PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Record und Chorus 2009 11 Fach?



Seiten : [1] 2

Titan
17.05.2008, 15:08
Gerade gelesen im FIETS Forum: Chorus und Record werden laut einem Besitzer eines Radsportladens11 Fach. Record wird ein Carbon Schaltwerk mit Keramischen Lagern haben

Titan

hate_your_enemy
17.05.2008, 15:19
so ein müll ...

ich fahr immer noch achtfach (Campa) und freue mich über den geringen verschleiß, die kompatibilität zu shimano 8-fach naben und kassetten und das problemlose schaltungseinstellen ...

keramiklager (ich meine in den Schaltwerksrollen) hatte doch schon die dura-ace anno 1991 - das warn halt gleitlager.

kaum ist das zehnfach zeug einigermaßen ausgereift, und in allen gruppen vorhanden, muss natürlich jemand noch was draufsetzen.

campagnolo solte finde ich eher noch etwas am Auftreten arbeiten ... die 75-jahr feier mit dem albernen, korrupten bora-contest war doch schon die lachnummer schlechthin.

Titan
17.05.2008, 15:25
Ich fahre noch immer 9F Shimano D-A und bin froh, dass ich nie auf 10F umgestiegen bin. Bei Shimano ist das alles angeblich noch schlimmer: da wird dann jetzt so wie ich es verstehe eine 10F Gruppe angeboten werden, die nicht mal mit den bisherigen 10F Gruppen kompatibel sein wird.

Titan

Brunolp12
17.05.2008, 15:29
ich bin glücklich mit meiner 10fach (Ultegra), glaube aber, dass ich dasselbe bei 9fach auch gesagt hätte.

mir wäre also Evolution statt Revolution des Vorhandenen eigentlich lieber. Daran scheint aber Shimano näher dran zu sein als Campa (so denn die bisherigen News überhaupt stimmen)

hate_your_enemy
17.05.2008, 15:38
na ja, bei shimano ist man sich einigen Dingen treu ... freilauf, kettenblätter, gruppenkompatibilität

hat dafür andere nachteile

will hier aber keine neue grundsatzdiskussion anfangen !!!


das mit 11fach ist halt eine sache des marketings. campa möchte so mehr kunden gewinnen, ob die das auf die weise schaffen glaub ich nicht. dafür sind die einfach zu teuer, keine chance. oder diese bescheuerten flat-bar hebel ...

ich glaub die leute die campa fahren, fahren nicht das zeug, weil die als erste 10-fach hatten, oder eine ultra-torque kurbel oder carbonteile etc. – die fahren das aus imagegründen.

Arm Lancestrong
17.05.2008, 15:40
so ein müll ...

ich fahr immer noch achtfach (Campa) und freue mich über den geringen verschleiß, die kompatibilität zu shimano 8-fach naben und kassetten und das problemlose schaltungseinstellen ...


Halte ich für ein Gerücht. Bei mir hat das überhaupt nicht funktioniert, Wie auch? Die Campa 8-fach Kassette ist 1,5mm breiter als die shimano 8-fach.

Das war alles murks hoch 5 mit zusätzlichen Distanzringen usw.

backstrokeboy
17.05.2008, 15:42
Gerade gelesen im FIETS Forum: Chorus und Record werden laut einem Besitzer eines Radsportladens11 Fach. Record wird ein Carbon Schaltwerk mit Keramischen Lagern haben

Titan

das kann ich bestätigen.
wird 11-fach ab 2009 geben.

Verschleiss und Wartung zum Trotz.
Wer es braucht.... :rolleyes:

Kommt alles neu.
Neue Kettenblätter, neue Naben, neues Schaltwerk, neue Kette.....

hate_your_enemy
17.05.2008, 15:50
Halte ich für ein Gerücht. Bei mir hat das überhaupt nicht funktioniert, Wie auch? Die Campa 8-fach Kassette ist 1,5mm breiter als die shimano 8-fach.

Das war alles murks hoch 5 mit zusätzlichen Distanzringen usw.

funktioniert bei mir problemlos ... campa 8-fach kassette und shimano 8-fach hebel und shimano kassette und campa 8-fach hebel.

muss nix verstellen, einfach laufräder wechseln und fertig.



zu 11-fach

tja, für manche ist das eher ein grund, sich keine neue gruppe zuzulegen. schlecht für campa. verschleißargument zieht schon beim ersten blick auf die campa-kassetten- und die Kettenblatt-preise. was wird dann das 11-fch kosten, wenn das zehnfach unbezhlbar ist.

Feli125
17.05.2008, 16:52
Gibt es irgenwo schon Bilder von dem 2009 Modell?

Gruss Felix

clekilein
17.05.2008, 16:56
nun ja, es könnte ja jetzt aber klappen, da sich Campa sicher keine breiteren Kassetten erlauben wird, dass die Abstände zu Shimpanso 10fach passen...

Light-Bikes
17.05.2008, 16:58
Gibt es irgenwo schon Bilder von dem 2009 Modell?

Gruss Felix


nein ;)

Victrix
17.05.2008, 17:26
nein ;)


Gibts doch, Hose runter !!!:eek:

Döbel
17.05.2008, 17:41
Also ich kaufe mir erst wieder ne neue Schaltung, wenn es 100-Fach gibt. Alles darunter ist doch Firlefanz! Ich brauche noch mehr Gänge, die ich nicht fahre! Aber bei 100-Fach dann bitte auch mit halben oder besser noch viertel Gängen. Also quasi stufenloses Schalten. Einfach toll!

victim of fate
17.05.2008, 17:51
nun ja, es könnte ja jetzt aber klappen, da sich Campa sicher keine breiteren Kassetten erlauben wird, dass die Abstände zu Shimpanso 10fach passen...

Eher nicht, wenn Campa 11fach den Ritzelabstand der jetzigen Shimanokassetten hätte wäre sie immernoch etwa 2mm breiter als die jetzge 10fach.
Aber vll. baut Campa ja gleich noch passende Rahmen mit 140mm Einbaumaß... -.-

Ne, also, 11fach? Was soll das?! Wenn es einen Menschen (außer Ulle xD ) auf dieser Welt geben sollte der meint 11fach zu brauchen, dann soll mir Campa den bitte zeigen...
9fach ist schon außreichend.
In 10Jahren wird es dann Kassetten mit 9-40 Zähnen geben in der Abstufung:
9-10-11-12-13-14-15-16-17-18-19-20-21-22-23-24-25-26-27-28-29....
Da kann man sich dann das Gewicht für das zweite Kettenblatt und den Umwerfer, die Akus für den Umwerfer, die Elektrokabel für den Umwerfer usw. sparen...
ICH FREU MICH DRAUF :rolleyes:

Grimpeur76
17.05.2008, 17:53
Ich finds gut, 11 ist besser als 10, weil man entweder eine feinere Abstufung bekommt oder man ein kleines oder großes Ritzel dazu bekommt. Ich hab jetzt 12-25 Kompakt und fände 11er dazu gut.

Höherer Verschleiß ist vielleicht die Folge, aber ist ja nicht so, dass man dann doppelt so oft die Teile tauschen muss.

Und ja 8/9 fach tuts auch. 11 fach muss ja auch keiner kaufen, genauso wenig wie alle anderen Innovationen. Mein 10 Jahre alter Alu-Renner fährt immer noch gut.

victim of fate
17.05.2008, 18:03
es ist nicht wirklich sinnvoll, so etwa ab 19 Zähnen sind nämlich Sprünge mit weniger als 2 Zähnen gar nciht so sinnvol, da sie eher kleiner sidn als z.B. der Sprucng 14-25 oder 15-16. Man will ja ne etwas gleichmäßige Abstufung.
Kassetten mit 11-25 gibt es übrigens und ich bezweifel sehr stark das die irgendwem zu grob abgestuft sein wird. Außer jemand will konstan immer die gleiche Kadenz fahren, nicht eine Umdrehung drüber nicht eine drunter.
Also eher noch hätte ich eine 10fach Schlatung sinnvoll gefunden die schmaler wäre als die Jetzige, damit könnte man dann steifere und haltbarere Hinterräder bauen.

Han Solo
17.05.2008, 18:10
11-fach na und?

Ich bin glücklich mit meinen 8-fach-Rädern und wechsel erst, wenn ich absolut keine Ersatzteile mehr bekommen sollte.

Wer jetzt sagt "Wer braucht schon 11-fach?"
Hey, das Gleiche wurde bei 9- und 10-fach auch gefragt.:)

victim of fate
17.05.2008, 18:14
^bei 10 fach: ja, bei 9fach: nein (kann ich aber nur vom Hörensagen berichten, slebr habe ich die 8 fach-Zeit gar nicht erlebt)

KönigJohan
17.05.2008, 18:16
11-fach na und?

Ich bin glücklich mit meinen 8-fach-Rädern und wechsel erst, wenn ich absolut keine Ersatzteile mehr bekommen sollte.

Wer jetzt sagt "Wer braucht schon 11-fach?"
Hey, das Gleiche wurde bei 9- und 10-fach auch gefragt.:)

aus eigener erfahrung kann ich sagen, daß die zehnfach-record weitaus besser und exakter einzustellen ist, als ihre 9-fach vorgängerin.

gleiches gilt (ebenfalls eig. erfahrung) für die dura ace.

und daß der 10-fach krempel weniger lange hält, als 9fach, halte ich für ein gerücht.

Döbel
17.05.2008, 18:38
Mir fällt gerade noch ein: Wie wäre es mit einer Rohloffnabe mit 14(?, oder mehr?) Gängen, dazu dann 11 Ritzel und 3 Kettenblätter? Das wären dann 14*11*3, also 462 Gänge! Herz, was willst du mehr?

hate_your_enemy
17.05.2008, 18:45
da muss ich ja dann gar nicht die ganze zeit am schalthebel nur etwas rumschnalzen und fummeln während dem fahren, sondern kann auch alle paar sekunden mal schalten ... die stufen sind dann so klein, dass ichs nicht merk. klacken tuts trotzdem. das gewicht für den ipod spar ich mir dann – mein musikinstrument ist ja meine gangschaltung. in der gruppe wird das dann richtig gut. da fahren dann nur leute zusammen, die auch den gleichen rythmus spielen ... usw.

LinkerWinkel
17.05.2008, 18:52
Ich finds albern. 10f ist doch vollkommen ausreichend.
Und ausserdem ists mit 11f wieder mehr Gewicht, das man mit sich rumschleppt.:)

hate_your_enemy
17.05.2008, 18:56
find achtfach schon total ausreichend ... und ich komme eigentlich von neunfach

wie gesagt, das ist nicht eine sache des nutzens, sondern eine sache des marketings. campa möchte einfach sagen: wir waren zuerst da !
meiner meinung nach bringts ihnen nix weiter ein als scherereien.

das meißte geld verdienen die damit, dass irgendwelche affen immer das allerneueste haben wollen, und sofort zugreifen.

feinbein
17.05.2008, 19:02
12-27 mit 16er + 18er .... :rolleyes:
wenns alle fahren, wirds schwer nein zu sagen - man wird sehen.

ich jedenfalls fahr noch ein paar jahre 9x.

Arm Lancestrong
17.05.2008, 19:25
9-fach ist eigentlich ausreichend, da haben wohl die meisten recht hier,

aber: für Compact finde ich 10-fach schon wesentlich besser geeignet als 9-fach. Der Überschneidungsbereich ist einfach größer und dadurch ist Compact mit 10-fach besser fahrbar als mit 9-fach.

Nun werden wieder einige sagen: Compact? braucht kein Schwein.
Gut einige brauchen es halt.

Bei 11-fach wäre die Überschneidung noch größer und man müßte sich nicht immer die Frage stellen, was nehme ich für eine Kassette: 13-26 oder 13-29 mit großen Sprüngen. Oder ich brauche gar ein 12er oder 11er Ritzel?

Man nimmt einfach 12-29 eine für alles.

daft21
17.05.2008, 19:33
11-25 mit 16er hätte schon seinen Reiz für mich:)

Hifly
17.05.2008, 19:40
Hab lang genug für meine 10Fach Record gespart, da sich die Möglichkeit net ergibt ist mir das schnuppe...

meine Trotzdem das man es nicht brauch!

Wenn ich das Geld hätte und die kommt raus dann würde ich vieleicht die neue kaufen damit ich auch immernoch die beste Campa Gruppe habe, aber nicht aus dem Grund das das eine Ritzel etwas am Fahren verändert, hab ehr jetzt schon das Gefühl das ich zu viel schalte!

Han Solo
17.05.2008, 19:50
Ich finds albern. 10f ist doch vollkommen ausreichend.
Und ausserdem ists mit 11f wieder mehr Gewicht, das man mit sich rumschleppt.:)
Wie wäre es mit 5-fach-Titan-Ritzel? :D Dürfte dann leichter sein, als 10-fach..


das meißte geld verdienen die damit, dass irgendwelche affen immer das allerneueste haben wollen, und sofort zugreifen.
Wie die Leute, die zu schnell auf HDDVD gesetzt haben...:ü

hate_your_enemy
17.05.2008, 19:52
wenn du zuviel schaltest, dann fahr mal rahmenschalthebel, am besten ungerastert ...

... da schaltet man automatisch viel viel weniger.

die gehen dann auch noch für 12-fach :)

ich weiß wieso ich mir ein uralt rad gekauft hab – man ist gerüstet für die Zukunft ... shimano, suntour, sram und campa compatibel, spitze oder?

Han Solo
17.05.2008, 20:02
ich weiß wieso ich mir ein uralt rad gekauft hab – man ist gerüstet für die Zukunft ... shimano, suntour, sram und campa compatibel, spitze oder?

Spitze ist auch ein VW Golf I - den kann man selber reparieren :D

Im Gründe ist es völlig Ladde, ob 5- oder 11-fach - treten muss man immernoch.

Prometeo
17.05.2008, 21:48
Warum nicht 11-fach? Neuerungen werden oft erstmal negativ beurteilt. Wie gehabt.

Ich hoffe nur dass sich der 10-fach Rotor nicht ändert wegen des zusätzlichen Ritzels.

backstrokeboy
17.05.2008, 21:54
Ich hoffe nur dass sich der 10-fach Rotor nicht ändert wegen des zusätzlichen Ritzels.

Der Rotor ist definitiv breiter...
Kannst quasi alles neu kaufen.

So isses nun mal.

Wenn sich von jahr zu Jahr nix ändert, dann gibts keinen Grund, was Neues zu kaufen.

ES IST REINES MARKETING, LEUTE!

