PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SKS-Loblied



rumplex
31.08.2008, 21:57
An meinem Rennkompressor war der Schlauch rissig geworden.

Und das nach rund 5 Jahren. Ich habe eine Anfrage an SKS gesendet, ob das kulant behandelt wird und hatte nach drei Tagen einen neuen Schlauch inkl. Pumpenkopf im Briefkasten.

Nu wiess ich, dass das Thema hier schon häufiger aufkam.

Was mich aber interssiert: Wie sieht das Kulanzverhalten bei anderen Pumpenherstellern aus?

Und nö, ich handele hier nicht im Auftrag der Firma....:D

*cl*
31.08.2008, 22:13
Die Kulanz von SKS habe ich auch schon 2x in Anspruch nehmen müssen. Hat beide male geklappt. Ansonsten hatte ich keine Kulanzfälle :rolleyes:

PS: Ich bin real und rein privat hier :D

Regenhasser
31.08.2008, 22:15
Find ich eher ungewöhnlich, dass ein Unternehmen überhaupt nach der Zeit so locker ist. Ich würde gar nicht darauf kommen, da nach fünf Jahren was umsonst haben zu wollen (ausser bei Lifetime-Garantie):ü

Zumal die meisten Hersteller ja schon währen der G-Zeit oder ab Tag 1 danach einen eher miesen Service bieten (Ciclo, Stevens u A.)

Seppo
31.08.2008, 22:16
Musste bislang auch noch nicht die "Kulanzabteilung" von SKS kontaktieren, da die Pumpen fuer die Ewigkeit gemacht sind.

Titan
31.08.2008, 22:17
>Die Kulanz von SKS habe ich auch schon 2x in Anspruch nehmen müssen.
Ich habe 2 Mal an SKS geschrieben, dass ich Probleme mit dem neuen Rennkompressor habe und 2 Mal wurde mir gesagt, dass ich einen neuen Pumpenschlauch kaufen kann.

Titan

rumplex
31.08.2008, 22:21
>Die Kulanz von SKS habe ich auch schon 2x in Anspruch nehmen müssen.
Ich habe 2 Mal an SKS geschrieben, dass ich Probleme mit dem neuen Rennkompressor habe und 2 Mal wurde mir gesagt, dass ich einen neuen Pumpenschlauch kaufen kann.

Titan

Da kann man mal sehen.....vielleicht ist es der Ton? Ohne Wertung.

Mich hats auch gewundert.

*cl*
31.08.2008, 22:30
Da kann man mal sehen.....vielleicht ist es der Ton? Ohne Wertung.

Mich hats auch gewundert.

Habe auch schon verschiedenes von SKS gelesen. Kann es sein, dass dort keine einheitliche Linie gefahren wird und man auf die Tagesform der Mitarbeiter angewiesen ist?

robby_wood
31.08.2008, 22:41
SKS-Service ist wirklich top. Haben meine undichte Airbase, das Rohr hatte Löcher - einmal hat mein Nachbar dass irgendwie mit Schweißen zubekommen, dann wurde die andere Rohrseite undicht, wollt ihn dann nicht nochmals belästigen und habe die pumpe zu SKS gebracht - gegen neue getauscht.

Fand ich schon super und nicht alltäglich. Obwohl m.E. schon auch ein echter Mangel vorlag.

Andererseits habe ich jetzt 2 Rennkomppressoren gekauft, orange und 75 J Edition (für Firma und 2. Wohnsitz), hätte ich sonst nicht gemacht.

Firmen, die sich bei Kulanz zieren, bspw. SonyErriccson-Handy kaufe ich nicht mehr, warum auch.

SKS kaufe ich gerne und empfehle es auch gerne weiter.

Bei Pumpen habe ich auch eine topeak im Einsatz, der Kopf ist schon gut, die Pumpe macht bsiher keine Problem, d.h. hier gar keine Kulanz notwendig. Ist auch älter als 5 Jahre ohne dass Schlauch rissig oder Ansätze von Verschleiß zeigt.

Der neue EVA-Kopf funktioniert übrigens sehr gut, wenn er jetzt auch noch einigermaßen haltbar ist, hätte SKS das mal endlich im Griff und müßten bei Kulanz nicht ständig darufzahlen. Würde es ihnen wünschen.

robby_wood
31.08.2008, 22:48
>Die Kulanz von SKS habe ich auch schon 2x in Anspruch nehmen müssen.
Ich habe 2 Mal an SKS geschrieben, dass ich Probleme mit dem neuen Rennkompressor habe und 2 Mal wurde mir gesagt, dass ich einen neuen Pumpenschlauch kaufen kann.

