PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schutzbleche



kugig
26.07.2008, 16:20
Hallo,

hoffe, dass mir jemand helfen kann. Bin auf der Suche nach Rennradschutzblechen für Herbst für ganz normales Rennrad mit 23er Reifen ohne Schutzblechvorrichtungen (also ohne Gewinde zum Anschrauben). Beim Stöbern im Internet bin ich immer wieder auf SKS Race Blades gestoßen, wobei es mal positive wie negative Antworten gab.

Jetzt bin ich unsicher. Kennt jemand Alternativen, die möglichst optimalen Spritzschutz gewähren bzw. kann jemand die SKS Raceblades unbedingt empfehlen?

Danke

medias
26.07.2008, 16:42
www.cyclesdsalmon
Die besten.

dual
26.07.2008, 16:59
www.cyclesdsalmon
Die besten.

Diese hatte ich, Raceblades auch. Funktionieren mehr oder weniger gut, sind aber im Endeffekt immer ein Kompromiss. Das beste für Sauwetter und Wintertraining ist immer noch ein Stahlrahmen mit Bluemels...

pirat
26.07.2008, 17:19
Habe wie ich vor ca. 4 Jahren zum Rennradfahren angefahren habe, zu meinem ersten Rennrad auch die Raceblade dazugekauft. Die waren wie ich finde "schweineteuer" und bieten mittelmäßigen Schutz. Bei nassen Straßen aber keinem Regen mehr kann man die gut nehmen. Jedoch bei Regen und richtig nasser Fahrbahn kann man die vergessen, da es halt nur "halbe" Schutzbleche sind.
Habe mir ein älteres Rennrad, was ich geschenkt bekommen habe aufgebaut und es mit Schutzblechen als Winter bzw. Schlechtwetterrad versehen. Habe dort von Rose folgende Schutzbleche verwendet.

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=2589

Die bieten wirklich guten Schutz. Befestigt habe ich die Teile mit einem Bandagenset, was es bei Rose auch für paar Euro gibt. Die Frage ist natürlich ob du genug Platz zwischen Reifen und Bremsen hast. Nachteil dieser Variante ist allerdings das man die nicht so schnell wie die SKS wieder demontieren kann.
Also wenn du genügend Platz hast und im Idealfall noch ein zweites Rad hast auf alle Fälle solche festen Schutzbleche verwenden, bringen vielmehr Schutz.

Al_Borland
26.07.2008, 20:38
könnte mal jemand diese "CYCLES D SALMON" sache näher erklären? ich komme da nur auf ne spanisch-sprachige shop-seite...

medias
26.07.2008, 20:48
könnte mal jemand diese "CYCLES D SALMON" sache näher erklären? ich komme da nur auf ne spanisch-sprachige shop-seite...

Französisch!
Gehst du auf Acessoires, dann auf Garde boues.

Profiamateur
26.07.2008, 20:48
Wenn's halbwegs schnell demontierbar sein soll, dann sind die Raceblades von SKS top. Über mangelnden Schutz konnte ich mich bisher nicht beschweren. Einzig und allein die Füße wurden bei mir bei ungünstigem Lenkereinschlag mal nass.

Wenn es nicht schnell demontierbar sein muss (evtl. reines Winterrad), dann Blümels!

PAYE
26.07.2008, 20:49
Französisch!
Gehst du auf Acessoires, dann auf Garde boues.

