PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa 2009



venceremus
02.04.2008, 22:55
öh, tja:(

http://www.light-bikes.de/website/new/2008/04/02/campagnolo-record-2009

fabio77
02.04.2008, 22:57
kann mir vorstellen dass die ergos mal wirklich "ergo" sind.

Smile
02.04.2008, 23:01
Ich sehe keinen "Daumenschalthebel" nur 2 angedeutete Schalter.
Ist das eventuell der Prototyp der Elektroschaltung?

fausto-coppi
02.04.2008, 23:09
Ist ganz offensichtlich eine elektronische Schaltung, siehe Akku am Flaschenhalter und Kommentare.

OCLV
02.04.2008, 23:12
Erst Colnagos mit integriertem Steuersatz und nun das....

Der Untergang ist nahe! :heulend:

[ri:n]
02.04.2008, 23:40
Schade. Campa verpasst eine Riesenchance, sich von den anderen abzusetzen, indem man weiterhin Produkte für Ästheten baut. Die dicken Naben, die fiesen neuen Bremsen, der Schriftzug... jetzt die Ergos und das gelutschte E-Schaltwerk. Klar muss man mit der Zeit gehen, aber warum dafür so ein doofes me-too Produkt herstellen!? Die Ergos kann man doch auch bei gesteigerter Handlichkeit noch schön formen, oder nicht? Hoffentlich tut sich da noch was.

Langsam muss man echt ins Sparsäckel greifen und sich die alten, schönen Komponenten auf Lager legen.

Lord Vader
02.04.2008, 23:42
Die Ergos sind ja noch hässlicher als sie ohnehin schon waren :D

ejpres
03.04.2008, 01:12
Wie sonst auch immer... es handelt sich um Prototypen. Also mitunter sehr weit vom späteren Serienprodukt entfernten Testmodellen. Wer weiß, was die da gerade ausprobieren wollten.
Und da es sich um Prototypen der Elektronischen Schaltung handelt, ist die Differenz zum endgültigen Produkt vermutlich noch größer (basierend auf der Vermutung, dass diese noch nicht im nächsten Jahr rauskommen wird)
Ansonsten noch viel Spaß!:)

Schnecke
03.04.2008, 01:32
Ich frage mich gerade nur wie lange Campa noch an der elektronischen Schaltung rummachen will. Die hatten doch schon vor Jahren Prototypen davon an den Rädern der Profis. Entweder das Ding wird der Knaller oder die habens einfach mal überhaupt nicht raus wie sie das Ding zuverlässig zum Funktionieren bringen.

paulix
03.04.2008, 09:24
Ich frage mich gerade nur wie lange Campa noch an der elektronischen Schaltung rummachen will. Die hatten doch schon vor Jahren Prototypen davon an den Rädern der Profis. Entweder das Ding wird der Knaller oder die habens einfach mal überhaupt nicht raus wie sie das Ding zuverlässig zum Funktionieren bringen.

Das frage ich mich auch. Campa waren doch die ersten mit E-Schaltungs-Prototyp.
Allerdings, vllt. ist ja die "Formgebung der Ergos" ein geschicktes Ablenkungsmanöver so nach dem Motto "wir können auch Höcker wie Shimano bauen" und bei der Eurobike kommt der große Knüller. Vllt. habe ich das auch nur geträumt...

Hifly
03.04.2008, 09:35
Dann sollen sie aber bitten wenn es auf den Markt kommt den Akku schöner unterbingen, ins Sattelrohr oder so!

Netzmeister
03.04.2008, 09:37
Mavic hat sich vor Jahren schon an der elektronischen Schaltung versucht. Mit mäßigem bis gar keinem Erfolg. Eine solche Schaltung ist einfach zu anfällig bei Feuchtigkeit - und die kriecht ja bekanntlich fast überall hin.

Warum nun Campa etwas gleiches versucht, wissen wohl nur die Techiker dort; Spieltrieb oder Langeweile?

Snoopy
03.04.2008, 09:41
Ich glaub ich kauf mir noch mal 2 Record Gruppen und leg mir die in den Keller....

xcbiker88
03.04.2008, 09:48
kann mir vorstellen dass die ergos mal wirklich "ergo" sind.

Für die hände gut aber den augen schmerzen die dinger :heulend:

Netzmeister
03.04.2008, 09:51
Für die hände gut aber den augen schmerzen die dinger :heulend:

Das tun Erlkönige immer ;)

xcbiker88
03.04.2008, 09:52
Das tun Erlkönige immer ;)

Naja aber diese version schaut ziemlich entgültig aus :heulend:

Wurst bin eh shimanofahrer :ä

mattjosi
03.04.2008, 09:57
Wohin man sieht-Plastik

Netzmeister
03.04.2008, 09:57
[...]
Wurst bin eh shimanofahrer :ä
Und dann erregen dich augenschmerzende Komponenten? :D

hamsterschreck
03.04.2008, 11:32
Oh mein Gott, diese Riesenhöcker auf den Ergos sind ja shimanoesk. Mich hat das Design der Campa-Gruppen ja nie vom Hocker gehauen, aber das ist grauenhaft. :heulend:

Bleibt zu hoffen, dass das fertige Produkt dann besser aussieht.

Philipp

Daddy yo yo
03.04.2008, 11:44
Oh mein Gott, diese Riesenhöcker auf den Ergos sind ja shimanoesk. Mich hat das Design der Campa-Gruppen ja nie vom Hocker gehauen, aber das ist grauenhaft.daraus folgt shimaNO ist und war schon immer grauenhaft! :D

OCLV
03.04.2008, 12:02
Ich glaub ich kauf mir noch mal 2 Record Gruppen und leg mir die in den Keller....

Wenn man mal eben fix 2000 EUR auf der hohen Kante hat dafür warum nicht!? Aber dann müsste man sich auch noch den ein oder anderen Colnago Rahmen auf Lager legen, wenn er 09 wirklich welche mit int. Steuersatz raus bringt.

Netzmeister
03.04.2008, 12:11
Wenn man mal eben fix 2000 EUR auf der hohen Kante hat dafür warum nicht!? Aber dann müsste man sich auch noch den ein oder anderen Colnago Rahmen auf Lager legen, wenn er 09 wirklich welche mit int. Steuersatz raus bringt.
Ja. Und wenn wir schon dabei sind. Das aktuelle Z4-Coupe gefällt mir so gut, da lege ich mir auch mal zwei aufs Lager, bevor BMW in 2 Jahren das Design ändert. :D

Oimrausch
03.04.2008, 12:12
Ich glaub ich kauf mir noch mal 2 Record Gruppen und leg mir die in den Keller....

... ich häng mich dran. Vllt Sammelbestellung, bevor das schöne Zeugs weg ist :D?

Prototyp hin oder her, warum ein völlig neues Design, wenns hinerher ganz anders wird? Italy goes Taiwan :heulend: .....

Snoopy
03.04.2008, 12:32
... ich häng mich dran. Vllt Sammelbestellung, bevor das schöne Zeugs weg ist :D?

Prototyp hin oder her, warum ein völlig neues Design, wenns hinerher ganz anders wird? Italy goes Taiwan :heulend: .....

ok - Sammelbestellung: :Applaus:
da wären:

Record Gruppe
einige ausgewählte Colnago Rahmen
Z4

noch was ??? :D:D

KönigJohan
03.04.2008, 12:48
ok - Sammelbestellung: :Applaus:
da wären:

Record Gruppe
einige ausgewählte Colnago Rahmen
Z4

noch was ??? :D:D

levi's 508 in 32/32, bitte 5 paar.

Maieule
03.04.2008, 12:54
ok - Sammelbestellung: :Applaus:
da wären:

Record Gruppe


noch was ??? :D:D

Ja, aber bitte mit den 2006er Record Bremsen. Habt Ihr die Skeleton Bremsen schon mal geputzt?:eek:
Nicht besonders praktisch und die Optik ist grenzwertig.

