PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tacho mit Höhenmessung - Erfahrungen?



he.kern
29.08.2008, 10:00
hallo,

ich habe mir einen neuen tacho "ciclosport CM 4.3A" kabellos mit höhenmessung zugelegt.

nachdem ich nun die 3.tour gemacht habe (immer zurück zum startpunkt) stelle ich fest, dass die anzeige für "gefahrene strecke bergab" immer deutlich niedriger ist, als bergauf.

beide werte sollten doch eigentlich gleich sein.

aus meiner sicht ist der tacho nicht i.o.

wie sind eure erfahrungen mit den höhenanzeigen?

klappradl
29.08.2008, 10:05
deutlich niedriger ist, als bergauf.
Der Höhnmesser zählt nicht jeden Meter und Abweichungen sind normal.
Nenne doch mal Beispielwerte.

he.kern
29.08.2008, 10:23
Der Höhnmesser zählt nicht jeden Meter und Abweichungen sind normal.
Nenne doch mal Beispielwerte.


Der wert bergauf liegt immer um ca. 15% höher als der wert bergab.
da ich ich auf der "teststrecke" immer genau den gleichen weg hin wie auch zurück fahre, dürfte das eigentlich nicht sein, oder?

Regenhasser
29.08.2008, 10:51
und fahr auch meistens im Kreis.

Bei 1000 hm ist die Abweichung zwischen 10 und 20 hm.

15% wäre aber deutlich zuviel.

klappradl
29.08.2008, 10:55
Der wert bergauf liegt immer um ca. 15% höher als der wert bergab.
da ich ich auf der "teststrecke" immer genau den gleichen weg hin wie auch zurück fahre, dürfte das eigentlich nicht sein, oder?

15 m auf 100 Meter könnte passieren. 150m auf 1000 m wäre zu viel. Ich würde dann den Hersteller fragen, ob er das für normal hält.

PS: Fahr den Weg doch mal anders herum.

TTBeiDerArbeit
29.08.2008, 11:00
Hat Ciclo nicht schon immer so seine Problemchen mit dem Höhenmesser gehabt?

Tick-Tack
29.08.2008, 11:36
hallo,

ich habe mir einen neuen tacho "ciclosport CM 4.3A" kabellos mit höhenmessung zugelegt.

nachdem ich nun die 3.tour gemacht habe (immer zurück zum startpunkt) stelle ich fest, dass die anzeige für "gefahrene strecke bergab" immer deutlich niedriger ist, als bergauf.

beide werte sollten doch eigentlich gleich sein.

aus meiner sicht ist der tacho nicht i.o.

wie sind eure erfahrungen mit den höhenanzeigen?

Da die Tacho`s mit Höhenmessung nach dem Barometerprinzip arbeiten, sind natürlich während der Fahrtzeit die barometrischen Druckveränderungen auch
in den Höhenangaben enthalten.

Glücki
29.08.2008, 15:03
wie sind eure erfahrungen mit den höhenanzeigen?

Mein Ciclosport 215 A zeigt bergauf ca. 10-15 % zu wenige Höhenmeter an. Bergab-Höhenmeter interessieren mich nicht.