Da bin ich schon. ;)
Leider sehe ich keine Bilder, nur gelistete Artikel, unter denen ich mir nicht viel vorstellen kann.
Gibt's da nen Trick? :confused:

medias
26.07.2008, 20:52
Dann nimmst halt den gelben darunter, Garde boue.:D

Herr Sondermann
26.07.2008, 20:52
Naja... irgendwie ist die Seite schon etwas antiquiert... :D
außerdem komm ich da auch immer woanders raus und einen Button, der einen immer wieder schön auf die Startseite bringt, scheints damals auch noch nicht gegeben zu haben. :ä

Was mir aber aufgefallen ist: der Verweis auf den sympathischen dt. Importeur scheint weg zu sein! Oder hab ich den nur nicht mehr gefunden?

medias
26.07.2008, 20:58
Naja... irgendwie ist die Seite schon etwas antiquiert... :D
außerdem komm ich da auch immer woanders raus und einen Button, der einen immer wieder schön auf die Startseite bringt, scheints damals auch noch nicht gegeben zu haben. :ä

Was mir aber aufgefallen ist: der Verweis auf den sympathischen dt. Importeur scheint weg zu sein! Oder hab ich den nur nicht mehr gefunden?

Der ist weg, sehe ich auch gerade.
Die Seite ist voll für die Füchse, doch die Alu Bleche sind einzigartig, auch nicht zu schmal wie seinerzeit befürchtete.

Al_Borland
26.07.2008, 21:46
ich geb's auf. die seite ist schrecklich. schlimmer, als ne mit word erstellte website. und dann auch noch dieses cidretrinker-latein...

Herr Sondermann
26.07.2008, 21:52
ich geb's auf. die seite ist schrecklich. schlimmer, als ne mit word erstellte website. und dann auch noch dieses cidretrinker-latein...
Na komm, einen hast du noch... :D

http://www.cyclesdsalmon.com/

"Garde boue SALMON 08" steht in der linken Spalte ziemlich weit oben neben dem Bild mit dem Radl...

Gib´alles!!!

Smile
26.07.2008, 22:02
die hier (http://www.topeak.de/products/fender_092d.html) sind auch nicht schlecht ;)

Herr Sondermann
26.07.2008, 22:04
die hier (http://www.topeak.de/products/fender_092d.html) sind auch nicht schlecht ;)Besser als Race Blades? Sehen von den Maßen auf den ersten Blick ja ziemlich ähnlich aus...

medias
26.07.2008, 22:04
die hier (http://www.topeak.de/products/fender_092d.html) sind auch nicht schlecht ;)

Gleich wie SKS und noch einige, besser als nichts, zerkratzen alle den Rahmen und das Rad ist immer noch total eingesaut.

Al_Borland
26.07.2008, 22:21
Na komm, einen hast du noch... :D

http://www.cyclesdsalmon.com/

"Garde boue SALMON 08" steht in der linken Spalte ziemlich weit oben neben dem Bild mit dem Radl...

Gib´alles!!!

ah jetzt, ja! eine insel.:Bluesbrot

sehen relativ vielversprechend aus, soweit man das im pixelsalat noch erkennen kann.

pappie
27.07.2008, 00:30
also ich trainiere seit 2 jahren im winter mit den SKS. aber ned mit den race-blades (sry, aba das sind für mich keine schutzbleche...sondern ne krankheit...:Applaus:)
erstes spritzt man sich selber nass
zweitens seinen vor/hintermann (bei uns habn alle in der gruppe die langen mit mountainbikereifenstück-spritzschutz^^)

ich hab die längeren SKS am winterrad. haben glaube 30 euronen gekostet...

gibts jetzt für 25€ bei H&S http://www.bike-discount.de/shop/k168/a10263/bluemels-radschutz-set-28.html?mfid=13

also die passen (wenn man ein wenig quetscht und bei schnee schleifen ertragen kann) an fast jedes rad!

mfg pappie

Smile
27.07.2008, 09:43
Gleich wie SKS und noch einige, besser als nichts, zerkratzen alle den Rahmen und das Rad ist immer noch total eingesaut.

Bei einem alten Winterbock "könnte" das egal sein.
Abhilfe schaft in diesem Fall Klebeband (oder ähnliches) unter den Gummis.

medias
27.07.2008, 09:50
Bei einem alten Winterbock "könnte" das egal sein.
Abhilfe schaft in diesem Fall Klebeband (oder ähnliches) unter den Gummis.

Der Fredersteller schreibt von optimalen Spritzschutz, das wid schwierig mit den Aufsteckbaren.