Titan

Was konkret hast du für Probleme vorgetragen, dass dir die Farbe nicht gefällt ;-)?

i-flow
01.09.2008, 07:38
Pumpe ist mir noch keine kaputtgegangen, aber ein Schutzblech wurde relativ problemlos ausgetauscht.
'Relativ' bedeutet, dass sie Fotos vom Defekt sehen wollten und die gelangen erst dann deutlich genug (schwarzer Riss in schwarzem Schutzblech ist halt kein Kontrast :D) als das Ding schon fast komplett durch war. Ersatz kam dann, als es endgueltig zerbrochen war :)

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=135822

LG ... Wolfi :D

Titan
01.09.2008, 07:51
>Da kann man mal sehen.....vielleicht ist es der Ton? Ohne Wertung.
Ich habe gesagt, dass ich Probleme mit dem Avacs Kopf habe. Ich konnte einfach die Reifen nicht damit auf Druck bringen. Obwohl ich SKS Deutschland schreibe, werden meine Mails von SKS Deutschland nicht behandelt und zu SKS Niederlande geschickt und von denen beantwortet. Dann wird immer gesagt: "Kaufen Sie doch einen neuen Schlach inklusive Kopf".

Titan

Thunderbolt
01.09.2008, 08:28
SKS-Service ist wirklich top. Haben meine undichte Airbase, das Rohr hatte Löcher - einmal hat mein Nachbar dass irgendwie mit Schweißen zubekommen, dann wurde die andere Rohrseite undicht, wollt ihn dann nicht nochmals belästigen und habe die pumpe zu SKS gebracht - gegen neue getauscht.

Fand ich schon super und nicht alltäglich. Obwohl m.E. schon auch ein echter Mangel vorlag.

Andererseits habe ich jetzt 2 Rennkomppressoren gekauft, orange und 75 J Edition (für Firma und 2. Wohnsitz), hätte ich sonst nicht gemacht.

Firmen, die sich bei Kulanz zieren, bspw. SonyErriccson-Handy kaufe ich nicht mehr, warum auch.

SKS kaufe ich gerne und empfehle es auch gerne weiter.

Bei Pumpen habe ich auch eine topeak im Einsatz, der Kopf ist schon gut, die Pumpe macht bsiher keine Problem, d.h. hier gar keine Kulanz notwendig. Ist auch älter als 5 Jahre ohne dass Schlauch rissig oder Ansätze von Verschleiß zeigt.

Der neue EVA-Kopf funktioniert übrigens sehr gut, wenn er jetzt auch noch einigermaßen haltbar ist, hätte SKS das mal endlich im Griff und müßten bei Kulanz nicht ständig darufzahlen. Würde es ihnen wünschen.

Meine Airbase hatte das gleiche Problem, Löcher im Pumpenkörper nach 4 Jahren.
Weggeschickt und nach einer Woche stand das neueste Modell hier bei mir.
So mag ich das, da kauf ich wieder was.

Was ich von Skoda/VW nicht sagen kann, da wird der Kunde mit ihren Konstruktions- und Fertigungsmängeln sitzengelassen. Da kauf ich nix mehr.

So einfach ist das.

CU
Thunder

NoWin
01.09.2008, 08:54
Habe auch nur beste Erfahrungen mit SKS :) - ein Rennkompressor seit mehr als 15 Jahren im Einsatz - Originalschlauch und Messingkopf noch oben

altmeister
01.09.2008, 09:00
Habe auch nur beste Erfahrungen mit SKS :) - ein Rennkompressor seit mehr als 15 Jahren im Einsatz - Originalschlauch und Messingkopf noch oben

Den hab ich auch, seit 25 Jahren häufig im Einsatz. Alle 1 - 2 Jahre mal eine neuen Dichtung in den Pumpenkopf und gut ist. Das ist noch echte Qualität.

Gruß,
Altmeister

StressKind
01.09.2008, 09:20
Bei meiner großen Plastikstandpumpe (k.A. wie die heißt) war irgendne Dichtung kaputt... Gab's aber nicht einzeln --> neue Pumpe für lau innerhalb einer knappen Woche.

speedy gonzalez
01.09.2008, 09:23
ich hab noch einen rennkompressor aus 04, mit dem alten pumpenkopf, da war innen das gummi jetzt komplett im eimer, pumpen daher unmöglich.

mail an sks geschrieben und prompt wurden mir zwei neue ersatzgummis zugeschickt.

ivanabraham
01.09.2008, 09:52
Was ein geiler Thread hier.

Nee, geiler Kundendienst der von SKS. Auf Kulanz wird viel getauscht. Was man vom lieben Gott nicht behaupten kann: was ich den schon angebetet habe, aber das Gesicht von meiner Alten ist immer noch dasselbe.

umbrien
01.09.2008, 09:58
Was ein geiler Thread hier.

Nee, geiler Kundendienst der von SKS. Auf Kulanz wird viel getauscht. Was man vom lieben Gott nicht behaupten kann: was ich den schon angebetet habe, aber das Gesicht von meiner Alten ist immer noch dasselbe.

Da werden sie geholfen. :D
http://www.koeklinik.de/de/home/index.php