PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma PC 14



Reifenpanne
02.11.2003, 12:40
Hallo Leute,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Pulsmesser für meine Frau. Nachdem ich selber einen Polar habe, interssiert mich Eure Meinung bzw. Erfahrung mit dem PC 14 von Sigma. Von der Funktion ist der wohl mit meinem (S 210) weitgehend identisch. Meine Frage ist nur, wie genau der PC 14 ist und ob er auch so störanfällig bei Stromleitungen etc ist.

RREbi
03.11.2003, 09:25
Hallo, ich nutze das Teil schon seit Jahren und bin damit zufrieden. Zur Genauigkeit kann ich nichts sagen, da ich keine Vergleichswerte habe, in der Nähe von Stromleitungen zeigt er "0" an, aber ich bin noch nicht tot vom Rad gefallen ;-))) Großer Vorteil ist, dass man die Batterien selber wechseln kann und nicht zum Uhrmacher muss oder es an den Hersteller einschickt.
MfG RREbi

Dynamit
03.11.2003, 10:35
Hi,

Ausserdem ist das Ding bis 30m Wasserdicht, so dass man sich ruhig
die Hände waschen, bzw. im Regen fahren kann.

Ein Manko hab ich für mich trotzdem entdeckt: Wenn man länger als
10 Stunden unterwegs ist, springt die Trainingsdauer-Anzeige wieder
auf 0, und die Zeitmessung fängt von neuem an. Die Durchschnittswerte
spielen danach verrückt.

Gruß,
Anton.

Rincon
04.11.2003, 11:14
Sigma ist absolut zuverlässig und bietet m.E. auch das erheblich bessere Preis-Leistungs-Verhältnis als Polar. Insbesondere der einfache Batteriewechsel ist gegen das umständliche Polar-Prozedere ein starkes Argument.