PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOKON bei Shimano 10 fach



magicman
30.08.2008, 18:59
habe mir vor kurzen mein zeitfahrrad mit nokon zügen ausgestattet , muß sagen einfach klasse.

möchte mir nun auch mein rennrad mit dura ace 10 fach umrüßten.
laut nokon kann man bei den STI einen bogen machen und die züge unterm lenker band verlegen. (siehe bild) kann mir aber nicht vorstellen das dass dann ordentlich schaltet.
und wenn ich sie auf die herkömmliche weise verlege , denke ich das sie dann wie ein nasser sack rumbaumeln ????

hat hier wer erfahrung ???

philischen
30.08.2008, 23:01
Vergiss den Bogen.

Funktion: Extrem unzuverlässig und ends nervig. Ich habs ein Jahr lang probiert und immer wieder herumprobiert... Keine Chance (Und es liegt nicht an meinen Fähigkeiten. Ich arbeite zufällig in einem Radladen:D)


Und vergiss die normale Verlegung: Wie du angesprochen hast - Optik nach einiger Zeit sehr unbefriedigend.


Ich fahr jetzt an der Bremse komplett Nokon und an der Schaltung orginal Shimano SP 41 (XTR, weil die schwarz sind) Hüllen mit Standardzügen. Das ist die leichtest mögliche Kombi (aus Shimano und Nokon), die zu dem noch perfekt funktioniert :Applaus:

magicman
31.08.2008, 08:27
dann lag ich ja mit meinen vermutungen garnicht so falsch.
fakt ist ;
ich muß mir die neue dura ace 7900 zu den zügen dazukaufen , dann funktioniert die sache :D:D

Kathrin
31.08.2008, 08:31
wie, das funktioniert nicht gescheit? :eek: ich wollte das jetzt am neuen Rad auch so machen :ü

cat07
31.08.2008, 08:56
Funktioniert einwandfrei, habe es bei mir von einem Freund machen lassen. So wie es Nokon in seiner Anleitung schreibt ( in Anleitung Schaltung unter Punkt 2 STI; findest Du bei Nokon auf der HP).
Bei Interesse kann ich auch ein Foto einstellen.

Kathrin
31.08.2008, 08:59
Bei Interesse kann ich auch ein Foto einstellen.
ja bitte!

cat07
31.08.2008, 09:05
Bitte schön, gern geschehen.:D

ja bitte!

milko
31.08.2008, 10:18
Alligator iLink ist eine Alternative zu Nokon. In den Foren wird berichtet, dass iLink im Gegensatz zu Nokon weniger Pflege benötigt (Schmieren der Alu-Hülsen).
Kann das hier jemand bestätigen/entkräften?

Wer hat iLink oder beide Systeme montiert und kann Erfahrungen posten?
Wer hat eines der Systeme mit Campa/SRAM verbaut?

kirschbaum
31.08.2008, 10:28
hätte auch schon an nokon gedacht, da es einfach gail aussieht. aber irgentwie scheiden sich hier die wege:Sder eine sagt es sei gud der andere wiederum nicht...

was wäre denn jetzt z.b wenn ich überall nokon benutze nur halt von den sti's bis zum rahmen "normale" nehmen würde?

philischen
31.08.2008, 10:31
Funktioniert einwandfrei, habe es bei mir von einem Freund machen lassen. So wie es Nokon in seiner Anleitung schreibt ( in Anleitung Schaltung unter Punkt 2 STI; findest Du bei Nokon auf der HP).
Bei Interesse kann ich auch ein Foto einstellen.


Sorry, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das gleich gut wie die orginalen Züge funktioniert... Bei mir hat es auch "funktioniert". Aber damit Rennenfahren... Noway


Und ich muss nochmals sagen: Ich hab mindestens 6 verschiedene Verlegungen probiert. Großer Bogen, kleiner Bogen, weiter unten, weiter oben... usw. Absolut garnichts war für mich befriedigend. Es hat am Schluss einfach nur genervt, vorallem weil ich dann noch mein neues Rad bekam, an dem normale Züge verbaut waren. Und der direkte Vergleich war so deprimierend, dass ich mein Cervelo nur noch in der Ecke stehen hatte.

magicman
31.08.2008, 10:46
Alligator iLink ist eine Alternative zu Nokon. In den Foren wird berichtet, dass iLink im Gegensatz zu Nokon weniger Pflege benötigt (Schmieren der Alu-Hülsen).
Kann das hier jemand bestätigen/entkräften?

