PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung WR Compositi oder Crumpton



Trottel
13.09.2008, 18:46
Hallo werte Gemeinde,

für nächstes Jahr steht ein neues Projekt an. Für mein Framest (Rahmen und Gabel) habe ich so etwa 2800-3200€ budgetiert.

Da fiel mein Augenmerk auf die oben genannten Rahmen. Leider konnte ich nirgendwo wirkliche Erfahrungsberichte zu diesen Rahmen finden. Das sie leicht sind, kann man ja überall lesen, aber wie verhält es sich mit Lenkkopf- und Tretlagersteiffigkeit? Schließlich bin ich Senior mit um die 85kg Kampfgewicht :D:heulend::Applaus:

Frodo
13.09.2008, 18:54
schau mal bei den Weight Weenies. Da gibts ein paar Erfahrungsberichte zu Crumton Rahmen. Die sind glaube ich durchweg gut. Ich hatte vor einigen Jahren auch mal an einen Crumpton gedacht und mit denen Kontakt aufgenommen. Das war alles sehr positiv. Am Ende hat mich der Hohe Preis abgehalten.

WR Compositi baut für viele andere Hersteller. U.a. auch die Stützen für Colnago. Und mit der bin ich super zufrieden. Ich glaube Medias kann Dir mehr dazu sagen.

F

OCLV
13.09.2008, 19:13
WR Compositi baut für viele andere Hersteller. U.a. auch die Stützen für Colnago.

"baute" !

Die neuen kommen wohl aus Asien. Sehen jedenfalls genau so aus wie die von Pinarello, nur halt in anderem Design. Sind aber ein klein wenig leichter als die alten. :Angel:

Frodo
13.09.2008, 19:15
"baute" !

Die neuen kommen wohl aus Asien. Sehen jedenfalls genau so aus wie die von Pinarello, nur halt in anderem Design. Sind aber ein klein wenig leichter als die alten. :Angel:

meine "alte" wiegt nur 184 gramm. das fand ich überraschend wenig. vor allem, weil die record, die ich vorher drin hatte bei 195 lag.

f

medias
13.09.2008, 19:15
WR baut die Stützen für Colnago, Pinarello, Casati, Pegoretti.

Clouseau
13.09.2008, 19:19
Beim Dolomiti waren ein paar WR-Compositi unterwegs.

Bin beim vorbeifahren fast vom Rad gefallen. Sahen super aus... :eek: :moppen:


Bezüglich Qualität werden dir andere weiterhelfen können.

OCLV
13.09.2008, 19:21
meine "alte" wiegt nur 184 gramm. das fand ich überraschend wenig. vor allem, weil die record, die ich vorher drin hatte bei 195 lag.

f

Und jetzt fliegst du den Berg hoch, gell? :D

Frodo
13.09.2008, 19:31
Und jetzt fliegst du den Berg hoch, gell? :D


aber holla!!!!!!! Die Kanalhochbrücke wird im Recordtempo genommen :D:D

Ne, ich hatte die mit deutlich über 220 in erinnerung. und da hatte ich mich gewundert.

Trottel
13.09.2008, 19:54
erst mal danke für die ersten Tipps :Applaus:. Der wr Rahmen ist halt derzeit optisch mein absoluter Favorit :D. Nur kenn ich keinen, der so ein Ding hat. Mein Chefmechaniker meinte
zu den Komponenten, die wären das weicheste was er jemals verbaut hat :heulend:

Medias zog mal den Vergleich zu Time und das ist mir nach ner Testfahrt zu labbrig :heulend: