PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifen von Carbonfelge abmontieren???



s-light
06.05.2008, 21:51
hallo,

bei mir ist es jetzt dann bald soweit. mein competition schlauchreifen muss von meinen vueltas (carbonfelge) runter.
so jetzt muss ich dass zum 1. mal machen, und hab ein paar fragen:

1. wie bekomme ich den sr am besten runter (geht das mit den händen oder brauche ich n schraubendreher oder sowas???)

2. mit was soll ich die carbonfelge vor dem aufziehen des neuen sr reinigen?

3. soll ich die felge unbehandelt lassen bevor ich den neuen sr aufziehe, oder soll ich mit schleifpapier die alten klebereste nur leicht oder vollkommen wegschleifen???

sollte ich sonst noch was wissen, bin für jeden tipp dankbar!

danke schon mal...

gruß

s-light

Mike Stryder
06.05.2008, 21:53
reifenheber und muskelpower.

bloß keinen schraubendreher. bist du des wahnsinns ???

hast du gegenüber dem ventil beim kleben etwas frei gelassen ??? wenn ja, setzt du da an. wenn nicht, geh mit gott *g*

Machiavelli
06.05.2008, 21:55
Hast du rundum geklebt oder auch einen Freiraum gelassen?

Lass den Schraubenzieher weg!

Waschbenzin

Rauhe Oberfläche kann nicht schaden.

s-light
06.05.2008, 22:00
hast du gegenüber dem ventil beim kleben etwas frei gelassen ??? wenn ja, setzt du da an. wenn nicht, geh mit gott *g*

:D natürlich nicht
:eek::eek::eek:

Mike Stryder
06.05.2008, 22:02
:D natürlich nicht
:eek::eek::eek:

...dann viel spass !!!

:drinken2:

Rosti
06.05.2008, 22:11
ich lass gegenüber vom Ventil auch nie frei - ist aber kein Problem - einfach mit nem Plastik-Reifenheber unter den Reifen fahren und den weghebeln.

medias
06.05.2008, 22:15
Von Hand ein kleines Stück freimachen, hinundher ziehen.
Dann ein Schraubenzieher quer durchstecken, leicht gegen den Reifen rollen, vorsichtig und langsam in Richtung nach vorne.
Schont die Felge und falls man den alten nochmals kitten will reisst es weniger das Nahtschutzband weg.
Es gibt immer wieder den Fall dass es sogar den Karbon rausreisst, falls man zu ungestüm rangeht.

s-light
08.05.2008, 13:46
könnt ihr mir bitte noch ein paar tipps zur 2. und 3. frage geben

hansmeiser
08.05.2008, 13:50
wir fahren ja die gleiche felge und den gleichen schlauchreifen....gute wahl!!!

ich bring meine immer zu meinem händler, der klebt für 15€....da mach ich mir meine hände nicht schmutzig...

aber ich würde schon gerne mal wissen wie das geht....muss ich mal daneben stehen bleiben...

gruss!

Burschi
08.05.2008, 14:29
zu 2. u. 3.: der zustand des kittbetts nach dem abziehen des reifens entscheidet über die weitere vorgehensweise.

wenn das kittbett "unregelmäßigkeiten" aufweist, will heißen, es gibt immer wieder stellen, wo kein kitt mehr ist, dann müssen diese stellen natürlich wieder mit kitt aufgefüllt werden, so dass das neue kittbett wieder möglichst gleichmäßig ist. dann würde ich auch nicht mehr zu sandpapier oder waschbenzin greifen, sondern nach einer trocknungszeit der ausgebesserten stellen, eher noch eine weitere, neue schicht kitt auftragen.

wenn nach dem abziehen fast kein kitt mehr auf der felge ist, was auf wirklich sparsamen umgang mit dem kleber zurückzuführen ist, dann oberfläche mit sandpapier aufrauhen und anschließend mit waschbenzin reinigen und neues kittbett auftragen.