PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieferzeit Bergamont Rennrad



cbi73
25.05.2008, 14:50
Wer hat sich heuer schon ein RR gekauft? Wie lange habt Ihr auf das Rad gewartet?

Ich habe Ende Oktober ein Bergamont Dolce Team bestellt, schöner weisser Carbonrahmen mit SRAM Force und Ksyrium SL, Syntace Carbon Lenker usw. Die Lieferung wurde für Mitte Februar bestätigt. Leider ist das Rad immer noch nicht eingetroffen!!!

Wie sind eure Erfahrungen bzgl. Lieferzeiten für ein neues Rennrad?
Was solch ich mir als Alternative kaufen? Das Rad wurde nun zwar abermals für nächste Woche versprochen, hab aber echt kein Bock mehr drauf.

Gruß
cbi73

HeinerFD
25.05.2008, 17:47
Dann frag doch einfach Deinen Händler. Der kann einfach bei Bergamont anrufen und nachfragen. Außerdem gibt es wöchentlich eine Verfügbarkeitsliste, die Dein Händler bekommen kann, wer er danach fragt.

Aber vielleicht wil er Dir einfach kein Rad verkaufen... ;)

cbi73
25.05.2008, 19:07
danke erstmal für die anteilnahme. ist alles schon mehrmals erfolgt. ich wurde immer wieder hin gehalten. die letzten telefonate habe ich direkt mit bergamont geführt. kann gar nicht sagen wie sehr das alles nervt.

stimmt es dass alle hersteller in 2008 mit lieferschwierigkeiten zu kämpfen haben?

seven7
26.05.2008, 09:16
Naja in China war irgendwann mal Streik und derzeit ist dort auch alles chaotisch, wie weit aber tatsächlich die Produktionsstätten bzw. Gegenden betroffen sind und ob das nur ein gefundenes Fressen für die Hersteller ist, den eigenen Mist zu rechtfertigen, weiß ich nicht, wird ja oft sowas einfach rangezogen als Ausrede für Lieferschwierigkeiten. Bei einem Versender, bei dem ich mal vor 2 Jahren bestellen wollte, wars erst der Materialpreis, dann auch Streiks, dann wieder was anderes......immer wars was.

cc1
26.05.2008, 09:30
Da gibt es m.E. nur eins: Frist ansetzen und dann vom Kaufvertrag zurücktreten (und nie mehr Bergamont / bei diesem Hämdler einkaufen)...

Hifly
26.05.2008, 09:39
Hab 2005 mal ein MTB von Bergamont über den Winter bestellt, war auch schrecklich, glaub von November bis Anfang April oder so, aber dein Zeitraum ist ja noch was anderes, tut mir leid, kann mir das gut vorstellen wir aus Freude auf das Rad ärger über Händler und Hersteller wird!

cbi73
26.05.2008, 14:09
die lieferprobleme hat man in den foren nur bei den versendern gelesen. ich hätte im nachhinein lieber beim versender bestellen sollen oder meine 1. wahl ein wilier für mehr geld, etwas schlechtere ausstattung dafür aber mit weniger ärger.

ja, nie mehr bergamont!