PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4 Kant Innenlager- welches Maß??



York26
03.09.2008, 19:32
also BSA steht fest aber für eine 2fach kurbel welsches mass nrauche ich da??

sachs dreigang
03.09.2008, 19:38
hallo,

das kommt auf die kurbel an. von bis. für welche kurbel ?

gruss

sachs dreigang

i-flow
03.09.2008, 19:49
Die alten Vierkantkurbeln bei Shimano hatten 116. Falls Dir das weiterhilft.
Am besten schreib mal die Typbezeichnung hier rein ;)

LG ... Wolfi :)

brulp
03.09.2008, 20:02
viele kurbeln funktionieren aber bei verschiedenen achslängen, bei campa lassen sich kurbeln für 102mm achslänge (chorus/record) auch auf 111mm achsen (centaur, agh) aufziehen.

hans castorp
03.09.2008, 20:06
Die alten Vierkantkurbeln bei Shimano hatten 116.

LG ... Wolfi :)

Auch nicht alle. Zu Patronenlagerzeiten zumindest nicht.
7410: 103mm
6400: 115mm
1056: 107mm

i-flow
03.09.2008, 20:49
Auch nicht alle. Zu Patronenlagerzeiten zumindest nicht.
7410: 103mm
6400: 115mm
1056: 107mm
Ich meinte richtig alt :D Zum Beispiel 6207 :prplbiggr

LG ... Wolfi :icon_mrgr

K,-
03.09.2008, 21:05
viele kurbeln funktionieren aber bei verschiedenen achslängen, bei campa lassen sich kurbeln für 102mm achslänge (chorus/record) auch auf 111mm achsen (centaur, agh) aufziehen.

Und wie sieht die Kettenlinie dann aus?

Corny
03.09.2008, 21:31
... und dann gibt es auch noch zwei unterschiedliche Vierkantaufnahmen:
JIS: Shimano und alles, was dazu kompatibel ist
ISO: Campa & alles, was dazu kompatibel ist (gibt es da aktuell noch was außer Miché?)

ISO ist ein wenig schmaler, so dass eine JIS-Kurbel nicht auf eine ISO-Achse passt.
Eine ISO-Kurbel wird auf einer JIS-Kurbel i.d.R. so geweitet, dass sie nicht mehr auf eine ISO-Kurbel passt.

brulp
03.09.2008, 21:44
Und wie sieht die Kettenlinie dann aus?

ganz normal, ob man die kurbel nach einer 111er montage aber noch auf einem 102er innenlager nutzen kann weiß ich nicht.

martl
03.09.2008, 23:53
ganz normal, ob man die kurbel nach einer 111er montage aber noch auf einem 102er innenlager nutzen kann weiß ich nicht.

Die Kurbel merkt sich für gewöhnlich nicht, wie weit weg vom Rahmen sie montiert war.

Heretic Space A
04.09.2008, 00:00
Die Kurbel merkt sich für gewöhnlich nicht, wie weit weg vom Rahmen sie montiert war.

:Applaus:
Zu weit geht immer, moderne Ketten machen so einiges an Schräglauf mit, zu eng macht sie sich Merklinien.

Oberschorsch
04.09.2008, 09:57
Ich meinte richtig alt :D Zum Beispiel 6207 :prplbiggr

LG ... Wolfi :icon_mrgr

Nicht unbedingt. Fahre die 6207 mit 113mm und hab noch Platz zwischen Kettenblatt und Rahmen.

i-flow
04.09.2008, 10:39
Nicht unbedingt. Fahre die 6207 mit 113mm und hab noch Platz zwischen Kettenblatt und Rahmen.
Das sind jetzt satte 1.5 mm (Vorsicht Ironie :prplbiggr) pro Seite - soviel Spielraum ist, in Abhaengigkeit von Rahmengeometrie und Kettenline, eigentlich immer drin ;)

LG ... Wolfi :prplbiggr

hans castorp
04.09.2008, 10:46
Nicht unbedingt. Fahre die 6207 mit 113mm und hab noch Platz zwischen Kettenblatt und Rahmen.

Es ging auch nicht unbedingt darum, was noch irgendwie paßt oder den persönlichen Vorlieben entspricht, sondern was der Hersteller, hier Shimano, für seine Kurbeln vorsieht.
Meine 6400er hab ich bis vor kurzem mit 113 gefahren, habe dann, weil das Konuslager raus mußte und ich nichts anderes mehr liegen hatte, ein 119er montiert und finde das sogar angenehmer. Das Originallager hat m.W. aber 115.

Oberschorsch
05.09.2008, 10:41
Naja, wenn hier Behauptungen aufgestellt werden, muss man ja auch mal berichtigen dürfen. Übrigens, Sheldon Brown (http://www.sheldonbrown.com/bbsize.html#square) Hat für alles eine Antwort.