PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpha Q GS10 vs. FUNDA PRO



cervelli
01.10.2008, 12:34
welche ist komfortabler ?
welche ist euer favorit ?
gs10 ist fast 60g ! leichter....
sastre fuhr die funda!

Laitwait
01.10.2008, 12:48
welche ist komfortabler ?
welche ist euer favorit ?
gs10 ist fast 60g ! leichter....
sastre fuhr die funda!

Wenn du Komfort suchst, würd ich dir ne Federgabel empfehlen, für alles andere die AlphaQ...;)

Lightweight
01.10.2008, 12:57
welche ist komfortabler ?
welche ist euer favorit ?
gs10 ist fast 60g ! leichter....
sastre fuhr die funda!

Sag mal, schreibst Du eine wissenschaftliche Abhandlung :confused::D

Mein Gott, wie kann man nur solch ein Drama aus einer Gabel machen:confused:

Ist doch ganz klar, welche Gabel die geeignetere ist.

Man baut sich doch nicht in einen Rahmen, der um die 850 Gramm
wiegt, eine Gabel ein, die fast 400 Gramm wiegt.

Wozu und warum:confused:


Das gesamte Team CSC-Saxo fuhr auf der Deutschland-Tour
nur die GS 10 oder GS 30. Warum wohl ?

Ganz einfach, weil die gut sind und halten;)

LW

cervelli
01.10.2008, 13:20
Sag mal, schreibst Du eine wissenschaftliche Abhandlung :confused::D

Mein Gott, wie kann man nur solch ein Drama aus einer Gabel machen:confused:

Ist doch ganz klar, welche Gabel die geeignetere ist.

Man baut sich doch nicht in einen Rahmen, der um die 850 Gramm
wiegt, eine Gabel ein, die fast 400 Gramm wiegt.

Wozu und warum:confused:


Das gesamte Team CSC-Saxo fuhr auf der Deutschland-Tour
nur die GS 10 oder GS 30. Warum wohl ?

Ganz einfach, weil die gut sind und halten;)

LW

und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?

was ist mit den dünnen gs10 schäftchen auf dauer?

Maxe_Muc3
01.10.2008, 13:31
[QUOTE=cervelli;2445476]und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?
[QUOTE]

weil die mehr zahlen?

Lightweight
01.10.2008, 13:33
und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?

was ist mit den dünnen gs10 schäftchen auf dauer?

Wenn Du so denkst, frage ich mich, warum Du überhaupt
vergleichst:confused:

Dann hat sich Deine Frage doch erübrigt:confused:


Übrigens, das gesamte CSC Team fährt nächstes Jahr :

Specialized;):D

Insofern wundert mich Deine Aussage ein wenig ?

Fahren sie die Cervelos im Training:confused::confused::D:D


Ne, Spaß beiseite, ich habe - um es nochmal zu schreiben -
in Hamburg und in Bremen mit Jens gesprochen und die
hätten nur einen Grund die Gabel auswechseln zu müssen.
Der wäre : Sponsorenverpflichtungen

haben sie trotzdem nicht gewechselt und den ganzen
Van damit voll gehabt, weil die noch nie Probleme
mit der Gabel hatten;)

Warum soll dann "Otto-Normal-Fahrer" Probleme damit
haben, wenn er den Einbau f a c h m ä n n i s c h vor-
genommen hat.


LW

Lightweight
01.10.2008, 13:33
[QUOTE=cervelli;2445476]und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?
[QUOTE]

weil die mehr zahlen?

"Dummes Zeug"...die fahren bald gar keine C. mehr;)

cervelli
01.10.2008, 14:27
[QUOTE=Maxe_Muc3;2445500][QUOTE=cervelli;2445476]und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?


"Dummes Zeug"...die fahren bald gar keine C. mehr;)

ok bin nich so im bild wie ihr. hörte nur von cervelo schweiz, dass die neuen cervelos halt nur noch mit 3t kommen und im feld dann nur noch 3t auftaucht.

wer fährt denn bei der protour noch alpha q?

hatte ja selbst die gs10. will wg. der optik mal die funda pro probieren und hören was ihr so denkt im direkten vergleich.

cervelli
01.10.2008, 14:53
[QUOTE=Maxe_Muc3;2445500][QUOTE=cervelli;2445476]und warum soll angeblich bald das ganze csc team im peleton nur noch 3T fahren?


