PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheibenlaufrad überprüfen...



KRZ
21.08.2008, 18:40
Hallo,
ich werde mir demnächst eine gebrauchte Scheibe begutachten um sie eventuell zu kaufen.
Könnt Ihr mir helfen auf was ich achten soll und was ich überprüfen kann?

Mein Plan ist einen Schnellspanner und einen Klemmhalter für ein Laufrad mit zu nehmen, den SS einzubauen und dann in den KH einzusetzten, so kann ich schon mal sehen wie es bezüglich Höhen- und Seitenschlag bei der Scheibe steht.
Was meint Ihr da ist verkraftbar bzw. normal und was habt Ihr noch für tolle Ideen zu überprüfen ob die Scheibe noch neuwertig ist?

Es handelt sich um eine Zipp 909 Clincher (Drahtreifen => Aluflanken) mit ca. 900km Laufleistung.

Ich danke euch vielmals im Voraus!
Sportliche Grüße Chriz

PS: Ich will nicht wissen ob Ihr das auch machen würdet eine gebrauchte kaufen, oder ob die 909 gut ist, oder, oder oder... Danke

gozilla
21.08.2008, 18:46
Naja...
habe auch schon diverse Scheiben gekauft und wieder verkauft und es waren auch Gurken und andere Dinger dabei:D:D

...prinzipiell ist Dein Plan gut...der Rundlauf der meisten Scheiben ist nicht ganz so wie das von Speichenlaufrädern üblicherweise Standard ist...Ausnahme!!! die Lw Scheibe

Ansonsten würde ich eher schauen ob die Scheibe irgendwelche Dellen oder sonstige Beschädigungen auf der Oberfläche hat...die meisten Scheiben werden nämlich nicht im Fahrbetrieb zerstört sondern beim Transport

Ach so ...die Zipp als Drahtreifen...ringsrum schauen wie der Ring/Felge gepasst ist und wie die Bremsklötze eingestellt waren:D;)

Gruß G

KRZ
21.08.2008, 19:38
Danke ist schon mal n super Tipp! HAt noch jemand was auf Lager?

Danke
Chriz