PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BMC Carborazor / MTB Rahmen mit 28' Renn-LRS möglich?



jen-Z
11.04.2008, 15:49
Hallo zusamme

Ich brauche dringend Eure Hilfe und freue mich über jedes Feedback.

Ich habe einen 2007 BMC Carborazor Rahmensatz (MTB Grundbau) und möchte ein leichtes Rad aufbauen.

Es stellt sich das Problem mit dem Rädern, denn ich möchte sehr gerne einen Rennrad-LRS haben, aber die Narben sind bei dem MTB LRS breiter als bei den Rennrädern.

P.s. Ich würde gerne die Campagnolo Shamal Ultra montieren. Scheibenbremsen sind natürlich kein Thema bei der Zusammenstellung.


Gibt es da eine Lösung, z.b. mit Adapterscheiben oder sonstiges?

xcbiker88
11.04.2008, 15:55
Es gibt nen adapter um die bremse höher zu setzen aber für die nabe gibts nix! Manche kann man aber umbauen z.B. die dt 240! Aber ne 130er nabe im 135mm hinetbau ist ne blöde idee! Wenns blöd her geht bricht der rahmen!

jen-Z
11.04.2008, 16:05
Bei dem Campagnolo Shamal Ultra Radsatz kann man die Narben leider nicht austauschen, da Sie eine sehr spezielle Speichenfolge haben.

Gibt es denn gar keine Möglichkeit oder Alternative, z.b. einen spezieller Schnellspanner mit Distanzscheiben?

rider
11.04.2008, 16:33
Bei dem Campagnolo Shamal Ultra Radsatz kann man die Narben leider nicht austauschen, da Sie eine sehr spezielle Speichenfolge haben.

Ob man die Narben tauschen kann, hängt auch vom plastischen Chirurgen sowie von der Blutgruppe und ein paar anderen Sachen ab.

CNR

xcbiker88
11.04.2008, 16:36
Bei dem Campagnolo Shamal Ultra Radsatz kann man die Narben leider nicht austauschen, da Sie eine sehr spezielle Speichenfolge haben.

Gibt es denn gar keine Möglichkeit oder Alternative, z.b. einen spezieller Schnellspanner mit Distanzscheiben?

Es ginge evt mit mavic ksyrium, da könnte man glaub ich die nabe gegen eine von den crossmax es tauschen!

xcbiker88
11.04.2008, 16:37
Ob man die Narben tauschen kann, hängt auch vom plastischen Chirurgen sowie von der Blutgruppe und ein paar anderen Sachen ab.

CNR

Weg mit den narben :ft:

Ianus
11.04.2008, 19:41
Ich würde ein paar renommierte LRS-Einspeicher à la WhizzWheels ansprechen und mir einen gewichtsoptimierten 28''-LRS auf MTB-Naben-Basis herstellen lassen. Naben dann z.b. Tunes King/Kong, ChrisKing ISO-Disc oder DT 240S. Der ist dann auch disctauglich.

philischen
11.04.2008, 19:54
Also auch auf die Gefahr hin, blöd angemacht zu werden... Oder vll hab ichs auch nicht richtig verstanden... :Angel:

Was soll den sowas??? MTB mit RennradLRS???

Kauf dir lieber nen normalen MTB LRS und montier dann z.B. nen Conti Contact Reifen. Aus dem Kopf raus hat der 32mm Breite und kann mit 6-7 Bar gefahren werden => rollt also top

Und vorallem schaut das Rad nicht ganz nach Missgeburt aus.

victim of fate
11.04.2008, 20:07
bei den Shimanorädern mit Standardnaben könntest du auch einfach die Achse/Kontermuttern tauschen.
Bei Campa geht das leider nicht, da könntest du bestenfalls die Felgen weiterverwenden.

345
11.04.2008, 22:33
Hallo
Mavic Speedcity geht ans MTB und ist 28 Zoll,von denen gibst auch den V-Brake verlängerer.Alle Laufräder mit normalen Achsen ,also die ohne Industrielager,lassen den Einbau einer Mtb-Hinterachse zu.Hab ich schon öfters gemacht mit den WHR-500 von shimano geht einwandfrei.1Zoll Mtb Slicks sind ********,die reduzieren die Tretlagerhöhe so stark das man in jeder kleinsten Kurve aufhören muss zu treten.

Mfg Micha

jen-Z
15.04.2008, 00:35
Also war's das..?!?

Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit einen Rennrad-LRS auf ein Carborazor zu montieren?

hendrix1971
15.04.2008, 07:00
Ich fahr seit Jahren einen Standard RR Satz aus DA Naben und Open Pro in einem MTB Rahmen.
Ich habe auf jeder Seite der Nabenachse eine 2,5 mm Unterlegscheibe mit 10 mm Innendurchmesser montiert und das Hinterrad wird noch genügend abgestützt.Die Bremse habe ich mit Magura Adapter montiert.
Alles prima.

freehaini
15.04.2008, 10:05
............. und das Hinterrad wird noch genügend abgestützt...........
Alles prima.

Ich hatte das ebenso.
Da Singlespeeder gerne auch mal komplett die Achsstummel weggefeilen, seh ich da kein Problem. Der Spanner hält das schon.
Für die Bremsen die schon erwähnten Mavic-Adapter. Falls du die brauchst schick eine PN, die liegen bei mir herum, weil das MTB wieder MTB sein darf:D.