PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Corima Aero 2007



Rennrentner
27.05.2008, 12:34
Hallo Jungs!
Kurze Frage: Fahre seit kurzem die Corima Aeros. Habe letzens beim putzen festgestellt, dass das Hinterrad (normal im Rahmen eingespannt) leicht wackelt.
Die Spanner sind fest, was kann das sein? Ist nicht allzu arg, aber doch spürbar.
Muss man sich Sorgen machen bzw. wo sollte der Hebel (sprich: Schraubenschlüssel) angesetzt werden? Ich tippe auf die Achse oder irgendwas in diesem Bereich (viel kanns ja nicht sein).

Daddy yo yo
27.05.2008, 13:58
würde auf die lager tippen. hatte ein ähnliches problem mal an mavic ksyrium ssc sl. mit dem mitgelieferten schlüssel konnte ich das problem in nicht mal 20 sekunden selber lösen. schau mal auf der website von corima, wird ja wohl irgendwo n user manual geben...

s-light
27.05.2008, 16:31
ich denke das lager hat zu viel spiel (ist n normaler verschleis, oder kommt davon wenn sich das lager eingelaufen hat)
dann musst du die lager nachstellen

Machiavelli
27.05.2008, 18:05
Kenn ich von meinen auch, ist aber mit 2 Maulschlüsseln kein Problem.

Rennrentner
28.05.2008, 12:04
Klasse Jungs, Danke für Eure Antworten!
Ich nehme an, ich muss einfach die beiden Achsschrauben gegeneinander drehen, das wars schon. Vorher natürlich die Kassette abnehmen um überhaupt an die Schraube ranzukommen, oder? Werds heute abend mal aisprobieren.

hate_your_enemy
28.05.2008, 12:12
nicht zu fest anziehen ...

lager brauchen im eingebauten zustand (mit geschlossenem schnellspanner) ≥0 mm spiel, die kugeln dürfen nicht „gepresst” werden, sonst ist das lager schnell durch.

Rennrentner
28.05.2008, 12:15
nicht zu fest anziehen ...

lager brauchen im eingebauten zustand (mit geschlossenem schnellspanner) ≥0 mm spiel, die kugeln dürfen nicht „gepresst” werden, sonst ist das lager schnell durch.

Ok, danke, ich pass auf!

Rennrentner
30.05.2008, 08:33
Hab jetzt gestern mal etwas festgedreht. Geändert hat sich nix. Wackelt immer noch. Möchte aber nicht noch weiter drehen weil ich Angst hab zuviel zu drehen. Frage: Wenn ich einen Tick zu viel dreh, was passiert dann? Dreht sich das Laufrad nicht mehr leichtgängig? Oder mach ich gar die Lager kaputt? Wie ist user Kolmanelli da vorgegangen, der hat doch auch die Corimas.....