"Dummes Zeug"...die fahren bald gar keine C. mehr;)

weisst du wos die edge 1.o gibt ?

Lightweight
01.10.2008, 15:40
[QUOTE=Lightweight;2445504][QUOTE=Maxe_Muc3;2445500]

weisst du wos die edge 1.o gibt ?

Nö, frag mal "Burschi";)

Gruß, LW

Cervélo
01.10.2008, 16:52
Sag mal, schreibst Du eine wissenschaftliche Abhandlung :confused::D

Mein Gott, wie kann man nur solch ein Drama aus einer Gabel machen:confused:

Ist doch ganz klar, welche Gabel die geeignetere ist.

Man baut sich doch nicht in einen Rahmen, der um die 850 Gramm
wiegt, eine Gabel ein, die fast 400 Gramm wiegt.

Wozu und warum:confused:


Das gesamte Team CSC-Saxo fuhr auf der Deutschland-Tour
nur die GS 10 oder GS 30. Warum wohl ?

Ganz einfach, weil die gut sind und halten;)

LW


In einem Punkt muss ich Dir wiedersprechen: Es war nicht die GS-30, sondern die neue GS-40, die auch Jens an seinem Rad hatte.

Ansonsten kan ich Dir nur voll zustimmen, Alpha Q macht gute Gabeln.
Man muss nur die Anleitung verstehen und dem entsprechend einbauen...

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der wahre Grund für die Rückrufaktion die Angst vor Schadensersatzleistungen trotz falsch montierter Gabel ist.
Die Wolf SL wurde mit verschieden langen und teilweise schon verklebten Inserts ausgeliefert.
Teilweise passten die Anleitungen nicht zu der Gabel, oder die verklebten Gabeln nicht zu den richtigen Rahmenhöhen.
Es sollte also einem Rechtsverdreher spielend möglich sein, trotzt falscher Montage der Gabel einen Schadensersatzanspruch durchzusetzen.

Schaut euch mal im Netzt Bilder von Cervelos mit Wolf SL Gabeln an, da wird einem Angst und Bange.
Einige Endverbraucher, aber auch Händler haben sich die Anleitung entweder nie durchgelesen, nicht verstanden oder waren einfach verwirrt, da es verschiedene Versionen gibt/gab...

cervelli
01.10.2008, 17:42
In einem Punkt muss ich Dir wiedersprechen: Es war nicht die GS-30, sondern die neue GS-40, die auch Jens an seinem Rad hatte.

Ansonsten kan ich Dir nur voll zustimmen, Alpha Q macht gute Gabeln.
Man muss nur die Anleitung verstehen und dem entsprechend einbauen...

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der wahre Grund für die Rückrufaktion die Angst vor Schadensersatzleistungen trotz falsch montierter Gabel ist.
Die Wolf SL wurde mit verschieden langen und teilweise schon verklebten Inserts ausgeliefert.
Teilweise passten die Anleitungen nicht zu der Gabel, oder die verklebten Gabeln nicht zu den richtigen Rahmenhöhen.
Es sollte also einem Rechtsverdreher spielend möglich sein, trotzt falscher Montage der Gabel einen Schadensersatzanspruch durchzusetzen.

Schaut euch mal im Netzt Bilder von Cervelos mit Wolf SL Gabeln an, da wird einem Angst und Bange.
Einige Endverbraucher, aber auch Händler haben sich die Anleitung entweder nie durchgelesen, nicht verstanden oder waren einfach verwirrt, da es verschiedene Versionen gibt/gab...
sorry, ein gabeleinbau soll auch keine wissenschaft sein.
alpha q soll besser dickere schäfte bauen. das insertzeug ist doch echt nicht mal für die pros was gescheites. die 30g mehr oder weniger sinds nicht!

Cervélo
01.10.2008, 22:03
Ist es ja auch nicht.
Man sollte sich nur vor Kauf darüber im klaren sein, dass nur eine gewisse Überhöhung bei der Gabel möglich ist.
Darüber sollte man sich, wenn man sie selbst montiert vorher informieren, bzw. wenn man sie beim Händler kauft oder sogar einbauen läßt, drüber aufgeklärt werden.

