PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adapter Bremsschalthebel-Magura



supertom
04.11.2002, 09:30
Hallo,
gibt es für Bremsschalthebel am Rennrad einen
Adapter auf Magura-Bremsen. Ich hatte so eine
Umlenkung Seilzug-Hydraulik mal bei Hope gesehen.
Ich habe nämlich momentan Probleme mit meinem Crossrad
gescheit zu bremsen. Dort habe ich 105 Hebel,XTR-V-Brake und eine Adapterrolle um den Seilzug auszugleichen. Trotzdem
verschleißen die Klötze (Aztech) sauschnell und die Bremsleistung
bei Nässe ist schlecht.
Gruß,Thomas

Ivo
04.11.2002, 11:25
Falls du mit 8 Ritzel dich begnuegen koenntest, git es mehrere Loesungen. Schalte mit Suntour Command. Diese Schalthebel sind reichlich ueber e-bay zu erwerben. Suntour Commandhebel sitzen an der innenseite der Bremshebel, koennen mit jeden Bremshebel kombiniert werden. Hinten 8-Fach montieren (Shimano original 8-Fach, oder 8 9-Fach Ritzel mit Campa 8-Fach Zwischenringe). Die restliche Shimano Schaltungsteile kannst du weiterbenuetzen.
Bei den Bremsen kannst du auch erst probieren mit Dia Compe 287V Bremshebel. Die sind spezial konstruiert fuer V-Brakes. Wenn du statt V-Brakes gute Cantilever Bremsen nimmst (e-bay!) kannst du schoen dicke Kloetze benuetzen und viel Abstand zur Felge (Schlammdurchlass).
ALternativ die von dir erwaehnten Magura-Bremsen benuetzen.
Uebrigens hat es mal von Edco Magura Brems-Schalthebel gegeben fuer 8-Fach Sachs. Die sind aber sehr selten.

Ivo

raceit
04.11.2002, 12:27
in der tour war mal ein artikel über ein tschechische crossrad mit scheibenbremsen (hydraulisch), der hersteller heißt "morati" (...www.morati.com (http://www.morati.com)). allerdings waren die autoren des artikels damals nur mittelmäßig begeistert von dieser lösung, der adapter sti-hydraulik war wohl nicht so der renner