Gruß


maieule

hamsterschreck
03.04.2008, 12:54
daraus folgt shimano ist und war schon immer grauenhaft! :D

Aber ja. Die Riesen-STIs machen aus jedem Lenker ein Geweih.

Prophezeiung für die kommende Saison: Shimano baut schlanke STIs mit innenverlegten Zügen wie angekündigt; Campa baut die Ergos wie abgebildet, in der endgültigen Fassung aber mit Wäscheleinen anstelle von innenverlegten Zügen.

:Bluesbrot

Cheers,
Philipp

medias
03.04.2008, 13:04
Es gibt 09 keine Electronic von Campa.
Griffe werden in etwa so aussehen.
Habe nur die Tech. Zeichnung gesehen.
Zur Haptik kann ich noch nichts sagen.

Oimrausch
03.04.2008, 16:11
ok - Sammelbestellung: :Applaus:
da wären:

Record Gruppe
einige ausgewählte Colnago Rahmen
Z4

noch was ??? :D:D

Paar schöne leichte 1" Vollcarbongabeln wären noch gut, ne Huret Jubilee Schaltung bräucht ich noch, Modolo Master Pro Bremsen mit Griffen, ungefahrene GL 330 Felgen .... notier schon mal, ich melde mich in einer Stunde wieder :D

Wo sind sie nur geblieben, die schönen Sachen :Angel:? Immer mehr Ergonomie .... wenn ichs gemütlich haben will, hau ich mich aufs Sofa und setz mich nicht mit krummem Buckel auf einen zu harten Sattel, da hab ich soviel Schmerzen, kommt doch nicht mehr drauf an, wie sich meine zarten Fingerchen um irgendwelche Hebelchen krümmen .....

Gruß ;)!

Netzmeister
03.04.2008, 16:57
Aber ja. Die Riesen-STIs machen aus jedem Lenker ein Geweih.

Prophezeiung für die kommende Saison: Shimano baut schlanke STIs mit innenverlegten Zügen wie angekündigt; Campa baut die Ergos wie abgebildet, in der endgültigen Fassung aber mit Wäscheleinen anstelle von innenverlegten Zügen.
[...]
ShimaNo wird zusätzlich DoublaTap verwenden und Sachs entschließt sich, das beste von jedem in einem eigenen BSH zu vereinigen.

medias
03.04.2008, 17:10
Ach ja, Italien sagt die 09 Record Mechanik wird einfacher.
Wahrscheinlich auf Centauer Niveau.:rolleyes:

Colnago
03.04.2008, 17:22
Griffe werden in etwa so aussehen.
Habe nur die Tech. Zeichnung gesehen.
Zur Haptik kann ich noch nichts sagen.

Das wäre für mich als Campa-Fan ein Grund zu SRAM oder gar zu ShimaNo zu wechseln.

@OCLV:
Ernesto wollte auch nie 1 1/8" (LKW) rausbringen! Nun auch noch integrierte Steuersätze?

fire-fighter
03.04.2008, 17:25
Ach ja, Italien sagt die 09 Record Mechanik wird einfacher.
Wahrscheinlich auf Centauer Niveau.:rolleyes:

Ohje - müssen die etwa neuerdings auch irgendwelche Sharehoulder mit immer höheren Renditen "glücklich" machen.

:5bike:

xcbiker88
03.04.2008, 17:32
Und dann erregen dich augenschmerzende Komponenten? :D

Ne wiso aufregen! Kauf sicher keine elektrogruppe und schon gar nicht diese! Die da sti sind zwar sicher nicht die schönsten aber die angenehmsten zu fahren (mein rad ist nun mal ne trainingsschlampe) da darf man in italien schon vom vatikan aus keine record fahren :D

jambo
03.04.2008, 17:41
ich habs glaube ich, Campa hat sich wieder einmal bei der genialen Naturschöpfung bedient und die formale Lösung der Bionik entliehen:

http://img213.imageshack.us/img213/9353/campagnoloippocampobc1.jpg

RECORD war gestern, IPPOCAMPO! ist ab 2009 der Star des Pelotons :D

JB

Lord Vader
03.04.2008, 18:06
daraus folgt shimaNO ist und war schon immer grauenhaft! :D
Falsch. Shimano kriegt die Höcker schön hin. CampagNOlo baut hässlich nach :D

mattjosi
03.04.2008, 18:16
Ohje - müssen die etwa neuerdings auch irgendwelche Sharehoulder mit immer höheren Renditen "glücklich" machen.

:5bike:

Ne, aber die lachen sich kaputt, daß das Volk für 400 € ne Kurbel kauft, die mehr oder weniger aus Plastikspritzguss besteht

gozilla
03.04.2008, 18:24
ok - Sammelbestellung: :Applaus:
da wären:

Record Gruppe
einige ausgewählte Colnago Rahmen
Z4

noch was ??? :D:D

Ach ja...
...ich hab schon geordert
...einen Satz Gen III
...eine Record in Pro Version

Z4 pass ich nicht rein...aber eine gut restaurierten 280 SL oder 280 CE /8 würde ich nehmen...bitte mit Leder und ohne Automatik :D:D

[ri:n]
03.04.2008, 18:27
ich habs glaube ich, Campa hat sich wieder einmal bei der genialen Naturschöpfung bedient und die formale Lösung der Bionik entliehen

Das trifft's sehr gut! Ich kam nur nicht drauf.

anaerob
03.04.2008, 18:28
Es gibt 09 keine Electronic von Campa.
Griffe werden in etwa so aussehen.
Habe nur die Tech. Zeichnung gesehen.
Zur Haptik kann ich noch nichts sagen.

Soll angeblich so sein.

Angeblich auch neue Kabelführungen bzw Züge.
Kein 11-fach.
Neue Laufräder.

http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?t=40336&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

http://img386.imageshack.us/my.php?image=dscn1088am7.jpg


Wenn die Hebel so bleiben, wonach es aussieht, dann SRAM Red.

SPIRITS
03.04.2008, 18:34
Ach ja, Italien sagt die 09 Record Mechanik wird einfacher.
Wahrscheinlich auf Centauer Niveau.:rolleyes:

Irre ich mich, oder habe ich hier im Forum einige Rennfahrer (oder nur angebliche...?) des öfteren behaupten hören, dass nur Anfänger die Option bräuchten, mehrere Gänge auf einmal hochzuschalten? :ü

Falls ja, dann kann doch eigentlich nix gegen die "billigere" Mechanik sprechen - und ein paar Gramm macht man damit evtl. auch noch gut. ;)

medias
03.04.2008, 18:45
Irre ich mich, oder habe ich hier im Forum einige Rennfahrer (oder nur angebliche...?) des öfteren behaupten hören, dass nur Anfänger die Option bräuchten, mehrere Gänge auf einmal hochzuschalten? :ü

Falls ja, dann kann doch eigentlich nix gegen die "billigere" Mechanik sprechen - und ein paar Gramm macht man damit evtl. auch noch gut. ;)

Ja die grossen Cracks hier behaupteten immer unter anderem deswegen seien die Ergos den STI vorzuziehen.:D

xcbiker88
03.04.2008, 19:00
;2246360']Das trifft's sehr gut! Ich kam nur nicht drauf.

Auch die natur hat mal nen schlechen tag ;)

OCLV
03.04.2008, 20:11
Ja die grossen Cracks hier behaupteten immer unter anderem deswegen seien die Ergos den STI vorzuziehen.:D

Ich finde das angenehm.

Zonda
03.04.2008, 20:24
Ich finde das angenehm.

nicht nur du. gerade bei kompaktgetrieben ist diese funktion sehr angenehm.

backstrokeboy
03.04.2008, 20:31
Wie es ausschaut, drückt man einfach auf einen Knopf, der sich unter dem Gummi befindet anstatt des bisherigen Daumenschalthebels (siehe Erhöhung unterhalb des Gummies).
Die Ergonomie des Schaltens bleibt also in etwa gleich zu der bisherigen Anordnung, wie es scheint.

Was wird sich also ändern?
Eine Menge...

