PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stadtschlampe



cc1
09.09.2008, 14:29
Möchte mir eine neue Stadtschlampe aufbauen, weil da einfach noch so manches rumsteht:Applaus:

Das ist mal ein Trek 990er Stahlrahmen mit der "Ur-SID". Auch möchte ich ein paar alte XT 8fach Sachen weiterverwenden. Möchte Also Schaltwerk und Schalter so lassen. Nur die Kurbel muss weg! Innenlager ist ein Vierkant Shimano (LX). Ich wollte entweder eine 2fach Kurbel drannmachen, oder aber sogar mit nur einem Kettenblatt (44er?) fahren. Was gibt der (Gebraucht-) Markt da her?

cone-A
09.09.2008, 14:38
Am billigsten ist, wenn Du wieder eine Vierkant-Kurbel draufmachst. Das beste P/L-Verhältnis hat imho die Deore Hollowtech I.

Ob Du mit der SID glücklich wirst, wage ich zu bezweifeln. Arbeite sie doch auf und stell sie bei eBay rein, die Classic Bike-Spinner zahlen bestimmt ordentlich. Stattdessen machst Du eine Starrgabel rein und fertig ist die Laube.

Gruß cone-A

Cubeteam
09.09.2008, 17:43
Ich finde auch das dass Rad fast schon zu gut für eine Stadtschlampe ist.

Würde es "downgraden"

Starre Gabel rein, ein Kettenblatt usw.

cc1
10.09.2008, 12:32
Zu gut? Naja... Wolte damit ja eigentlich einen Classic-MTB aufbauen... Da ich jetzt was Schöneres, darum sind ein paar Sachen "runtergerutscht" in meinem Sortiment:D
Eigentlich ist bis auf die 8fach XT ja alles zu schade für eine Stadtschlampe. Aber ein bisschen Dekadenz wird ja erlaubt sein, oder. SID kommt, genug hart gepumpt nicht schlecht in der Stadt, find ich;)