Ich fahre eh fast nen Stufenkranz.
Und da nie den 21er.
Was solls also.

Das einzige, was passiert,ist, dass sich die Teile noch schneller verschleissen als bisher.

Wie lange konnte man früher ne Kette und Ritzel fahren?
Ewig!
Und der Index bei den Ergos verschleißt auch früher als damals.
Die Technik wird nur filigraner und weniger robust.

Aber wenns gekauft wird....
Bitte schön!

Vor allen Dingen von Compact-Käufern....

LinkerWinkel
17.05.2008, 21:55
Wie wäre es mit 5-fach-Titan-Ritzel? :D Dürfte dann leichter sein, als 10-fach..


Findest du das nicht leicht übertrieben? :eek:
Ein 4-fach Carbon-Ritzel tuts doch auch...:Applaus:

Prometeo
17.05.2008, 21:59
Der Rotor ist definitiv breiter...
Kannst quasi alles neu kaufen.

Bleibt zu hoffen dass tune für seine Naben dann einfach einen anderen Rotor nimmt. Und man den auf seine "alten" :rolleyes: Naben draufmachen kann.

Brunolp12
17.05.2008, 22:00
ich glaub die 11fach Geschichte erst, wenn ich wirklich ein Exemplar sehe (meinetwegen auch Foto)

Sam.Lang
17.05.2008, 22:04
Ich als bekennenter 3-fach Schwächling freue mich an so mancher Steigung/Rampe über jeden zusätzlichen Rettungsanker (ja ich würde eher noch ein 11. größeres Ritzel montieren :ü )

Naja, wenn ich mir dann in 5-10 Jahren das nächste Rad kaufe, kann ich mir dann vielleicht ein stufenloses Schaltwerk kaufen :Applaus: (wenns mit den Training klappt brauch ichs dann nur vielleicht nicht mehr ;) )

Mal im Ernst: warum nicht - man muss es ja nicht kaufen. Shimano schraubt halt an der elektrischen DA, Campa am 11fach und wer weis was SRAM macht.

Mount Ti
17.05.2008, 22:13
Warum nicht 11-fach? Neuerungen werden oft erstmal negativ beurteilt. Wie gehabt.

Ich hoffe nur dass sich der 10-fach Rotor nicht ändert wegen des zusätzlichen Ritzels.

Volle Zustimmung, nur ist's zu befürchten, daß es anders kommt...


Bleibt zu hoffen dass tune für seine Naben dann einfach einen anderen Rotor nimmt. Und man den auf seine "alten" :rolleyes: Naben draufmachen kann.

Auch bei dieser Hoffnung bin ich ganz bei dir.
Siehste geht doch. ;)
Allerdings könnte ich mir, falls Shimano ebenso 11-fach bringt, sogar vorstellen Campa irgendwann untreu zu werden, die Wäscheleinen sind weg, der Preis ist traditionell besonders bei den Verschleißteilen besser - da kommt man schon ins Grübeln...

Feli125
17.05.2008, 22:17
Ich fahre eh fast nen Stufenkranz.
Und da nie den 21er.
Was solls also.

D

Na wo fährts du denn!?!? Denk mal an die Leute die in den Alpen wohnen bzw fahren.
Da kommst mit einem 21er nicht weit besser gesagt hoch.

Also bitte mal deinen Horizont etwas erweitern!

Gruss Felix

backstrokeboy
17.05.2008, 22:19
Na wo fährts du denn!?!? Denk mal an die Leute die in den Alpen wohnen bzw fahren.
Da kommst mit einem 21er nicht weit besser gesagt hoch.

Also bitte mal deinen Horizont etwas erweitern!

Gruss Felix


naja, dann wähle ich halt hinten eine andere Übersetzung.
Da brauche ich es auch nicht so fein gestaffelt.
z.B. 12-27

habe ich meinen "Horizont" jetzt damit ausreichend erweitert?!

victim of fate
17.05.2008, 22:26
^das können wir nicht beurteilen, dein Übersetzungspektrum hast du damit jedenfalls zur Genüge erweitert xD


im Ernst: ich finde halt aich, das gerade an Steigungen man meist doch eh nicht so ne feine Bersetzung braucht. Ich bastel mir fürs Gebirge ne 12-29 Kasette (mein Rahmen ist 13er-inkompatibel) und da stört mich nichts.
Ich fahre am Winterrad 8-fach, das find ich schon ein Stück zu wenig, aber 9fach ist ok, 10fach sehr nett, mehr braucht halt (meiner meinung nach) keiner (KLappe die 30.)

backstrokeboy
17.05.2008, 22:29
So sehe ich das auch.
Jedem das Seine.

Aber ob einen 11-fach wirklich nach vorne bringt, wage ich zu bezweifeln.
Da gibt es andere Entwicklungspotenziale, die einem nützlicher wären

hate_your_enemy
17.05.2008, 22:44
Jedem das Seine.

bitte keine antisemitischen zitate ...

das verbitt ich mir

schreib ja auch nicht

"arbeit macht frei" ... kauf dir das rad das du willst

backstrokeboy
17.05.2008, 22:54
bitte keine antisemitischen zitate ...

das verbitt ich mir

schreib ja auch nicht

"arbeit macht frei" ... kauf dir das rad das du willst

Was für ein MÜLL hier manche lesen/interpretieren...
Unglaublich.

Und das von jemandem, der einen nic hat, der mehr als diskutierbar ist.
Welch Ironie

Echt jetzt mal.
Ich wüßte nicht, dass ich irgendjemand zitiere damit, denn es sind keinerlei Hinweise darauf vorhanden.
Wenn man jetzt schon anfängt, etwas einem so im Munde zu verdrehen, was als tolerant gemeint ist, als antisemitisch hinzustellen, dann weiß ich auch langsam nicht mehr weiter.

Ich muss mir sicherlich nicht eine derartige Intention unterstellen lassen!

"Jedem das Seine" sollte heißen: "Jeder so, wie er es will/braucht/möchte. Alles i.O., wenn derjenige damit gut klarkommt"
Whatever

Vegeta
17.05.2008, 23:00
Ich denke ja selber immer ich brauch nen Psychologen. Aber einige hier scheinen es noch nötiger zu haben.

Gruß

hate_your_enemy
17.05.2008, 23:04
Was für ein MÜLL hier manche lesen/interpretieren...
Unglaublich.

Und das von jemandem, der einen nic hat, der mehr als diskutierbar ist.
Welch Ironie

Echt jetzt mal.
Ich wüßte nicht, dass ich irgendjemand zitiere damit, denn es sind keinerlei Hinweise darauf vorhanden.
Wenn man jetzt schon anfängt, etwas einem so im Munde zu verdrehen, was als tolerant gemeint ist, als antisemitisch hinzustellen, dann weiß ich auch langsam nicht mehr weiter.

Ich muss mir sicherlich nicht eine derartige Intention unterstellen lassen!

"Jedem das Seine" sollte heißen: "Jeder so, wie er es will/braucht/möchte. Alles i.O., wenn derjenige damit gut klarkommt"
Whatever

entschuldigung,

ich rede keinen müll

das ist die inschrift der eingangstür am kz buchenwald

da kanst du auch im netz seitenweise drüber nachlesen.


ich unterstelle dir keine absicht, leider ist dieses zitat im deutschen sprachgebrauch sehr verbreitet, nur weitaus weniger bekannt als das was im kz dachau und anderen kz steht.

mein nic ist ein zitat aus dem refrain von einem NIRVANA-song: "radio-friendly-unit-shifter"

diskutabel ist er allerdings, das soll er auch sein – wie so vieles dieser band.

Anton
17.05.2008, 23:07
entschuldigung,

ich rede keinen müll

das ist die inschrift der eingangstür am kz buchenwald

da kanst du auch im netz seitenweise drüber nachlesen.


ich unterstelle dir keine absicht, leider ist dieses zitat im deutschen sprachgebrauch sehr verbreitet, nur weitaus weniger bekannt als das was im kz dachau und anderen kz steht.

mein nic ist ein zitat aus dem refrain von einem NIRVANA-song: "radio-friendly-unit-shifter"

diskutabel ist er allerdings, das soll er auch sein – wie so vieles dieser band.

ist nur zum Teil richtig, interpretieren muss man nicht alles

Jedem das Seine (http://de.wikipedia.org/wiki/Suum_cuique)

LinkerWinkel
17.05.2008, 23:11
entschuldigung,

ich rede keinen müll

das ist die inschrift der eingangstür am kz buchenwald

da kanst du auch im netz seitenweise drüber nachlesen.


ich unterstelle dir keine absicht, leider ist dieses zitat im deutschen sprachgebrauch sehr verbreitet, nur weitaus weniger bekannt als das was im kz dachau und anderen kz steht.

mein nic ist ein zitat aus dem refrain von einem NIRVANA-song: "radio-friendly-unit-shifter"

diskutabel ist er allerdings, das soll er auch sein – wie so vieles dieser band.

Jaund - ich glaube nicht, dass der kleine Mann mit suspekter Frisur und Bart diesen Satz geprägt hat. Er hat ihn nur - wie viele andere Sätze - für seine beschissene Ideologie missbraucht.
Oh man... Das ist ja hier wie bei Kerner...
Wenns nach dir geht darf man "Autobahn" doch sicher auch nicht mehr sagen, oder!?

hate_your_enemy
17.05.2008, 23:12
wenn das jemand auf lateinisch schreibt, dann ziehe ich den hut.

die nazis haben das übersetzt und zum Motto eines KZs gemacht.

einen psychologen braucht jeder mal, nur zu wenige gehen wirklich hin.

backstrokeboy
17.05.2008, 23:13
[QUOTE=hate_your_enemy;2292980]
das ist die inschrift der eingangstür am kz buchenwald

da kanst du auch im netz seitenweise drüber nachlesen.


ich unterstelle dir keine absicht, leider ist dieses zitat im deutschen sprachgebrauch sehr verbreitet, nur weitaus weniger bekannt als das was im kz dachau und anderen kz steht.
QUOTE]

Ja, super!

Und genauso kann man seitenweise lesen, dass das aus historischem Hintergrund ganz anders gemeint war/ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Suum_cuique

ganz ehrlich:
mir ist es zu blöd und zu müßig darüber jetzt zu diskutieren

Und es geht hier off topic!

Ich sags mal so:

"Hey
Wait
I've got a new complaint
Forever in DOUBT to your priceless advice
Your advice"

Welcome to my ignore-list

btw: Ist das Wort "Hut" eigentlich politisch/historisch korrekt? Hm....

Herr Kerner?!

Anton
17.05.2008, 23:18
Und genauso kann man seitenweise lesen, dass das aus historischem Hintergrund ganz anders gemeint war/ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Suum_cuique

ganz ehrlich:
mir ist es zu blöd und zu müßig darüber jetzt zu diskutieren



ich finde es ok, wenn man bestimmte umstrittene Begriffe bespricht, wie beispielsweise "Arbeit macht frei", oder wenn man davon spricht, dass jemand "bis zur Vergasung" trainiert hat. Einfach um sich darauf zu besinnen, wie gedankenlos Redewendungen benutzt werden. Aber in diesem Fall, ist es schon arg lächerlich, vor allem im Zusammenhang mit einer unbegründeten Unterstellung.

LinkerWinkel
17.05.2008, 23:22
ich finde es ok, wenn man bestimmte umstrittene Begriffe bespricht, wie beispielsweise "Arbeit macht frei", oder wenn man davon spricht, dass jemand "bis zur Vergasung" trainiert hat. Einfach um sich darauf zu besinnen, wie gedankenlos Redewendungen benutzt werden. Aber in diesem Fall, ist es schon arg lächerlich, vor allem im Zusammenhang mit einer unbegründeten Unterstellung.

http://board.ogame.de/de_images/smilies/goodposting.gif

Ich denke mal, damit sollte das geklärt sein...

hate_your_enemy
17.05.2008, 23:23
na ja,

wollte aufklärererisch tätig sein.

hab ja geschrieben dass ich dir keine absicht unterstelle.

ich bin mir auch sicher, dass du das bis zu meinem post nicht gewusst hast, das das aus der nazi ideologie stammt.


verteidigen würde ich den ausspruch allerdings nicht.

die übersetzung stammt auch nicht von Hitler persönlich, die Verbrechen hat eine ganze Generation (ich schreibe hier nicht Volk) begangen.

herr kerner ist mir total egal – genau wegen ihm hab ich keine glotze !!!

LinkerWinkel
17.05.2008, 23:28
herr kerner ist mir total egal – genau wegen ihm hab ich keine glotze !!!

Deswegen ists für mich noch unerklärlicher, dass du oben genauso wie er und seine tollen Gäste argumentiert hast.:ü

hate_your_enemy
17.05.2008, 23:31
jetzt sind wenigstens ein paar leute schlauer, denn sie haben wikipedia gelesen.


ich mach kein picnic im todesstreifen vom KZ-Dachau ...

... gesehen bei meinem letzten besuch.


das ist auch bloß ein bisschen rasen

hate_your_enemy
17.05.2008, 23:32
wie hab ich argumentiert ?


hey sorry,

aber bring mal den satz z.B. in einer Geschäftbesprechung mit einem potentiellen kunden o.ä. der auch nur entfernt gebrandmarkt ist und du bist untendurch.

wenn ichs mal auf die business-ebene bringen darf

weg von der glotze, den schmarrn kann ich nicht sehen.

Prometeo
18.05.2008, 05:30
Was hat der Müll in dem fred zu suchen? :confused:

Aufklärerisch tätig sein ist ja gut und recht, aber nur weil Hitler täglich einmal Schei**en war, bedeutet das doch noch lange nicht dass man die Tätigkeit heute sich selbst und anderen verbieten soll.

medias
18.05.2008, 08:21
Damit wurde wieder mal ein einsamer Höhepunkt erreicht.
Von Campa zu KZ, Nazi usw.
Ich frage mich was geht in solchen Köpfen vor.

Kantiran
18.05.2008, 09:00
Ich frage mich was geht in solchen Köpfen vor.

Suum cuique!!! ;)

Han Solo
18.05.2008, 09:49
Findest du das nicht leicht übertrieben? :eek:
Ein 4-fach Carbon-Ritzel tuts doch auch...:Applaus:

Hast du den Smilie gesehen und richtig gedeutet?
;)

victim of fate
18.05.2008, 09:53
War da nicht mal was mit den 4 Ebenen der Kommunikation?
Rein die Sentenz "Jedem das Seine" so hinzustellen wie getan beachtet dabei nur eine. Im Gesamtkontext muss man damit nicht mal zwangsläufig bei einer gebranntmarkten Person sich unbeliebt machen.
Übrigens ist es nicht direkt "antisemitisch", da in dem KZ nicht nur Juden waren (um mal auf dieser spitzfindigen Ebene zu verweilen)

Aber ok, mal wieder darauf hinzuweisen, dass man sich überlegen solle was man sagt ist def. eine gute Intention.


just my 2 cents...