Lenker müssen weniger Führungen haben. Anschläge am Rahmen (Unterrohr) entfallen.
Umwerfer werden klobiger durch den Motor.
Batterien werden klobig ausfallen.
Das wird man in naher Zukunft wenig elegant lösen können.

Hauptsache, die Kabelbinder entfallen irgendwie....

Mount Ti
03.04.2008, 20:57
Als ich finde den den neuen Ergo ganz hübsch, das Elektro-Gedöns würde mir jedoch nur ans Rad kommen wenn ich die Schaltung einfach an den Rahmen schrauben müßte und sie sich dann ganz alleine justieren würde und die Batterien mindestesn 2 Jahre halten würden... Da das nicht der Fall sein wird, kann sie mir gestohlen bleiben. :ä
Jedenfalls hat Campa das wesentlich größere ästethische Verbrechen mit Einführung der Skeleton Bremsen und den 07ern Kurbeln begangen...

Hero Robot No.1
03.04.2008, 21:03
verstehe hier den trubel auch nicht. optisch sind die teile nicht weit entfernt von den bisherigen. vor allem sind die teile im vergleich zu shimano und knubbel-sram auch noch recht schlank und grazil anzusehen. manchmal hat man hier den eindruck, dass es sich bei vielen usern hier um korinthenkacker handelt.

miki.epic
03.04.2008, 21:26
Jedenfalls hat Campa das wesentlich größere ästethische Verbrechen mit Einführung der Skeleton Bremsen und den 07ern Kurbeln begangen...

Na ja, gottseidank ist dein Geschmack nicht Gesetz.;)

SPIRITS
03.04.2008, 21:33
Na ja, gottseidank ist dein Geschmack nicht Gesetz.;)

:goodpost:

ejpres
03.04.2008, 21:40
verstehe hier den trubel auch nicht. optisch sind die teile nicht weit entfernt von den bisherigen. vor allem sind die teile im vergleich zu shimano und knubbel-sram auch noch recht schlank und grazil anzusehen. manchmal hat man hier den eindruck, dass es sich bei vielen usern hier um korinthenkacker handelt.

Ich finds grundsätzlich gut wenn es was Neues gibt. Den alten Kram gibt es doch schon, was brauchen wir's nochmal? Ich freu mich drauf.

An manches muß man sich erst gewöhnen. Und am Ende muß man ja nicht alles kaufen!

Mount Ti
03.04.2008, 21:43
verstehe hier den trubel auch nicht. optisch sind die teile nicht weit entfernt von den bisherigen. vor allem sind die teile im vergleich zu shimano und knubbel-sram auch noch recht schlank und grazil anzusehen. manchmal hat man hier den eindruck, dass es sich bei vielen usern hier um korinthenkacker handelt.

So hart würde ich es vielleicht nicht ausdrücken, aber hier wird immer gern gejammert und hinterher doch gekauft - man denke nur an den Pizzaschneider von Shimano. ;)

Fön
03.04.2008, 21:49
Soll angeblich so sein.

Angeblich auch neue Kabelführungen bzw Züge.
Kein 11-fach.
Neue Laufräder.

http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?t=40336&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

http://img386.imageshack.us/my.php?image=dscn1088am7.jpg


Wenn die Hebel so bleiben, wonach es aussieht, dann SRAM Red.

Mal das Schaltwerk hinten gesehen?

anaerob
03.04.2008, 22:39
Mal das Schaltwerk hinten gesehen?

Als Frage gemeint?

Keine Veränderung bei Kurbel, Umwerfer und Schaltwerk - also wesentliche, ein paar Titanschräubchen lassen wir unter den Tisch fallen.

Fotos vom e-Schaltwerk gibt es ja. KOmmt aber offiziell 09 nicht.
Sage der e-schaltung keine große Zukunft voraus, IMHO.

ejpres
03.04.2008, 23:20
Fotos vom e-Schaltwerk gibt es ja. KOmmt aber offiziell 09 nicht.
Sage der e-schaltung keine große Zukunft voraus, IMHO.

Ich denke auch, dass die bei Campa da nur deshalb wieder/weiter dran werkeln um ein eventuelles Konkurrenzprodukt kontern zu können.

Allerdings sieht es bei Shimano ja derzeit so aus, als wollten sie mit der eDA wirklich ernst machen. Ich sehe da aber in dieser Form auch erstmal noch keinen größeren Markt für.
Halten die Akkus/Batterien so lange wie an einem Tacho oder einer Pulsuhr, und sind auch in etwa so leicht und klein, dann sieht das schon wieder anders aus...

venceremus
04.04.2008, 00:31
http://666kb.com/i/axhn9dowvanrq512o.jpg

cyclon
04.04.2008, 07:17
http://666kb.com/i/axhn9dowvanrq512o.jpg

das rad hat zu lange im heizungsraum auf dem kopf gestanden:D

anaerob
04.04.2008, 07:25
http://666kb.com/i/axhn9dowvanrq512o.jpg

Von vorne schauen diese nach innen gebogenen Hörner gar nicht schlecht aus.

campagnolo
04.04.2008, 07:49
Was ist den eigentlich wenn der Akku oder die Batterien leer sind?
Gibts dan einen Nothebenl an Umwerfer und Schaltwerk?
Tolle Erfindung!!!

Campagnolo

nixwisser
04.04.2008, 08:38
Was ist den eigentlich wenn der Akku oder die Batterien leer sind?
Gibts dan einen Nothebenl an Umwerfer und Schaltwerk?
Tolle Erfindung!!!

Campagnolo

Was machst Du eigentlich, wenn der Akku an deinem Handy leer ist? Hast Du dann noch ne Trommel dabei?

ricatos
04.04.2008, 09:01
gut das ich meine 2005er record noch nicht verkauft habe ..... in ein paar jahren wird die mal ein vermögen wert sein :D

cluso
04.04.2008, 09:12
verstehe hier den trubel auch nicht. optisch sind die teile nicht weit entfernt von den bisherigen. vor allem sind die teile im vergleich zu shimano und knubbel-sram auch noch recht schlank und grazil anzusehen.

:confused:

Echt? Findest?

Sieht für mich eher aus wie gewollt und nicht gekonnt aus. Ja es ist ein Prototyp, aber wirkt wie hier mal ne Fase dort mal ne Fläche, fertig ist der neue Ergo.

Meine Meinung. :)

xcbiker88
04.04.2008, 10:10
Was machst Du eigentlich, wenn der Akku an deinem Handy leer ist? Hast Du dann noch ne Trommel dabei?

:Applaus: :rolleyes:

Netzmeister
04.04.2008, 10:15
[...] sti sind zwar sicher nicht die schönsten aber die angenehmsten zu fahren [...]

Bei mir ist es genau umgekehrt - bin STIs aber bisher nur probeweise gefahren. Für meine zarten Hände :D einfach zu klobig!

Batterien bei e-CampagYESlo man sollte Akus verwenden, die sich burch die Tretbewegung aufladen lassen.
Attraktiver wäre eine Funkverbindung vom Errgo zum Umwerfer/Schaltwerk. Und lustig vor allem dann, wenn der Nachbar schaltet oder die Pulsuhr nicht codiert ist :D

robelz
04.04.2008, 11:52
Geil. Diese Egos... Also ich muss nach ner halben Stunde imme noch breit grinsen... Die toppen an Hässlichkeit alles je dagewesene...

rabofrank
04.04.2008, 12:08
Was waren das für Zeiten als Sachs noch das Non plus Ultra war.:)

victim of fate
04.04.2008, 17:05
Also die Skeletonbremsen sind wirklich das schlimmere Verbrechen!
Die Ergos...naja, von vorne und schräg von der Seite noch ok, von nahmen, vorallem von der Seite *kotz*...was sollen diese komisch geschwungenen Bremsgriffe?! Das sieht schrecklich aus. Das ganze etwas kürzer, mit Daumenhebel und der alten Bremsgriffform wäre noch schön und ergonomisch. Wobei ich die aktuellen Helbel sehr mag. Das Schaltwerk ist eh das letzte, aber da die Elektro eh noch niht kommt ist mir das egal. Ich sehe eh keinen Sinn in einer elektrischen Schaltung!

