PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen zur TOUR-Ausgabe 6/2008



K,-
24.05.2008, 14:21
.

seep
10.06.2008, 15:49
War die Ausgabe nun so langweilig oder so gut, daß hier niemand etwas zu ihr zu sagen hat? :confused: Dann sage ich mal etwas. ;)

1. Für die Herkunft des Begriffes Sauerland gibt es auch andere Ansichten. Eine mir bekannte ist die, daß sich "Sauerland" von "Süderland" ableitet. Siehe dazu auch Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Sauerland#Begriffsgeschichte).

2. Anders als der Autor des Sauerland-Berichtes denke ich, daß man hier durchaus auch mal ohne Regenjacke losfahren kann. Jahresniederschlagsmengen sind das eine, ein geschulter Blick in den Himmel oder eine Wettervorhersage sind das andere. Man kann hier schon einige tausend Kilometer fahren, ohne nass zu werden. ;)

3. Der Sauerland-Radring ist ganz nett, aber doch eher etwas für die MTB- oder Trekking-/Freizeit-Radler. Der Rennradfahrer wird lieber auf die zahlreichen radwegfreien und verkehrsarmen Nebenstraßen ausweichen wollen, und von denen gibt es im Sauerland reichlich. RTFs in der Umgebung bieten dazu Gelegenheit (z.B. in Eslohe, Neuenrade, Sundern). Einfach mal googlen.

WeizenUlle
11.06.2008, 14:53
Mir zeigt es, dass Konkurrenz den Wettbewerb belebt. Es war nicht nur aufgrund der Online-Umfrage doch deutlich zu erkennen, dass Tour v.a. durch die Roadbike unter Druck gekommen ist.

Die Reaktion ist mit eher sportlichen Themen m.E. erfolgt. Die Frage ist nur, ob das die richtige Antwort ist.

Aus meiner Sicht schon, weil ich eher in das Segment der Roadbike-Fahrer falle. Daher sind für MICH die Trainingstipps aus dem Radlabor, Bergtrainingempfehlungen oder ein Bericht über den Kronplatz der richtige Ansatz. :Bluesbrot