PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Valverdes Radbrille auf der 20. TdF-Etappe (2. Zeitfahren)?



bata express
29.07.2008, 10:42
Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Radbrille. Optisch ansprechend fand ich die Brille, die Valverde am Samstag beim Zeitfahren getragen hat. Leider war sie nur recht kurz im Bild und ich kann auch nirgends aussagekräftige Fotos finden. Kann mir jemand weiterhelfen? Es war auf jeden fall nicht die Oakley Radar, die er zuvor getragen hat.

Pacemaker
29.07.2008, 10:44
Wenns nicht die Radar war, kann sie nicht gut ausgesehen haben :Applaus:

bata express
29.07.2008, 11:52
Falsch, gerade weil es die Radar war, sah sie gut aus. :D Spaß beiseite, die Radar mag für einige eine gute Brille sein, aber bei manchen der hageren Profis sieht es doch mehr nach "Brille mit Fahrer" als "Fahrer mit Brille" aus, soll heißen, bei vielen ist sie einfach viel zu groß und viel zu weit. Bei einigen TdF-Fahrern war die Radar-Scheibe an den Wangen und an den Seiten mehr als einen Zentimeter vom Gesicht entfernt. Als jemand mit ebenfalls sehr schmalem Kopf kann ich nur berichten, daß das keinen guten Windschutz garantiert. Rote Augen sind da vorprogrammiert.

Pacemaker
29.07.2008, 12:19
Falsch, gerade weil es die Radar war, sah sie gut aus. :D Spaß beiseite, die Radar mag für einige eine gute Brille sein, aber bei manchen der hageren Profis sieht es doch mehr nach "Brille mit Fahrer" als "Fahrer mit Brille" aus, soll heißen, bei vielen ist sie einfach viel zu groß und viel zu weit. Bei einigen TdF-Fahrern war die Radar-Scheibe an den Wangen und an den Seiten mehr als einen Zentimeter vom Gesicht entfernt. Als jemand mit ebenfalls sehr schmalem Kopf kann ich nur berichten, daß das keinen guten Windschutz garantiert. Rote Augen sind da vorprogrammiert.

Haste Recht! Bei schmalen Gesichtern sieht die Radar einfach riesig und überdimensioniert aus. Da ist vielleicht eher die Halft Jacket was. Wobei mir die einfach nicht gefällt.

Manly
29.07.2008, 15:02
Deshalb tragen viele Pros auch die schmalere Version, ohne Loch am Bügel, auch wenn das eigentlich die Frauen Version war.

kocmonaut
29.07.2008, 15:11
Die Brille war eine Oakley Flak Jacket. Hab sie sofort erkannt als er auf der Rampe stand, weil ich auch eine habe. Bin mit dem Teil in meinem eher schmaleren Gesicht total zufrieden und habe sie auch bewusst der Radar vorgezogen. Sie ist einfach deutlich dezenter und in gewissen Farbkombis kann man sie auch prima in Zivil austragen.;)

Gruß Kocmonaut

pogo86
30.07.2008, 10:45
man kann auch die Radar zivil tragen sieht einfach gut aus...ich liebe sie...

Leider habe ich mir nen Kratzer in meine Gläser gemacht. Hat jemand nen Tip?