PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgenverschleiss und Kettenspray..



Italiano
07.09.2008, 15:49
1 Frage : ist das spray das was shimano auf neu ausgelieferte ketten gibt ?

http://www.paul-lange.de/bilder/shimano/workshop/Trockenschmierstoff.jpg

2. und viel wichtiger. wo ist dieser verschleissindikator an der felge : shimano cl24 damit ich den verschleiss beurteilen kann :D

Italiano
07.09.2008, 17:42
Frage deshalb ich hab im Mai neue Dura Ace LaufräderCarbon mit Aluflanke (die neuen niedrigprofil) cl24 und entdecke jetzt schon nach dem ötzi (wo ich doch viel bergab im regen bremste) ein loch wo das carbon zu sehen ist was aber so sauber ist als wäre es vielleicht schon immer da gewesen (verschleissindikator ?)

jesesmanzano
07.09.2008, 19:04
Also um ehrlich zu sein hab ich zu

1. keine Ahnung und bei
2. kenne ich diese speziellen Laufräder nicht.

Was ich mir bei Carbonlaufrädern mit Alubremsflanke allerdings vorstellen könnte ist, daß die Alubremsflanke evtl. Bohrungen hat weil sich die Materialien unter Wärmeeinfluss unterschiedlich stark ausdehnen. Wenn's also ein sauberes, rundes Loch ist würde ich diese Möglichkeit in Betracht ziehen. Löcher wären dann aber wohl auf allen Bremsflanken zu sehen (bei gleicher Abnutzung).

Italiano
07.09.2008, 19:28
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=9831


diese hier

Italiano
07.09.2008, 20:44
hier fahren alle lw gell ? :D

marvin
07.09.2008, 20:44
ad 1:
ich denke nicht, dass das das gleiche Zeug ist, das auch im Auslieferungszustand drauf ist. Mein Favorit für Kettenöl ist auch nach zig Jahren und etlichen anderen ausprobierten MIttelchen immer noch Finish Line Cross Country.

ad 2:
Schwer zum Sagen, aber wenn sich das Loch in dem Carbon-belegten Teil der Felge befindet, kann es ja schon mal nicht durch das Bremsen verursacht worden sein. Ich habe die 7850er noch nicht wirklich in der Hand gehabt, aber ich tippe eher auf ein absichtliches Loch, aus dem eingedrungenes Wasser austreten soll. Ein Verschleissindikator ist es jedenfalls nicht - nicht an der Stelle.
Hilfreich wäre ein detailliertes Foto von dem Loch. Ist es sauber kreisrund? Das würde in jedem Fall für die "Wasseröffnung" sprechen.


Es gibt ja auch einen Fred zu den 7850 CL24ern - stell Deine Frage ggf. auch mal da ein - da sind etliche Leute unterwegs, die die Felgen auch fahren.


Gruss vom ollen marvin.
Nächstes Jahr will ich aber eine sub10 Zeit sehen... :quaeldich

Italiano
07.09.2008, 20:47
hätte ich ja gemacht die 3std waren ja wegen den schlechten bremsen ;)

also wasserlöcher sind am carbon klar. ein richtig rundes loch gibts nur vorne rechts zu sehn. verschleissindikator ? auf der anderen seite ist ein kleiner spalt ist schwierig zu beschreiben kann da mit dem nagel reinfühlen scheint als wäre da kein alu mehr..

marvin
07.09.2008, 20:47
hier fahren alle lw gell ? :D
Mir persönlich wären LW definitiv nicht praxistauglich genug. Ausserdem darf die nur fahren, wer den Ötzi sub9 schafft. :D

marvin
07.09.2008, 20:53
also wasserlöcher sind am carbon klar. ein richtig rundes loch gibts nur vorne rechts zu sehn. verschleissindikator ?
Wo ist denn bei einer Felge "vorne" :confused:

Ein Verschleissindikator macht ja nur direkt auf der Bremsflanke Sinn. Ist aber nicht gesagt, dass die CL24 überhaupt einen besitzen.


auf der anderen seite ist ein kleiner spalt ist schwierig zu beschreiben kann da mit dem nagel reinfühlen scheint als wäre da kein alu mehr..
Alu muss da definitiv überall sein. AFAIK ist die 7850 vom Aufbau her ja eine ganz konventionelle Alufelge, die zur Verstärkung mit einer Carbonschicht beklebt wird. Könnte also höchstens sein, dass sich die Carbonschicht gelöst hat (ggf. durch Überhitzung...). Muss man sich anschauen, kann man so wohl nix zu sagen. Oder eben wirklch aussagefähige Bilder.