Han Solo
18.05.2008, 09:57
das ist die inschrift der eingangstür am kz buchenwald


Und wenn ich 18 oder 88 schreibe meine ich sicher auch das, was die (m.M.n.) Hohlköpfe damit assoziieren ?

Ohne Worte!

Matthi
18.05.2008, 09:57
ich denke auch das 10fach vollkommen ausreicht, aber ich würde mir sowieso net die neue record oder chorus in naher zukunft leisten können:D !gibt es denn noch keine bilder..wäre mal interessant! wie schon so oft erwähnt..das ist reines markting, irgendwie will campa ja auch geld verdienen und es gibt ja genug, die immer das neuste und beste(?) haben wollen/müssen. die diskussion die hier nebenbei läuft ist sowas von lächerlich und gehört sicher nicht in rein rasportforum sondern eher in ein hochschulseminar, nur weil das NS-regime irgendwelche zitate für seine schandtaten verwendet hat, heißt es noch lange nicht, dass diese im heutigen sprachgebrauch verboten sind..wie gesagt, man muss nicht alles auf die goldewaage legen! ich verwende diesen auspruch auch ab und zu und ich kann dir als PoWi und Wirtschafts-und Sozialgeschichtsstudent sagen, dass ich mir über dessen verwendung in der NS-Zeit durchaus bewusst bin. auch bevor jemand wieder das das auch wissenschaftiche wikipedia ausgesucht hat:Angel: :Angel:

LinkerWinkel
18.05.2008, 10:00
Hast du den Smilie gesehen und richtig gedeutet?
;)

Ja, habe ich. :)
Aber du hast doch meine Smileys auch gesehen und wirst sie nun hoffentlich richtig deuten. ;)

npk
18.05.2008, 10:00
Ob 11fach,9fach,10fach, alles egal.

Wenn man ehrlich ist, braucht man vielleicht 4Gänge. Damit kommt man
auch normal durch die meisten Rennen durch. Klar ist es hin und wieder
bequem mal fein abgestuft schalten zu können. Brauchen tut man des
nicht wirklich.

Das die Campa Kassette bzw. Verschleißteile so teuer sind ist relativ zu
sehen. Die halten auch 3mal solange wie bei Shimano. Warum weiß ich
nicht, ist aber so.

Der riesen Nachteil aber ist, das man alle 10fach Kassetten von der LRS
runterschmeissen muß, und alle 11fach neu Kaufen soll. Die Ergos sind
dabei noch das geringste Problem.

Han Solo
18.05.2008, 10:04
Ja, habe ich. :)
Aber du hast doch meine Smileys auch gesehen und wirst sie nun hoffentlich richtig deuten. ;)

Na Lego! ;)

11-fach - wann kommt 12-fach. Da hätte man endilich das Dutzend voll.
Ich denke es wäre sinnvoller, nach anderen Werkstoffen zu suchen, denn das Thema "Carbon" ist ja nun bald auch ausgelutscht.

LinkerWinkel
18.05.2008, 10:07
Na Lego! ;)

11-fach - wann kommt 12-fach. Da hätte man endilich das Dutzend voll.
Ich denke es wäre sinnvoller, nach anderen Werkstoffen zu suchen, denn das Thema "Carbon" ist ja nun bald auch ausgelutscht.

Schön, dass wir uns doch noch verstehen. :D

Ja, stimmt schon. Wie war das mit Museeuws Flachsrahmen? :eek:

Han Solo
18.05.2008, 10:11
Ich bin Kaufmann, kein Ingenieur oder Techniker, aber kann man nicht auch Magnesium verbauen.














Und wenn man Mineralien braucht, einfach am Magnesium lecken :D!
Hält auch das Rad sauberer.

Alecs
18.05.2008, 10:13
also ich finde es auch überflüssig 11-fach einzuführen.

Trotzdem würde mich die Kompatibilität mit den aktuellen Modellen interessieren. Was müsste ich alles tauschen, um auf 11-fach aufzurüsten??

Ergos, Kassette, Schaltwerk?? Wie siehs mit Laufrädern aus??

Grund meine Frage: Ich plane für meinen Neuaufbau die Anschaffung der akuellen Chorus. Jezt bin ich natürlich am überlegen, ob ich vielleicht warten oder doch "nur" die Centaur holen soll, die ja bei 10-fach bleiben wird.

Vielleicht wisst Ihr schon mehr. Danke.

Gruß, Alecs

Prometeo
18.05.2008, 10:18
Übrigens ist es nicht direkt "antisemitisch", da in dem KZ nicht nur Juden waren (um mal auf dieser spitzfindigen Ebene zu verweilen)

"jedem das seine" ist überhaupt nicht antisemitisch. Im gegebenen Fall ist es zynisch, und hat mit Rassismus gar nichts zu tun. Aber über dem ganzen Spass an der Nazikeule gehen solche Details leider gern verloren.


Aber ok, mal wieder darauf hinzuweisen, dass man sich überlegen solle was man sagt ist def. eine gute Intention.

Geht so.

Dieser devote, vorauseilende Gehorsam vor den wie auch immer beleidigten Gefühlen wessen auch immer, und insbesondere die üblicherweise damit einhergehende empörte Einforderung dieser Haltung bei allen Mitmenschen ist mindestens so dumm wie eine allgemein gleichgültige Haltung der Sprache gegenüber.

mattjosi
18.05.2008, 10:21
Gestern bei den `light bikes gesehen`. Viel interessanter aus m.S. ist die Wiedereinführung der super record Gruppe (und hoffentlich)mit viel poliertem Alu und technisch-funktionell auf neuestem Stand. Freie Ritzelwahl, von 8-11-fach, aus der der Kunde sich nach eigenen Bedürfnissen die Übersetzung auswählt, die er braucht. das wäre mal Fortschritt.

Alles wartet auf die neue Shimano Dura Ace. In wenigen Tagen wird es die
ersten offiziellen Fotos der neuen 7900er Serie geben. Schon seit Monaten wird über Optik und technische Details der japanischen Schaltung spekuliert - Prototypen gibt es schon lange im Peloton zu sehen. Campagnolo hat sich derweil in Vicenza vergraben und tüfftelt an einem Paukenschlag. Erste Gerüchte gab es in spanischen und niederländischen Foren - nun ist eins klar: Campagnolo wird in den kommenden Monaten ebenfalls komplett renovierte Top-Gruppen präsentieren. Als erster Hersteller wird man auf 11fach Schaltungssysteme setzen und somit versuchen sich technisch wie optisch von den beiden anderen Konkurenten abzusetzen. Die jetzigen Top-Gruppen Record und Chorus erhalten einen komplett neuen Anstrich. Ganz neu ist die Wiedereinführung der Super Record! Kohlefaser, Titan und nicht zuletzt der Einsatz von Keramiklager lauten hier die Eckpunkte. Die elektronische Gruppe, an der Campa schon seit Jahren arbeitet, wird wohl Shimano im Sommer als Erster serienreif auf den Markt bringen. Warten wir es ab, die nächste Runde im Kampf um die Komponentenkrone hat gerade erst begonnen…

Han Solo
18.05.2008, 10:25
... und in den Printmedien wird ShimanNo wieder als Sieger gepriesen:rolleyes:

hate_your_enemy
18.05.2008, 10:43
Gestern bei den `light bikes gesehen`. Viel interessanter aus m.S. ist die Wiedereinführung der super record Gruppe (und hoffentlich)mit viel poliertem Alu und technisch-funktionell auf neuestem Stand. Freie Ritzelwahl, von 8-11-fach, aus der der Kunde sich nach eigenen Bedürfnissen die Übersetzung auswählt, die er braucht. das wäre mal Fortschritt.

was die solls auch wieder geben ?

... dann noch die C-Record in eher aero-futuristischem look, und Campa hätte mal wirklich was getan.

elektrische schaltung :) das is mal wirklich ne tolle sache, am besten mit funk. wenn ich schalt, dann schaltets irgendwo bei mir in der gruppe auch – ob mans will oder nicht. oder besser noch wenns handy klingelt – da geht z.B. mein tacho kurz auf 80 sachen – da muss die schaltung dann ja richtig abgehen.

wo habt ihr die infos her?

übrigens geb ich euch recht, das der von mir kritisierte ausspruch nicht antisemitisch ist, immerhin aber nazi-gedankengut.

fabio77
18.05.2008, 10:45
was die solls auch wieder geben ?

... dann noch die C-Record in eher aero-futuristischem look, und Campa hätte mal wirklich was getan.

elektrische schaltung :) das is mal wirklich ne tolle sache, am besten mit funk. wenn ich schalt, dann schaltets irgendwo bei mir in der gruppe auch – ob mans will oder nicht. oder besser noch wenns handy klingelt – da geht z.B. mein tacho kurz auf 80 sachen – da muss die schaltung dann ja richtig abgehen.

wo habt ihr die infos her?

übrigens geb ich euch recht, das der von mir kritisierte ausspruch nicht antisemitisch ist, immerhin aber nazi-gedankengut.


OIDA!

hate_your_enemy
18.05.2008, 10:48
was heißt OIDA!

bin zwar aus münchen, und weiß dass das "Alter" auf hochdeutsch bedeutet, kann dir aber nicht ganz folgen

Hifly
18.05.2008, 11:54
Vieleicht ist das auch so:

Campa weiss noch gar nicht was kommt, und um den Markt besser abschätzen zu können setzen sie mal das Gerücht 11Fach selber in Welt um die Resonanz in Foren, Printmedien usw zu beobachten... Bevor sie sich also eine Fehlschlag leisten schauen sie erst einmal ob 11 Fach überhaupt erwünscht wird.

Also fleißig mit nein beantworten, braucht man nämlich nicht!

fabio77
18.05.2008, 11:59
was heißt OIDA!

bin zwar aus münchen, und weiß dass das "Alter" auf hochdeutsch bedeutet, kann dir aber nicht ganz folgen

soll heissen "take it easy, alter"

dr.eiweiß
18.05.2008, 12:08
Totaler Murks! Mir hat 8 fach schon gereicht.
10 fach reicht ja wohl dicke. Für Touris vllt. interessant (na gut Campa baut ja auch für Touris :D), aber ich will doch nicht erst nen halben Meter nach unten schalten um bei einer Tempoverschärfung ordentlich Widerstand zu haben. Hinzu kommt natürlich der Verschleiss und die Tatsache, dass quasi Nix mehr kompatibel ist.
Die Campa-Insolvenz kommt.:D

speedy gonzalez
18.05.2008, 12:14
ich warte immer noch auf die ersten nabenschaltung fürs rennrad...:D

Hero Robot No.1
18.05.2008, 12:17
es ist hier jedesmal dasselbe. erst wird gegen alles neue gewettert und in 12-18 monaten fahren es hier 70-80%, denn man muss ja up-to-date sein beim modernen schwanzvergleich. siehe pizzaschneider, campa ultra torque, LW III usw. es wird einfach gekauft und warum soll man campa oder anderen herstellern einen vorwurf machen. die müssen verkaufen, sonst gibts keine pizza mehr zum futtern.

KönigJohan
18.05.2008, 12:23
es ist hier jedesmal dasselbe. erst wird gegen alles neue gewettert und in 12-18 monaten fahren es hier 70-80%, denn man muss ja up-to-date sein beim modernen schwanzvergleich. siehe pizzaschneider, campa ultra torque, LW III usw. es wird einfach gekauft und warum soll man campa oder anderen herstellern einen vorwurf machen. die müssen verkaufen, sonst gibts keine pizza mehr zum futtern.
ja, so ist das.

ich bekenne hiermit: wenn campa 11 kommen sollte, hol ich mir eine.

Sahnie
18.05.2008, 12:53
Ich bin Kaufmann, kein Ingenieur oder Techniker, aber kann man nicht auch Magnesium verbauen.















Und wenn man Mineralien braucht, einfach am Magnesium lecken :D!
Hält auch das Rad sauberer.

Merida hat es mal für Rahmen verwendet. Tektro und Avid für V-brakes. Da ist wohl mal die Produktionshalle incl. Arbeitern abgefackelt. Ist nicht ganz ungefährlich in der Verarbeitung.

speedy gonzalez
18.05.2008, 12:54
ja, so ist das.

ich bekenne hiermit: wenn campa 11 kommen sollte, hol ich mir eine.

:eek:von dir hätte ich das jetzt nicht erwartet...:eek:

KönigJohan
18.05.2008, 13:04
:eek:von dir hätte ich das jetzt nicht erwartet...:eek:
warumdattennich?

robelz
18.05.2008, 13:06
Rohloff fürs Rennrad, dann können mich sowohl die Amis, als auch die Japaner und schon gar die Italiener mal sonstwo... :D

speedy gonzalez
18.05.2008, 13:42
warumdattennich?

ich dachte bislang immer, du wärst nen ehrenmann, einer mit stil und verstand und nicht so einer, der jeden neuerung hinterher rennt und immer trendy sein muss/bzw. will:eek:

fire-fighter
18.05.2008, 13:43
Merida hat es mal für Rahmen verwendet. Tektro und Avid für V-brakes. Da ist wohl mal die Produktionshalle incl. Arbeitern abgefackelt. Ist nicht ganz ungefährlich in der Verarbeitung.

Stimmt halbwegs.

Andererseits wird es für Gußteile insbesondere im Automobil-Bau immer mehr verwendet. Weil die Autos durch die ganze Elektro-k.acke immer schwerer werden, muss woanders an Gewicht gespart werden.

Die ggf. anfallende mechanische Bearbeitung (Spanabhebend - trocken) ist gefährlich.

MMn ist aber das Langzeitverhalten (Korrosion) hier entscheidender.

Es gab oder gibt beispielsweise Auto- und Motorradfelgen aus Mg.

speedy gonzalez
18.05.2008, 13:48
Rohloff fürs Rennrad, dann können mich sowohl die Amis, als auch die Japaner und schon gar die Italiener mal sonstwo... :D

nun ja, die rasterung der drehgriffe verbessern, in bezug auf die langlebigkeit, wenn man z.b. den aussagen deines haus und hof schraubers glauben darf, bzw. ich meine mich daran zu erinnern, dass er mir diesen punkt als punkt in sachen nachteile der rohloff gruppe genannt hatte...

mal abgesehen vom preis...

shimano hat ja immerhin schon ne alpine am start...da gibts ja schon einige hersteller, die die in verbindung mit ner kompaktkurbel verkaufen...

