PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche LRS besser als Neutron und machen mehr her?



ITO
11.04.2008, 16:31
Zugegeben die Headline klingt etwas platt, trifft jedoch genau mein Gedankengang:D
Also, die Saison hat begonnen, das Wetter ist schschsch.....und ich habe Zeit mein Radl etwas zu pimpen. Letztes Jahr habe ich als zweit-Lrs Neutrons gekauft. Bin von ihnen begeistert, sind mir jedoch optisch zu schlaff.
Suche also etwas Hochprofiliges zu einem Gebrauchtpreis von ca. 350€:ü mit einer vergleichbaren Qualität wie die Neutrons.

Habt ihr eine Idee, ausser Neutrons behalten und glücklich sein?!

Innensechskant
11.04.2008, 16:37
Zugegeben die Headline klingt etwas platt, trifft jedoch genau mein Gedankengang:D
Du kennst doch sicher diese Fielmann Reklame:
Frau kommt zum Privatschnüffler, "suchen Sie günstigeren Optiker", "Bedaure Lady, keine Chance!"

Was das jetzt mit Campa und Neutrons zu tun hat? Genau...;)

chriz
11.04.2008, 16:38
vielleicht eurus oder racing 1 ???

ITO
11.04.2008, 16:39
Du kennst doch sicher diese Fielmann Reklame:
Frau kommt zum Privatschnüffler, "suchen Sie günstigeren Optiker", "Bedaure Lady, keine Chance!"

Was das jetzt mit Campa und Neutrons zu tun hat? Genau...;)

Genau das vermute ich auch, es hat keinen Sinn:D Ich habe einfach den besten Lrs mit dem überzeugensten Preis/Leistungverhältnis gekauft!

Luke
11.04.2008, 16:43
Neutron ultra. Die Felge ist zwar immer noch flach, aber die Naben....die Naben. Und kosten etwas mehr...;). Eurus? kosten auch mehr als Neutron!

................vergiss es und erfreu dich an deinen Neutron:D:D

KönigJohan
11.04.2008, 19:11
wie wäre es mit nem gebrauchten satz cosmic carbon, die 2. generation sieht ohne aufkleber recht fett aus, düfte nicht mehr viel kosten und ist stabil. leider auch steinschwer, aber zum posen sicher ok.

ernsthaft: bleib bei den neutrons!!!!!! oder bau für das geld nen klassisch gespeichten lr-satz mit z.b. ambrosi crono felgen und schönen naben. bei all den systemlaufrädern fällt was klassisches ja schon fast auf.

Ritter1984
11.04.2008, 20:38
Ich finde die Veltec Laufräder (siehe Anhang) eigentlich ganz schmuck. Weiss mit roten Naben und einen ganz ordentlichen Gewicht (1380 Gramm) und dass für 329€ finde ich eine nette Sache. Kann vielleicht von der Funktion nicht ganz mit den Neutrons mithalten, aber durch die CX Ray Speichen und den "Novatec" Naben glaube ich ist dass auch ein ordentliches Laufrad. Gibt es bei minibarista.de

obisk
11.04.2008, 22:40
Deine Neutrons sind doch so gut was willst Du mehr?
Ich steige jetzt von den Fulcrum Racing auf Neutrons um!

Erspare Dir solches theater wie ich es hatte.
Pleiten, Pech und Pannen schau Dir liebr im Fernsehen an.

Übrigens der Tipp ein handgespeichtes eigenes LR zu bauen ist sicherlich zu überlegen.

ITO
11.04.2008, 23:09
Ich finde die Veltec Laufräder (siehe Anhang) eigentlich ganz schmuck. Weiss mit roten Naben und einen ganz ordentlichen Gewicht (1380 Gramm) und dass für 329€ finde ich eine nette Sache. Kann vielleicht von der Funktion nicht ganz mit den Neutrons mithalten, aber durch die CX Ray Speichen und den "Novatec" Naben glaube ich ist dass auch ein ordentliches Laufrad. Gibt es bei minibarista.de

Die sind schic in weiss. So als Drittlaufradsatz:rolleyes:

Algera
11.04.2008, 23:12
Corima?

Ritter1984
12.04.2008, 16:07
Habe bei www.cicli-corsa.com noch was gefunden. Von Pro-Lite die Comos. Wiegen zwar fast 1800 Gramm, haben dafür aber eine 30 mm Felge und machen beim fahren sicher was her. Kosten auch nur 150€, kann man sich also als Optic Update mal leisten und wenns schnell werden soll kann man ja immer noch auf die Neutrons umsteigen.

ITO
12.04.2008, 16:10
Diese Veltec sind schon heiss. Hat jemand Erfahrungen mit ihnen gemacht?!
Corimas sind ganz vorn, jedoch werden die meisten mit Shimano Ritzel angeboten.

OCLV
12.04.2008, 16:40
Besser als Neutron? Gibt da eigentlich nur Neutron Ultra....

Mit leichten Kompromissen gibts als Alternative noch die RacingZero oder Shamal. Sind aber teurer und seitenwindempfindlicher.

Merke: Neutrons sind nur durch eins zu ersetzen - noch mehr Neutrons*. :D

Gruß Thomas

*oder bei gutem Wetter Hyperons...