Victrix
05.04.2008, 13:49
Sehen doch sehr bequem aus und durch die Biegung kommen die Bremshebel in der Unterlenkerposition näher zu den Fingerchen.
Mir gefällts sehr gut, hoffentlich gibts die auch manuell...:Applaus:

büttgen
05.04.2008, 14:04
Geil. Diese Egos... Also ich muss nach ner halben Stunde imme noch breit grinsen... Die toppen an Hässlichkeit alles je dagewesene...

Würde dir mir auch nicht kaufen.

obisk
05.04.2008, 20:56
...Batterien bei e-CampagYESlo man sollte Akus verwenden, die sich burch die Tretbewegung aufladen lassen....

Wer weiss wieviele "Pros" schon einen Tretlagergenerator bzw. Motor in ihren untergewichtigen Vélos fuhren.
Die müssen nur hoffen, dass der Motor nicht zu hoch dreht sonst kommen die Beine nicht mehr mit

obisk
05.04.2008, 21:01
Verstehe nicht, dass ihr alle so über diese neuen Ergos lästert.
Ich finde diese sehr schön und vorallem praktisch zu greifen.

So wollte ich sie schon immer haben. Hoffentlich kommt bald eine nicht elektronische Variante davon. Außerdem ist diese Form doch alle Mal ästhetischer als die Shimao-Knuppel-Griffe.

Bin mir sicher, dass die ersten die sie fahren werden davon schwärmen.

obisk
05.04.2008, 21:05
Schaue mir gerade nochmals die Bilder an und frage mich was das für Laufräder sind. Weiß einer von Euch ob das normale 32 Speichenlaufräder sind? ganz klassisch gespeicht...

kxtr
05.04.2008, 21:08
Schaue mir gerade nochmals die Bilder an und frage mich was das für Laufräder sind. Weiß einer von Euch ob das normale 32 Speichenlaufräder sind? ganz klassisch gespeicht...

Ich meine, auf den Bilder sowohl klassische als auch Systemlaufräder zu erkennen. Der Einsatz klassischer LRS bei belgischen Frühjahrsrennen ist aufgrund Pflaster etc ja keine Seltenheit.

chriz
05.04.2008, 21:09
wenn griffgummi und hebelbefestigung farblich noch optimiert werden schauts nicht schlecht aus. mal abwarten wie das endprodukt ausschaut.

Hero Robot No.1
05.04.2008, 21:10
Schaue mir gerade nochmals die Bilder an und frage mich was das für Laufräder sind. Weiß einer von Euch ob das normale 32 Speichenlaufräder sind? ganz klassisch gespeicht...

der mit der neuen record hat ambrosio felgen, schaut nach den crono oder den nemesis aus, klassisch gespeicht und bei mondschein in modena zentriert.

obisk
05.04.2008, 22:42
... und bei mondschein in modena zentriert.

Ist das wohl modernes Doping? Würde sich ja gar nicht so leicht nachweisen lassen. Frag mich nur wie Du dann da draufgekommen bist?

Hero Robot No.1
05.04.2008, 22:49
Ist das wohl modernes Doping? Würde sich ja gar nicht so leicht nachweisen lassen. Frag mich nur wie Du dann da draufgekommen bist?

ich muss berufsbedingt bewusstseinserweiternte medikamente einnehmen und da bleiben solche posts nicht aus, leider.

Carazow
07.04.2008, 11:11
auf den fotos bei cyclingnews sehen die hebel schon gefälliger aus:

http://www.cyclingnews.com/photos/2008/tech/features/flanders_tech108/Campy_e-Record_levers_closeup.jpg

hartmut :)

SPIRITS
07.04.2008, 11:20
Ich finde diese .... vorallem praktisch zu greifen.

So wollte ich sie schon immer haben.

Whow, Du hattest sie also schon in der Hand!? (anderweitig wäre Deine Aussage schließlich völlig sinnfrei)

Erzähl' doch mal mehr davon! :Applaus:

Prometeo
07.04.2008, 11:22
Sehen bequem aus und hübsch sind sie auch. Die Welt wird sich sehr schnell an die neuen Hebel gewöhnen.

cluso
07.04.2008, 11:27
Verstehe nicht, dass ihr alle so über diese neuen Ergos lästert.
Ich finde diese sehr schön und vorallem praktisch zu greifen.



Ja wie?

Bisher waren Ergos doch der Weisheit letzter Schluss in Sachen Bequemlichkeit und alle Bemühungen von SRAM und Shimano bezüglich Ergonomie Blödsinn.

:confused:



Gruß

cluso

PS: Wird die Campabrille eigentlich beim Kauf einer Gruppe mitgeliefert?

robelz
07.04.2008, 11:31
PS: Wird die Campabrille eigentlich beim Kauf einer Gruppe mitgeliefert?

Nein. Sie wird in einer harten Prüfung kontrolliert, sonst darf man das gar nicht kaufen...

OCLV
07.04.2008, 11:46
Lotto ist gestern entweder die gezeigten oder noch etwas weniger stark gehöckerte gefahren. Die von Cofidis konnte man auch mehrfach gut sehen.

Scheint also mind. 2 Versionen zu geben: 1. die gezeigte ursprüngliche Version mit hohem Höcker der nach innen angeschrägt ist und 2. eine abgemilderte Version mit kleinerem Höcker (so hoch wie bei den alten Campa Ergos) der nicht ganz so stark nach innen gebogen ist.

Warten wir einfach mal ab, was wirklich kommt. Schlimmer als SRAM Red oder DA 7900 kann es ja eigentlich nicht werden. :D

robelz
07.04.2008, 11:50
Lotto ist gestern entweder die gezeigten oder noch etwas weniger stark gehöckerte gefahren. Die von Cofidis konnte man auch mehrfach gut sehen.

Scheint also mind. 2 Versionen zu geben: 1. die gezeigte ursprüngliche Version mit hohem Höcker der nach innen angeschrägt ist und 2. eine abgemilderte Version mit kleinerem Höcker (so hoch wie bei den alten Campa Ergos) der nicht ganz so stark nach innen gebogen ist.

Warten wir einfach mal ab, was wirklich kommt. Schlimmer als SRAM Red oder DA 7900 kann es ja eigentlich nicht werden. :D

Wenn auch nur 10% der gezeigten Hässlichkeit an der Endversion landen, dann ist es um Längen schlimmer...

Vegeta
07.04.2008, 11:54
Kauft euch die gute "alte" Record massenweise und lagert sie ein. Das beste was man machen kann!!

Gruß

Carazow
07.04.2008, 12:11
[...] Schlimmer als SRAM Red oder DA 7900 kann es ja eigentlich nicht werden. :D

d´accord! die ästhetische beurteilung einem shimaNO jünger oder gar robelz ( :) ) zu überlassen, hieße allerdings den bock zum gärtner zu machen! denn: dem hässlichen (lies: d-a geschädigtem sehnerv) ist alles hässlich!

hartmut

ejpres
07.04.2008, 12:21
Noch ein bisschen im Finish aufgehübscht und ich komm da schon mit klar. Mir ist das eh egal, Hauptsache passt an die Hand und schaltet. Und aus der Sicht macht es mir einen durchaus vielversprechenden Eindruck.

Und wenn kein Argument mehr hilft, dann dieses:
Man ziehe immer in das häßlichste Haus am Ort, so sieht man's nicht, wenn man aus dem Fenster guckt.