KönigJohan
18.05.2008, 13:48
ich dachte bislang immer, du wärst nen ehrenmann, einer mit stil und verstand und nicht so einer, der jeden neuerung hinterher rennt und immer trendy sein muss/bzw. will:eek:
2009 steht ein neuer rahmen an. da selbiger ja ohne ne gruppe nur sehr schwer zu bewegen sein dürfte, werde ich wohl kaum in "alte" technik investieren.

entweder wird es die neue duraace, die mir ausgesprochen zusagt (bisher natürlich nur optisch), oder das neueste in sachen campa record, was man am tag X wird kaufen können.

speedy gonzalez
18.05.2008, 13:49
was man am tag X wird kaufen können.

ich merke schon, du bereitest dich schon auf tag x vor...:eek::D

Han Solo
18.05.2008, 13:51
2009 steht ein neuer rahmen an. da selbiger ja ohne ne gruppe nur sehr schwer zu bewegen sein dürfte, werde ich wohl kaum in "alte" technik investieren.

entweder wird es die neue duraace, die mir ausgesprochen zusagt (bisher natürlich nur optisch), oder das neueste in sachen campa record, was man am tag X wird kaufen können.
:respekt:
Hätte nicht ged8, dass man bei deiner "firma" so gut verdient....

KönigJohan
18.05.2008, 13:58
:respekt:
Hätte nicht ged8, dass man bei deiner "firma" so gut verdient....
mit drogen wurde immer schon gutes geld gemacht ;)

KönigJohan
18.05.2008, 13:59
ich merke schon, du bereitest dich schon auf tag x vor...:eek::D
erste anprobe ist im juni. dann mal sehen, wie lange die fleissigen italiener brauchen...

Han Solo
18.05.2008, 14:01
mit drogen wurde immer schon gutes geld gemacht ;)
Na dann wird es sicher ein Schnee-weißer Rahmen :D

Edit: Juni 2009 meinst du sicher. Okay, das könnte Campa schaffen, obwohl ich denke, dass die Serienreife erst nach einer Probesaison im Profipeloton erreicht wird.

KönigJohan
18.05.2008, 14:11
Na dann wird es sicher ein Schnee-weißer Rahmen :D

Edit: Juni 2009 meinst du sicher. Okay, das könnte Campa schaffen, obwohl ich denke, dass die Serienreife erst nach einer Probesaison im Profipeloton erreicht wird.

nein, sicher kein weiß. grün/weiss/rot wird drin sein, ansonsten lass ich mich noch beraten und leiten.

ich weiß noch nicht, wie lange die jungens bei derosa für meinen massrahmen brauchen werden. saison 2008 werde ich wohl noch nicht damit fahren :ü

die 11-fach (falls es sie je geben wird) ist kein must-have. wenn der rahmen da ist, wird ne record gekauft und gut ist. ob die bis dahin 10, 11, oder 50 ritzel schaltet, ist mir egal.

Thomas H
18.05.2008, 14:22
Mich interessiert dabei die Frage, ob die Kasette dann breiter wird (mit entsprechenden Folgen für die Hinterrad(a)symmetrie) oder ob Ritzel und Kette noch schmaler werden, oder sogar beides?


P.S. : Das Rad, welches ich gerade aufbaue, bekommt 6fach.

Han Solo
18.05.2008, 14:30
Mich interessiert dabei die Frage, ob die Kasette dann breiter wird (mit entsprechenden Folgen für die Hinterrad(a)symmetrie) oder ob Ritzel und Kette noch schmaler werden, oder sogar beides?
Ich vermute, dass es bei der gleichen Einbaubreite bleibt, aber die Ritzel und die Kette dann langsam in den Nano-Bereich kommt.



P.S. : Das Rad, welches ich gerade aufbaue, bekommt 6fach.

Sehr sympatisch :)

backstrokeboy
18.05.2008, 17:33
Ich vermute, dass es bei der gleichen Einbaubreite bleibt, aber die Ritzel und die Kette dann langsam in den Nano-Bereich kommt.


gleiche Einbaubreite.
aber breiterer, neuer Rotor

LinkerWinkel
18.05.2008, 17:38
Das bedeutet ja, man kann sich für den Spaß neue Naben/Laufräder kaufen. Na Prima..

speedy gonzalez
18.05.2008, 17:40
ich weiß noch nicht, wie lange die jungens bei derosa für meinen massrahmen brauchen werden. saison 2008 werde ich wohl noch nicht damit fahren

aus welchem material?

Mount Ti
18.05.2008, 17:49
Das bedeutet ja, man kann sich für den Spaß neue Naben/Laufräder kaufen. Na Prima..

Siehs positiv, bald wird der Markt mit Edellaufräder mit dem alten zehnfach Standard überschwemmt - dann gibt's billig Lightweights, Boras, Hyperons usw...:ä:ä:ä

LinkerWinkel
18.05.2008, 17:57
Siehs positiv, bald wird der Markt mit Edellaufräder mit dem alten zehnfach Standard überschwemmt - dann gibt's billig Lightweights, Boras, Hyperons usw...:ä:ä:ä

Ui, also daran hab ich jetzt gar nicht so gedacht. :D
Hihi, ich freu mich und bleib bei 10f! :Applaus:

Hero Robot No.1
18.05.2008, 17:59
hätte hyperons abzugeben fürn tausender :Angel:

speedy gonzalez
18.05.2008, 17:59
hätte hyperons abzugeben fürn tausender :Angel:

die sind aber nicht 11-fach kompatibel oder?

das wird eng mit nem 1000er:D

Han Solo
18.05.2008, 18:00
die sind aber nicht 11-fach kompatibel oder?

das wird eng mit nem 1000er:D

Falls du Euro meintest, solltest du wissen, dass es keine 1000er-Scheine mehr gibt.

speedy gonzalez
18.05.2008, 18:03
Falls du Euro meintest, solltest du wissen, dass es keine 1000er-Scheine mehr gibt.

ich weiss es ja, aber du scheint es gerade selber wieder darüber gedanken zu machen...:D

Han Solo
18.05.2008, 18:05
Nö. Ich trauer nur der DM nach.

Thomas H
18.05.2008, 18:28
gleiche Einbaubreite.
aber breiterer, neuer Rotor

Dann wird also der rechte Nabenflansch weiter nach links wandern müssen?
(Und damit die Asymmetrie der Speichen noch größer, als sie eh schon ist)

victim of fate
18.05.2008, 18:43
^das regt mich echt auf. Falls der Rotor wirkich breiter werden sollte wäre das so widersinnig. Anders als rechts gekreuzt und links radial bei links geringerer Speichenzahl kann man eh kaum noch sinnvoll ein Rad einspeichen (meine Meinung) und wie ichtig man das jetzt nimmt ist zwar mal Zweitens, aber das die Steifigkeit bei Rennradlaufrädern am Hinterrad aufgrund der hohen Asymmetrie eher schlecht ist, ist nicht von der Hand zu weisen.
Ne,ne,ne, also wirklich...
Ich hatte ja eher auf 10fach aber schmaler gehoft. Da könnte man die alten Räder mit Distanzring verwenden und neue (bessere) LR produzieren.

Prometeo
18.05.2008, 18:44
Dann wird also der rechte Nabenflansch weiter nach links wandern müssen?
(Und damit die Asymmetrie der Speichen noch größer, als sie eh schon ist)

Das kann ich mir spontan so überhaupt nicht vorstellen, weil dann jeder Nabenhersteller zwei Modelle anbieten müsste.

Ich sag mal so: Wenn es tatsächlich so kommen sollte, und sämtliche bestehenden Campalaufräder aller Marken unbrauchbar werden für Campa 11-fach, dann kauf ich statt einer neuen Record eben Red oder eine neue Dura Ace. Hab frische Tune Naben, die verschenk ich nicht fürn Marketinggag. Sowas unterstütz ich nicht. Dura Ace hat jetzt auch Carbon dran und passt vielleicht auch zur Clavicula.

KönigJohan
18.05.2008, 19:01
aus welchem material?

carbon.

hate_your_enemy
18.05.2008, 22:13
dann wird das ja so ein geschwungenes de rosa, oder ?

KönigJohan
18.05.2008, 22:16
dann wird das ja so ein geschwungenes de rosa, oder ?
wenn du ein tango meinst: keinesfalls :eek:

obisk
18.05.2008, 22:31
Also ich kaufe mir erst wieder ne neue Schaltung, wenn es 100-Fach gibt. Alles darunter ist doch Firlefanz! Ich brauche noch mehr Gänge, die ich nicht fahre! Aber bei 100-Fach dann bitte auch mit halben oder besser noch viertel Gängen. Also quasi stufenloses Schalten. Einfach toll!

Da kannst Du dann auf der TdF 2100 antreten und alle in Grund und Boden fahren.

Also ich war mit 8-fach zu frieden und hatte dort genügend Abstufungen!!

Fahre ja jetzt 10fach Campa und sehe die ritzelpaket-Preise!!
Hoffentlich halten die so lange wie sie teuer sind.

speedy gonzalez
18.05.2008, 22:34
wenn du ein tango meinst: keinesfalls :eek:

ach komm, wir würden dich hier doch nicht dafür steinigen...was spricht eigentlich gegen ein tango?:D

obisk
18.05.2008, 22:35
Ich finds gut, 11 ist besser als 10, weil man entweder eine feinere Abstufung bekommt oder man ein kleines oder großes Ritzel dazu bekommt. Ich hab jetzt 12-25 Kompakt und fände 11er dazu gut.

....

Naja! Sag mal ehrlich wie fit bist Du denn?
Wenn Du kompakt mit 25 Ritzeln fährst, und ich unterstelle Dir mal nur einen 36 Kranz, dann kommst Du ja alle Berge hoch bzw. wenn Du diese Übersetzung brauchst, dann trittst Du doch kein 11er.
Ok vielleicht bergab aber lass es dann einfach mal rollen, die Zeit gewinst Du da auch nicht!!!

hate_your_enemy
18.05.2008, 22:36
ich weiß nicht ob das ein tango war, das ich gesehen hab. Eines kann ich sagen, sah wirklich bescheuert aus. konnts auch nicht näher anschaun, bin mit meinen leuten einfach viel zu schnell daran vorbeigefahren :)

ist schon eins mit geraden "Rohren", welche farbe wirds lackiert ?

schau grad auf die homepage, die dauert nur ewig zu laden ...

... ja es war ein tango
schaut aus wie ein "sack voll hirschgweih" ...


welches kriegst du ?

protos find ich recht cool

hab grad gesehen, dass die auch einen spitzen stadtrad für tolle flatbar schalter bauen socalled "downtown" :eek:

obisk
18.05.2008, 22:39
es ist nicht wirklich sinnvoll, so etwa ab 19 Zähnen sind nämlich Sprünge mit weniger als 2 Zähnen gar nciht so sinnvol, da sie eher kleiner sidn als z.B. der Sprucng 14-25 oder 15-16. Man will ja ne etwas gleichmäßige Abstufung.
Kassetten mit 11-25 gibt es übrigens und ich bezweifel sehr stark das die irgendwem zu grob abgestuft sein wird. Außer jemand will konstan immer die gleiche Kadenz fahren, nicht eine Umdrehung drüber nicht eine drunter.
Also eher noch hätte ich eine 10fach Schlatung sinnvoll gefunden die schmaler wäre als die Jetzige, damit könnte man dann steifere und haltbarere Hinterräder bauen.

Genau das wäre ja ein sinnvoller Ansatz. Vielleicht sogar nur mit 9 fach.
Denn die ganzen Tricks mit außermittig gespeichten HR ... würde dann wefallen. Nur so kann es eigentlich weitergehen.
Seit 8-fach habe ich nichts vermisst. Nun fahre ich bei 10-fach einen kleineren Gang und einen größeren und brauche diese nicht.

obisk
18.05.2008, 22:41
Mir fällt gerade noch ein: Wie wäre es mit einer Rohloffnabe mit 14(?, oder mehr?) Gängen, dazu dann 11 Ritzel und 3 Kettenblätter? Das wären dann 14*11*3, also 462 Gänge! Herz, was willst du mehr?

Na da fällt mir ein ich bräuchte einen zuschaltbaren Zweirad-Antrieb.
Ja das Vorderrad dazuschalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!
Bei den möglich kleinen Gängen könnte man ja sonst die Kraft nicht mehr auf die Straße übertragen.

LinkerWinkel
18.05.2008, 23:19
ach komm, wir würden dich hier doch nicht dafür steinigen...
Ganz sicher? :D

KönigJohan
19.05.2008, 07:48
ich weiß nicht ob das ein tango war, das ich gesehen hab. Eines kann ich sagen, sah wirklich bescheuert aus. konnts auch nicht näher anschaun, bin mit meinen leuten einfach viel zu schnell daran vorbeigefahren :)

ist schon eins mit geraden "Rohren", welche farbe wirds lackiert ?

schau grad auf die homepage, die dauert nur ewig zu laden ...

... ja es war ein tango
schaut aus wie ein "sack voll hirschgweih" ...


welches kriegst du ?

protos find ich recht cool

hab grad gesehen, dass die auch einen spitzen stadtrad für tolle flatbar schalter bauen socalled "downtown" :eek:

es wird ein protos.

KönigJohan
19.05.2008, 07:49
ach komm, wir würden dich hier doch nicht dafür steinigen...was spricht eigentlich gegen ein tango?:D

... daß ich nicht blind bin? ;)

robelz
19.05.2008, 08:04
nun ja, die rasterung der drehgriffe verbessern, in bezug auf die langlebigkeit, wenn man z.b. den aussagen deines haus und hof schraubers glauben darf, bzw. ich meine mich daran zu erinnern, dass er mir diesen punkt als punkt in sachen nachteile der rohloff gruppe genannt hatte...

mal abgesehen vom preis...

shimano hat ja immerhin schon ne alpine am start...da gibts ja schon einige hersteller, die die in verbindung mit ner kompaktkurbel verkaufen...

Alpine ist doch keine Konkurrenz für Rohloff... Die Gangsprünge stimmen nicht und Drehgriffe gehören nicht ans RR. Aber die Anpassung kann doch so schwer nicht sein. Null Kettenverschleiss, extrem hoher Effizienzgrad, Schmutzunempfindlichkeit, passables Gewicht, sparen des 2. Kettenblattes und Umwerfers vorn... Zudem ein deutsches Produkt...

speedy gonzalez
19.05.2008, 08:21
... daß ich nicht blind bin? ;)

glaub ich dir ja, aber bedenke mal, im umkehrschluss man sich dann die frage stellen, ob die leute bei de rosa blind sind/waren...


Alpine ist doch keine Konkurrenz für Rohloff... Die Gangsprünge stimmen nicht und Drehgriffe gehören nicht ans RR. Aber die Anpassung kann doch so schwer nicht sein. Null Kettenverschleiss, extrem hoher Effizienzgrad, Schmutzunempfindlichkeit, passables Gewicht, sparen des 2. Kettenblattes und Umwerfers vorn......

das sehen einige leute ganz anders und dabei spielt der preis eine grosse rolle, hier hat es rohloff bislang noch nicht geschafft, wirklich ein entsprechendes produkt auf den markt zu bringen...wenn die nabe jemals bei 400 euro liegen sollte, können wir von einer "konkurrenz" reden...



Zudem ein deutsches Produkt...

:eek:nein, rohloff hat den sitz in hessen und hessen wird von koch regiert...nix deutsch, hessen ist ein kleiner schurkenstaat...

KönigJohan
19.05.2008, 08:25
glaub ich dir ja, aber bedenke mal, im umkehrschluss man sich dann die frage stellen, ob die leute bei de rosa blind sind/waren...




was die designabteilung bei derosa intus hatte, als das tango entworfen wurde, weiß nur gott allein.

ich krieg ein protos, mit geradem oberrohr.

robelz
19.05.2008, 08:40
das sehen einige leute ganz anders und dabei spielt der preis eine grosse rolle, hier hat es rohloff bislang noch nicht geschafft, wirklich ein entsprechendes produkt auf den markt zu bringen...wenn die nabe jemals bei 400 euro liegen sollte, können wir von einer "konkurrenz" reden...
Ich will ein besonderes Produkt, keinen Honda Civic. Wenn Du weisst, was ich meine. Da hilft nicht, dass der Civic 300.000km hält ;-)

:eek:nein, rohloff hat den sitz in hessen und hessen wird von koch regiert...nix deutsch, hessen ist ein kleiner schurkenstaat...
Oh, das war nicht präsent. Zur Not fahre ich aber statt einem deutschen auch ein hessisches Produkt.

OCLV
19.05.2008, 08:55
es wird ein protos.

:kneel::kneel::kneel:

Und wo hast ihn bestellt? Hier in D, bei Flarer, Cicli Ambrosini oder Comobike? Was löhnt man so?

KönigJohan
19.05.2008, 09:02
:kneel::kneel::kneel:

Und wo hast ihn bestellt? Hier in D, bei Flarer, Cicli Ambrosini oder Comobike? Was löhnt man so?
wird nach mass. also ist geduld gefragt :ü

bei keinem der obigen. vielleicht mach ich ne fotoreportage des ganzen procederes. vom massnehmen über farbauswahl bis zum entgegennehmen des kartons...

speedy gonzalez
19.05.2008, 09:14
ich krieg ein protos, mit geradem oberrohr.

das lässt sich aber kurzfristig noch ändern...:D


Ich will ein besonderes Produkt, keinen Honda Civic. Wenn Du weisst, was ich meine. Da hilft nicht, dass der Civic 300.000km hält ;-)

jetzt stellt sich die frage, mit welchem auto du den civic vergleichen würdest, aber generell wäre der civic vermutlich pannensicherer als ein deutsches auto, jedenfalls nach einer adac statistik...und wer weiss, wie lange ein anderes auto halten würde...



Oh, das war nicht präsent. Zur Not fahre ich aber statt einem deutschen auch ein hessisches Produkt.

:eek:du würdest auch über leichen gehen...:eek::D

KönigJohan
19.05.2008, 09:27
das lässt sich aber kurzfristig noch ändern...:D



:confused:

hate_your_enemy
19.05.2008, 10:13
es wird ein protos.

gute wahl.


finds übrigens super, dass es das tango gibt :)

gibt dann etwas mehr auswahl, anders als bei den komponentenherstellern, wo z.B. die 105, die Ultegra und die Dura-Ace sich minimalst unterscheiden.
noch krasser ist da Campa: Chorus und Record sind, find ich identisch ... und durch das, dass die Gruppen immer nach unten durchwechseln hat man da einen Brei an Optik.

die sollten mal bei Campa eine spezialgruppe fürs Tango entwerfen :)


na ja, hab ja schon gemeint, man sollte stilistisch wieder eine C-Record (natürlich nicht in der Optik/Technik der alten) rausbringen, und eine SuperRecord ... die eine spiegelt Race, die andere Elganz und die andere dann halt klassisch modernen Zeitgeist wieder. oder wie wärs mit einer Bauhaus-Gruppe – zusammengestzt aus den geometrischen Grundformen.
fand die Santé von Shimnao eine gute Idee, ich glaub die war halt bloß 20 Jahre zu früh auf dem Markt. wer hätte jetzt was gegen eine weiße Gruppe ?

robelz
19.05.2008, 10:25
jetzt stellt sich die frage, mit welchem auto du den civic vergleichen würdest, aber generell wäre der civic vermutlich pannensicherer als ein deutsches auto, jedenfalls nach einer adac statistik...und wer weiss, wie lange ein anderes auto halten würde...

Ich denke auch, dass ein Civic doppelt so lange halten würde wie ein A3. Ich hätte dennoch nur halbe Freude daran. Sich trotzdem den A3 zu kaufen nennt man dann glaub ich "Luxus". ;)

hate_your_enemy
19.05.2008, 10:35
"luxus" ist auch das Tango

fast so barock wie louis 14. – der Sonnenkönig

eine barocke Record wär doch wirklich was für die traditionalisten, mit schnörkeln, am besten noch kleine Engel und rosen dran machen, dann passt die auch zu manch einer ami-friedhofsoptik-stahlrahmen-laubsägearbeit

backstrokeboy
19.05.2008, 10:47
[QUOTE=robelz;2294222]Ich denke auch, dass ein Civic doppelt so lange halten würde wie ein A3. QUOTE]

Sorry, aber anscheinend müßt Ihr Euch ein anderes Beispiel suchen :D

http://www.spiegel.de/fotostrecke/0,5538,PB64-SUQ9MzA2NjQmbnI9Mg_3_3,00.html

Früher war das vielleicht so, aber die Zeiten haben sich sehr geändert.

genug offtopic

Gibts denn nix Neues von SRAM für 2009?!
Ich meine, die haben eine die Red auf den Markt geworfen, die sich aber nicht wirklich von Shimano oder Campa abheben konnte.
Außer beim Preis. ;)
Und nun geht der Zug ab bei den etablierten Herstellern und SRAM kann nicht wirklich innovatives dagegen aufbieten

Ja, ich weiß, der robelz schwört drauf.
Soll er ja auch ;)

robelz
19.05.2008, 10:59
Gibts denn nix Neues von SRAM für 2009?!
Ich meine, die haben eine die Red auf den Markt geworfen, die sich aber nicht wirklich von Shimano oder Campa abheben konnte.
Außer beim Preis. ;)
Und nun geht der Zug ab bei den etablierten Herstellern und SRAM kann nicht wirklich innovatives dagegen aufbieten

Ja, ich weiß, der robelz schwört drauf.
Soll er ja auch ;)

Die Red bekommt eine neue Kurbel mit Oversizewelle, geringerem Q Faktor und geringerem Gewicht. Übrigens ist sie NICHT teurer als eine Record, hat also nichtmals da was neues gebracht :D

Die neue DA muss erstmal leichter und besser werden, was nicht bewiesen ist. Dito für Record. Also locker durch die Hose atmen.

Die Force wird aufgewertet durch die Möglichkeit, jetzt wie bei der Red die Reichweite zu verstellen und zu wählen, ob man den Schaltzug innen oder aussen verlegt und nicht zuletzt durch Zero loss (Schalten ohne Leerwege)...

backstrokeboy
19.05.2008, 11:07
Die Red bekommt eine neue Kurbel mit Oversizewelle, geringerem Q Faktor und geringerem Gewicht. Übrigens ist sie NICHT teurer als eine Record, hat also nichtmals da was neues gebracht :D



Hm... Ok, aber ich warte da immer noch bei allen Herstellern auf wirkliche Innovationen, die einen auch nach vorne bringen.
So ne Oversizewelle mag ja ganz schön klingen im Marketing, aber verspürst Du jetzt wirklich einen argen Antriebsverlust, wenn Du in die Pedale reintrittst?!
Da sehe ich wenig Verbesserungspotenzial...

Wie sieht es denn bei SRAM mit elektr. Schaltung aus?

Und 11-fach wird auch den wenigsten hier wirklich einen praktischen Vorteil bringen....

Eine wirklich nützliche Verbesserung sehe ich eh erst in einigen Evolutionsstufen bei der elektr. Schaltung bzgl. selbstausrichtender Umwerfer z.B.
Aber den Wegfall von Schaltzügen finde ich persönlich auch schon nicht verkehrt... Ein erster Schritt so zusagen.
Wenns denn irgendwann technisch ausgereift ist zumindest (und ohne häßliche Großraumbatterien am Flaschenhalter oder dergleichen)

P.S: Günstiger (auf Record-Niveau) kam die aber erst, nachdem die kaum jemand haben wollte, oder.... Nur Spaß!

robelz
19.05.2008, 11:12
Hm... Ok, aber ich warte da immer noch bei allen Herstellern auf wirkliche Innovationen, die einen auch nach vorne bringen.
So ne Oversizewelle mag ja ganz schön klingen im Marketing, aber verspürst Du jetzt wirklich einen argen Antriebsverlust, wenn Du in die Pedale reintrittst?!
Da sehe ich wenig Verbesserungspotenzial...

Wie sieht es denn bei SRAM mit elektr. Schaltung aus?

Und 11-fach wird auch den wenigsten hier wirklich einen praktischen Vorteil bringen....

Eine wirklich nützliche Verbesserung sehe ich eh erst in einigen Evolutionsstufen bei der elektr. Schaltung bzgl. selbstausrichtender Umwerfer z.B.
Aber den Wegfall von Schaltzügen finde ich persönlich auch schon nicht verkehrt... Ein erster Schritt so zusagen.
Wenns denn irgendwann technisch ausgereift ist zumindest (und ohne häßliche Großraumbatterien am Flaschenhalter oder dergleichen)

Sehe ich alles wie Du. Deswegen will ich ja meine Rohloff (oder vergleichbares)... Dann ist auch der (selbstausrichtende) Umwerfer endlich Geschichte. 11f ist in meinen Augen kein Vorteil, eher im Gegenteil. Die LR sind schon jetzt derart einseitig, dass sie nicht technisch überzeugend aufgebaut werden können. 10f mit schmalerer Kassette um wiedr mittiger einzuspeichen, das wäre ein Fortschritt (aber bitte auch kompatibel mit alten LR + Distanzring).

Die Welle ist natürlich mehr Marketing als alles andere, aber welche mega Revolution kündigen denn die anderen 2 derzeit an, ausser möglichst gut die SRAM Doubletaps abzukupfern?

Lange Rede: Ich mag SRAM, bin da aber nicht festgelegt. Nerven tut mich eher die Markentreue einiger zu Produkten, egal was sie leisten. Dann wird so lange schöngeredet, bis es endlich ein Topprodukt ist :rolleyes:;)

hate_your_enemy
19.05.2008, 11:23
für die Bastler:

kann man denn nicht auch auf einen 7/8-fach Freilauf (mit innnengemwinde) so viele 10-fach kränze draufpacken wie es geht (werden schon 8 sein die draufgehen) und dann das Schaltwerk so einstellen, dass man halt nur 8 schritte schaltet statt 10. dann müsste man doch optimalere Laufräder bekommen, fährt ne akuelle Gruppe, spart ein paar gramm gewicht etc.

medias
19.05.2008, 11:28
Also habe mich da schlau gemacht.
11 kommt definitiv, alte LR können weiterverwendet werden.
Meine Gruppe kommt per Oktober.
Aufpreis zur bisherigen ca. 25 %.

backstrokeboy
19.05.2008, 11:37
Also habe mich da schlau gemacht.
11 kommt definitiv, alte LR können weiterverwendet werden.
Meine Gruppe kommt per Oktober.
Aufpreis zur bisherigen ca. 25 %.

na, ob das lohnt?! hm...
Ok, wenn Du Dir eh eine neue Gruppe bestellst, dann ists egal

robelz
19.05.2008, 11:37
Also habe mich da schlau gemacht.
11 kommt definitiv, alte LR können weiterverwendet werden.
Meine Gruppe kommt per Oktober.
Aufpreis zur bisherigen ca. 25 %.

Super Record oder normale Record? 25% Aufschlag ist schon nen Hammer. Macht dann 1600€ INTERNETpreis...

backstrokeboy
19.05.2008, 11:39
Sehe ich alles wie Du. Deswegen will ich ja meine Rohloff (oder vergleichbares)... Dann ist auch der (selbstausrichtende) Umwerfer endlich Geschichte. 11f ist in meinen Augen kein Vorteil, eher im Gegenteil. Die LR sind schon jetzt derart einseitig, dass sie nicht technisch überzeugend aufgebaut werden können. 10f mit schmalerer Kassette um wiedr mittiger einzuspeichen, das wäre ein Fortschritt (aber bitte auch kompatibel mit alten LR + Distanzring).

...mich würde die Haltbarkeit viel mehr nerven als die Eigenschaften eines Laufrades.
Von der Stabilität reicht es ja vielleicht, aber wenn man sich mal anschaut, wie lange früher eine Kette und Kranz bei 8-fach hielt und wann man heute bei 10-fach schon wechseln muss...
Puhh! Bei den Preisen....
Gute Nacht!

medias
19.05.2008, 11:45
Bei der neuen Super Record ändert sich bei den LR nichts, die Speichen stehen nicht noch steiler, da der Nabenkörper gleich bleibt, es passen 10 oder 11 auf den Body.
Die neue DA wird auch in der Grössenornung teurer, die Electro soll das Doppelte kosten.

robelz
19.05.2008, 11:45
...mich würde die Haltbarkeit viel mehr nerven als die Eigenschaften eines Laufrades.
Von der Stabilität reicht es ja vielleicht, aber wenn man sich mal anschaut, wie lange früher eine Kette und Kranz bei 8-fach hielt und wann man heute bei 10-fach schon wechseln muss...
Puhh! Bei den Preisen....
Gute Nacht!

