PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funktionsunterwäsche!!!!???



COMPACT
12.04.2008, 11:13
Bin auf der Suche nach guter, bezahlbarer Funktionsunterwäsche!!!
Wer hat Praxiserfahrungen gesammelt und kann mir darüber hinaus
noch Internetadressen (links) schicken???

Danke,

:proost:

Andreas

i-flow
12.04.2008, 11:17
Ja ... Also da kannst Du Dir fuer teuer Geld die guten Teile von Odlo holen ... http://www.odlo.com/

Oder aber auch gucken, was es so bei ALDI gibt, Tchibo oder LIDL, die haben auch manchmal recht gute Sachen fuer einen Bruchteil des Preises.
Ich hab auch noch mal einen Schwung bei boc24 (oder wie heissen die jetzt? :9confused Bicycles aus Bielefeld halt :D) gekauft, auch sehr angenehm.

LG ... Wolfi :D

fechter2003
12.04.2008, 11:20
Aldi hat jetzt wieder was, aber ich glaube nur Radunterhosen:Applaus:

guckst du hier (http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/angebote_ab_mo_14-04.htm)

speedy gonzalez
12.04.2008, 11:22
einfach mal die forumssuche unter teile, test und technik bemühen...

























p.s. da gehört dieser thread auch eigentlich hin;)

i-flow
12.04.2008, 11:23
Aldi hat jetzt wieder was, (...)
Ja, die normale Funktionsunterwaesche (Hemdchen mit und ohne Aermel) war vor ein paar Wochen dran, aber mit 'Jever' im Benutzernamen klingt das eh nicht so als sei der Fredstarter aldi-sued-kompatibel :D :D

LG .... Wolfi ;)

COMPACT
12.04.2008, 12:12
Wer von euch kann mir, weil er sowieso am Montag bei Aldi ist,
etwas mitkaufen und gegen eine Aufwandsentschädigung in den
Norden schicken????
PN!!!

i-flow
12.04.2008, 12:54
Also, ich fahre am Montag auf jeden Fall zu ALDI. Weil ich eigentlich jeden Tag zu ALDI fahre :D -> Man will ja nicht verhungern :icon_mrgr

Wonach steht Dir denn der Sinn :9confused :)

LG ... Wolfi :prplbiggr

COMPACT
12.04.2008, 14:34
Pn!!!

npk
12.04.2008, 15:00
Ich habe mal vor Jahren ein Windstopper Unterhemd bei Aldi gekauft.
Das war ok.

ABER

Ich habe mir jetzt mal teurere Unterhemden von Falke T-ESS gekauft.
Die sind aber wesentlich besser. Von der Passform her sind sie perfekt.
Schützen vor dem auskühlen und die Haut bleibt gut trocken. Gibt es
wohl auch bei Rose. Sehr zu empfehlen.

Gruß npk

arrabbiata
12.04.2008, 15:28
Ich würde mir bei der Gelegenheit mal die Damenunterwäsche bei Nalini.com anschauen.

Man In Red
12.04.2008, 17:11
die teile von ODLO sind meiner erfahrung nach wirklich ihren preis wert! unbedingt in einer "dauerbrennerfarbe" kaufen, denn die halten seeehr lange. meine skiunterwäsche, von der ich die oberteile im frühjahr/herbst auch am rad trage und meine netzhemden sehen zwar alle nicht mehr ganz neu aus, aber nach schätzungsweise *überleg* 5 jahren keinerlei funktionseinschränkung. die form ist noch da, lediglich an manchen stellen sind die skiunterwäsche teile ein wenig "durchsichtig" geworden.

empfehlen kann ich die gelegentliche wäsche mit normaler buntwäsche bei 60° und nach allen paar waschgängen schnell drüberzubügeln - das frischt die funktion auf!

HeikoP
12.04.2008, 17:43
Ich habe mal vor Jahren ein Windstopper Unterhemd bei Aldi gekauft.
Das war ok.

ABER[/B]

Ich habe mir jetzt mal teurere Unterhemden von Falke T-ESS gekauft.
Die sind aber wesentlich besser. Von der Passform her sind sie perfekt.
Schützen vor dem auskühlen und die Haut bleibt gut trocken. Gibt es
wohl auch bei Rose. Sehr zu empfehlen.

Gruß npk

..das ist i.d.R DAS Problem der discounterware. Nicht dass das Material schlecht wäre. Das ist mitunter sogar recht gut. Nur leider sehen die Tchibo/lidl/aldi- hemden nach kurzer Zeit aus wie ein Kartoffelsack. Für die jeweilige Weite sind sie viel zu kurz geschnitten, weil Otto-normalverbraucher keine hautenge Unterwäsche kauft. Genau so muss diese aber geschnitten sein, dass sie das tut, was sie soll..

Gruß
Heiko

Maxe_Muc3
13.04.2008, 02:17
ich hab die da:

http://www.decathlon.de/DE/funktionsshirt-kurzarm-wei-8482653/

Finde ich nen sehr guten Kompromiss zwischen teurerer Markenware und schlechterer Discounterware.

jott_ka
13.04.2008, 11:23
Ich habe mir jetzt mal teurere Unterhemden von Falke T-ESS gekauft.
Die sind aber wesentlich besser. Von der Passform her sind sie perfekt.
Schützen vor dem auskühlen und die Haut bleibt gut trocken. Gibt es
wohl auch bei Rose. Sehr zu empfehlen.