Light-Bikes
07.04.2008, 13:37
Warten wir einfach mal ab, was wirklich kommt. Schlimmer als SRAM Red oder DA 7900 kann es ja eigentlich nicht werden. :D

Genau, wartet mal auf die endgültige DA Serienversion. Da wird vielen das Essen nochmal durch den Kopf gehen! :D:rolleyes:

Victrix
07.04.2008, 14:39
Genau, wartet mal auf die endgültige DA Serienversion. Da wird vielen das Essen nochmal durch den Kopf gehen! :D:rolleyes:

Zeigen...:eek:

Light-Bikes
07.04.2008, 19:00
nö! :ä (grund siehe hier: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=2250381&postcount=6)

tango@team_bt
23.04.2008, 07:27
Hallo,
nachdem hier bereits viel über die neue DA Electronic Gruppe berichtet wurde und von der hinreichend viele Bilder kursieren (u.a. fährt ja Wegmann seit über nem Jahr mit der), hier mal ein paar Bilder von der neuen Campa Erfindung (und ein alter Thread zu dem Vorläufer 2003: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=10227&highlight=campa+elektronisch ). Die Bilder sind beim Amstel Gold Race am Wochenende entstanden. Die Gruppe hängt an van Summerens Rad (Silence-Lotto).

Gruß

tango@team_bt
23.04.2008, 07:29
...weiter gehts

robelz
23.04.2008, 07:31
Die Ansage mit den hässlichsten Ergos aller Zeiten meint Campa also ernst. Stark :D

tango@team_bt
23.04.2008, 07:32
und hier nochmal der Ergopower

Italiano
23.04.2008, 07:35
das müssen shimano sein :D

campagnolo
23.04.2008, 07:37
Die Ansage mit den hässlichsten Ergos aller Zeiten meint Campa also ernst. Stark :D

....und bestimmt was für Gewichtsfetischisten.

So'n Akku hat bestimmt ein paar Gramm mehr wie zwei Seilzüge!?

Campagnolo

robelz
23.04.2008, 07:38
....und bestimmt was für Gewichtsfetischisten.

So'n Akku hat bestimmt ein paar Gramm mehr wie zwei Seilzüge!?

Campagnolo

NOCH vermutlich schon. Aber man kann mittlerweile wirklich leichte Akkus bauen, was sie in Großserie sicher auch hinkriegen würden...

speedy gonzalez
23.04.2008, 07:56
tja, die zukunft sieht nicht rosig aus...

bald werden es eh alle einsehen, sram baut halt doch bislang noch die schönsten hebel...:drinken2::D

tango@team_bt
23.04.2008, 08:13
... gut, der Akku mag schwer sein, aber das Schaltwerk und die Ergos sehen leichter aus als die derzeitigen manuellen. Richtig hässlich sieht für mich aus, wie unaufgeräumt unter Tretlager und Kettenstrebe die Kabel verlegt wurden. Bin gespannt wann die ersten Rahmen ohne Zughalter auf den Markt kommen :Applaus:

OCLV
23.04.2008, 08:15
Die werden dann wohl innenverlegte Kabel haben - so wie früher auch.... ;)

Havi
23.04.2008, 08:31
Oh mann, wofür soll das gut sein?????
Damit ich mir denächst überlegen muss ob der Akku an meinem Rennrad aufgeladen ist und ich fahren kann anstatt einfach das Rad vom Halter zu nehmen wenn ich Lust hab?
Ich bin sicherlich kein Fortschrittsfeind, aber das geht meines Erachtens in die falsche Richtung.

rider
23.04.2008, 08:42
Oh mann, wofür soll das gut sein?????
Damit ich mir denächst überlegen muss ob der Akku an meinem Rennrad aufgeladen ist und ich fahren kann anstatt einfach das Rad vom Halter zu nehmen wenn ich Lust hab?
Ich bin sicherlich kein Fortschrittsfeind, aber das geht meines Erachtens in die falsche Richtung.Persönlich habe ich zwar ebenfalls keinen Bedarf für eine Schaltelektrik. Aber deine Argumentation war auch schon 1990 zu hören, als Shimano mit den STIs begonnen hat. Heute möchte kaum jemand auf Bremsschalthebel verzichten.

Und wenn die elektrischen Schaltungen mal ausgereift (Batterielebensdauer, optische Erscheinung) und die konzeptuellen Möglicheiten auch wirklich ausgenutzt sein werden (Schalttasten auch am Unter- und Oberlenker), dann wird das Urteil von vielen wieder ganz anders ausfallen.

Dennoch: für mich braucht's das erst, wenn's jeder hat und ich mir ohne in wirklichen Rennsituationen einen Nachteil einhandeln werde. Aber wahrscheinlich fahre ich dann keine Rennen mehr und mir kann das dann egal sein. ;)

büttgen
23.04.2008, 08:48
Die Ansage mit den hässlichsten Ergos aller Zeiten meint Campa also ernst. Stark :D

Leider ja.:heulend:

Mike Stryder
23.04.2008, 08:55
...ich habe es schon einmal gesagt:

gruselig !!!

auch wenn es nur ein "prototyp" ist, wenn so in der art das ding auf den markt kommt, ist es ein grund, nie wieder campa zu fahren.

Havi
23.04.2008, 08:57
Persönlich habe ich zwar ebenfalls keinen Bedarf für eine Schaltelektrik. Aber deine Argumentation war auch schon 1990 zu hören, als Shimano mit den STIs begonnen hat. Heute möchte kaum jemand auf Bremsschalthebel verzichten.

Und wenn die elektrischen Schaltungen mal ausgereift (Batterielebensdauer, optische Erscheinung) und die konzeptuellen Möglicheiten auch wirklich ausgenutzt sein werden (Schalttasten auch am Unter- und Oberlenker), dann wird das Urteil von vielen wieder ganz anders ausfallen.



Schon klar, dass meine Argumentation wie Anti-STI klingt. War so allerdings nicht beabsichtigt.
Ich sehe halt aus technischer Sicht jede Menge Schwierigkeiten, und die Batterielebensdauer ist da eher noch das kleinste Problem. Das ganze System muss (sollte) ja ziemlich Wasserfest sein (IP65?), soll ja hinterher nicht nur bei schönem Wetter bewegt werden können. Montage dürfte auch recht aufwendig werden, man denke nur an unterschiedlich große Rahmen: Kabel runterbaumeln lassen bei kleinen Rahmen? Mit Lüsterklemmen verlängern für XXL-Rahmen...???
Vom Prinzip der Bedienung fand ich Mavics Mektronic ziemlich genial, bin also grundsätzlich diesen Dingen nicht völlig abgeneigt, aber die Schwierigkeiten in der Praxis sorgen dafür, dass sich auf lange Sicht die FUNKTIONIERENDEN Systeme durchsetzten. Und das sind eben die Zugbetätigten.
Aber: Bei Campa arbeiten keine Vollidioten, die werden für das alles schon Lösungen finden. Ich bin nur nicht sicher ob das ganze nicht die Antwort auf eine Frage ist die keiner gestellt hat.

speedy gonzalez
23.04.2008, 09:29
Persönlich habe ich zwar ebenfalls keinen Bedarf für eine Schaltelektrik. Aber deine Argumentation war auch schon 1990 zu hören, als Shimano mit den STIs begonnen hat. Heute möchte kaum jemand auf Bremsschalthebel verzichten.

stellt sich nur die frage, was shimano als nächstes entwickelt..., vielleicht kaufen sie noch srm auf und bringen nen radcompi mit navi und freisprecheinrichtung fürs rennrad raus...:D

altmeister
23.04.2008, 09:37
Ob schön oder nicht, ich könnte mir vorstellen, das die neuen Ergos gut in der Hand liegen, den Daumen kann man schön in diese innere Wölbung oben am Griff legen. Ergonomisch sicher ein Fortschritt. Ihr werdet Euch sicher an die Dinger gewöhnen.
Gruß,
Altmeister

Beast
23.04.2008, 09:44
Ich sehe etwas ganz anderes auf uns zukommen. :D

Powerline Rahmen mit Control-Bus !

Der Rahmen hat dann integrierte elektrische Leitungen und Buchsen, ausserdem ist ein LiIon Akku eingearbeitet der per auflaminierter Solarzellen zusätzlichen Saft bekommt. Steckmodule im Tretlagerbereich ermöglichen das aufpeppen der Stromversorgung um zusätzliche Verbraucher (Licht, elektrische Bremse) mit Saft zu versorgen.