Womit wir wieder bei Rohloff wären: Dicke Singlespeed Panzerkette, kein Schräglauf, mittige Einspeichung. Die Vorteile sind wirklich zahlreich...

medias
19.05.2008, 11:51
Womit wir wieder bei Rohloff wären: Dicke Singlespeed Panzerkette, kein Schräglauf, mittige Einspeichung. Die Vorteile sind wirklich zahlreich...

Und das Gewicht?:rolleyes:
Wenn es nicht leicht ist kauft sowas niemand.

thedude
19.05.2008, 11:55
Man ist doch mittlerweile bei 6,5-7 Kilo angelangt, da waeren 500g extra fuer eine Rohloff - so es denn so viel waere - kein Problem.

hate_your_enemy
19.05.2008, 12:01
die optik ist auch ein grund für viele sich nicht für ne rohloff zu entscheiden.
kettenschaltung schaut schon "sportlicher", profimäßiger aus.

außerdem will ja jeder hier profi sein ... und weils die profis nicht fahrn ...

und ist das ding mal futsch (vor allem im ausland) kriegt mans nicht wieder zum laufen. hat dann aber einen singlespeeder

robelz
19.05.2008, 12:02
Und das Gewicht?:rolleyes:
Wenn es nicht leicht ist kauft sowas niemand.


Man ist doch mittlerweile bei 6,5-7 Kilo angelangt, da waeren 500g extra fuer eine Rohloff - so es denn so viel waere - kein Problem.

Wie viel schwerer ist denn eine Rohloff Nabe mit Ein-Blatt Kurbel und einem Ritzel gegen 2f (oder sogar 3f) Kurbel, Hinterradnabe, Ritzelpaket, Schaltwerk und Umwerfer? Wirklich 500g schwerer?

Die Kurbel sollte 100g sparen, das Ritzel gegen eine Kassette 150g, eine ziemlich leichte Hinterradnabe wiegt 200g, ein Umwerfer 100g und ein Schaltwerk 200g, der linke STI/Ergo/DT könnte 50g abspecken. Die SSP Kette sollte vllt. 50g schwerer sein. Macht 750g. Wiegt eine Rohloff Nabe wirklich 1250g??

EDIT: Habe ne Angabe von 1700g gefunden, aber ich weiss nicht, ob die Griffe mit drin sind. Allerdings dürfte sie in einer RR-Version sicher noch abspecken...

medias
19.05.2008, 12:05
Die Leute wollen sowas einfach nicht.
Gab schon einiges was gut war, der Markt war nicht da.

gozilla
19.05.2008, 12:12
...mich würde die Haltbarkeit viel mehr nerven als die Eigenschaften eines Laufrades.
Von der Stabilität reicht es ja vielleicht, aber wenn man sich mal anschaut, wie lange früher eine Kette und Kranz bei 8-fach hielt und wann man heute bei 10-fach schon wechseln muss...
Puhh! Bei den Preisen....
Gute Nacht!

Ich sag jetzt mal ganz provokativ ...entweder schaltest Du zuviel und/oder pflegst Deine Kette zu tode oder Du fährst ganz einfach die falsche Kette...

Gruß G

klappradl
19.05.2008, 12:12
Womit wir wieder bei Rohloff wären: Dicke Singlespeed Panzerkette, kein Schräglauf, mittige Einspeichung. Die Vorteile sind wirklich zahlreich...

Schon mal ein Rad mit Rohloff gfahren?
Würde ich nicht am Rennrad haben wollen, selbst wenn die Gangabstände kleiner wären.

ejpres
19.05.2008, 12:14
Rohloff: Da die Schaltung in der Nabe ist, müßte man für jedes Laufrad eine Schaltung kaufen! Am Rennrad schon blöd, am Crosser fast unmachbar.
Zudem ist die Frage, ob ein schneller Laufradwechsel machbar wäre? Beim Crossen und im Profi-Radrennsport wäre das sicher auch problematisch (für den Amateur ist das Rennen bei einem Platten eh meist vorbei) .

ThomMoll
19.05.2008, 12:41
Hallo zusammen!

Neuer Aspekt: Ich behaupte dass Camapa evtl. in erster Linie eine Kompatibilitätsschranke zwischen Record/Chorus und den restlichen Gruppen errichten will (wie vor 2 Jahren schon begonnen...)

Warum: Weil sie keinen Bock mehr haben dass viele viele Fahrer in vielen vielen Ländern die auf ihr Geld gucken müssen "nur" eine Centaur oder Veloce nehmen und diese dann mit Chorus-Ergos aufwerten (So wie ich :)) weil sie keinen Bock auf künstlich kastrierte Wegwerf-Ergos haben :ä

Gruss,
ThomMoll

PS: Shimano scheint in dieser Hinsicht mit der neuen DA ja denselben Weg allen Marketings zu beschreiten...

Speichennippel
19.05.2008, 13:13
Bei 11 Ritzeln hinten könnte man überlegen, vorne nur einfach zu fahren. Umwerfer und den linken Ergo (nur die Mechanik) könnte man dann einsparen. Das ist für Gewichtsfetischisten bestimmt interessant.
Von der Rohloff kenne ich das Fahren ohne Umwerfer, dass macht schon Spaß, wenn man da vorne nichts mehr machen muss.
Wenn man das so macht, freut man sich auf 12fach, um noch einen Rettungsring mitzunehmen.

medias
19.05.2008, 13:19
Bei 11 Ritzeln hinten könnte man überlegen, vorne nur einfach zu fahren. Umwerfer und den linken Ergo (nur die Mechanik) könnte man dann einsparen. Das ist für Gewichtsfetischisten bestimmt interessant.
Von der Rohloff kenne ich das Fahren ohne Umwerfer, dass macht schon Spaß, wenn man da vorne nichts mehr machen muss.
Wenn man das so macht, freut man sich auf 12fach, um noch einen Rettungsring mitzunehmen.

9 fach geht gerade noch.

Speichennippel
19.05.2008, 13:35
9 fach geht gerade noch.

Meinst du mit 9fach bereits 1fach fahren:D

medias
19.05.2008, 13:38
Meinst du mit 9fach bereits 1fach fahren:D

8 Ritzel und 1 Kettenblatt läuft perfekt, 9 geht knapp, kommt auf den Rahmen an.

klappradl
19.05.2008, 13:47
9 geht knapp

Macht Geräusche und ist nicht sehr Zähneschonend. Außerdem fällt die Kette gerne vom Blatt.

Ein leidgeplagter 1x9 Klappradfahrer.

Thomas H
19.05.2008, 14:07
Und im Sinne des Kettenschräglaufes wäre mMn 2*5 oder 2*6 viel sinnvoller, auch wegen der nur noch geringe Asymmetrie bei 130 mm Einbaubreite :)

Light-Bikes
19.05.2008, 14:35
Also habe mich da schlau gemacht.
11 kommt definitiv, alte LR können weiterverwendet werden.
Meine Gruppe kommt per Oktober.
Aufpreis zur bisherigen ca. 25 %.

na siehste, auch andere haben zuverlässige quellen ;)


...Ich nehme an die 3 grössten Italienische Hersteller wüssten sowas, da spricht niemand von 11 Fach.

medias
19.05.2008, 14:47
na siehste, auch andere haben zuverlässige quellen ;)

Mein Informant wurde es am Mittwoch präsentiert.
Ich bin da nicht so erpicht immer das neuste zu wissen. Wird ja einem eh zugetragen.

Manly
19.05.2008, 15:11
11 Ritzel? Hab bei meiner 10fach schon mind. 2 Ritzel, die ich nie benutze, obwohl ich in einer recht bergigen Gegend wohne.

Han Solo
19.05.2008, 15:38
Na da fällt mir ein ich bräuchte einen zuschaltbaren Zweirad-Antrieb.
Ja das Vorderrad dazuschalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!
Bei den möglich kleinen Gängen könnte man ja sonst die Kraft nicht mehr auf die Straße übertragen.

Deine 1/!-Taste ist kapott!

wird nach mass. also ist geduld gefragt :ü

bei keinem der obigen. vielleicht mach ich ne fotoreportage des ganzen procederes. vom massnehmen über farbauswahl bis zum entgegennehmen des kartons...

Ich nehme es gebunden, mit schönem Schutzumschlag und vielen bunten Guckebildern ! :D

Bei 11 Ritzeln hinten könnte man überlegen, vorne nur einfach zu fahren.

Das wurde schon mit 10-fach gefragt - ich finde den Fred dazu aber nicht mehr.

Döbel
19.05.2008, 16:39
Zum Thema Rohloff: könnte man nicht irgendwas werkeln, dass man mit einem extrem abgespeckten Schaltwerk hinten noch zwei Ritzel hat? Dann könnte man vorne einfach fahren, hätte den "Verlust" des einen Kettenblatts ausgeglichen und somit 2x14. Das sollte relativ Verschleißarm sein und bietet ein breites Gang-Spektrum...

paulix
19.05.2008, 16:52
Eins dürft ihr bei der Speedhub nicht vergessen: es gibt Grenzen für das Verhältnis Eingangs- zu Ausgangsdrehmoment, daher auch kein beliebig großes Übersetzungsspektrum.

Maxe_Muc3
19.05.2008, 17:22
Ausserdem summen manche Gänge recht laut- das würde mich am Rad nerven.

Speichennippel
20.05.2008, 10:48
Die 14 Gänge sind bereits beim MTB genug. Warum also 2 mal 14. Am Rennrad sowiso nicht.
Nachteil der Rohloff ist, dass man unter Last schwer schalten kann, vor allem von 8 nach 7 ist das unmöglich.
Außerdem wiegt ein Rohloffhinterrad gut 2,5 Kilogramm.


Statt 11 fach zu "entwickeln" könnte Campa mal was wirklich innovatives machen. Man kann das Rad zwar nicht neu erfinden, es gibt aber immer noch einiges zu verbessern. Z.B. wie diese Firma hier:
http://www.5rot.com/startseite.html

hate_your_enemy
20.05.2008, 12:15
schaut auf jeden fall mal individuell aus.

kostet ein vermögen.

wenn mans selber reparieren will, ist man doch mit hydraulik etwas aufgeschmissen. ich meine während einer tour etc. da reicht dann nicht mehr das minitool.

aber ist auf jeden fall mal was anderes.

hat nicht nicolai immer wieder mal so schaltungsinnovationen rausgebracht. die experimentieren doch nur zu gern mit sowas. da gabs doch vor einiger zeit die 50-gang schaltung mit riemenantrieb.

kanns auf deren homepage nicht finden, da gibts bloß die g-boxx (die ist auch schon eine entwicklung – halt was fürs MTB)

Thomas H
20.05.2008, 12:59
Die 14 Gänge sind bereits beim MTB genug. Warum also 2 mal 14. Am Rennrad sowiso nicht.
...


Damit man von den 15% Gangsprüngen via Half-Step auf 7,5% Sprünge kommt.

Wobei ich statt 2 Ritzel zwei KB nehmen würde, das ist wahrscheinlich von der Montage einfacher.

Colnagix
20.05.2008, 20:56
11-fach na und?

...

Wer jetzt sagt "Wer braucht schon 11-fach?"
Hey, das Gleiche wurde bei 9- und 10-fach auch gefragt.:)


^bei 10 fach: ja, bei 9fach: nein (kann ich aber nur vom Hörensagen berichten, slebr habe ich die 8 fach-Zeit gar nicht erlebt)

tröste dich: diese diskussionen gabs schon bei der einführung von 7- und 8-fach. da vielleicht nicht im internet, sondern am stammtisch und der sonntäglichen gruppenausfahrt. same procedure as every...
und besser: es wurden hirngespinste, visionen von 10- und 11-fach konstruiert, die 8x-kassette damit 'veralbert', und jetzt sind diese eben da.

und in 2 jahren meckert keiner mehr über 11-fach.

ist doch ok. wenn die schaltung nicht schlechter wird, nicht schwerer...

wenn viele gänge so von nachteil wären, dann müßte ja ein hersteller jetzt mit einer 8x-gruppe richtig zulauf finden. mmh, glaube, wenn er das topsegment bedienen wollte, wäre er schnell pleite.

gebe zu: fahre noch 9x... (und manchmal sogar 6x)

hate_your_enemy
20.05.2008, 22:02
und in 2 jahren meckert keiner mehr über 11-fach.

das glaub ich auch dass das so sein wird ...

wer fährt denn bitte jetzt noch neunfach ????? :) :)

PauleMessier
20.05.2008, 22:06
das glaub ich auch dass das so sein wird ...

wer fährt denn bitte jetzt noch neunfach ????? :) :)


Ich fahre siebenfach !

hate_your_enemy
20.05.2008, 22:11
wer fährt denn bitte jetzt noch neunfach ?????


du das war ein witz !
siebenfach find ich spitze. Schraubkranz oder Kassette ? gerastert oder ungerastert ? Rahmenschalthebel bien sûr ...

Thomas H
20.05.2008, 22:56
Hier stehen 3 7fach Rennräder (und ein 7fach Trekkingrad.)

- Campa Friktion (Victory), Schraubkranz, Rahmenschalthebel

- Campa Syncro II (also "Pseudo"-Indiziert) (Chorus), Schraubkranz, Rahmenschalthebel

- (vom Bruder) Shimano gerastet - Exage 500, Kasette, Rahmenschalthebel

Ein Bianchi hab ich vor 2 Jahren von Shimano 7fach (auch Exage) auf Campa 10fach umgerüstet.

Als die Schaltung wg. 1,5 Jahre alten Zügen nicht mehr ordentlich schalteten, hätte ich schon fast zurückgerüstet.
Auf alle Fälle schaltet die Campa 10fach Schaltung nicht so präzise wie die indizierten Shimano Rahmenschalthebel.

hate_your_enemy
20.05.2008, 23:13
Auf alle Fälle schaltet die Campa 10fach Schaltung nicht so präzise wie die indizierten Shimano Rahmenschalthebel.

die sind geil,

man muss halt mit denen schalten können. da kann man die gänge so richtig geil reinhaun, das macht spaß.

sind halt technisch überholt, weil man nicht im wiegetritt schalten kann und schon auch beim schalten aufpassen muss.

StressKind
26.05.2008, 15:20
ich will 12fach. dann hab ich nämlich endlich 16er und 18er in meiner 11-28 kassette. und das wäre total gut für mein seelenheil.

backstrokeboy
26.05.2008, 16:08
Schaltest du mit Shimano im Wiegetritt????

Naja, im Wiegetritt mit Rahmenschalthebeln is nicht gut schalten.
da sindnormalerweise zwei Hände am Lenker.
Dann wirds mit Schalten schwierig ohne STI`s oder Ergos.....


