PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Storck Scenario Carbon Achslänge?



mtbmarcus
15.10.2003, 06:22
Hallo!

Wer kann mir sagen welche Länge die Tretlagerachse bei einem Scenario Carbon haben muß für:
-FSA Superlight Kurbeln mit Octalink, Isis oder Vierkant
-Storck PowerArms Pro mit Isis oder Vierkant
Also wenn jemand sichere Angaben machen kann, bitte melden!

Ciao Marcus

Fabian
15.10.2003, 14:22
heute wird bei nicht italo-rahmen fast nur noch bsa verwendet. also 68 mm gehäusebreite.

wenn du isis oder octalink verwendest, bist du eh festgelegt.
bei octalink haben die 2-fach-rr-gruppen 109,5 mm achslänge und bei isis ist das die 108 mm-achse.

bei vierkant sieht es wieder anders aus. ich selbst bin die alte d-a kurbel (fc-7410) gefahren mit tune ac38. normal braucht diese kurbel ein 103er lager. also habe ich es mit 104er achse probiert. tja, nix wars. trotz jis (japan industry standard) für den vierkant und symmterische anordnung hatte ich links keinen platz. wollte aber keine weiteren 300,-dm ausgeben für neues lager. also habe ich auf der rechten seite 2 mm abgefräst.
momentan habe ich original-shimano lager und kurbel (fc-7700) drauf und habe das kurze tune mit einer powerarms pro ins mtb (cannondale raven) eingebaut. achslänge sollte passen, laut empfehlung von storck! aber, das gleiche problem. also auch wieder abgefräst (für 2-fach gings grad so)
inzwischen habe ich ein tune j.u. lager mit 110 mm eingebaut und fahre vorne dreifach (mtb). paßt, wackelt nicht und hat luft.

aus dieser erfahrung heraus müßten die powerarms pro für rr mit 108mm am besten funktionieren (andere erfahrungen sind natürlich willkommen). aber ich würde die powerarms pro nur noch mit isis kombinieren, für den letzten kick steifigkeit.
lest auch mal diesen thread: http://www.dkverlag.de/tour/showthread.php?threadid=14180

gruß
fabian


@mtbmarcus: ich habe erst nachher bemerkt, daß du der gleiche fragensteller in den beiden threads bist. aber ist ja egal.