitte helft mir, ich bin so ein ganz klein wenig verzweifelt.

Gruß
Florian

pinguin
11.04.2008, 12:32
Bild?

Was ist die "Kappe"?

marvin
11.04.2008, 12:36
Bauform (Integriert/Konventionell) ?

Ritter1984
11.04.2008, 12:43
Vollintegriert, 45°. Bild kann ich leider keins machen da ich keine Kamera hier habe. Sieht aber genau gleich aus wie bei meinen anderen Rädern. Der Steuersatz passt auch genau rein. Allein er sitzt eben die ca. 1-2mm zu tief drin, sodass die Kappe auf dem Rahmen und nicht auf dem Ring aufliegt.

pinguin
11.04.2008, 12:45
Vollintegriert, 45°. Bild kann ich leider keins machen da ich keine Kamera hier habe. Sieht aber genau gleich aus wie bei meinen anderen Rädern. Der Steuersatz passt auch genau rein. Allein er sitzt eben die ca. 1-2mm zu tief drin, sodass die Kappe auf dem Rahmen und nicht auf dem Ring aufliegt.

OK, jetzt verstanden. Wenn der SS weit genug übers Oberrohr ragt, dann kannste ja mit nem guten SS-Fräser nacharbeiten (lassen).

Ich täte das halt mal einer Werkstatt zeigen.

ejpres
11.04.2008, 12:47
Ich hatte noch keinen vollintegrierten, bin daher nicht 100% in der Materie, aber ich meine da erst gestern Spacer für genau diesen Fall in irgendeinem Online-Katalog gesehen zu haben.

Ritter1984
11.04.2008, 12:48
Da war ich ,dachte ich, heute. haben gesagt dass sie swas och nie gesehen haben. Ich glaube sowas finde ich hier in Wien auch nicht. Sollte ich mich da vielleicht eher an einen KFZ Betrieb oder ähnliches wenden?

ejpres
11.04.2008, 12:52
Hab das hier bei smi-radsport.de unter zubehör/steuersätze gefunden:



FSA Micro-Spacer für integrierte Steuers
Euro 0.60

FSA
Microspacer für integrierte Steuersätze.
Integrierte Steuersätze benötigen manchmal Micro-Spacer
für einen festen Sitz am Steuerrohr. Sie sollten zwischen dem
oberen Steuersatzdeckel und dem Kompressionsring eingesetzt
werden, damit der Deckel nicht in Kontakt mit dem Steuerrohr kommt.
Für 1 1/8

Artikelnummer: 539920
Ab Lager verfügbar: ja


http://smi-radsport.de/smi_shop/shop/ProdukteBilder/539920.jpg

velopope
11.04.2008, 12:52
dir fehlt nicht zufällig solch ein ring?
der würde die fehlende distanz ebenso erklären ...

Ritter1984
11.04.2008, 12:58
Nein, den Ring habe ich leider verbaut. Wäre schön wenn es so einfach wäre. Das mit den Distanzringen muss ich mal versuchen. Wäre natürlich der Hammer. wenn das klappen würde.

ejpres
11.04.2008, 12:59
Viel Glück!

Ritter1984
11.04.2008, 13:01
Hab das hier bei smi-radsport.de unter zubehör/steuersätze gefunden:



FSA Micro-Spacer für integrierte Steuers
Euro 0.60

FSA
Microspacer für integrierte Steuersätze.
Integrierte Steuersätze benötigen manchmal Micro-Spacer
für einen festen Sitz am Steuerrohr. Sie sollten zwischen dem
oberen Steuersatzdeckel und dem Kompressionsring eingesetzt
werden, damit der Deckel nicht in Kontakt mit dem Steuerrohr kommt.
Für 1 1/8

Artikelnummer: 539920
Ab Lager verfügbar: ja


http://smi-radsport.de/smi_shop/shop/ProdukteBilder/539920.jpg

Das klingt wirklich so als wäre das des Rätzels Lösung. Wenn das funktioniert gebe ich irgendwas aus. Versprochen!!!

Bruno
11.04.2008, 13:29
Das funktioniert bestimmt!

…bei meinem Red Bull ist so ein Minispacer unter der Ahead-Kappe mit dem integr. Ritchey-Steuersatz serienmäßig verbaut.

Ritter1984
11.04.2008, 13:37
Tausend Dank!!!
War die richtige Idee. Netter Kontakt bei dem Händler und schneller Versand. Jetzt heisst es warten. und Daumen drücken.

Gruß
Florian