PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cosmic Eltite aus welchem Jahr?



niconj
30.05.2008, 07:49
Hallo,

ich habe evtl. die Möglichkeit an einen Cosmic Elite Satz zu kommen. Nun kenn ich die Räder ja aber habe bisher noch nicht dieses "Modell" gesehen. Vielleicht könnte sich mal jemand besonders die Aufkleber anschauen und daran vielleicht erkennen, welches Jahr die produziert wurden. Wenn mir dann auch noch jemand sagen kann, ob es in der Bauweise zu den heutigen einen gravierenden Unterschied gibt wäre ich äußerst dankbar.

Meines Wissens nach sind die Cosmic Elite ein Paar der Wenigen, die über Jahre hinweg gleich konstruiert wurden. Ich mag mich aber auch irren. Also hier ist das Bild:

http://fotos.mtb-news.de/img/photos/4/8/9/6/7/_/medium/1-c6087714fbb995b4.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/111025)

Vielen Dank,
Nico.

edit: Was kann man denn dafür "noch" verlangen? Der Verkäufer meint, dass dieser LR-Satz nur wenige 100km gelaufen ist und die Lager etc. alle i.O. Ich habe auch die Möglichkeit mir die Räder anzuschauen.

stephse
31.05.2008, 20:17
Diese Design hatten die Laufräder ab ca. 2001. Hatte ich mir damals genauso gekauft. Vorher hatten sie silberne Speichen und geringfügig abweichende Aufkleber.
Das Aussehen hatte sich danach m. E. erstmal kaum geändert, bis dann 2004 (?) die Aufkleber mit der kleinen Schrift kamen.
Technisch haben sich die Laufräder - meines Wissens - ebenfalls kaum geändert. Sind halt Mittelklasse-Laufräder, die optisch recht ansprechend und ausreichend steif, jedoch auch recht schwer sind.
Alle Angaben ohne Gewähr. :)

Edit: Die Laufräder sollten in gutem Zustand nicht mehr als 200 Euro kosten.

niconj
31.05.2008, 20:56
Vielen Dank für die Info. Ich habe 150 dafür bezahlt und sie sind in einem sehr guten Zustand. Die Steifigkeit durfte ich heute am Berg mitbekommen, wo ich dann doch mal in den Wiegetritt ging und das war schon super. Natürlich sind sie schwer aber das ist nicht so schlimm. Ich bin kein Profi und fahr auch sonst eher gelegentlich mal Rad. Dafür reichen sie allemal. Sollte ich dann doch mal ein wenig mehr Geld haben, machen sich leichtere Laufräder dann umso mehr bemerkbar.

Nico.

p.s.: Einziger Minuspunkt bei den LR ist, dass die Felgen nicht geöst sind.