PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichter, steifer Lenker und Smica Vorbau



Schnecke
29.05.2008, 18:02
Bin gerade etwas am Verzweifeln bei der Suche nach einem leichten, steifen Lenker aus Alu mit einer 26,0 mm Klemmung. Ich hatte so an einen Gewicht bis 220 Gramm gedacht.

Gibt es mittlerweile auch Erfahrungswerte bezüglich der Lenkerklemmung des Smica-Vorbaus der ja 25,4 mm hat in Kombination mit einem Lenker mit 26.0 mm?

backstrokeboy
29.05.2008, 18:47
3TTT Less 199

http://www.bike24.net/p1277.html

Top-Lenker

Mit dem Smica gibts da auch keine Probleme

Titan²²
29.05.2008, 18:48
3TTT Less 199

http://www.bike24.net/p1277.html

Top-Lenker

Mit dem Smica gibts da auch keine Probleme
Ja ein guter Lenker, allerdings nicht wirklich steif.....

backstrokeboy
29.05.2008, 18:51
Ja ein guter Lenker, allerdings nicht wirklich steif.....

Gewicht <-> Steifigkeit

Ich finde die Verhältnismäßigkeit i.O.
Und besser als Carbon (vertrauenswürdiger zumindest)

varenga
29.05.2008, 19:40
Genau bei diesem Thema bin ich auch am verzweifeln, weil sich leicht und steif gerade bei Lenkern meist ausschließen...

Meinen Bock hab ich auf 6,9 kg gebracht auf Basis eines Scott Alu-Rahmens und an jeder Schraube gefeilt, aber die "Lenkerfrage" (z.Zt. ein Syntace Racelite 2014, weil steif und die Form stimmt) hab ich noch nicht befriedigend lösen können.

Der Umstieg vom 7075 CD auf 2014 Super-Ergo war geil, da die 55g am Lenker verdammt viel Steifigkeit gebracht haben. Aber halt auch plus 55 g (7075 CD hatte 233g).

Deshalb wirst Du wohl in der klassischen Form keinen leichten und steifen Lenker finden. Den Acor mit flächigem Profil soll sehr steif ist, ist aber a) oversized und b) halt mit diesem flächigen Profil sehr komisch

Wie steif nun der Racelite Carbon ist im Vergleich zum 2014er ist auch noch offen :heulend:

Oder ob der Kestrel Carbon was taugt (hat ja noch die normale Klemmung...)

Gruß,

Varenga

Schnecke
30.05.2008, 07:51
Aufs letzte Gramm kommts mir nicht an, dann lieber etwas schwerer und dafür steifer. Carbon möchte ich auf keinen Fall. Im Procycling Teilekatalog vom letzten Jahr hab ich den Abr React 7 gesehen der dort mit 225 Gramm angegeben ist. Allerdings hab ich von der Firma bisher noch nie was gehört bzw. wüßte auch keine Bezugsquelle. Kennt den Lenker möglicherweise jemand und kann etwas dazu sagen?

ktmfahrer
30.05.2008, 08:15
wie schauts eigentlich bei Ritchey WCS Alu Lenkern mit der Steifigkeit aus?

robelz
30.05.2008, 08:18
wie schauts eigentlich bei Ritchey WCS Alu Lenkern mit der Steifigkeit aus?

Recht weich, ich finde sie toll...

Kletterkönig
30.05.2008, 08:20
Deda 215

arrakis
30.05.2008, 10:59
Ich fahre auch den ttt less199 und bin sehr zufrieden mit dem Lenker, absolut gesehen ist er aber vermutlich eher weich.
Wenn es bei einem Gewicht um die 220g steifer sein soll, muss man wohl (zumindest theoretisch) zu 31,8mm greifen. Scheidet für mich aber wegen der Optik aus.

robelz
30.05.2008, 11:03
Deda 215

Stimmt, hatte ich auch. Ganz schönes Brett...

[k:swiss]
30.05.2008, 11:09
Stimmt, hatte ich auch. Ganz schönes Brett...

Weisst du noch was der in etwa wog?
215 gramm kann/will ich Deda bei deren Märchengewichten nicht so recht glauben.

robelz
30.05.2008, 11:18
Weisst du noch was der in etwa wog?
215 gramm kann/will ich Deda bei deren Märchengewichten nicht so recht glauben.

Ich geh mal in den Keller und update hier in 5 Minuten ;)

Update: 230 echte Gramm...

[k:swiss]
30.05.2008, 11:47
Super, danke dir.
230 gr sind doch o.k.
Den werde mir den mal genauer anschauen...
Btw: Falls du deinen verkaufen willst,...;)
Gruss

ktmfahrer
30.05.2008, 11:47
Recht weich, ich finde sie toll...

die OS-versionen oder die klassischen?

Schnecke
05.06.2008, 08:47
Gibt es den Deda 215 auch in der klassischen Form? Ich finde überall nur die anatomic version.

[k:swiss]
05.06.2008, 08:58
Gibt es den Deda 215 auch in der klassischen Form? Ich finde überall nur die anatomic version.

Ja, gibt es.
Formen :Anatomic, Deep (Klassisch) und Shallow

http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_Detail.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Road+handlebar+26%2c0&ProductIDMaster=379

Aber warscheinlich ist Anatomic und Shallow gängiger. Muss du beim Händler nachfragen.

Schnecke
05.06.2008, 11:56
Fährt jemand den Easton EA70 und kann was zur Steifigkeit des Lenkers sagen.

[k:swiss]
05.06.2008, 16:46
Ich fahre den Lenker jetzt seit zwei Jahren und bin damit sehr zufrieden.
habe mich hier in den Tread eingeklinkt, weil bald der turnusmässige Austausch bevorsteht,...
wenn du ihn also irgendwo günstig finden solltest, gib Bescheid, würde mir den glatt nochmal holen.
Gruss

kirschbaum
05.06.2008, 17:15
hallo,
besitze auch ein deda 215 für 26 klemmass. wiegt bei mir 234gr in 42cm (m-m)
steht übrigens auch zu verkauf an. wenn jemand interesse hat:P?

mfg

Schnecke
05.06.2008, 17:34
Ich fahre den Lenker jetzt seit zwei Jahren und bin damit sehr zufrieden.
habe mich hier in den Tread eingeklinkt, weil bald der turnusmässige Austausch bevorsteht,...
wenn du ihn also irgendwo günstig finden solltest, gib Bescheid, würde mir den glatt nochmal holen.
Gruss

Stimmt die Gewichtsangabe von 235 Gramm einigermaßen und wie steif ist der Lenker? Mich interessiert er auch vor allem wegen der geringen Vorbiegung.

kirschbaum
05.06.2008, 18:26
also ich find ihn sehr steif. hatte auch einen wcs und ich merke einen unterschiet.der lenker ist wirklich weiter zu empfehlen.

[k:swiss]
05.06.2008, 18:26
Also;
Übermässig steif ist er nicht, einen ungewöhnlich hohen Flex habe ich aber auch nicht festestellen können....ein unauffälliger, guter Lenker eben.
Das Gewicht habe ich noch nicht nachgewogen,
aber bei den Weight Weenies ist er wie folgt angegeben:

Easton EA70 Aluminium 2005 44 cm (c-c) 225 g 227 g +0,89% ø26.0 mm, Ergo style

Gruss