Worauf muss man beim Schalten aufpassen????

Naja, wohin man schalten will. Schwerer oder leichter.....:ä

Brunolp12
26.05.2008, 16:09
Schaltest du mit Shimano im Wiegetritt????
hinten geht das doch im Prinzip ?! Er meint wohl, weil man früher ja im Wiegetritt nicht wirklich an die Rahmenschalthebel rangekommen ist

Highp
26.05.2008, 16:14
hinten geht das doch im Prinzip ?! Er meint wohl, weil man früher ja im Wiegetritt nicht wirklich an die Rahmenschalthebel rangekommen ist

Bei mir geht das nicht nur im Prinzip...:rolleyes:

Brunolp12
26.05.2008, 16:27
Bei mir geht das nicht nur im Prinzip...:rolleyes:
lass gut sein, backstrokeboy ist mir eh zuvor gekommen und hats ein bisschen schöner erklärt als ich :rolleyes:

Rex Felice
26.05.2008, 17:09
Man ist doch mittlerweile bei 6,5-7 Kilo angelangt, da waeren 500g extra fuer eine Rohloff - so es denn so viel waere - kein Problem.

Es dürften schätzungsweise mehr als "nur" 500 Gramm sein. Bei MTBs macht eine Speedhub im Vergleich zu einer XT/XTR ca. 500 - 700 Gramm Mehrgewicht aus.

backstrokeboy
26.05.2008, 20:45
Sorry, hab oben nicht gescheit gelesen:rolleyes:


Brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen....
Passiert jedem.
Ich sach ja, Du mußt nur richtig "schalten". So oder so ;)

Titan
28.05.2008, 07:52
Campa 2009 11 Fach:

Erst gestern auf der Campy Only Webseite:

http://www.campyonly.com/rumors.html


Titan

XTR_Chris_XTR
18.06.2008, 12:15
...

Papiertiger
21.06.2008, 12:27
Hier (http://www.guidorubino.com/technews/2008/06/18/campagnolo-2009-ergopowerultra-shift-super-record-e-11speed/)gibst au was:)

Aber i hohl mir eher die neue DA
(Ab 2009 auch ohne Wäscheleinen:Applaus:)

südoldenburger
21.06.2008, 13:07
lese gerade in der neuen Tour eine Kurzbeschreibung:
- in den Gruppen chorus record superrecord
- neue griffformen
- größere schaltrollen mit kugellagern
- keramiklager der kurbeln
- kompatibel mit den zehnfachfreiläufen

Sahnie
21.06.2008, 13:31
Alles egal. Hauptsache die alten Teile werden richtig günstig verschleudert. Anders ist es für mich armen Schlucker gar nicht mehr möglich Top Material zu fahren.

454rulez
21.06.2008, 13:33
Alles egal. Hauptsache die alten Teile werden richtig günstig verschleudert. Anders ist es für mich armen Schlucker gar nicht mehr möglich Top Material zu fahren.

jo, ich klick auch schon mehrmals täglich den bike-palast an...

mrspinergy
21.06.2008, 14:16
wer braucht echt 11 Ritzel, man sollte zugeben das man entweder von 18 bis runter zum 12 alles fährt oder am berg den 23 oder 25.

campa hatte schon bei der 10-fach einführung extreme Probleme mit der Kette.
Die haben dann ne Shimano benutzt, weil die nicht gerissen ist.
jetzt noch schmaler und anfälliger.

Ich kenne Pros die schimpfen schon drauf,weil im Rennen die Ketten zu oft reißen. Sei es bei 10-fach Shimano und Campa und bei der 11-fach wird das auch nicht besser denke ich.

Als Hobbyfahrer ist halt das was Pros fahren immer nachkaufenswert.

Als rennfahrer im Rennen ist das Quatsch soviele Ritzel

Julien Lobet
21.06.2008, 16:44
http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=tech/2008/features/2009_campagnolo_jun08

das sind die bilder von der präsentation. die ergos find ich mal gar nicht schön.

Surfer222
21.06.2008, 19:58
Campa 2009 11 Fach:

Erst gestern auf der Campy Only Webseite:

http://www.campyonly.com/rumors.html


Titan

Ah du Shizze das sieht ja übel aus! Was haben die den mit den Ergos gemacht ??? Was soll den die Biegung nach innen. Erinnert mich jetzt spontan an Donald Duck. Die Campaeleganz der alten Ergos ist nicht mehr vorhanden. Zum Glück hab ich die Alten.

So verpeilt können doch die Designer bei Campa gar nicht sein ?

Besenwagen
22.06.2008, 14:31
Inwieweit ist die SR mit 10Fach Kurbeln von Fremdherstellern kompatibel?

cg75
17.08.2008, 09:26
Vermutllich wurde es schon gesagt, habe jetzt aber nicht alles durchgelesen:
wird es 2009 nur noch 11fach geben, oder auch ne 2009er Record mit 10 fach? Finde die neuen Ergos sehr fein, will aber kein 11fach.....

Timberwolf
17.08.2008, 10:04
Vermutllich wurde es schon gesagt, habe jetzt aber nicht alles durchgelesen:
wird es 2009 nur noch 11fach geben, oder auch ne 2009er Record mit 10 fach? Finde die neuen Ergos sehr fein, will aber kein 11fach.....
Chorus, Record und Super Record gibts nur als 11-fach.
Du musst dir also Centaur 2009 Ergos holen, denn die sind 10-fach, die kannst du entlabeln und sogar mit der 2008er Record-Gruppe fahren.

Victrix
17.08.2008, 10:29
Chorus, Record und Super Record gibts nur als 11-fach.
Du musst dir also Centaur 2009 Ergos holen, denn die sind 10-fach, die kannst du entlabeln und sogar mit der 2008er Record-Gruppe fahren.

Oder einfach 11fach Ergos mit 10fach Schaltwerk fahren, geht auch!

Rex Felice
17.08.2008, 10:42
Oder einfach 11fach Ergos mit 10fach Schaltwerk fahren, geht auch!

Scheinbar eben nicht. Die Geometrie soll anders sein. Hat Medias geschrieben und steht in einem Campa-Dokument, welches irgendwo auf Rose verlinkt ist.

Victrix
17.08.2008, 11:16
Scheinbar eben nicht. Die Geometrie soll anders sein. Hat Medias geschrieben und steht in einem Campa-Dokument, welches irgendwo auf Rose verlinkt ist.

Aha, auch wieder clever gemacht...:(

Bedankt :)

cg75
17.08.2008, 16:30
Aha, auch wieder clever gemacht...:(



Stimmt. Schade, da wäre ein Wechsel zu Campa für mich fast interessant geworden, aber mit so einer doofen Produktpolitik... nein Danke!

Obwohl, gibts schon Infos zu den Ergo Gewichten?

fabio77
19.08.2008, 20:43
weiss jemand schon wann es die teile endlich gibt? oktober?

medias
19.08.2008, 20:45
Ende OKT.
OEM etwas früher wenn alles klappt.

fabio77
19.08.2008, 21:17
Ende OKT.
OEM etwas früher wenn alles klappt.

danke! da ein paar meiner centaur ergos gerade am eingehen ist werde ich den neuen vielleicht doch eine chance geben (sie sind halt sooo hässlich!).

101.20
19.08.2008, 21:53
Ah du Shizze das sieht ja übel aus! Was haben die den mit den Ergos gemacht ??? Was soll den die Biegung nach innen. Erinnert mich jetzt spontan an Donald Duck. Die Campaeleganz der alten Ergos ist nicht mehr vorhanden. Zum Glück hab ich die Alten.

So verpeilt können doch die Designer bei Campa gar nicht sein ?

Doch, können sie.

Das passiert auch in größeren Firmen als Campa:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/36/03-05_BMW_745Li.jpg/800px-03-05_BMW_745Li.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4d/BMW_E65_rear_20080121.jpg/800px-BMW_E65_rear_20080121.jpg

101.20
19.08.2008, 21:57
Scheinbar eben nicht. Die Geometrie soll anders sein. Hat Medias geschrieben und steht in einem Campa-Dokument, welches irgendwo auf Rose verlinkt ist.

Interne Inkompatibilität wirft man doch gerne mal Shimano vor...

cyberbross
19.08.2008, 22:15
Komme schon mit 10 Ritzeln den Berg nicht hoch. Da brauche ich auch keine 11.

Habt Ihr mal die Griffe gesehen? Dann kann ich ja gleich Shimano fahren...

DHC8
20.08.2008, 09:13
Campa hätte besser daran getan, die neuen Gruppen 10 und 11-fach anzubieten, d.h. mit einer anderen Rasterung im rechten Ergopower, dann wäre es für mich eine Option, wenngleich ich die alten Ergopowerhebel wesentlich eleganter finde, einer zusätzlichen Griffposition zum Trotze. Fakt ist definitiv, daß der Verschleiß noch höher sein wird, insb. bei Kettenblätter, Ritzel und Kette, letztere gebe ich keine höhere Lebenserwartung aus max. 3000 km. Abzuwarten bleibt auch, welche Lösung bei der Kette in Bezug auf das verschließen gewählt wird, da ist Campa ja immer sehr innovativ um auch noch ein Spezialwerkzeug völlig überteuert an den Mann zu bringen.

Ich laß mich mal überraschen........

Rex Felice
20.08.2008, 10:03
Campa hätte besser daran getan, die neuen Gruppen 10 und 11-fach anzubieten, d.h. mit einer anderen Rasterung im rechten Ergopower, dann wäre es für mich eine Option,

Für den Kunden wäre das die bessere Lösung gewesen. Für den Hersteller nicht. Diejenigen Fahrer welche die "grossen" Gruppen fahren (wollen), kaufen sich jetzt gezwungenermassen 11fach. Hätten sie die Wahl, würden wohl viele bei 10fach bleiben und das kann sich Campa nicht leisten.


wenngleich ich die alten Ergopowerhebel wesentlich eleganter finde, einer zusätzlichen Griffposition zum Trotze.

Optisch mag der alte eleganter sein, der neue soll aber (noch) ergonomischer sein. Ich werde mit wohl einen neuen Centauer an meine bestehende 10fach-Gruppe schrauben. :D


Fakt ist definitiv, daß der Verschleiß noch höher sein wird, insb. bei Kettenblätter, Ritzel und Kette, letztere gebe ich keine höhere Lebenserwartung aus max. 3000 km. (...)

Das wird wohl der Fall sein, aber da bei mir noch keine Kette über 2500 km gehalten hat - die meisten sind nach unter 2000 km hinüber - spielt das keine entscheidende Rolle, für den Fall dass im auf 11fach umrüste.

xrated
20.08.2008, 11:06
Die haben dann ne Shimano benutzt, weil die nicht gerissen ist.


bitte was? Campa soll Shimano Ketten verwenden :respekt:



Ich kenne Pros die schimpfen schon drauf,weil im Rennen die Ketten zu oft reißen. Sei es bei 10-fach Shimano und Campa und bei der 11-fach wird das auch nicht besser denke ich.


Das lag aber nicht an der Kette an sich, sondern an der Vernietung. Und auch nur deswegen weil bei der ersten Version die meisten nicht das empfohlene Werkzeug verwendet haben deswegen hat Campa das abgeändert.

Windkante
20.08.2008, 21:39
Weiß jemand ob man eine 2008er Campa oder Fulcrum Kurbel mit der 11-fach Gruppe und der dann entsprechend schmaleren Kette fahren kann?
Desweiteren die Frage ob es für oben genannte Kurbeln in der Compact Version auch die 52/36 er Kettenblätter im Zubehör gibt? Campa hat diese Kombination jedenfalls nicht. Für Schimano Compact gibt es die Kettenblätter jedenfalls. Sind die jeweiligen Campactkurbeln denn nicht Kompatibel (beide 110er Lochkreis)?

Gruß
Windkante

Noize
20.08.2008, 22:09
Weiß jemand ob man eine 2008er Campa oder Fulcrum Kurbel mit der 11-fach Gruppe und der dann entsprechend schmaleren Kette fahren kann?
Desweiteren die Frage ob es für oben genannte Kurbeln in der Compact Version auch die 52/36 er Kettenblätter im Zubehör gibt? Campa hat diese Kombination jedenfalls nicht. Für Schimano Compact gibt es die Kettenblätter jedenfalls. Sind die jeweiligen Campactkurbeln denn nicht Kompatibel (beide 110er Lochkreis)?

Gruß
Windkante

Kurbel: Ich gehe davon aus, dass die 0,4mm Unterschied in der Breite keinen UNterschied in der Funktionalität machen werden.

52/36: kannst bei Specialites-TA beziehen

Shimano/Campa: Blätter sind nicht kompatibel

xrated
21.08.2008, 10:23
Wird vermutlich wie immer offiziell nicht gehen aber inoffiziell schon. Ich vermute das man ausser Kette, Ritzel und Ergo nichts unbedingt tauschen muss.

medias
21.08.2008, 10:26
Wird vermutlich wie immer offiziell nicht gehen aber inoffiziell schon. Ich vermute das man ausser Kette, Ritzel und Ergo nichts unbedingt tauschen muss.

Und Schaltwerk.

xrated
21.08.2008, 10:36
Nicht unbedingt oder hast du das wo gelesen?

medias
21.08.2008, 10:39
Nicht unbedingt oder hast du das wo gelesen?

Sagt Campa, wobei das zu testen wäre.
Kette SH 10 passt ja auch auf 9 fach und noch vieles passt.

Rennrocky
21.08.2008, 10:49
Wird man eine 10-Fach 13-29 Kassette nutzen können. Oder muss man dann auch eine 10-Fach Kette verwenden. Ein 29 er gibt es bislang noch nicht für 11-Fach. Jedesmal auch die Kette zu wechseln, wenn man eine Kassette mit einem 29 er nutzen will, wäre mir zu blöd. Ich glaub, dass ein erheblicher Teil der Campakunden -so die ab 40 bis 65 Jahre alten - auf das 29 er angewiesen sind; wie ich auch.

fabio77
12.09.2008, 22:04
nächste woche sollte ich meine neuen 10x centaur ergos bekommen. bin ja mal sehr gespannt auf die form.

Noize
12.09.2008, 22:14
nächste woche sollte ich meine neuen 10x centaur ergos bekommen. bin ja mal sehr gespannt auf die form.

