PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : De Rosa Merak 2005



Roland21
13.07.2008, 13:24
Was meint ihr ist der preis von 1750 ,- o.K. für das Rad mit Campagnolo Chorus tripple, 10-Gang NP 4.180,- bin noch neu im Radsport eigentlich denke ich ist er o.K. aber eure Meinung würde mich interessieren.

Loriot
13.07.2008, 13:31
Galerie = Bilder :confused:;)

Ist das Rad denn neu, dann ist der Preis heiß !

Roland21
13.07.2008, 13:38
nein leider nicht er hat es gekauft april 2005 ist angeblich in neuwertigem Zustand

martl
13.07.2008, 13:45
nein leider nicht er hat es gekauft april 2005 ist angeblich in neuwertigem Zustand
ich habe noch nie ein zum Verkauf stehendes Gebrauchtrad gesehen, das das nicht gewesen wäre :D

Roland21
13.07.2008, 13:47
ja ich weis das ist immer so aber ich bekomme noch bilder demnächst und der mann ist 76

Roland21
13.07.2008, 14:02
nun wenn es den neuwertig ist wäre der preis dann gerechtfertigt

OCLV
13.07.2008, 15:13
Ja. Der alte Merak Rahmen (aus Deda V107 Rohren) ist sein Geld mehr als Wert. Wenn es der neue geschwungene Merak mit dem Carbonhinterbau ist: ist schön aber ziemlich schwer....

Essere forte!
13.07.2008, 15:24
Also für mich ist der Preis eindeutig zu hoch. Der Rahmen ist aus Alu, den kauft dir und auch ihm keiner mehr ab, ausserdem müsste das dann ein Hydroforming-Rahmen sein, der ist eh "ganz Speziell". Ob De Rosa oder nicht spielt keine Rolle.
Wenn man mal das Rad auseinander rechnet (ohne zu wissen Was für Laufräder und Komponenten dran sind) würde ich die Gruppe so um 500Euro ansiedeln, Laufräder 250-350Euro dann würde der Rahmen noch 900-1000Euro kosten.Das ist sehr teuer...
Zeig mal Fotos und mach Angaben zu den Laufrädern.
Grüzze

Roland21
13.07.2008, 15:47
Wow das Pinarello sieht aber super aus was muss man den für sowas gebraucht ausgeben. von dem de rosa hab ich leider noch keine bilder bekommen. das ist mein Drössiger

Essere forte!
13.07.2008, 15:54
Wow das Pinarello sieht aber super aus was muss man den für sowas gebraucht ausgeben.
Das bring nicht mal den Bruchteil des Neupreises. Der Rahmen hat 2500,- Neu gekostet, ist 6 Monate und ich denke mal der Preis hat sich halbiert...
Naja ist egal ich gebs nicht mehr her.

peterwabra
13.07.2008, 19:49
ja ich weis das ist immer so aber ich bekomme noch bilder demnächst und der mann ist 76

76 das hat nichts zusagen,kenne einen 73 jährigen der über 30000 km im jahr fährt:D:D:D bei wind und wetter...

Roland21
13.07.2008, 21:32
So jetzt hab ich Bilder

Herr Sondermann
13.07.2008, 21:39
einen neuen Vorbau wirst du wohl noch kaufen müssen...:ü

Ansonsten ist es sehr schön und durchaus hochwertig ausgestattet.
Ich finde den Preis angemessen. Für 1600 oder so wäre es super.:rolleyes:

Roland21
13.07.2008, 21:42
Nein den Vorbau macht er noch weg er hat den tieferen noch

LinkerWinkel
13.07.2008, 21:51
Wenn es dir optisch gefällt, so würde ich dir raten zuzuschlagen. :)

Roland21
13.07.2008, 21:55
RH ist 55 und ich bin 1.75 das ist ok oder? eigentlich hätte ich ja gerne einen Carbon Rahmen aber ich denke der gewichtsvorteil ist zu verschmerzen und so ein Carbon hinterbau ist auch super zu fahren.

