PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rennrad von aldi (brd)/hofer (a)



change
21.05.2008, 23:37
hi, wer kennt das rennrad von aldi/hofer? und was haltet ihr davon?

danke für eure antworten
:6bike2:

flubber
22.05.2008, 00:23
Welches? :confused:

VG
-Flubber

Ostlaufrad
22.05.2008, 08:30
Nicht gut weil die garnicht UCI konform sind :opbank:

gerold
22.05.2008, 08:52
Ich weiss schon welches du meinst, ein Arbeitskollege (RR-Anfänger) hat es sich (mit meiner Zustimmung...) beim Hofer in Wien gekauft. Für den Preis (799 Euro) durchaus ok, sogar billige Shimano-MTB-Pedale waren dabei.

Unter der Voraussetzung, dass dir zufällig eine der drei angebotenen Rahmengrößen passt, ist das Rad durchaus brauchbar. Ein simpler dick gepulverter Alu-Rahmen mit billigen ITM-Anbauteilen, Shimano 550 Laufräder (nach dem Fetten der Konuslager wirst du mit denen auch einige Zeit fahren) und sonst Ultegra 3/10-fach - über jeden Zweifel erhaben (fahre ich selber auf einem meiner Räder).

Erstaunlicherweise war das Rad sogar gut aufgebaut - Fett dort wo es hingehört, Schaltung richtig eingestellt - mein Kollege musste nur noch die Sattelhöhe einstellen und losfahren.

Gibt meiner Meinung nach ungünstigere Angebote...

fire-fighter
22.05.2008, 09:30
Ich weiss schon welches du meinst, ein Arbeitskollege (RR-Anfänger) hat es sich (mit meiner Zustimmung...) beim Hofer in Wien gekauft. Für den Preis (799 Euro) durchaus ok, sogar billige Shimano-MTB-Pedale waren dabei.

U...

Wie jetzt? 700 Euro für ein Rennrad bei Aldi? Da kriegste doch schon was von den einschlägigen Fach-Versendern wie Rose mit entsprechenden guten Support.