PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stevens: Lack am Rohr etwas abgeplatzt (Steinschlag) - wie für Winter vorbeugen



monoklonius
07.09.2008, 18:27
Hallo,
an meinem weißen Stevens ALU Rahmen ist ein wenig Lack abgeplatzt durch kleine Steinschläge. Komischerweise ist die Farbe aber nicht ALU-typisch sondern immernoch weiß.

Ich würde ungern da einen Kleber draufmachen und auch nicht wirklich so gern Lack draufmachen, da ich diesen Flickenteppich (auch mit Klarlack) von meinem MTB kenne.

Sowas lässt sich kaum vermeiden, wenn man eine solche Lackierung hat und keinen sandgestrahlerten Rahmen.

Mit diesen dicken Aufklebern hab ich üble Erfahrungen gemacht, bei meinem letzten Cannondale Rad hatte ich so einen von anfang an draufgemacht von glaube Rose war das, oben ging er nach einem Jahr durch Feuchtigkeit etwas ab, bis ich ihn ganz abziehen musste und mir dann den gesamten (!) Lack mit dem Aufpapper abgezogen habe - mache ich auf keinen Fall noch einmal.


Reicht es, den Rahmen einfach einzuwachsen? Wenn wieder Salz auf der Straße liegt und es nass ist? Ich habe normales Autowachs oder Dynamics Radwachs/spray