PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unwucht in Felge



Gonzo74
18.05.2008, 18:44
Hallo,
mir ist bei meinem LRS (Mavic Aksium) aufgefallen, dass das Hinterrad ab einer bestimmten Beschleunigung am Montageständer anfängt zu "hüpfen" bzw. sich eine Unwucht zeigt. Ist dies normal bzw. was kann man dagegen tun? Im Alltag fällt dies beim Fahren jedoch nicht unbedingt auf!

Gruß

Gonzo74

Papiertiger
18.05.2008, 18:56
Die meisten Felgen sind am Stoß (gegenüber dem Ventil) etwas schwerer weil
sie dort zusammengesteckt/geschweisst sind.
Das macht oft mehr aus, als was das Ventil als "Gegengewicht" mitbringt.

hendrix1971
18.05.2008, 19:27
..das habe ich bei meinen Felgen mit Erleichterungsbohrungen im Felgenbett gelöst in Kombination mit einem langem Ventil.
Wegen dem Bohren keine Angst:6-8 Löcher mit 6-8 mm Durchmesser gehen in Ordnung bei Felgen mit gestecktem Stoß
Gruss
H.

pinguin
18.05.2008, 20:59
..das habe ich bei meinen Felgen mit Erleichterungsbohrungen im Felgenbett gelöst in Kombination mit einem langem Ventil.
Wegen dem Bohren keine Angst:6-8 Löcher mit 6-8 mm Durchmesser gehen in Ordnung bei Felgen mit gestecktem Stoß
Gruss
H.

Dito. Geht problemlos. Nur gucken, dass man die Bohrspäne ordentlich aus der Felge bekommt. Da lieber ne halbe Stunde Zeit investieren.