Smile
27.07.2008, 10:09
Der Fredersteller schreibt von optimalen Spritzschutz, das wid schwierig mit den Aufsteckbaren.

Optimal ist relativ. Aber die von Bluemels, Topeak und SKS sind wenigstens an fast jeder Ecke käuflich zu erwerben.
Von der Existenz der Cyclesdsalmon habe ich hier zum ersten mal erfahren.
Was hat der Fredersteller davon, wenn man die nicht ohne weiteres erwerben kann?
Sehen aber interessant/schön aus..., könnten etwas für mein alten Gios sein ;)

siggi
27.07.2008, 12:16
ah jetzt, ja! eine insel.:Bluesbrot

sehen relativ vielversprechend aus, soweit man das im pixelsalat noch erkennen kann.

So etwas kann man auch direkt verlinken. (http://www.cyclesdsalmon.com/gardebouesalmon2008+.htm)

http://www.cyclesdsalmon.com/GBF1D607.jpg

Profiamateur
27.07.2008, 13:02
Wie schafft ihr alle das, Euch mit den Rceblades einzusauen? Verstehe ich nicht, bie mir funtzt's super mit Ausnahme der nassen Füße wenn man gerade einen ungünstigen Lenkereinschlag/Pedalstellung hat (wie bereits geschrieben).

Fahre aber überwiegend allein. Für die Trainingkollegen sind die Raceblades in der Tat nicht so dolle.

Herr Sondermann
27.07.2008, 13:06
Sehen aber interessant/schön aus..., könnten etwas für mein alten Gios sein ;)Wenn das bei dir tatsächlich ernst wird: Ich hätte auch Interesse an den Teilen.
Vielleicht könnte man dann mal sein gesammeltes Französisch auspacken :rolleyes: und die direkt anschreiben...

Herr Sondermann
27.07.2008, 13:10
Wie schafft ihr alle das, Euch mit den Rceblades einzusauen? Verstehe ich nicht, bie mir funtzt's super mit Ausnahme der nassen Füße wenn man gerade einen ungünstigen Lenkereinschlag/Pedalstellung hat (wie bereits geschrieben).Naja, die Raceblades sind in der Tat besser als nichts. :rolleyes: Meiner Meinung nach nicht mehr,aber auch nicht weniger.
Der Hauptvorteil ist einfach, dass der Hintern länger trocken bleibt, bei Regen schon mal die halbe Miete...
Meine Frau hat die Raceblades an ihrem Crosser, wenn sie dort die LR mit der Straßenbereifung drin hat. Da sind die Teile schon nicht schlecht, weil vor allem schnell demontierbar.
Am Zur-Arbeit-Rad habe ich feste Bluemels dran. Die schützen (natürlich) um Längen besser, sehen aber auch Kacke aus. :Angel: Da dort aber auch ein Gepäckträger dran ist, ist es eh egal...

kugig
27.07.2008, 15:21
Danke für die vielen hilfreichen Antworten. Eigentlich stehen für mich jetzt die Bluemels und die Salmon in der engeren Auswahl, aber wie es aussieht, benötigen beide ein Loch an der Gabel und am hinteren Ausfallenden, um sie zu befestigen oder täusche ich mich?

Wenn ja, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben und ich muss die RaceBlades nehmen, da ich mir kein neues Rad kaufen kann/will.

medias
27.07.2008, 16:05
Danke für die vielen hilfreichen Antworten. Eigentlich stehen für mich jetzt die Bluemels und die Salmon in der engeren Auswahl, aber wie es aussieht, benötigen beide ein Loch an der Gabel und am hinteren Ausfallenden, um sie zu befestigen oder täusche ich mich?

Wenn ja, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben und ich muss die RaceBlades nehmen, da ich mir kein neues Rad kaufen kann/will.

Nimm die Edelstahlschellen von Tube.

Schelliiii
27.07.2008, 20:06
oder die schellen von rose für 6€
LG