PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PolarProTrainer 5 und Vista



Driver
17.05.2008, 00:29
Ich habe ein Problem mit dem PolarProTrainer5 unter Vista. Die Trainingseinheiten von meinem CS600 kann ich problemlos auslesen.
Mit dem Button <Einstellungen Polar Modell bearbeiten> kann ich die Einstellungen von meinem Tacho auslesen. Sobald ich aber einen der Karteikartenreiter auswähle, meldet das Programm <Polar Trainer funktioniert nicht mehr richtig> und wird beendet. Gibt es eine Möglichkeit diesen Fehler zu beheben ?

Sam.Lang
17.05.2008, 09:59
Ich habe das Programm auch auf einen Rechner mit Vista im Einsatz - bei mir schmiert es ab, wenn ich bei Diagrammeigenschaften auf Erweitert gehe :heulend:

Leider haben sämtliche "Standard"-Tricks (Kompatibilitätsmodus etc.) bei mir nicht funktioniert. Das Programm ist leider ziemlich schlecht Programmiert (siehe das Problem mit dem "Neuzeichnen" bzw. Flackern des Bildschirms - um das zu entgehen soll man die Hardwarebeschleunigung der GraKa abschalten :rolleyes:) - es hilft also nur abwarten, bzw. kannst Du es so machen wie ich: ich habe auf dem betreffenden Rechner (mein Arbeitsplatzrechner ;)) nämlich noch VirtualPC laufen - also benutze ich die Polarsoftware eben unter einer virtuellen WinXP-Installation :ä
Spaß beisseite: das wird für die meisten keine Lösung sein - in der Not hilft leider nur ein WinXP parallel installieren.

Um ganz sicher zu gehen, kannst Du aber probieren das Programm im XP-Kompatibilitätsmodus zu starten. Dafür musst Du die .exe der Polarsoftware suchen (normal in: "c:\Programme\Polar\Polar ProTrainer" und heist Polar32.exe). Dann auf die Datei mit der Rechten Maustaste und unter Eigenschaften die Kompatibilitätseigenschaften suchen und einfach mal probieren.

Viel Glück.

LukeNRG
17.05.2008, 11:15
Hi,
diese Problem tritt auf, nachdem Ihr Service Pack 1 installiert habt. momentan gibt es laut Polar Forum noch kein Update dafür, soll aber bald erhältlich sein. Solange müsst Ihr mit einem Workaround vorlieb nehmen:

Im Polar Programmverzeichniss (C:\Programme\Polar\Polar ProTrainer) ist eine Polar 32.exe.manifest Datei. Diese verursacht das Problem und ist für die an Windows Vista angepasste Darstellung, wie Schalter, Fortschritsbalken etc.pp. in der ProTrainer 5 Software verantwortlich. Diese müsst Ihr in _Polar 32.exe.manifest Datei umbenennen. DAnach funktioniert die Software wieder einfandfrei, doch werden Fortschrittsbalken im altbekannten XP Style angezeigt...

Mehr Infos findet Ihr unter http://forum.polar.fi/showthread.php?t=75 (engl.)

Gruß LukeNRG

a x e l
17.05.2008, 12:22
Ich habe ein Problem mit dem PolarProTrainer5 unter Vista. Die Trainingseinheiten von meinem CS600 kann ich problemlos auslesen.
Mit dem Button <Einstellungen Polar Modell bearbeiten> kann ich die Einstellungen von meinem Tacho auslesen. Sobald ich aber einen der Karteikartenreiter auswähle, meldet das Programm <Polar Trainer funktioniert nicht mehr richtig> und wird beendet. Gibt es eine Möglichkeit diesen Fehler zu beheben ?

Hallo Driver,

das ist jetzt zwar off topic aber trotzdem muss es raus:

Vor drei Monaten hast du einen Riesenwirbel gemacht wg. deiner UT-Kurbel.
Einige haben sich echt Mühe gegeben bei der Problemlösung und ich hatte dich auch zweimal per PN angeschrieben, was aus der Sache geworden ist.

Anscheinend gehörst du zu der Sorte Mensch, die zwar gerne Hilfe erwarten aber nichts zurück geben möchten.

Für mich sind Foren Plätze, wo ich Hilfe bekomme und im Gegenzug auch versuche Hilfestellungen zu geben.

Evtl. bist du noch ein junger Mensch und hast den Nutzen des Systems gegenseitiger Hilfe noch nicht erfahren-schade.

Trotzdem gute Zeit und stets Hilfe bei deinen Problemen.

Axel

Driver
18.05.2008, 15:17
Sorry, dass ich mich nicht mehr dazu gemeldet habe.

Ich habe einen neuen Bolzen gekauft und verschraubt.
Seidem keine Probleme mehr gehabt. Bolzen hat ca. 10 Euro gekostet, also recht teuer.
Danke nochmal für die Hilfe.

Sam.Lang
18.05.2008, 18:15
Im Polar Programmverzeichniss (C:\Programme\Polar\Polar ProTrainer) ist eine Polar 32.exe.manifest Datei. Diese verursacht das Problem und ist für die an Windows Vista angepasste Darstellung, wie Schalter, Fortschritsbalken etc.pp. in der ProTrainer 5 Software verantwortlich.

Hallo,

Da ich mich berufsbedingt täglich mit solchen Sachen rumschlage, kann ich zu der Datei folgendes sagen:

Grundsätzlich hast Du recht, in der Datei wird explizit verlangt, das eine bestimmte Version (6.0) der Windows-Standardsteuerelemente benutzt wird. Um ehrlich zu sein muss ich mich echt wundern: erstens ist das prinzipiell unnötig und zweitens von MS auch nicht gerade als "Best-Practice" erachtet (ich glaube sogar es wurde hingewiesen, sowas *nicht* zu tun.
Zusätzlich fällt mir auf, dass (zumindestens in meiner Version) sich die Entwickler nicht mal die Arbeit gemacht haben, die "Assembly-Informationen" - sprich die Angaben über Copyright, Entwickler, Firma etc. zu füllen, sondern die automatisch generierten "Todo"-Felder belassen haben:

<assemblyIdentity

version="1.0.0.0"

processorArchitecture="X86"

name="CompanyName.ProductName.YourApp"

type="win32"

/>

Was meinen Eindruck, dass die Softwar im Allgemeinen mehr schlecht als recht entwickelt wurde (zumindestens die GUI) leider nur bestätigt.

Trotzdem Danke für den Hinweis (wäre ich jetzt selbst mit Insiderwissen nicht drauf gekommen).

Litening2004
18.05.2008, 21:24
Naja, nur weil die "Assembly-Informationen" nicht aktualisiert wurden, gleich die ganze SW als schlecht programmiert einzustufen :confused: ich weiß nicht.

Hatte zumindest bisher noch keine Probleme mit der PPP. :)

Im Gegensatz zu Windows XP oder Vista. :ä (klar hinkt der Vergleicht, musste aber sein).