PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ventilverlängerung



BergziegeNo1
17.04.2008, 20:56
Hallo,

ich brauche Hilfe bei der Auswahl einer Ventilverlängerung.

Ich suche eine Verlängerung bei der das Ventil im Schlauch eingebaut bleibt. Ich möchte also nur das Ventil aufdrehen und dann einfach die Verlängerung drauf - aufpumpen, Verlängerung abdrehen und dann das Ventil wieder zudrehen.

Kann mir einer sagen, ob die folgende Verlängerung eine derartige ist!?Bin mir nicht ganz sicher und im Katalog kann ich es nicht genau sehen.

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4759

Danke

Profiamateur
17.04.2008, 21:19
Wie willst Du eigentlich das Ventil zudrehen nachdem Du die Verlängerung wieder entfernt hast? Und warum?

Mit meinen ZIPP-Röhrchen ginge das (bis auf das wieder zudrehen, das Ventil ist ja in der unendlichen Tiefe der Felge)

BergziegeNo1
17.04.2008, 21:23
Bei mir ist das Ventil ganz minimal draußen! zudrehen geht, aber leider passt keine Pumpe drauf!

Liege ich richtig mit meiner Vermutung, dass es die richtige Verlängerung ist!?

brulp
17.04.2008, 21:24
man brauch das ventil gar nicht zudrehen wenn man die aufschraubbaren verlängerungen nutzt. man kann wegen der unwucht dann auch einfach die verlängerung abmontieren und fertig.

aber der das ist kann ich aber nicht sagen, ich hatte bisher immer nur so röhrchen zum aufschrauben.

Profiamateur
17.04.2008, 21:25
Das Teil von Rose scheint ja ein Ventil zu haben, das wäre ja überflüssig und erschwert ja auch das Pumpen da Du ja durch zwei Ventile pumpen müsstest. Oder sehe ich das falsch.

Das was Du brauchst (zumindest Deiner Beschreibung nach) wäre ein einfaches Röhrchen zum draufschrauben.

BergziegeNo1
17.04.2008, 21:32
Danke! Ich probiere mal die von Topeak aus! Hab dann zwar immer zwei Ventile beim aufpumpen, sollte aber beim pumpen kein Problem sein und danach kann ich ja die Verlängerung rausdrehen. Da der Reifen dann ja aufgepumpt ist, kann ich das Ventil des Schlauches auch zudrehen, da e leicht raussteht.

Danke

Profiamateur
17.04.2008, 22:06
Danke! Ich probiere mal die von Topeak aus! Hab dann zwar immer zwei Ventile beim aufpumpen, sollte aber beim pumpen kein Problem sein und danach kann ich ja die Verlängerung rausdrehen. Da der Reifen dann ja aufgepumpt ist, kann ich das Ventil des Schlauches auch zudrehen, da e leicht raussteht.

Danke

Nimm aber immer eine Verlängerung mit! Sonst kann's blöde enden.

Weiß eigentlich irgendjemand, warum tune (oder war es ZIPP) das Entfernen der Ventilverlängerung verbietet?

BergziegeNo1
17.04.2008, 22:44
Jo, ich habe mir auch nur eine bestellt. Will die eh nicht immer im Rad spazieren fahren! Aber beim Training hab ich sie dabei! Wobei ich die Laufräder nur im Rennen fahre.

Aber danke!

DIDDI
18.04.2008, 08:03
Ich habe zu meinen Cosmic Carbone Pro solche Messingröhrchen von Mavic dazubekommen.
In der Tüte waren auch Gummiringe, leider weiß ich nicht wo diese montiert werden. Habe auf jeden Fall Probleme beim Aufpumpen, da die Ventilverlängerung nicht dicht ist.
Weiß jemand darüber Bescheid?


DIDDI

kreuzwort
18.04.2008, 08:38
Ich habe zu meinen Cosmic Carbone Pro solche Messingröhrchen von Mavic dazubekommen.
In der Tüte waren auch Gummiringe, leider weiß ich nicht wo diese montiert werden.