Wartet's nur ab. :D

Netzmeister
23.04.2008, 09:49
Könnte mal bitte ein Mod oder ein Admin diesen Fred mit dem bestehenden verschmelzen. Danke!
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=134829

Speichennippel
23.04.2008, 10:31
Ist doch nicht schlecht, so eine elektrische Idee. Das Ganze per Funk und keinerlei Kabel stören mehr. Batterien kommen direkt in die jeweiligen Bauteile, ohne Extrakasten.
Die Energie, die die Schaltarme bewegt, sollte durch mechanische Tricks der Kettenspannung entnommen werden. Die elektrische Energie sollte das nur steuern, dann halten die Batterien auch lange.
Im nächsten Schritt werden dann noch die Bremsen elektrisch angesteuert, dann ist es perfekt :D

Netzmeister
23.04.2008, 10:36
[...]
Im nächsten Schritt werden dann noch die Bremsen elektrisch angesteuert, dann ist es perfekt :D
Das klingt nett. Ab Tempo 70 wird elektronisch abgeregelt ... ehem ... abgebremst. Außerdem noch Distanzkontrolle zum Vordermann (um z.B. beim Triathlon das Windschattenfahren zu stoppen)
Die Energie für die Batterien oder Akkus wird durch die Tretbewegung generiert (die überschüssige Energie ins Netz eingespeist :D)

kreuzwort
23.04.2008, 10:37
Im nächsten Schritt werden dann noch die Bremsen elektrisch angesteuert, dann ist es perfekt :D

Aber bitte auch per Funk. Und zwar in Rennen vom Begleitfahrzeug aus. :D

faggin10
23.04.2008, 10:44
Batterien kommen direkt in die jeweiligen Bauteile, ohne Extrakasten.
Die elektrische Energie sollte das nur steuern, dann halten die Batterien auch lange.
:D

und zur not werden batterien eben mit dem freßbeutel überreicht. oder aus dem wagen zusammen mit der trinkflasche. alles kein problem.

speedy gonzalez
23.04.2008, 12:26
Powerline Rahmen mit Control-Bus !

Der Rahmen hat dann integrierte elektrische Leitungen und Buchsen, ausserdem ist ein LiIon Akku eingearbeitet der per auflaminierter Solarzellen zusätzlichen Saft bekommt. Steckmodule im Tretlagerbereich ermöglichen das aufpeppen der Stromversorgung um zusätzliche Verbraucher (Licht, elektrische Bremse) mit Saft zu versorgen.

Wartet's nur ab. :D

hört sich gut an, dann noch zusätzlich mit usb-anschlüssen! man weiss ja nie...:D

Beast
23.04.2008, 12:27
hört sich gut an, dann noch zusätzlich mit usb-anschlüssen! man weiss ja nie...:D

Absolut!

Dann kann der MP3 Player auch während der Fahrt aufgeladen werden. :D

speedy gonzalez
23.04.2008, 12:29
Absolut!

Dann kann der MP3 Player auch während der Fahrt aufgeladen werden. :D

genau, ausserdem könnte man bestimmt noch ne webcam anschliessen...

rider
23.04.2008, 12:38
hört sich gut an, dann noch zusätzlich mit usb-anschlüssen! man weiss ja nie...:DNö, ihr kriegt WiFi und eure Schaltung wird dann drahtlos gehackt. :D

Beast
23.04.2008, 12:41
genau, ausserdem könnte man bestimmt noch ne webcam anschliessen...

Hmmhhh....

Also quasi ein USB Bus? Der nimmt dann von der Minikamera die Signale und speichert die auf einem Stick der in einer USB Buchse unter dem Oberrohr steckt? Auf dem gleichen Stick werden die Daten von GPS/SRM/Compi gespeichert?

Nach dem Training kann man dann eine PC Anwendung aufrufen die Video und Trainingsdaten zusammen darstellt/auswertet?

Geil? :krabben:

Doch, hätte was. :D

StressKind
23.04.2008, 12:50
wundert mich eigentlich schon lange, dass weder campa noch shimano wirklich gute radcomputer in sortiment haben.
aber vllt wird das in verbindung mit der e-schaltung interessant.

OCLV
23.04.2008, 12:53
wundert mich eigentlich schon lange, dass weder campa noch shimano wirklich gute radcomputer in sortiment haben.
aber vllt wird das in verbindung mit der e-schaltung interessant.

Ergobrain und Flightdeck?

StressKind
23.04.2008, 13:08
Ergobrain und Flightdeck?

ergobrain hatte ich schon in den fingern, display fand ich nicht so toll, design ist grausam, höhenmesser fehlt und über die zuverlässigkeit der ganganzeige hört man gerne mal wenig gutes... ausserdem total überteuert.

für flightdeck gilt angeblich ähnliches.

fausto-coppi
23.04.2008, 13:31
wundert mich eigentlich schon lange, dass weder campa noch shimano wirklich gute radcomputer in sortiment haben.
aber vllt wird das in verbindung mit der e-schaltung interessant.

Weil man so ein Gedöns wie Ganganzeige nicht braucht?
Einzig interessant ist die Funktion des Flightdecks anhand von Geschwindigkeit und Kettenblatt-Ritzel-Kombination die Trittfrequenz zu errechnen.

klappradl
23.04.2008, 13:36
Also quasi ein USB Bus?
USB = Universal Serial Bus

Oimrausch
23.04.2008, 13:48
USB = Universal Serial Bus

also US-Bus :confused::D;)

ontopic: wie lange wird schon an elektrischen Schaltsystemen herumgedoktert, gut 10 Jahre? Ich sehe da objektiv nicht viel zu holen, aber die Marketing-Strategen haben sicher gute Argumente auf Lager .....

Gruß!

marvin
23.04.2008, 14:01
Alles was bis heute zum Thema elektronische Schaltung vorgelegt wurde, ist völlig nutzloses Gebastel. Da müsste schon erst noch eine völlig neue Technik Einzug halten bzgl. der Aktoren, der Stromversorgung und der Signalübertragung. Bis dahin: no way.

Netzmeister
23.04.2008, 14:05
[...]
ontopic: wie lange wird schon an elektrischen Schaltsystemen herumgedoktert, gut 10 Jahre?[...]

Lt. Mavic Homepage (http://www.mavic.de/road/company/history.aspx) seit 1999 ;)

Vollbremsung
23.04.2008, 14:27
Einzig interessant ist die Funktion des Flightdecks anhand von Geschwindigkeit und Kettenblatt-Ritzel-Kombination die Trittfrequenz zu errechnen.

das Problem bei den Dinger ist aber immer irgendwie, dass sie es nach einer Weile schaffen, andere Gänge als gefahren anzuzeigen, damit kommt man auf tolle Trainingseckdaten :D

dr.eiweiß
23.04.2008, 14:31
Auch wenns OT ist...
Die Elektro Dura Ace schaltet brutal! Viel knackiger und direkter als die 7800er. Und das gute ist eben, dass sich der Umwerfer selber wieder mittig richtet.

marvin
23.04.2008, 14:43
das Problem bei den Dinger ist aber immer irgendwie, dass sie es nach einer Weile schaffen, andere Gänge als gefahren anzuzeigen, damit kommt man auf tolle Trainingseckdaten :D
OffTopic
Kann ich nicht bestätigen. Bis auf die etwas "eigene" Menüführung und die antike Optik ist das FlightDeck einer der besten Radcomputer, die ich bisher hatte.

fausto-coppi
23.04.2008, 15:10
das Problem bei den Dinger ist aber immer irgendwie, dass sie es nach einer Weile schaffen, andere Gänge als gefahren anzuzeigen, damit kommt man auf tolle Trainingseckdaten :D

Ich kenn das Ding nur aus Beschreibungen (Campa-Fahrer aus Überzeugung :ä), aber die genannte Funktion ist die einzige, die mich das Teil prinzipiell interessant finden läßt.

paulix
23.04.2008, 15:35
Ich kenn das Ding nur aus Beschreibungen (Campa-Fahrer aus Überzeugung :ä), aber die genannte Funktion ist die einzige, die mich das Teil prinzipiell interessant finden läßt.

