PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zeitfahrüberschuhe; Frage nach dem Nutzen



pistolpitt
29.07.2008, 10:34
Am Wochenende ist mir aufgefallen das jede Menge RR Fahrer mit Zeitfahrüberschuhen unterwegs sind.
Ist das jetzt Pflicht ?
Was bringt das überhaupt ?

Sport Conny
29.07.2008, 10:36
Ist das jetzt Pflicht ?

:krabben: :hmm: ... nö



Was bringt das überhaupt ?

Ich würde mal vermuten....Show. Rein technisch sehe ich keinerlei Vorteile - gerade bei diesen Temperaturen - eher Nachteile für einen "normalen" Fahrer.

Also Aerodynamik.....naja, lässt sich drüber streiten.

ricatos
29.07.2008, 10:40
Am Wochenende ist mir aufgefallen das jede Menge RR Fahrer mit Zeitfahrüberschuhen unterwegs sind.
Ist das jetzt Pflicht ?
Was bringt das überhaupt ?

die schuhe werden nicht so schmutzig und die überschuhe kann ich leicht in die waschmaschine werfen :)

und manchen gefällt es halt besser.

und wenn ich mir so manche schuhe anschaue sollte man eine generelle überschuh-plicht schon in erwägung ziehen :D

Brunolp12
29.07.2008, 10:46
Im Wettkampf können ein paar Promille zwischen Sieg und nicht-Sieg entscheiden (s. TdF Zeitfahren von Samstag, Schumacher 3830 Sek - Cancellara 3851 Sek) - aber im Training kann das doch nur blosse Show sein !? und zwar eine Art von Show, die ich ziemlich peinlich finde.

Aber vielleicht waren das auch keine Überschuhe, sondern Eisbeutel ( jetzt, bei der Hitze :rolleyes: ) :D ?!

Man In Red
29.07.2008, 10:57
also bei kalten Temperaturen und nasser Strasse müssen wir uns über der Sinn von Überschuhen (auch, wenn sie nur aus Lycra sind) nicht streiten, oder?
Welchen Sinn die Dinger im Sommer machen, kann ich aber auch nicht nachvollziehen!

pistolpitt
29.07.2008, 11:09
Bringen die wirklich etwas in Puncto Nässe - bzw Kälteschutz ?
Ich meine die Lycra Teile.

Brunolp12
29.07.2008, 11:15
also bei kalten Temperaturen und nasser Strasse müssen wir uns über der Sinn von Überschuhen (auch, wenn sie nur aus Lycra sind) nicht streiten, oder?
also, zugegeben, dann müsste ich -bevor ich los lästere- erstmal fragen, wie zum Zeitpunkt der Sichtung das Wetter war.
Da der Thread heute gestartet wurde und ich von der hiesigen Wetterlage ausgegangen bin, hab ich nicht an Regen gedacht (und schon garnicht an kühle Temperaturen).

pistolpitt
29.07.2008, 11:20
Es war Sonntag und es war sonnig und warm.
Ist also schon ok zu lästern.

OCLV
29.07.2008, 11:21
Rein technisch (Luftwiderstand, Wärme- oder Nässeschutz) bringt es nix. Im Sommer wirds aber auch nicht wirklich wärmer in den Schuhen wenn man dünne Lycra Überschuhe drüber zieht.

Ich benutze die Dinger nur aus rein optischen Gründen. So kann ich mal die Optik der Schuhe verändern ohne mir gleich neue Schuhe kaufen zu müssen.

pogo86
30.07.2008, 10:51
macht nur nich den Fehler und zieht die Dinger bei gerade neu gekauften Schuhen drüber. Da wird man nicht mit froh weil man den Schuh dann Null einstellen kann. Anfängerfehler halt.:rolleyes:

Sport Conny
30.07.2008, 13:21
Also ich hab eine Hose, die besteht aus Lycra, die ist nicht wasserfest, im Gegenteil, da kommt sofort Wasser rein, Kälteschutz ist auch was anderes, das Ding ist vollkommen für das Gegenteilige ausgerichtet.

Meine Lycra Kleidung (Hosen) fühlen sich an, wie als wenn ich nichts an hätte, Schweiß wird sofort nach außen transportiert, also Feuchtigkeit dringt hier auch sofort ein, Luft wird auch durchgelassen, als ob ich nichts anhätte.

Somit bleibt für mich nur der Dreckschutz .... naja, also wer so eitel ist, sollte besser auf der Bahn fahren ;)

Da ich nicht davon ausgehe, dass hier alle Wettkämpfe fahren und dann Millisekunden ihren Sieg entscheiden - > nutzlos - was DAS angeht.

pinguin
30.07.2008, 13:26
Am Wochenende ist mir aufgefallen das jede Menge RR Fahrer mit Zeitfahrüberschuhen unterwegs sind.
Ist das jetzt Pflicht ?
Was bringt das überhaupt ?

In der Übergangszeit ziemlich gute Lösung für Leute, die gerne mal sehr früh starten und dann zu kalte Füsse hätten aber keinen richtigen Überschuh den ganzen Tag mit sich rumfahren wollen.