Die Gummiringe werden IMHO über die Verlängerung gerollt, damit diese nicht im Felgenloch klappert. Ein Stück Klebeband hilft da auch.

maximgold
18.04.2008, 09:23
Ich habe zu meinen Cosmic Carbone Pro solche Messingröhrchen von Mavic dazubekommen.
In der Tüte waren auch Gummiringe, leider weiß ich nicht wo diese montiert werden. Habe auf jeden Fall Probleme beim Aufpumpen, da die Ventilverlängerung nicht dicht ist.
Weiß jemand darüber Bescheid?


DIDDIBei Campa kommen die Ringe auf das Ventilgewinde, um zwischen Ventil und Verlängerung abzudichten. Also erst auf das Röhrchen und dann vom Röhrchen auf das Gewinde rollen, dann das Röhrchen festdrehen. Bei Mavic wird es ähnlich sein.

Gruß

Maxim

105
18.04.2008, 12:18
Danke! Ich probiere mal die von Topeak aus! Hab dann zwar immer zwei Ventile beim aufpumpen, sollte aber beim pumpen kein Problem sein und danach kann ich ja die Verlängerung rausdrehen. Da der Reifen dann ja aufgepumpt ist, kann ich das Ventil des Schlauches auch zudrehen, da e leicht raussteht.

Die Topeaks funzen super! Aber wieso haste dann 2 Ventile? Oder meinste vorn & hinten??? :D

Im Ernst: mit dem Rändel der Topeak Verlängerung öffnest & schliesst Du nur das Ventil selbst, das ist ne geniale Idee und funzt wie schon geschrieben top, denn die Krone von meinen Ventilen ist quasi in der Felge, da ist sonst kein Rankommen.

waldo2000
18.04.2008, 12:46
Ich bin von den Conti Ventilverlängerungen begeistert. Es müssen nur Schläuche verwendet werden, bei denen der Ventileinsatz rausgeschraubt werden kann.
Also, Ventileinsatz am Schlauch abschrauben, in die Ventilverlängerung einschrauben und Verlängerung auf das Ventil am Schlauch einschrauben.
Bei den Verlängerung ist das Werkzeug zum ein- und ausschrauben dabei.

Triplemax
18.04.2008, 14:45
Ich bin von den Conti Ventilverlängerungen begeistert. Es müssen nur Schläuche verwendet werden, bei denen der Ventileinsatz rausgeschraubt werden kann.
Also, Ventileinsatz am Schlauch abschrauben, in die Ventilverlängerung einschrauben und Verlängerung auf das Ventil am Schlauch einschrauben.
Bei den Verlängerung ist das Werkzeug zum ein- und ausschrauben dabei.

Genau die hab ich auch , bin auch begesiert geht 1a , kann man immer wiederverwerten und man bekommt im gegensatz zu den Röhrchen richtig druck drauf

Algera
18.04.2008, 17:48
Die beste Ventilverlängerung: Das obere Teil mit dem Schräubchen herausschrauben, Ventilverlängerung draufschrauben und in die Verlängerung das Teil mit dem Schräubchen wieder einsetzen. Dann hat man die gewohnte Funktion und das Ventil so verlängert, daß man die Reifen auf Hochprofillaufrädern bequem aufpumpen kann.

magicman
18.04.2008, 17:57
habe beide systeme seit ein paar tagen , die topeak sind zwar nicht billig aber top, belasse diese auf den ventilen, den durch öfteres auf und abschrauben wird der o ring im röhrchen auch nicht besser.
die conti habe ich auch , aber auch contischlauche , und da kann man die ventile nicht ausschrauben . beides von conti und funzt nicht :nietgoed:
mir schwalbe schläuchen gehts.
hatte auch schon die mavic röhrchen, wenn man die gummiringe auf ventil macht und dann das röhrchen aufschraubt (zange) geht das aufpumpen.
ventil kann man aber nicht mehr zudrehen, braucht man aber auch nicht , wenns dicht hält.
nur bei einer panne !!! nixgut

fakt. topeak kaufen und gut ist , das funzt immer

s-light
18.04.2008, 18:01
@magicman
hast du conti schlauchreifen oder einen conti schlauch für drahtreifen?

magicman
18.04.2008, 18:03
@magicman
hast du conti schlauchreifen oder einen conti schlauch für drahtreifen?