Ich kenn das Ding nun aus 30 Tkm Praxis, und die Trittfrequenz-Funktion (ev. noch Ganganzeige) ist tatsächlich das Interessante.
Dagegen eine Stppuhr für max. 90 min ist schlichtweg ein Witz.

marvin
23.04.2008, 16:07
Ich kenn das Ding nun aus 30 Tkm Praxis, und die Trittfrequenz-Funktion (ev. noch Ganganzeige) ist tatsächlich das Interessante.
Dagegen eine Stppuhr für max. 90 min ist schlichtweg ein Witz.
Sorry, nochmal OT:
Was hast Du bloss immer mit der Stoppuhr (STW) ? Die braucht doch kein Mensch. Die Fahrtzeitanzeige (TIM) zählt unendlich lang. Vorm Start auf Null gesetzt (beide Knöppe drücken) und los gehts. Die Stoppuhr hab ich noch nie gebraucht.

paulix
23.04.2008, 16:33
Sorry, nochmal OT:
Was hast Du bloss immer mit der Stoppuhr (STW) ? Die braucht doch kein Mensch. Die Fahrtzeitanzeige (TIM) zählt unendlich lang. Vorm Start auf Null gesetzt (beide Knöppe drücken) und los gehts. Die Stoppuhr hab ich noch nie gebraucht.

Lieber Kollege,
mit einer richtigen Stoppuhr könnte ich bei den Marathons die Brutto- und Nettozeiten (für mich selbst) nehmen.
Aber lass uns hier nicht den Campa-Fred mit Shimano-Unzulänglichkeiten vollmüllen :D

Rex Felice
23.04.2008, 16:38
Weil man so ein Gedöns wie Ganganzeige nicht braucht?
Einzig interessant ist die Funktion des Flightdecks anhand von Geschwindigkeit und Kettenblatt-Ritzel-Kombination die Trittfrequenz zu errechnen.

Ich habe wegen Wechsel von DA auf Campa zwangsläufig auf das Flightdeck verzichten müssen. Nicht dass das Flightdeck ein besonders guter Computer wäre - eher das Gegenteil - aber die Ganganzeige vermisse ich schon etwas. Vorallem bei einer Dreifachgarnitur war das eine gute Sache. Die Sache mit der Trittfrequenz finde ich ebenfalls sehr gut.

Ich habe mir jetzt, so quasi zum Überkompensieren einen HAC5 gegönnt, jetzt habe ich noch Puls und Höhenmeter dabei. :D

Schade, dass die "normalen" Computer nicht ergobrain- resp. flightdeckkompatibel sind. Einen Computer nach Wunsch - zumindest rudimentär - über die Schalt-Bremshebel bedienen zu können, wäre schon eine feine Sache.

marvin
23.04.2008, 17:23
Lieber Kollege,
mit einer richtigen Stoppuhr könnte ich bei den Marathons die Brutto- und Nettozeiten (für mich selbst) nehmen.
Aber lass uns hier nicht den Campa-Fred mit Shimano-Unzulänglichkeiten vollmüllen :D
Mein letzter OT-Beitrag hier drin (versprochen):
Ach so Faxen machst Du damit ! Sach dess doch gleisch.
Shimano geht halt davon aus, dass Du den Marathon in 90min gefinisht hast - sonst biste halt einfach zu langsam. :D

marvin
23.04.2008, 17:24
Um zum Thema zurückzuführen:
Campa is klasse und 2009 wir alles noch viel klasserer.

Victrix
23.04.2008, 18:13
Um zum Thema zurückzuführen:
Campa is klasse und 2009 wir alles noch viel klasserer.


Jenau :Applaus:

Besenwagen
23.04.2008, 22:05
Oh mann, wofür soll das gut sein?????
Damit ich mir denächst überlegen muss ob der Akku an meinem Rennrad aufgeladen ist und ich fahren kann anstatt einfach das Rad vom Halter zu nehmen wenn ich Lust hab?
Ich bin sicherlich kein Fortschrittsfeind, aber das geht meines Erachtens in die falsche Richtung.

Da finde ich das Thema Hydraulik viel interessanter. Shimano/Campa/SRAM sollten in diese Richtung entwickeln und die Schaltung nicht von 12 V abhängig machen.

Döbel
23.04.2008, 22:20
Von mir aus sollen die doch ihren Elektro-****** (VIELEN DANK, FÜR DIE STERNE, VIELEN DANK, WIE LIEB VON DIR!!!) bauen - egal, solange sie auch noch immer alle Gruppen als mechanische Version im Angebot haben.

Mount Ti
23.04.2008, 22:46
Also ich find die Ergos auch optisch super und außerdem merzen sie durch die höheren "Höcker"das einzige Problem aus, das ich mit den Ergos habe, nämlich das man mit schweißnassen Händen beim Bremsen in Bremsgriffhaltung Angst haben muß, mit der Hand über den Höcker zu rutschen.
Dagegen sieht der Umwerfer aus als ob er im Plaste und Elaste Werk in Zwickau entworfen wurde....:ybel:

chriz
11.06.2008, 08:00
neue fotos:
http://www.cyclingnews.com/photos/2008/tech/features/rumors_milled_jun08/Campagnolo_2009_hood1.jpg
http://www.cyclingnews.com/photos/2008/tech/features/rumors_milled_jun08/Campagnolo_2009_hood2.jpg

OCLV
11.06.2008, 08:07
Oh, mio dio.... :ü

Hifly
11.06.2008, 08:08
Sicherlich sind die nach oben gezogegen Ergos wie bei shimano ganz geil wenn man im flachen Tempo macht, aber schön sind sie nicht!
Die rillen im Gummi sind richtig hässlich. Also begeistern tut mich das nicht. Da ich campa und shim fahre muss ich leider einsehen das die neue DA für mich bis jetzt nichts ist und wenn die Campa hebel so werden wie auf dem Bild, diese sicher auch ausscheidet!

Schrecklich

Victrix
11.06.2008, 08:35
ich finds genial! :Applaus:
Jetzt stimmt das auch der Name Ergopower.

Pacemaker
11.06.2008, 08:42
Ist halt nur die Veloce, die DARF wahrscheinlich nicht richtig gut aussehen.

ITO
11.06.2008, 08:51
Campa goes to Shimano
Shimano goes to Campa

Was ist bloss in Campa gefahren. Bitte umkehren:eek:

hate_your_enemy
11.06.2008, 09:53
tja, für Campa gibts halt bloß

Pinarello

und

De Rosa (am besten das Tango)

und nur für die werden die Gruppen gebaut.


PFUI

das sehn die Shimanos, SRAMs um längen besser aus.

BergHügi
11.06.2008, 10:16
hallo,

theoretische hätte eine elektrische Schaltung den Vorteil alle möglichen Ritzel fahren zu können, also 8, 9, 10 oder 11 fach, Campa oder Shimano. Einfach ein anderes Programm aufspielen und jedes Hinterrad sollte ohne groß umzubauen funktionieren.

Gruß

arrakis
11.06.2008, 10:28
hallo,

theoretische hätte eine elektrische Schaltung den Vorteil alle möglichen Ritzel fahren zu können, also 8, 9, 10 oder 11 fach, Campa oder Shimano. Einfach ein anderes Programm aufspielen und jedes Hinterrad sollte ohne groß umzubauen funktionieren.

