PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremse FRM CL2 Ti, Beläge dicht an Felge



jenne
22.05.2008, 13:03
Ich habe eine o.g. Bremse günstig bekommen. Sie ist auch schön leicht, nur wundert mich der kurze Weg, den die Beläge zurücklegen können, d.h. die Beläge sind immer sehr dicht an der Felge und im Falle eines Seitenschlags würden sie sicher berühren. Mir scheint, das ist auch nicht anders einstellbar, oder? 28 mm-Reifen dürfte man da kaum reinbekommen, denke ich. Gefühlsmäßig ist sie etwas teigig -> ist das normal bei der FRM? Die Ultegra kommt mir präziser vor.
j.

eifelblitz
22.05.2008, 13:22
teigig ist gar kein ausdruck, hab die bremse nach einer ausfahrt wieder verkauft.
großer schrott das

olaf

M*A*S*H
22.05.2008, 13:29
...trifft die Sache ganz gut...kenne nur wenige die Ihre Bremse nach der ersten Fahrt behalten haben...


teigig ist gar kein ausdruck, hab die bremse nach einer ausfahrt wieder verkauft.
großer schrott das

olaf

velocissimo
22.05.2008, 13:37
Ich hatte es schon mal geschrieben, die Bremse ist nur bis zu einer
Felgenbreite von etwa 19mm geeignet.
Steht in der Anleitung drin:
http://www.frmbike.de/catalog/files/pdf/317.pdf

Gefahren bin ich die Bremse daher selbst nicht, da muss man das Glück haben,
dass erstmal die Laufräder durchpassen. Ich konnte die Bremsen daher nicht
benutzen und habe sie wieder zurück geschickt.

jenne
22.05.2008, 14:50
Argh, alles klar... Danke. :ü
Dabei ist das Teil so teuer... Normal kostet ein Satz um die 250 €.
j.