Herr Sondermann
13.07.2008, 22:07
100.000 mal lieber würde ich dieses De Rosa fahren, bevor ich auf einen Carbonrenner derselben Preisklasse steigen würde.

Dieses Rad ist was Schönes und hat Flair. Da kann keine 2000 Euro Carbonschüssel mit! :D

Roland21
13.07.2008, 22:22
ja sieht schon super aus NP soll ja bei 4.180,- liegen denke wenn ich ihn auf 1600,- kriegen würde wäre das super auch wenn es das 2005 modell ist also etwas älter.

OCLV
13.07.2008, 22:30
Könnte passen mit der RH. Aber nur wenn es normal gemessen ist, nicht nach De Rosa Messweise. Die messen nämlich anders und dann ist der Rahmen etwas größer (aber nicht länger).

Das große Problem wird sein, dass der Opa den Schaft ganz unten abgesägt hat und du immer ohne Spacer fahren werden musst. Also entweder auch den Vorbau so besch...eiden nach oben drehen oder tief sitzen. Wenn du das kannst ists OK, sonst würde ich die Finger davon lassen. Gerade wenn du noch neu im Radsport bist solltest du noch alle Einstellmöglichkeiten offen haben. Die Lenkerhöhe ist es in gewissem Maße schonmal nicht mehr.

Der Rahmen ist ziemlich schwer (ca. 1450 Gramm!). Besonders leichte Teile sind auch nicht dran.

Wenn du das Rad besichtigen kannst und jemanden kennst der weiß wie man auf einem Rad sitzen muss, dann nehm den mit und höre auf seinen Rat. ;) Es ist zwar ein schönes Rad, aber wenns nicht passt ists auch wertlos.

Gruß Thomas

Fireball
13.07.2008, 22:36
Könnte passen mit der RH. Aber nur wenn es normal gemessen ist, nicht nach De Rosa Messweise. Die messen nämlich anders und dann ist der Rahmen etwas größer (aber nicht länger).

Das große Problem wird sein, dass der Opa den Schaft ganz unten abgesägt hat und du immer ohne Spacer fahren werden musst. Also entweder auch den Vorbau so besch...eiden nach oben drehen oder tief sitzen. Wenn du das kannst ists OK, sonst würde ich die Finger davon lassen. Gerade wenn du noch neu im Radsport bist solltest du noch alle Einstellmöglichkeiten offen haben. Die Lenkerhöhe ist es in gewissem Maße schonmal nicht mehr.

Der Rahmen ist ziemlich schwer (ca. 1450 Gramm!). Besonders leichte Teile sind auch nicht dran.

Wenn du das Rad besichtigen kannst und jemanden kennst der weiß wie man auf einem Rad sitzen muss, dann nehm den mit und höre auf seinen Rat. ;) Es ist zwar ein schönes Rad, aber wenns nicht passt ists auch wertlos.

Gruß Thomas

Da hat der Thomas sicher Recht,

aber ne neue Gabel kostet auch nicht die Welt ;)

Roland21
13.07.2008, 22:37
ja stimmt spacer sind wahrscheinlich die Distanz hülsen und er hat es ganz unten abgesägt also Änderungen nur noch durch den Lenker Vorbau.
RH wurde ab Tretlager Mitte gemessen.
Danke das hätte ich jetzt übersehen.

OCLV
13.07.2008, 22:45
Da hat der Thomas sicher Recht,

aber ne neue Gabel kostet auch nicht die Welt ;)

Da hat der Fireball sicher auch Recht,

aber dem Perfektionisten wird eine nicht-De Rosa Gabel immer ein Dorn im Auge sein und die originalen sind nicht ganz billig. ;)

Aber wenn er tauschen will, würde ich an seiner Stelle eine Deda Black Magic4 oder Black Force4 nehmen - je nach Budget.