Gruß npk

Kann Unterhemden in dieser Machart auch nur empfehlen. Der sogenannte 3-D Strick, den auch andere Marken bieten, hat keinerlei Nähte und dementsprechend ist der Tragekomfort super. Die Teile sind auch angenehm, wenn sie wie eine zweite Haut sitzen und nur dann bieten sie die optimale Funktion.
Achte auch auf die Materialzusammensetzung. Der Tragekomfort ist m.E. am besten, wenn man Polyester mit einem Polyamid- Anteil wählt.

Tom4711
13.04.2008, 18:28
Ich würde auch liebe Qualität kaufen, als Älldei, Liddel oder Tschobi. Aldi ist zwar von der Qualität her merklich besser als Tchibo, aber auch nicht so der hit.

Odlo und Falke sind top, X-bionik nochmal was besser, aber nochmal teuerer. Bei uns in der Nähe ist ein Odlo-Lagervekauf, so dass ich mittlerweile nur noch Odlo trage. Ich habe iim Schrank noch diverse Sachen von Aldi und Tchibo, wo die Käufe im Endeffekt nur rausgeworfenes Geld waren. Aldi geht so halbwegs und Tchibo ist fabrikneuer Schrott bzw. nur vorgeblich Funktionswäsche.

chriz
13.04.2008, 19:02
gut und bezahlbar.

http://www.craft-sports.de/

noch dazu kostenlose lieferung !

Bruno
14.04.2008, 13:23
..das ist i.d.R DAS Problem der discounterware. Nicht dass das Material schlecht wäre. Das ist mitunter sogar recht gut. Nur leider sehen die Tchibo/lidl/aldi- hemden nach kurzer Zeit aus wie ein Kartoffelsack. Für die jeweilige Weite sind sie viel zu kurz geschnitten, weil Otto-normalverbraucher keine hautenge Unterwäsche kauft. Genau so muss diese aber geschnitten sein, dass sie das tut, was sie soll..

Gruß
Heiko



Kann ich so, zumindest für Aldi-Unterwäsche (andere habe ich noch nie gekauft), NICHT BESTÄTIGEN!

Gerade das gefällt mir: habe Aldi-U-Hemden (mit und ohne Arm, lang und kurz), die sicherlich >5.000km "runter haben". Mich beeindruckt v. a., daß sie nicht aus der Form gegangen sind trotz entspr. häufiger Wäsche, kein Peeling nix! (Und ich fahre auch bei Sauwetter wie heute, da verschmutzt selbst die Unterwäsche unter der Regenjacke und dem Trikot gerne mal.)

Da sieht JEDES Marken-Kleidungsstück (auch außerhalb der Sportsachen, meine ich) schneller verwaschen aus, das ich in der Kleiderkammer habe!

aegluke
14.04.2008, 14:57
ich werfe mal http://www.ullmax.de/ in den fred.

Aktuell tut aber die deutsche Seite von denen nicht. - Die Klamotten sind aber günstig und gut.

Kingtom
14.04.2008, 15:33
ich war bisher eigentlich immer mit odlo unterwegs. wie hier schon erwähnt wurde, ist der anschaffungspreis ein klein wenig höher. aber es lohnt halt doch, etwas mehr zu bezahlen. die dinger brauch ich zum teil sicher schon 5 jahre. und das tutet immer noch wunderbar.

in der zwischenzeit durfte ich auch schon craft-klamotten probieren. die find ich noch eine stufe angenehmer zu tragen, passt echt perfekt. langzeiterfahrungen habe ich damit noch keine. aber ich würde diese shirts schon bald am liebsten zum schlafen anziehen. die sitzen einfach so perfekt. :oke: über den preis kann ich leider nichts sagen, keine ahnung, wie teuer die sind. ich denke ähnlich wie odlo. und wenn sie auch so lange halten, sind sie das geld mehr als wert.

pinguin
14.04.2008, 16:07
Nur hochwertiges Zeug, ich habe auch mal Aldi versucht, keine Chance, da nur einen guten Faden dran zu finden.

Meine Odlo und Brynje usw. Sachen, die sind teilweise 8 Jahre alt und immer noch in Ordnung. Da relativiert sich der Preis sehr schnell.

Man In Red
14.04.2008, 16:34
... aber ich würde diese shirts schon bald am liebsten zum schlafen anziehen. die sitzen einfach so perfekt. ...

nicht lachen, aber ab und an kommt es schon vor, dass ich mit funktions - shirts im bett lande weils einfach extrem angenehm ist

ameise747
23.09.2008, 08:31
ullmax gibts hier:

http://www.team-radsport.de/viewpage.php?page_id=2

Tom4711
23.09.2008, 21:40
Also Aldi kaufe ich vorbehaltlos für den Sommer, da allerdings dann nur Laufsachen. Da kann vom Prinzip her nicht viel falsch sein, da der Schweiss zur Kühlung dienen soll und bie wärmeren Temperaturen ein wenig mehr Schweiss auf der Haut als bei Qualitätsware nicht wirklich schadet. Tchibo kaufe ich gar nicht mehr, das Zeugs finde ich selbst für den Sommer von der Qualität her viel zu besch...eiden.

Im Winter tragei ich allerdings nur Qualitätsware von Odlol, Falke oder noch besser X-bionic, da diese Produkte Schweiss deutlich besser abtransportieren und ich somit nicht so leicht Gefahr laufe aufgrund des angefrorenen Schweisses auszukühlen und mir eine Erkältung zu holen. Was nützt es mir wenn ich an der Funktionswäsche spare und mir dafür eine Erkältung einfange.

ak13
06.07.2010, 16:35
http://relaunch.outwet.de/index.php?option=com_contact&view=contact&id=1&Itemid=66