PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifen falsch rum aufgeklebt



Bergspezialist
15.05.2008, 21:58
kostet das Speed? Meins ernst, ist mir echt erst nachm kleben aufgefallen................:Bluesbrot:rolleyes:

Gruß BS

Brunolp12
15.05.2008, 22:01
wenn vorn: Rad umdrehen, Schnellspanner umstecken

Profiamateur
15.05.2008, 22:03
wenn hinten: Rad umdrehen und Komponenten für linksseitigen Antrieb bauen.
:D
(sorry, das musste jetzt mal sein)

Ich glaube nicht, dass es Speed kostet.

Bergspezialist
15.05.2008, 22:03
wenn vorn: Rad umdrehen, Schnellspanner umstecken

is natürlich das HR:D:D:(:(

Blitzdings
15.05.2008, 22:04
kostet das Speed? Meins ernst, ist mir echt erst nachm kleben aufgefallen................:Bluesbrot:rolleyes:

Gruß BS

Wenn das Profil jetzt zur Felge weist, dann nur in der Kurve... :D

Profiamateur
15.05.2008, 22:05
Wenn das Profil jetzt zur Felge weist, dann nur in der Kurve... :D

:Applaus::Applaus::Applaus:

Das wäre aber "verdammt falschrum montiert"!

Bergspezialist
15.05.2008, 22:06
Wenn das Profil jetzt zur Felge weist, dann nur in der Kurve... :D

:Applaus::Applaus::Applaus: Scherzkeks!
Nein es ist Veloflex Carbon SR, der hat mittig etwas Profil (symmetrisch) nur für die Kurvenlage ist das Seitenprofil eben jetzt genau gegen die Fahrtrichtung:5bike::5bike:

Tom
15.05.2008, 22:10
:Applaus::Applaus::Applaus:

Das wäre aber "verdammt falschrum montiert"!

...aber man könnte von außen aufpumpen - sehr praktisch.

Im Ernst: Schlauchreifen falschrum bedeutet zuallererst mal, daß die Schrift auf der falschen Seite ist. Damit ist das komplette Rad nicht mehr forumskonform. Hier bringt auch "Laufrad umdrehen" nichts, weil man dann den Felgenkleber nicht mehr von rechts lesen kann...

Es hilft alles nix - abreißen und richtig neukleben. Nicht zur Übung nur zur Strafe.

Tom

Rosti
15.05.2008, 22:17
Hat der Herr Bergspezialist nen Elektroschocker geknutscht oder warum stört er sich an der Sache???:ü

Bergspezialist
15.05.2008, 22:20
Hat der Herr Bergspezialist nen Elektroschocker geknutscht oder warum stört er sich an der Sache???:ü

Herr BS gehört zu den RAD-Korinthenkackern:D:D:D

Blitzdings
15.05.2008, 22:26
Also Scherz beiseite: Genau wissen tu' ich nix, aber wenn ich mein Halbwissen bzgl. fahrtrichtungsgebundener Autoreifen zur Hand nehme, dann beziehen sich deren Vorteile auf eine spezielle Profilanordnung. Verwechselt man die Laufrichtung, so verschlechtert sich wohl insbesondere das Aquaplaningverhalten.

Da bei einem Fahrradreifen weder Profil noch Aquaplaningeigenschaften massgeblich sind, kann ich mir daher nicht vorstellen, dass man hier erhebliche Nachteile in Kauf nehmen muss.

Dies gilt natürlich ausdrücklich nicht für die strengen Vorgaben der Stylepolizei...

El Barto
15.05.2008, 23:17
Also bei Traktoren werden die Reifen oft verkehrt rum montiert.
Imho, sollte das beim Rennrad keine Rolle spielen.

Bei Auto's sieht das ganz anders aus.
Bei Autoreifen gibt es welche die laufrichtungsgebunden sind und andere die asymmetrisch sind, das heisst der Reifen hat eine Aussenseite und eine Innenseite die zur Fahrzeugmitte hin montiert werden muss, hier ist die Laufrichtung aber egal.

Bergspezialist
15.05.2008, 23:22
druff lasse

Man In Red
15.05.2008, 23:48
aquaplaning tritt bei radreifen etwa ab tempo 300 auf - daran sollte es also nicht scheitern. ich würde ihn drauf lassen! das profil hat eh mehr psychologischen als physikalischen hintergrund! (hab ich in der arte-reportage gelernt :Applaus:)

Rosti
16.05.2008, 00:26
Herr BS gehört zu den RAD-Korinthenkackern:D:D:D

weiß ich doch - aber soooo schlimm...:eek::eek::eek:

Rosti
16.05.2008, 00:27
druff lasse

neee - runterreisse...:Applaus:

Bergspezialist
16.05.2008, 07:29
neee - runterreisse...:Applaus:

:ä:ä i han net soviel Zeit zom ronderreisse.

Heute abend fahr ich noch ne Runde nach der Arbeit, hoffe das Wetter hält :-)

Gruß
BS

zwanzich
16.05.2008, 07:50
Bei Auto's sieht das ganz anders aus.
Bei Autoreifen gibt es welche die laufrichtungsgebunden sind und andere die asymmetrisch sind, das heisst der Reifen hat eine Aussenseite und eine Innenseite die zur Fahrzeugmitte hin montiert werden muss

!

Fazit: runter damit und neukleben!



;)

mgabri
16.05.2008, 08:40
Herr BS gehört zu den RAD-Korinthenkackern:D:D:D

Ja dann selbstredend runter damit. Du willst dich doch nicht auf der nächsten Sonntagsrunde lächerlich machen? :Angel:
Oder laß die Ventilkappen drauf. Dann ists eh wurscht.