PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woran erkennt man, ob Flanken bereits Späne gezogen haben?



Sport Conny
29.08.2008, 13:19
Hallo,
hat einer eine Idee, woran man erkennen kann, ob bei ALU Flanken bereits von harten Klötzen Späne gezogen wurden? Bei mir an der Felge gibts bereits (Mavic 33) schwarze Streifen, weiß nicht ob das Öl oder Dreck ist oder gezogene Späne.

Mit Bremsenreiniger bekam ich es jedenfalls nicht weg.

nabi
29.08.2008, 13:25
Hallo,
hat einer eine Idee, woran man erkennen kann, ob bei ALU Flanken bereits von harten Klötzen Späne gezogen wurden? Bei mir an der Felge gibts bereits (Mavic 33) schwarze Streifen, weiß nicht ob das Öl oder Dreck ist oder gezogene Späne.

Mit Bremsenreiniger bekam ich es jedenfalls nicht weg.

Falls Du Spaene in den Bremskloetzen haettest koenntest Du das beim Bremsen kaum ueberhoeren.....

Da reibt dann halt Metall auf Metall.

showdown
29.08.2008, 13:30
In der Tat kratzt es dann beim Bremsen bissle hart, aber gerade bei den neuen Belägen kannste auch einfach mal den Bremsklotz/-belag aus dem Schuh raus nehmen und Dir die Innenseite des Belags ansehen. :)

Innensechskant
29.08.2008, 13:37
An den Felgenflanken allein jedenfalls nicht, die nutzen sich auch im normalen Betrieb nicht völlig gleichmäßig ab.

clamwinner
29.08.2008, 21:06
Mavics Felgen haben ohnehin die blöde Angewohnheit, übermäßig schnell zu altern. D.h. wenn man anfangs als Beginner verpeilt, die Original Shimano Beläge gegen Koolstop oder Swissstop zu tauschen, hat man schonmal ein Problem, was das angeht.

K,-
29.08.2008, 22:39
Woran erkennt man, ob Flanken bereits Späne gezogen haben?An den Spänen im Bremsbelag.

kannste auch einfach mal den Bremsklotz/-belag aus dem Schuh raus nehmen und Dir die Innenseite des Belags ansehen. Ich finde es einfacher, den kmpl. Schuh kurz zu lösen.

Thomas H
30.08.2008, 00:00
Ich nehm nur das LR raus und schau mit mit der Lampe die montierten Bremsbeläge an und entferne evtl. vorhandene Späne mit einem Skalpell

showdown
30.08.2008, 09:34
Gut, dann hat man zur Inspektion der Beläge aber schneller die Bremse als ganzes abgebaut. :D

zwanzich
01.09.2008, 09:03
Ich finde es einfacher, den kmpl. Schuh kurz zu lösen.
Freiwillig Bremsschuhe neu justieren?
Masochist!

clamwinner
11.09.2008, 10:37
Wieviele KM dürften aussagekräftig sein? Nach 100km hab ich ihn meinen Shimano Belägen nichts an Spähnen entdeckt, trotzdem waren wie hier schonmal erwähnt schwarze Streifen an den Flanken der Mavics zu erkennen, die definitiv kein Dreck waren, gingen weder durch Bremsenreiniger weg noch Motorreiniger, müssten also gezogene Spähne sein, war aber in den Belägen nichts erkennbar oder hörbar.

cone-A
11.09.2008, 10:48
Einfach sofort auf Verdacht auf Koolstop, am besten Salmon umsteigen. Damit hat sich das Thema Felgenverschleiß fürs erste erledigt.

Gruß cone-A