Hey Fabio,

sag sofort wo du die Ergos herkriegst. Mein Händler meint, bis November wird es nur Komplettgruppen zu kaufen geben.. :heulend:

Will meinen Crosser ein bissal pimpen.. :D

medias
12.09.2008, 22:19
Hey Fabio,

sag sofort wo du die Ergos herkriegst. Mein Händler meint, bis November wird es nur Komplettgruppen zu kaufen geben.. :heulend:

Will meinen Crosser ein bissal pimpen.. :D

Tut mir leid, meine neuen Ergos liegen auch neben dem Rechner.;)

OCLV
12.09.2008, 22:20
Veloce und Centaur gibt es doch jetzt schon. War nur zu geizig meinen Crosser damit schon auszurüsten. :Angel:

Heute sind aber nochmal die "alten" roten Record Profi Ergos gekommen. Dann kann ich erstmal gut schlafen. :D

fabio77
12.09.2008, 22:53
Veloce und Centaur gibt es doch jetzt schon. War nur zu geizig meinen Crosser damit schon auszurüsten. :Angel:

Heute sind aber nochmal die "alten" roten Record Profi Ergos gekommen. Dann kann ich erstmal gut schlafen. :D

ich bin vor 2 jahren von dura ace auf centaur gewechselt. habe das nie bereut. nur mit den ergos bin ich, so schön ich sie auch finde, nie so richtig glücklich geworden (im vergleich zu den STIs). mal schaun ob die neuen wirklich sooo toll sind. aussehen tun sie ja ziemlich schräg.

OCLV
12.09.2008, 22:57
Schon seit 4 Wochen im Laden stehen und greife immer Probe. Greifen sich echt gut sind aber halt nicht mehr so minimalistisch.

Wenn ich ehrlich bin: ich habe eine Horrorvision: mit schweißigen Händen auf meinen "alten" Ergos nach vorne über den Höcker abzurutschen, weil ich nicht fest genug gehalten hab. :Angel:
Bei Shimano kam mir früher nie dieser Gedanke und bei den neuen Campas auch nicht, einfach weil der Höcker größer ist. Die neuen Gummis greifen sich sehr angenehm, das Schaltverhalten des Daumenschalthebels ist gut, das hochschalten mit dem anderen Schalthebel geht aber IMO sehr leicht.

Heißt jetzt aber nicht, dass ich auf den "alten" Ergos nach vorne rutsche, ist einfach eine Horrorvorstellung.

Herr Sondermann
12.09.2008, 23:03
ich bin vor 2 jahren von dura ace auf centaur gewechselt. habe das nie bereut. nur mit den ergos bin ich, so schön ich sie auch finde, nie so richtig glücklich geworden (im vergleich zu den STIs). mal schaun ob die neuen wirklich sooo toll sind. aussehen tun sie ja ziemlich schräg.
"In Echt" ist das lang nicht so arg, finde ich.
Und anfühlen tun sie sich, auch wenn ich es nur ungern zugebe, deutlich besser... :ü
(und hübscher sind die "Alten" doch!!!)

Algera
12.09.2008, 23:06
Heute sind aber nochmal die "alten" roten Record Profi Ergos gekommen.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den "roten" und den "normalen" (weiße Schrift) Ergos? Außer der Farbe der Beschriftung.

Herr Sondermann
12.09.2008, 23:18
Die Roten sind für die harten Jungs unter uns. :D

Stärkere Federn im Ergo und Style...
Ersteres hab ich bemerkt, weil ich es wußte, füchte ich... Style ist irgendwie ja immer gut. :Applaus:
(OCLV, ich geb´s zu: auch an meinen Rädern würden die wenigstens nen schlanken Fuß machen... :D)

fabio77
12.09.2008, 23:45
"In Echt" ist das lang nicht so arg, finde ich.
Und anfühlen tun sie sich, auch wenn ich es nur ungern zugebe, deutlich besser... :ü
(und hübscher sind die "Alten" doch!!!)

bin wirklich schon sehr gespannt. die "alten" sind von der optik her wirklich das non-plus-ultra.

OCLV
13.09.2008, 01:11
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den "roten" und den "normalen" (weiße Schrift) Ergos? Außer der Farbe der Beschriftung.

wie herr sondermann schon sagte: strammere federn. die sind spürbar strammer als die QS Ergos und auch strammer als die vorgänger Ergos. da braucht es den ganzen Mann zum schalten! :D Ausversehen schaltet da niemand.

Gekennzeichnet wird das durch die rote Farbe statt der weißen. Ist halt noch "raciger", "teuflischer", "profihafter". Rot ist ja historisch gesehen die Rennfarbe von Italien.

Die roten Ergos waren eine limitierte Geschichte, angeblich nur 600 Sätze. Ich persönliche denke aber, dass es "unwesentlich" (:D) mehr waren.

Auf Ebay war der Höchstpreis den ich mal gesehen hab für die Teile unglaubliche 400 EUR! :eek: :rolleyes:

medias
13.09.2008, 08:18
wie herr sondermann schon sagte: strammere federn. die sind spürbar strammer als die QS Ergos und auch strammer als die vorgänger Ergos. da braucht es den ganzen Mann zum schalten! :D Ausversehen schaltet da niemand.

Gekennzeichnet wird das durch die rote Farbe statt der weißen. Ist halt noch "raciger", "teuflischer", "profihafter". Rot ist ja historisch gesehen die Rennfarbe von Italien.

Die roten Ergos waren eine limitierte Geschichte, angeblich nur 600 Sätze. Ich persönliche denke aber, dass es "unwesentlich" (:D) mehr waren.

Auf Ebay war der Höchstpreis den ich mal gesehen hab für die Teile unglaubliche 400 EUR! :eek: :rolleyes:

Aus Versehen habe ich noch nie geschaltet.:rolleyes:
Da lacht das Herz des Herstellers wenn die Leute für so ein Federchen ein Vermögen zahlen.

OCLV
13.09.2008, 08:52
Wenns das Federchen einzeln gäb, würde ich mir die ja auch holen...

Habe mit den normalen Record QS Ergopowern schonmal gerne 3 statt 2 Gänge runter geschaltet, wenn es hektisch wird. :Angel: Aber vielleicht bin ich auch nur zu grobmotorisch.

medias
15.09.2008, 17:24
Habe heute mal meinen 10 fach Ergo 09 seziert.
Innenleben ist geändert zu 08, anders befestigt.
Wer weiterhin seine alte Record fahren will kauft sich die neuen Centauer Ergos und als Ersatzteil die neuen Record Bremsgriffe, kostet zwar, doch die Record Welt ist in Ordnung.

Klassik-Renner
15.09.2008, 17:33
Habe heute mal meinen 10 fach Ergo 09 seziert.Hast Du Fotos davon gemacht? Wäre toll, die Biester mal von innen zu sehen.


... als Ersatzteil die neuen Record Bremsgriffe...Meinst Du die Hebel?

medias
15.09.2008, 17:50
Keine Pics, ist nicht meine Welt.
Ob Hebel oder Griffe.;)

medias
17.09.2008, 16:10
Die ersten 2 Std. mit den 09 Centauer Ergos.
Griffvarianten> sehr gut>einfach besser geworden, besser als SRAM oder DA.
Die neuen Kabel machen das Schalten zum Vergnügen, was bisher eine Domäne von DA war, Campa steigert das Feeling.
Zusammen mit der 08 Record eine Traumpaarung, vor allem wenn man weiss dass alle Griffe gleich sind bei Campa.

Noize
17.09.2008, 17:01
Die ersten 2 Std. mit den 09 Centauer Ergos.
Griffvarianten> sehr gut>einfach besser geworden, besser als SRAM oder DA.
Die neuen Kabel machen das Schalten zum Vergnügen, was bisher eine Domäne von DA war, Campa steigert das Feeling.
Zusammen mit der 08 Record eine Traumpaarung, vor allem wenn man weiss dass alle Griffe gleich sind bei Campa.

Gut zu wissen. :)

Hab am Montag 09er Centaur Ergos bestellt, die ab nächster Woche zusammen mit meinem 07er Chorus/Centaur-Mix am Crosser ihren Dienst tun sollen. Wenn der gute Eindruck, den ich mit der Centaur schon im Juli in Treviso auf einem Pinarello hatte, bleibt, denk ich ganz stark über das Nachrüsten meiner 2007er Record am Casati mit den Centaur-Hebeln nach..

Für das Paris (oder seinem Nachfolger, wenn sich doch noch ein neuer besitzer findet) ist eine R11 bzw. SR11 rechtzeitig zum Frühling in Planung :Angel:

OCLV
17.09.2008, 18:30
Haben gestern noch 2 oder 3 Gruppen Centaur und 1 neue Veloce bekommen. Bis auf das große Kettenblatt finde ich die matte Veloce schon scharf. V.a. würde sie meinen Crosser komplett schwarz-matt machen (bis auf die Schrauben) :D

fabio77
17.09.2008, 19:56
also die montage am lenker ist ja mal haarig. den schlüssel den man braucht haben nehme ich an die wenigsten. warum nicht mehr inbus??? die kanten des plastiks unter dem gummi sind so scharf dass es mir beim vor- und zurückbiegen des gummis diesen gleich mal zerschnitten hat. und die zughüllen passen ohne vorbiegen des plastiks nur an einer seite rein...ungut.

medias
17.09.2008, 20:15
also die montage am lenker ist ja mal haarig. den schlüssel den man braucht haben nehme ich an die wenigsten. warum nicht mehr inbus??? die kanten des plastiks unter dem gummi sind so scharf dass es mir beim vor- und zurückbiegen des gummis diesen gleich mal zerschnitten hat. und die zughüllen passen ohne vorbiegen des plastiks nur an einer seite rein...ungut.

Zughüllen sind ohne Endkappen zu montieren, dann passts.
Schlüssel braucht man halt, kostet ja nichts so ein Torx.
Inbus fand ich auch besser.

Rosti
17.09.2008, 20:18
Die ersten 2 Std. mit den 09 Centauer Ergos.
Griffvarianten> sehr gut>einfach besser geworden, besser als SRAM oder DA.
Die neuen Kabel machen das Schalten zum Vergnügen, was bisher eine Domäne von DA war, Campa steigert das Feeling.
Zusammen mit der 08 Record eine Traumpaarung, vor allem wenn man weiss dass alle Griffe gleich sind bei Campa.

inwiefern zusammen mit der 08 Record? Wie meinst du das?

OCLV
17.09.2008, 20:24
09er Centaur Ergos mit restlicher 08er Record Gruppe. ;)

medias
17.09.2008, 20:25
inwiefern zusammen mit der 08 Record? Wie meinst du das?

Ich habe mir ein neues Rad aufgebaut mit der 08 Record und den Centauer Ergos von 09.
Für mich die beste Paarung, was soll ich mit 11.:rolleyes:

Rosti
17.09.2008, 20:26
Ich habe mir ein neues Rad aufgebaut mit der 08 Record und den Centauer Ergos von 09.
Für mich die beste Paarung, was soll ich mit 11.:rolleyes:

genau - das 11fach nervt mich auch.
Die Centauer Ergos 09 schalten also 10fach?

medias
17.09.2008, 20:29
genau - das 11fach nervt mich auch.
Die Centauer Ergos 09 schalten also 10fach?

Ja.

Rosti
17.09.2008, 20:30
Ja.

gracias...;)

medias
17.09.2008, 20:36
gracias...;)

Unsere Rettung, die Centauer.

Rosti
17.09.2008, 20:45
Unsere Rettung, die Centauer.

da sagst du was - will die Tage auch nen neuen Renner kaufen. Bisher stand nur die DA 09 oder die Record 08 zur Debatte. Bin noch ziemlich unentschlossen. Wobei es ja ein Prince werden soll - daher tendiere ich dann schon eher zu Campa...
Sind die 09er Centauer Ergos komplett anders aufgebaut als die Chorus und Record?

medias
17.09.2008, 20:50
da sagst du was - will die Tage auch nen neuen Renner kaufen. Bisher stand nur die DA 09 oder die Record 08 zur Debatte. Bin noch ziemlich unentschlossen. Wobei es ja ein Prince werden soll - daher tendiere ich dann schon eher zu Campa...
Sind die 09er Centauer Ergos komplett anders aufgebaut als die Chorus und Record?

Ich habe sie alle durch.....
Du wirst sehen, resp. fühlen, das schaltet, ist man sich gar nicht gewöhnt von Campa.
Die Ergos sind alle praktisch gleich ausser eben 10 fach.
Gewichtsdifferenz zwischen SR und Centauer soviel wie 2 Rosinen.

Rosti
17.09.2008, 20:51
Ich habe sie alle durch.....
Du wirst sehen, resp. fühlen, das schaltet, ist man sich gar nicht gewöhnt von Campa.
Die Ergos sind alle praktisch gleich ausser eben 10 fach.
Gewichtsdifferenz zwischen SR und Centauer soviel wie 2 Rosinen.

da bin ich mal gespannt. Bisher fand ich in Sachen schalten die DA7800 die Referenz...

Algera
17.09.2008, 21:17
Ich habe mir ein neues Rad aufgebaut mit der 08 Record und den Centauer Ergos von 09.


Was hast Du denn aufgebaut?

Ein Bild wäre ja schön, aber Dein Haus- und Hoffotograf ist ja nicht mehr da, zumindest nicht mehr online. :ü

medias
17.09.2008, 21:23
Was hast Du denn aufgebaut?

Ein Bild wäre ja schön, aber Dein Haus- und Hoffotograf ist ja nicht mehr da, zumindest nicht mehr online. :ü

Pegoretti. Hab da noch jemand mit einem guten Auge.;)
Bist du eigentlich wieder fahrbereit?

Algera
17.09.2008, 21:26
Bist du eigentlich wieder fahrbereit?

Bis auf ein paar Prellungen schon. :)

Mein Rad ist allerdings noch nicht ganz fertig. :ü

medias
17.09.2008, 21:29
Bis auf ein paar Prellungen schon. :)

Mein Rad ist allerdings noch nicht ganz fertig. :ü

Da würde ich doch vorschlagen du meldest dich wenn es noch vor dem ersten Schnee reicht, sonst halt Spargelessen.;)

Clouseau
17.09.2008, 21:30
Unsere Rettung, die Centauer.

Dieser Satz rüttelt ja an den Grundfesten des Forums.

:ü:D

Algera
17.09.2008, 21:35
Da würde ich doch vorschlagen du meldest dich wenn es noch vor dem ersten Schnee reicht, sonst halt Spargelessen.;)

Für dieses Jahr sehe ich schwarz, so daß es fast eher nach Spargelessen aussieht. Aber wir müssen das auf jeden Fall im Auge behalten.

Falls es bei Dir dieses Jahr noch klappen sollte, sag' mir einfach per E-Mail Bescheid.