Ansonsten eines der sinnlostesten Stückchen Stoff im Radsport - nach Assos... :D

Sport Conny
30.07.2008, 13:47
Ansonsten eines der sinnlostesten Stückchen Stoff im Radsport - nach Assos... :D

:Applaus: Ich kenn noch was sinnloseres, schonmal was von Assos DB gehört? Die Afterbike Collection ;) Anderes Thema.

pinguin
30.07.2008, 13:51
:Applaus: Ich kenn noch was sinnloseres, schonmal was von Assos DB gehört? Die Afterbike Collection ;) Anderes Thema.

Afterbike -> http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=144030

alialbert
30.07.2008, 17:33
Man braucht im prinzip darunter gar keine (Rennrad)Schuhe, kann also ne Menge Kohle sparen und fällt nicht auf :D


Ne im ernst: Es sind halt immer ne menge Showtypen unterwegs!!

OCLV
30.07.2008, 17:58
Ansonsten eines der sinnlostesten Stückchen Stoff im Radsport - nach Assos... :D

Wie gut, dass ich sogar rote Assos Überschuhe habe! :Applaus:
Hatte aber heute die weißen von Biemme an. :)

Sport Conny
30.07.2008, 18:14
Zugegebenermaßen hatte ich mal gelbe Schuhe gesucht und nicht gefunden, damals dachte ich auch dran, mir gelbe Adidas Lycra Überzieher zu holen, aber ich hab das dann schnell vergessen, weil ich mit den Dingern auch mal laufen möchte und im Sommer immer Angst hatte, mir noch stärkere Schweißfüße zu züchten, am RR waren die Füße immer so schön trocken durch die gute Lüftung :D Und das sollte auch bitte so bleiben.

siggi
30.07.2008, 18:31
Ich hole mir immer billige Tennissocken 5 Nummern zu gross. Die ziehe ich bei schlechtem Wetter über die Schuhe. Vor Allem nach dem MTB Training spart es eine Menge Arbeit wenn die Schuhe nicht so verschlammt sind.

bergsau
30.07.2008, 18:53
...weil die Teile recht praktisch sind wenn es abends abkühlt. Die dünnen Lycra-Zeitfahrüberschuhe sind halt immer noch halbwegs atmungsaktiv, d.h. man wird nicht in seinem eigenen Saft gebraten wie bei Neopren-Überschuhen, halten aber doch ein Stück wärmer als ganz ohne Überschuhe.Aus dem Grund will ich mir auch ein paar Lycraüberschuhe zulegen. Mit Zehenschutz drunter läßt sich der Temperaturbereich noch erweitern, hoffe ich.

Hat schon mal jemand versucht die Lycras zusätzlich noch zu imprägnieren? Evtl. mit Scotch Guard?

KnallerNr1
31.07.2008, 20:43
Ich sehe darin wenn dann ein Nachteil beim Fahren. Man hat mehr Gewicht^^. Ich glaub nicht dass Überschuhe wirklich aerodynamischer sind. Da hohlt man doch keine Sekunde raus

Profiamateur
31.07.2008, 23:32
Sehen gut aus, zumindest sehen sie häufig besser aus als die Schuhe. Ob ich es als Show bezeichnen würde? Naja, wer möchte denn nicht gut aussehen?

kante
31.07.2008, 23:41
1,4% weniger Luftwiderstand
->macht 14sec auf 40km bei 37km/h wenn ich das richtig überflogen hab

http://www.lustaufzukunft.de/pivit/aero/aerodynamik.html

manus
01.08.2008, 09:05
1,4% weniger Luftwiderstand
->macht 14sec auf 40km bei 37km/h wenn ich das richtig überflogen hab

http://www.lustaufzukunft.de/pivit/aero/aerodynamik.html

Wow, das sollte uns alle deutlich zufriedener im Leben machen

Thunderbolt
01.08.2008, 09:18
Zeitfahrüberschuhe sind zum Zeitfahren.

Die Dinger sind ja teuer, sehr empfindlich und verbieten sich so für normales Training. Aussserdem kann man sich die Schuhe nicht enger stellen.

Das Leben könnte so einfach sein.

CU
Thunder

pmbarney
01.08.2008, 10:04
1,4% weniger Luftwiderstand
->macht 14sec auf 40km bei 37km/h wenn ich das richtig überflogen hab

http://www.lustaufzukunft.de/pivit/aero/aerodynamik.html


Wow, das sollte uns alle deutlich zufriedener im Leben machen

... und mit rasierten Beinen nochmal 5 sec OnTop :D

kante
01.08.2008, 13:04
... und mit rasierten Beinen nochmal 5 sec OnTop :D
und nicht vergessen: Silikon zwischen Reifen und Felge schmieren! 2 sec :D

PersonaNonGrata
04.08.2008, 19:34
Überschuhe sind ein Muss! Ich fahre nie ohne meine weißen Sidi- oder Time-Überschuhe! Mein Bruder hat sogar 5 Paare (von schwarzen Fumic-Überschuhen bis blaue Lance-Nike-Überschuhe). Allerdings muss dann auch das Gesammtpacket passen...