PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie bekommt diese Schaltung um die Kurfe?



kolo@post.cz
24.09.2008, 14:39
oder ist dieses ein geteilter Lenker?
Shifter: SL-RS41 SL-RS31 Shimano Revo Twist Shifter
(http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/EV/bikecomponents/SL/EV-SL-RS31-2104A_v1_m56577569830609223.pdf)
http://www.abikestore.com/Merchant2/graphics/00000002/grandconor-tandem4.jpghttp://www.abikestore.com/Merchant2/graphics/00000002/grandconor-tandem8.jpg

bierBauch
24.09.2008, 15:16
Ich kann das so schlecht erkennen ohne Lesebrille.

maximgold
24.09.2008, 15:39
oder ist dieses ein geteilter Lenker?
Shifter: SL-RS41 SL-RS31 Shimano Revo Twist Shifter
(http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/EV/bikecomponents/SL/EV-SL-RS31-2104A_v1_m56577569830609223.pdf)
http://www.abikestore.com/Merchant2/graphics/00000002/grandconor-tandem4.jpgNach der Lage der Bremszüge würde ich vermuten, dass es sich um einen geraden Lenker handelt. Hast Du evtl. ein Komplettfoto?

Gruß

Maxim

Weight Weenie
24.09.2008, 17:55
Das ist sicher kein gerader Lenker - oder siehst du irgendwo Bremshebel? Die müssten ja da sonst wo zu sehen sein. :D

BikeTurtle
24.09.2008, 18:09
Hast Du evtl. ein Komplettfoto (http://www.abikestore.com/Merchant2/merchant.mvc?Screen=PROD&Product_Code=grandconor-tandem&Category_Code=&Store_Code=abs)?

Gruß

Maxim
:)

SpacemanSpiff
24.09.2008, 18:25
Also meines Wissens nach ist es unmöglich solche Drehgriffe auf einen normalen Rennlenker zu montieren. Zumindest ist das immer das große Problem, wenn Reiseradler Rohloffnabe (gibts nur mit Drehgriff) und Rennlenker montieren wollen. Die einzige mir bekannte Lösung ist der Randonneurlenker von Utopia (Hersteller ist glaube ich X-Act), welcher teilbar ist. Der ist allerdings glaube ich deutlich breiter als ein normaler Rennlenker.
Ansonsten kenne ich nur Bastellösungen, wie z.B. Drehgriff am Unterlenker anbringen oder an einem zusätzlichen "Stummel" neben dem Vorbau auf dem dann der Drehgriff sitzt.

Grüße
Johannes

Weight Weenie
24.09.2008, 18:32
Ich habe genau diese schalthebel schon unzählige male auf einen Butterfly lenker montiert - wenn ich nicht irre sind dort die radien sogar noch enger als auf einem klassischen rennradlenker.

Somit solte also kein problem vorhanden sein. Das Foto zeigts ja auch.

SpacemanSpiff
24.09.2008, 18:38
Ich habe genau diese schalthebel schon unzählige male auf einen Butterfly lenker montiert - wenn ich nicht irre sind dort die radien sogar noch enger als auf einem klassischen rennradlenker.

Somit solte also kein problem vorhanden sein. Das Foto zeigts ja auch.

Aber ist nicht der Rohrdurchmesser bei Rennlenkern im Griffbereich größer als bei "normalen" Lenkern?

Corny
24.09.2008, 19:27
Man könnte wenn es eng wird einen Schalthebel verdreht anbringen, so dass die Züge übereinander liegen. Bei einem Drehgriff sollte das keine Beeinträchrtigung der Funktion ergeben. Allerdings könnte die Anzeige dann schlecht positioniert sein.

maximgold
25.09.2008, 11:14
Also meines Wissens nach ist es unmöglich solche Drehgriffe auf einen normalen Rennlenker zu montieren. Zumindest ist das immer das große Problem, wenn Reiseradler Rohloffnabe (gibts nur mit Drehgriff) und Rennlenker montieren wollen. Beim Rohloffgriff ist eher der Durchmesser des Rennlenkers das Problem. Ich habe mir deshalb einen Adapter für das Lenkerende angefertigt.

http://www.rennrad-news.de/fotos/data/500/wilde_kerle.JPG

Evtl. hat der Lenker oben den bei MTB-Lenkern üblichen Außendurchmesser. Dann könnte es klappen, wenn die Radien nicht das Problem sind.

Gruß

Maxim

luftschwimmer
25.09.2008, 11:25
Beim Rohloffgriff ist eher der Durchmesser des Rennlenkers das Problem. Ich habe mir deshalb einen Adapter für das Lenkerende angefertigt.

http://www.rennrad-news.de/fotos/data/500/wilde_kerle.JPG

Evtl. hat der Lenker oben den bei MTB-Lenkern üblichen Außendurchmesser. Dann könnte es klappen, wenn die Radien nicht das Problem sind.

Gruß

Maxim

hallo,
wenn du mit dem teil bergauf fährst und in den wiege-tritt gehst kommt dann dein rechtes knie nicht gegen die schalt-züge des rohloff-griffes?

maximgold
25.09.2008, 12:18
hallo,
wenn du mit dem teil bergauf fährst und in den wiege-tritt gehst kommt dann dein rechtes knie nicht gegen die schalt-züge des rohloff-griffes?Nein, jedenfalls ist mir das noch nicht aufgefallen. Für mich ist der Griff an der Stelle so gut platziert.

Gruß

Maxim

kolo@post.cz
25.09.2008, 18:13
Beim Rohloffgriff ist eher der Durchmesser des Rennlenkers das Problem. Ich habe mir deshalb einen Adapter für das Lenkerende angefertigt.

http://www.rennrad-news.de/fotos/data/500/wilde_kerle.JPG

Evtl. hat der Lenker oben den bei MTB-Lenkern üblichen Außendurchmesser. Dann könnte es klappen, wenn die Radien nicht das Problem sind.

Gruß

Maxim

meine shimäre schaut so
http://mujweb.cz/www/kolo.cz/cross.jpg

ob es diese Shifter mit grösserer innenbohrung gibt??
http://www.abikestore.com/Merchant2/graphics/00000002/grandconor-tandem4.jpg