Gruß

Das wäre natürlich ein Traum. Nur fürchte ich, dürfte das nicht im Interesse der Firmen liegen, die wollen schließlich ihren eigenen Krempel verkaufen. Zumindest von den Großen ist das also wohl nicht zu erwarten.

rocco
11.06.2008, 11:14
Lt. Mavic Homepage (http://www.mavic.de/road/company/history.aspx) seit 1999 ;)

die zap gabs schon anfang der ´90er

http://www.mavic.de/road/company/history.aspx
genuer 1992

Prometeo
11.06.2008, 11:38
Schön ist anders. Der Centaur sieht schon irgendwie verunglückt aus:

http://www.fiets.nl/news.asp?NewsId=1767&NewsCatId=5

Von seitlich oben find ich ihn recht schön:

http://www.fiets.nl/uploads/news/NewsThumbAl1_85765200831154.jpg

Aber hier wird ja ohnehin jedes neue Teil erstmal gandenlos verrissen und schon nach kürzester Zeit regt sich kein Mensch mehr auf. Was Ergonomie angeht sind die neuen Ergos jedenfalls eine avsolute (Campa-) Revolution. Campa wollte eben was ergonimisches machen. Und das ist halt nicht mehr so schön, dafür kann man die Teile jetzt richtig gut greifen. Das ist imho eigentlich mehr wert.

Ich werde auf alle Fälle eine Record 09 kaufen.

ramblin'man
11.06.2008, 12:43
:eek:

Wàre ich Hàndler, deckte ich mit ordentlich 2008er Material ein.

Und obs ergonomischer ist, wie manche schreiben, kann ich schwer beurteilen, ohne die Dinger gefahren zu sein (was ein fùr mich allerdings ein zu konservierender Zustand ist, sagen wirs mal so)

BMig
11.06.2008, 13:01
http://www.fiets.nl/uploads/news/NewsImage_19365200831046.jpg
von www.fiets.nl

Ich finde die Centaur Ergos wirklich gelungen; bislang dreht nahezu jeder Campa-Fahrer, mich eingeschlossen, den Lenker und die Ergos nach oben, da der Höcker bislang vielleicht wirklich ein bißchen flach war. Selbst Campa ist das in ihren letzten Anzeigen aufgefallen und orientiert sich an "His-Uppermostness" M. Wüst aus der Nähe von K..

Auch entfällt zukünftig das lästige Meckern von den üblichen Spätentwicklern über die "falsche" Position der Ergos.

Die 2009er sehen viel bequemer aus und scheinen ein Fortschritt an Ergonomie zu sein. Weiterhin ist positiv zu bemerken, dass Hebelchen und Knöpchen geblieben sind. Wenn jetzt noch, zumindest wie bei Chorus und Record bislang, mehrere Gänge auf einmal geschaltet werden können, bin ich hoch zufrieden. Nicht weil man es muss, sondern weil man es kann.:ä

Allerdings würde ich bislang für 2009 auch keinen Grund sehen, mir keine DA ans Rad zu schrauben (oder zu lassen:D).


Vive la merde, 2008. :5bike:

Ich freue mich auf 2009 :6bike2:

Mike Stryder
11.06.2008, 14:22
....der höcker geht ja noch.

der knick ???

aber die welle im griff :eek:

medias
11.06.2008, 14:24
....der höcker geht ja noch.

der knick ???

aber die welle im griff :eek:

Da kann man ja den alten Griff nehmen.;)

Innensechskant
11.06.2008, 14:26
Da kann man ja den alten Griff nehmen.;)
oder Füllspachtel und Lack ;)

Oliver Corpus
11.06.2008, 14:30
1. Campa wird kritisiert wegen der Form und Optik

2. Shimano wird kritisiert wegen der Form und Optik

3. SRAM wird kritisiert wegen der Form und Optik


Am besten die Member des Tour-Forums nehmen sich mal der Sache an und sind mal inovativ:ä:D

OCLV
11.06.2008, 14:31
Am besten die Member des Tour-Forums nehmen sich mal der Sache an und sind mal innovativ...

... und bauen die "alten" Ergos wie sie jetzt zu kaufen sind weiter! :D

Innensechskant
11.06.2008, 14:33
1. Campa wird kritisiert wegen der Form und Optik

2. Shimano wird kritisiert wegen der Form und Optik

3. SRAM wird kritisiert wegen der Form und Optik
Die Stylingurform hatten wir doch schon
http://www.birota.ru/images/texts/2007/june/wt2/mektronic.jpg

Duck und weeeeeech..............:ä

nupi
11.06.2008, 14:40
was habt ihr denn? die sehn doch schnuckelig aus :P

ich begrüsse die funktion der hohen höcker sehr, werden sie mir in zukunft doch hoffentlich dieses "lenker aus der Hand schlagen", verursacht durch übersehene Bodenunebenheiten ersparen. Ebenso die manchmal daraus resultierenden schürfwunden usw ;)

rocco
11.06.2008, 14:44
Die Stylingurform hatten wir doch schon
http://www.birota.ru/images/texts/2007/june/wt2/mektronic.jpg

Duck und weeeeeech..............:ä

haben die mechaniker der profiteams nicht die säge angesetzt und die höcker entfernen müssen...

ITO
11.06.2008, 17:09
1. Campa wird kritisiert wegen der Form und Optik

2. Shimano wird kritisiert wegen der Form und Optik

3. SRAM wird kritisiert wegen der Form und Optik


Am besten die Member des Tour-Forums nehmen sich mal der Sache an und sind mal inovativ:ä:D

Na endlich sagt es einer:
Leude, es wird Zeit für ein Designaward. Einreichung bis Ende Juli per PM als PDF. Die Besten stelle ich online:D Preis wird von der Tour Redaktion festgelegt. Vermutlich ein Canyon F10:D

Lord Vader
11.06.2008, 18:03
Sieht ja noch schlimmer aus als bisher.

Mike Stryder
11.06.2008, 21:33
... und bauen die "alten" Ergos wie sie jetzt zu kaufen sind weiter! :D

:wave::lol::wave:

G.Fahr
11.06.2008, 22:27
Top!

Endlich kann man die Einkaufstaschen gefahrfrei am Rad aufhängen.

fabio77
11.06.2008, 22:31
gibt es schon bilder von den kurbeln? bike-components hat das ganz zeug schon mit preisen im angebot ;-)

rocco
12.06.2008, 07:54
gibt es schon bilder von den kurbeln? bike-components hat das ganz zeug schon mit preisen im angebot ;-)

bis veloce 11fack :eek:

Prometeo
12.06.2008, 08:01
bis veloce 11fack :eek:

Dabei scheint es sich eher um einen Fehler zu handeln.

fabio77
12.06.2008, 08:53
jedenfalls denke ich dass meine nächste komplette gruppe von SRAM kommt. 2007 diese hässlichen und unpraktischen skeleton-bremsen, jetzt die ergos mit dem wasserkopf...schade.

Noize
12.06.2008, 12:58
Habe Info vom Händler meines Vertrauens, dass Campa neben den Ergos, Schaltwerk und Werfer auch eine neue Kurbel bringen wird. Nur die Bremsen bleiben unverändert. Ebenso soll ein neuer Rotor für bestehende Laufräder bei 11fach Kassetten erforderlich sein.

Kann das wer bestätigen?

medias
12.06.2008, 13:01
Habe Info vom Händler meines Vertrauens, dass Campa neben den Ergos, Schaltwerk und Werfer auch eine neue Kurbel bringen wird. Nur die Bremsen bleiben unverändert. Ebenso soll ein neuer Rotor für bestehende Laufräder bei 11fach Kassetten erforderlich sein.

Kann das wer bestätigen?

Nach meine Infos aus Italien kann man die 10 fach LR weiterhin verwenden, also kein neuer Rotor.

bauing
12.06.2008, 13:03
gibt es schon bilder von den kurbeln? bike-components hat das ganz zeug schon mit preisen im angebot ;-)

Lieferstatus: verfügbar in 20 Tagen oder später

So steht es bei bike-components... Außerdem gibt es dort weder Kette noch Kassetten aktuell zu kaufen. Also erst einmal abwarten.

ktmfahrer
12.06.2008, 14:12
Die Stylingurform hatten wir doch schon
http://www.birota.ru/images/texts/2007/june/wt2/mektronic.jpg

Duck und weeeeeech..............:ä

was ist eigentlich aus den mavic-gruppen geworden?

wollten sie die außerirdischen wieder zurück haben?