PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltprobleme



phonak zwerg
10.06.2008, 10:57
Ich habe die 10-fach Centaur von 2007 mit Chorus Kurbel klassisch, Kassette 12-25. Nach nun problemlosen 3000km fällt nun die Kette beim herunterschalten vom großen aufs kleine Kettenblatt nicht richtig aufs 39-er Kettenblatt, sondern bleibt auf den Zähnen liegen und ich trete ins leere.
Mir fällt auf, daß dies vornehmlich passiert, wenn ich hinten die Kette mittig, heißt auf nem 18/19er Ritzel laufen habe. Habe versucht die Schaltung einzustellen, ohne Erfolg. Bitte um Tipps Eurerseits.

chaval
10.06.2008, 17:51
Ich hatte ein ähnliches Problem, allerdings mit einer Kompaktkurbel. Die Lösung - nach einigen Versuchen - bestand darin, den Umwerfer nicht perfekt parallel zu den Kettenblättern zu stellen, sondern das hintere Ende eine Idee näher zum Rahmen. Einen Versuch wäre es wert.
Gruß
Chaval