PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ritchey 4axis ablabeln



Frodo
25.08.2008, 14:05
Hi,

weiß einer womit ich die Beschriftung von einem 4Axis Vorbau runter bekomme? Aceton klappt leider nicht.

F.

Burschi
25.08.2008, 14:18
Hi,

weiß einer womit ich die Beschriftung von einem 4Axis Vorbau runter bekomme? Aceton klappt leider nicht.

F.

Hast Du den Lappen ordentlich getränkt und etwas Druck angewandt? Bei mir wars kein Problem - allerdings war das auch ein Easton EA 90.

Frodo
25.08.2008, 14:32
hab ich. das ganze verblasst zwar merklich, aber so richtig weg ist es halt nicht.

F

The Scrub
25.08.2008, 15:26
@ Kieler Sprotte :D ;)

Hast Du mal versucht mit nem Würfelzucker abzurubbeln?Aber very vorsichtig,keine Ahnung,wie empfindlich der Vorbau ist. (Kratzer)

Banesto
25.08.2008, 15:33
Mit "Interflon Metal Clean" gingen bei mir aus Versehen die Weltmeisterstreifen auf der Stütze ab:heulend::D

Sowas könnte dir also helfen.

Frodo
25.08.2008, 15:37
@ Kieler Sprotte :D ;)

Hast Du mal versucht mit nem Würfelzucker abzurubbeln?Aber very vorsichtig,keine Ahnung,wie empfindlich der Vorbau ist. (Kratzer)

:confused::confused::confused::confused:

The Scrub
25.08.2008, 15:53
:confused::confused::confused::confused:

Ehrlich,stand auch schonmal hier im Forum...
Nimm einen Würfelzucker und versuche die Schrift vorsichtig abzurubbeln.