Wer hat iLink oder beide Systeme montiert und kann Erfahrungen posten?
Wer hat eines der Systeme mit Campa/SRAM verbaut?



hier ein link zum ILink:D

http://www.velomarkt.ch/veloboerse.php?catid=13&subcatid=43&adid=68484

cat07
31.08.2008, 11:26
Also bei mir geht es besser (schneller und präziser) als mit den Originalen.
Ist zumindest meine Empfindung. Ich würde es sofort wieder machen, auch die Optik ist besser als mit den "Wäscheleinen".


Sorry, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das gleich gut wie die orginalen Züge funktioniert... Bei mir hat es auch "funktioniert". Aber damit Rennenfahren... Noway


Und ich muss nochmals sagen: Ich hab mindestens 6 verschiedene Verlegungen probiert. Großer Bogen, kleiner Bogen, weiter unten, weiter oben... usw. Absolut garnichts war für mich befriedigend. Es hat am Schluss einfach nur genervt, vorallem weil ich dann noch mein neues Rad bekam, an dem normale Züge verbaut waren. Und der direkte Vergleich war so deprimierend, dass ich mein Cervelo nur noch in der Ecke stehen hatte.

Haddingur
31.08.2008, 18:22
Ich habe auch keine Probleme mit meinen Nokon STI Bogen...zugegeben es hat mich ein paar Nerven beim einstellen gekostet..aber seitdem funzt es spitze..und die Optik gefällt mir..

speedy gonzalez
31.08.2008, 19:01
Wer hat iLink oder beide Systeme montiert und kann Erfahrungen posten?
Wer hat eines der Systeme mit Campa/SRAM verbaut?

ich hab ilinks in verbindung mit sram force, nur in sachen vergleich kann ich nix dazu schreiben, weil mir nokons generell schon so zu teuer waren, bei ilinks stimmt in der regel preis/länge eher...

würde sie wieder verbauen, wenn ich mir jetzt was neues aufbauen müsste.

Hochpass
31.08.2008, 20:07
Nokons untrem Lenkerband funzt schon. Bei 10-fach besser als bei 9-fach. Haben hier 2 Räder stehen bei denen das perfekt funktioniert.

Die die gegenteiliges behaupten haben es vermutlich falsch verlegt ;)
Feuer frei Marvin. ;)

Beppo
31.08.2008, 23:23
Ich habe auch keine Probleme mit meinen Nokon STI Bogen...zugegeben es hat mich ein paar Nerven beim einstellen gekostet..aber seitdem funzt es spitze..und die Optik gefällt mir..

Sieht bei mir genauso aus! Und funkioniert ebenfalls einwandfrei!
Habs aber nicht selbst gemacht, der Mecano meines Vertrauens hat das richtige Händchen dafür :D
EDIT: bei mir auch DA 10-fach

magicman
01.09.2008, 08:39
Nokons untrem Lenkerband funzt schon. Bei 10-fach besser als bei 9-fach. Haben hier 2 Räder stehen bei denen das perfekt funktioniert.

Die die gegenteiliges behaupten haben es vermutlich falsch verlegt ;)
Feuer frei Marvin. ;)

wie verlegt man die nokons richtig , kanst du evtl eine anlietung und fotos
dazu machen , sind sicher einige neugierig:)

:drinken2:

speedy gonzalez
01.09.2008, 09:14
wie verlegt man die nokons richtig , kanst du evtl eine anlietung und fotos
dazu machen , sind sicher einige neugierig:)

:drinken2:

cat07 hat doch fotos eingestellt...:confused: