PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dreifachantrieb



Prepeg
22.10.2003, 14:29
Ich habe mein Rad vor längerer Zeit mit einem Ultegra-Dreifachantrieb ausgerüstet. Irgendwann habe ich bemerkt, das das 30er Kettenblatt so unnötig ist wie nur was. Da ich aber nicht wieder auf Zweifach umrüsten will, wollte ich das 30er Blatt ersetzten durch ein 36er oder 38er. Wer bietet so etwas an?

hotwheel
22.10.2003, 14:47
Hallo,

also ich wuerde Dir hier eher emphehlen die Kassette am LR zu aendern, z.B. 11-21 oder auch 11-19. Ein 36er oder 38er als kleinstes Kettenblatt ist meiner Meinung nicht moeglich. Oder Du besorgst Dir gleich eine 2-fach Kurbel mit dazugehoerigem Innenlager, mit Umwerfer und STI's bekommt man in der Regel keine Probleme.

Gruss hotwheel

Bergalicious
22.10.2003, 14:54
38er kannste noch an eine normale Shimano Kurbel dranschrauben.
Für ein 36 brauchste du eine extra Kurbel.
Die fangen bei 120€ an.
Dann kannst du aber glaub ich kein 53er oder 52er sondern nur ein 50er als großes Blatt fahren.
Die Kurbeln gibt es von FSA und Specialites TA.
Infos under www.fullspeedahead.com und www.specialites-ta.com.
Die Kurbeln wurden in der aktuellen TOUR getestet

reinhard
22.10.2003, 16:21
Original geschrieben von hotwheel
Hallo,

also ich wuerde Dir hier eher emphehlen die Kassette am LR zu aendern, z.B. 11-21 oder auch 11-19. Ein 36er oder 38er als kleinstes Kettenblatt ist meiner Meinung nicht moeglich. Oder Du besorgst Dir gleich eine 2-fach Kurbel mit dazugehoerigem Innenlager, mit Umwerfer und STI's bekommt man in der Regel keine Probleme.

Gruss hotwheel

Ich halte das für einen sehr sinnvollen Tip. Fahre selber auch 11-19 an einem meiner Räder. Die enge Abstufung garantiert, daß man auf jeder Steigung und in jeder Tagesform immer exakt die "richtige" Übersetzung fahren kann.

Je nach Art der zurzeit montierten Kassette läßt sich das für
ein paar Euro und mit minimalem Aufwand realisieren.

Esco
22.10.2003, 18:22
naja, STI bräuchtest du keine neuen.

kurbel
umwerfer
(schaltwerk evtl wegen optik)
innenlager

Esco

Pietn
22.10.2003, 18:57
@esco
wieso Umwerfer?
kannst Du das nicht mit der "High-/Low"-Begrenzung regeln?
Pietn

ernesTo
22.10.2003, 21:03
@pietn das leitblech des 3fach umwerfers ist leichter.
aber wenn man das ganze vernünftig einstellt dann haut das schon hin. fahre auch nen 3fach ultegra umwerfer und ein 2fach schaltwerk. funktioniert ohne probleme.

es müssen also nur kurbel und innenlager getauscht werden.


mfg
ernesTo

p.s. hab eben erst 2fach ultegra kurbel + innenlager eingebaut. ist wirklich total langweilig. ich dachte ich kann endlich mal wieder nen stündchen basteln und dann ist man nach 10min fertig.
vorrausgesetzt man hat das werkzeug (kurbelabzieher maximal 5€, imbus).

Esco
23.10.2003, 15:12
@pietn:


die umwerfer sind von der form her komplett unterschiedlich (musst mal im katalog anschauen), da muss denk ichs chon ein neuer her.

Esco

Bruno
23.10.2003, 17:44
Also der Tip mit 11-19 mag sinnvoll erscheinen. Aber hat man dann nicht ein 52er "übrig"? Zwar ist bei den Ritzeln Auslastung des kleinsten und mittleren Kettenblattes gegeben, doch wer fährt schon häufiger 52-11, oder 52-12… So oft geht es nun auch nicht steil bergab! Dann ist das Problem, daß von drei Blättern eines "übrig" erscheint, doch nur von klein nach groß verlagert.