PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LOOK KG231 Rahmenschaden



gridno27
22.09.2008, 14:04
Hallo bin ein Newby – da es hier viele LOOK-Fahrer gibt kann mir vielleicht jemand helfen
Habe ein gelbes KG231 (ca. 13 J. alt), bei dem jetzt die hintere Bremsenaufnahme wackelt. Es handelt sich hierbei um einen Verbindungssteg zwischen den beiden Sitzstreben. Original ist dieser Steg mit den Sitzstreben vernietet und vermutlich dazu noch verklebt. Mein Händler hat jetzt versucht die Nieten noch einmal nach zu vernieten. Das ganze neu zu vernieten empfiehlt er nicht da die Sitzstreben aus Carbonrohren sind und er nicht sagen kann, was passiert wenn er die alten Nieten aus den Carbonrohren ausbohren würde.

So mit dem Nachnieten ist das aber nichts, da dieser Steg sich erneut gelockert hat. Hat jemand Erfahrung oder vielleicht eine Idee was man hier machen kann – oder kann man da nicht mehr machen – oder kann man sich direkt an LOOK wenden (Aber wo und wie?)

Ich würde den Rahmen gerne weiterhin als Winterrad bzw. auf der Rolle nutzen. Für die Rolle halte ich die Hinterradbremse nicht unbedingt notwendig, aber im Winter ohne wirksame Hinterradbremse (könnte ggfs. ab-/ausbrechen) halte ich für zu riskant.
Gruß gridno.27

Klassik-Renner
22.09.2008, 14:25
Du könntest Dir eine Bremssteg-Befestigung basteln, wie Sie bei meinem gelben KG171 serienmäßig realisiert ist (Oberes Bild: KG231, unteres Bild: KG171):

http://www.cooltra.de/look-carbon/bremssteg.jpg