pinguin
07.09.2008, 20:54
Mir persönlich wären LW definitiv nicht praxistauglich genug. Ausserdem darf man die erst fahren, wenn man den Ötzi sub9 fährt. :D

Jehova? :D :D :D

marvin
07.09.2008, 20:57
Jehova? :D :D :D
Dass eins klar ist: die Steinigung beginnt aber erst, wenn ich auf meiner Pfeife gepfiffen habe...

http://www.mwscomp.com/movies/brian/jpgs/blasphem.jpg

Speedskater
07.09.2008, 21:01
ad 1:
ich denke nicht, dass das das gleiche Zeug ist, das auch im Auslieferungszustand drauf ist. Mein Favorit für Kettenöl ist auch nach zig Jahren und etlichen anderen ausprobierten MIttelchen immer noch Finish Line Cross Country.
+1

Italiano
07.09.2008, 21:04
so da ich keine ruhe hatte war ich nochmal am rad und hab nach dem die putzfrau fertig war nochmal eben geschaut. hinten gibts diese löcher nicht. am vorderrad auf jeder seite eins nach dem putzen sehen diese auch "normal" aus tippe das ist der indikator (gibts laut shimano). nur wie funzt sowas ? bremse ja nicht immer an der stelle :D


so ich mach jetzt hier den kastumio oder wie der hiess und kündige hier eine verbesserung von über 2 std zum vorjahr an :Angel:


achja hab heute diesen mavic reinigsungsgummi und swissstop beläge geordert. diese reisbremser kommen mir da nicht mehr drauf ;) und bald gibts einen ausführlich test der emotion rolle :D

marvin
07.09.2008, 21:16
...tippe das ist der indikator (gibts laut shimano). nur wie funzt sowas ? bremse ja nicht immer an der stelle :D
Doch doch - wer Verschleissindikatoren hat, darf nur noch an dieser Stelle bremsen. Musst Dir halt eine Stotterbremstechnik angewöhnen und immer genau den Indikator treffen.

Ach komm, jetzt benutz mal Deinen Kopf:
Der Verschleiss findet doch wohl gleichmässig rundum statt. Und ebenso hat die Bremsflanke rundum eine gewisse Stärke. Wenn die Flanke nun irgendwann so dünn gebremst ist, dass der Verschleissindikator verschwunden ist, kannst Du davon ausgehen, dass sie überall rundum genauso dünn ist und es höchste Zeit für was Neues ist.


so ich mach jetzt hier den kastumio oder wie der hiess und kündige hier eine verbesserung von über 2 std zum vorjahr an
"Katsumoto" heisst die Witzfigur. Wirklich albern, sich lang vorzubereiten, grosse Töne zu spucken und das alles nur, um sich morgens am Start umzuentscheiden und bei Sohnemann zu bleiben. Für mich ist das ein ausgeprägter Profilneurotiker. Aber das ist jetzt OT und wurde ja bereits im Ötzi-Fred umfassend behandelt.

Italiano
07.09.2008, 21:21
wäre noch eine wichtige frage: durace oder red ?

marvin
07.09.2008, 21:28
wäre noch eine wichtige frage: durace oder red ?
Was soll das denn für einen Fred geben?
Den WirBeantwortenAlleFragenDerMenschheitInEinemFred-Fred?

Ich bin ja eingefleischter Shimano-Freak, aber die Red wäre tatsächlich mal einen Versuch wert. Aber ne... dann doch lieber die neue DA.
Und dass mir jetzt hier keiner mit Campa kommt. Jehova.

pinguin
07.09.2008, 21:34
Was mir bei meinem Touristik-Ötzi auffiel: Das SRAM-Geraffel hat durch die Bank geklappert. Wie kann man denn so was liedschäftiges fahren?

Kensington
07.09.2008, 21:39
(...) liedschäftiges (...)

:confused::confused::confused:

wasn das?

Italiano
07.09.2008, 21:39
was soll da klappern ? am ötzi gabs da so einige räder klappern schleifen knacken...

marvin
07.09.2008, 21:42
:confused::confused::confused:

wasn das?
Slang.
http://ulblin01.thulb.uni-jena.de/indogermanistik/dokumente/PDF/liedschaeftig.pdf

Kensington
07.09.2008, 21:45
verstehe:

Wer hat mein Glied so zerstört...

Danke + LG