conti schlauch für drahtreifen , bei den schlauchreifen sind die contiverlängerungen pflicht :)

brulp
18.04.2008, 18:08
conti schlauch für drahtreifen , bei den schlauchreifen sind die contiverlängerungen pflicht :)

das kann ich nur bestätigen.

s-light
18.04.2008, 18:13
conti schlauch für drahtreifen , bei den schlauchreifen sind die contiverlängerungen pflicht :)

hätte mich auch gewundert weil bei meinen conti competition hab ich die conti verlängerung drauf


kann man das ventil bei conti schläuchen überhaupt nicht ausschrauben??? ist ventilschaft und ventil ein stück oder gibts nur kein werkzeug???

magicman
18.04.2008, 18:22
hätte mich auch gewundert weil bei meinen conti competition hab ich die conti verlängerung drauf


kann man das ventil bei conti schläuchen überhaupt nicht ausschrauben??? ist ventilschaft und ventil ein stück oder gibts nur kein werkzeug???

ventilschaft und ventil ein stück !!!

s-light
18.04.2008, 18:25
muss wohl um 2gramm leichter sein als 2 teile:D, na ja für bergfahrer den berg hoch und für sprinter wegen der beschleuningung

Profiamateur
18.04.2008, 21:34
(...) Weiß eigentlich irgendjemand, warum tune (oder war es ZIPP) das Entfernen der Ventilverlängerung verbietet?

...jetzt zitiere ich mich schon selbst. Weiß denn keiner eine Antwort? Steht so in der tune-Anleitung zu den ZIPP-Felgen, aber ohne Begründung.

Algera
18.04.2008, 22:10
Vielleicht, weil man eine Beschädigung der Stelle befürchtet, an der die Ventilhülse am Schlauch befestigt ist. Schließlich kann man beim Abdrehen der Ventilverlängerung die Hülse, die in der Felge steckt, nicht "gegenhalten".

Profiamateur
18.04.2008, 22:20
Vielleicht, weil man eine Beschädigung der Stelle befürchtet, an der die Ventilhülse am Schlauch befestigt ist. Schließlich kann man beim Abdrehen der Ventilverlängerung die Hülse, die in der Felge steckt, nicht "gegenhalten".

Womöglich die Begründung. Außerdem wird ausdrücklich die Benutzung von Klebeband untersagt. Dabei bin ich mit dem Tufo sehr, sehr zufrieden. Auf diesen Hinweis in der Anleitung sche.... ich jetzt mal.

Algera
18.04.2008, 22:34
Ich entferne die Verlängerungen nie. Auf allen Laufrädern mit Hochprofilfelgen habe ich die Verlängerung aufgeschraubt und darauf sitzt dann das Schraubventil. Das ist dann nichts anderes als ein langes Ventil. :)

Profiamateur
18.04.2008, 23:13
Ich glaube langsam, dass die Lösung mit dem entfernten Ventil und dann auf die Verlängerung draufgeschraubt wohl die bessere Lösung ist. Ich habe, obwohl rausschraubbar, das Ventil am Schlauch gelassen und das mitgeliefertr ZIPP-Röhrchen einfach draufgeschraubt.

Pumpen funktioniert so aber nicht wirklich gut. Nu komme ich an das Ventil natürlich nicht mehr dran. Beim ersten SR-Wechsel werde ich wohl die andere Variante mit der Conti-Verlängerung ausprobieren.

Algera
20.04.2008, 21:23
Ich verstehe nicht, welche Probleme hier mit Ventilverlängerungen auftreten. Wenn man es so macht, wie ich es beschrieben habe, vergißt man, daß man eine Ventilverlängerung aufgeschraubt hat, da das Handling wie bei "normalen" Ventilen ist. :krabben:

Profiamateur
21.04.2008, 00:17
Ich verstehe nicht, welche Probleme hier mit Ventilverlängerungen auftreten. Wenn man es so macht, wie ich es beschrieben habe, vergißt man, daß man eine Ventilverlängerung aufgeschraubt hat, da das Handling wie bei "normalen" Ventilen ist. :krabben:

...genau deshalb schrieb ich, dass dieses wohl die bessere Lösung sei. Meine (mitgelieferten) Verlängerungen haben aber nicht die Möglichkeit zum Ventil-Reinschrauben. Sind einfach nur Verlämgerungen, die draufgeschraubt werden.