Diese Beschränkung haben andere Hersteller aber auch, Look z.B. sagt auch höchstens 4cm Spacer unter dem Vorbau.

Das das Insert unbedingt benötigt wird, da gebe ich Dir Recht, das gefällt mir bei der 3T Funda auch besser, wo es ja nicht unbedingt nötig ist.
Sollte ich mal eine andere Gabel als eine Alpha Q fahren, werde ich mir bei dieser aber auch eine Gewindehülse oder Ähnliches einkleben. Ich finde die eingeklebte Lösung einfach besser als z.B. mit dem FSA-Kompressor.

Die Pros haben die Gabeln, wenn sie uns da nicht verarscht haben, mit dem Insert bei Paris Roubaix benutzt:
2006 die CS-20, 2007 & 2008 die GS-10

Lightweight
01.10.2008, 22:36
In einem Punkt muss ich Dir wiedersprechen: Es war nicht die GS-30, sondern die neue GS-40, die auch Jens an seinem Rad hatte.

Ansonsten kan ich Dir nur voll zustimmen, Alpha Q macht gute Gabeln.
Man muss nur die Anleitung verstehen und dem entsprechend einbauen...

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der wahre Grund für die Rückrufaktion die Angst vor Schadensersatzleistungen trotz falsch montierter Gabel ist.
Die Wolf SL wurde mit verschieden langen und teilweise schon verklebten Inserts ausgeliefert.
Teilweise passten die Anleitungen nicht zu der Gabel, oder die verklebten Gabeln nicht zu den richtigen Rahmenhöhen.
Es sollte also einem Rechtsverdreher spielend möglich sein, trotzt falscher Montage der Gabel einen Schadensersatzanspruch durchzusetzen.

Schaut euch mal im Netzt Bilder von Cervelos mit Wolf SL Gabeln an, da wird einem Angst und Bange.
Einige Endverbraucher, aber auch Händler haben sich die Anleitung entweder nie durchgelesen, nicht verstanden oder waren einfach verwirrt, da es verschiedene Versionen gibt/gab...
Moin,

Ich habe nie davon gesprochen, dass Jens die GS30 an seinen Rad hatte;)

Ich habe diese lediglich als Option empfohlen. Nich mehr und nicht weniger.

Die ganze Aufregung kann ich eh nicht verstehen. Die fahren mit der GS 10
Paris - Roubaix und hier "jaulen" die alle herum...

Irgendwie komisch dieses Forum...

Direktversender werden hier gemoppt und Rückrufaktionen wrden zu Selbst-
darstellungen genutzt.

In keine anderen Land würden man um eine Fahrradgabel so viel Theater
machen wie hier in Deutlschland.

Der Deutsche testet und prüft alles, bis er etwas Schlechtes findet, so war
es schon immer. "Think positiv", kennt heir keiner und daher mag uns auch
keiner;)

LW

cervelli
01.10.2008, 23:10
Moin,

Ich habe nie davon gesprochen, dass Jens die GS30 an seinen Rad hatte;)

Ich habe diese lediglich als Option empfohlen. Nich mehr und nicht weniger.

Die ganze Aufregung kann ich eh nicht verstehen. Die fahren mit der GS 10
Paris - Roubaix und hier "jaulen" die alle herum...

Irgendwie komisch dieses Forum...

Direktversender werden hier gemoppt und Rückrufaktionen wrden zu Selbst-
darstellungen genutzt.

In keine anderen Land würden man um eine Fahrradgabel so viel Theater
machen wie hier in Deutlschland.

Der Deutsche testet und prüft alles, bis er etwas Schlechtes findet, so war
es schon immer. "Think positiv", kennt heir keiner und daher mag uns auch
keiner;)

LW

ja, dafür kommt ihr jetzt in scharen in unsere behütete heimat, weil ihrs mit euch selbst nicht mehr aushaltet;)?

Lightweight
01.10.2008, 23:13
ja, dafür kommt ihr jetzt in scharen in unsere behütete heimat, weil ihrs mit euch selbst nicht mehr aushaltet;)?

Def. nicht, das hat bei denen, die kommen, ganz andere - sog. fiskalische;) -
Gründe.

Ich bevorzuge eher das Nachbarland in das es mich ab morgem Mittag
für 3 Wochen Pyrenäen verschlägt.

Mit Cervelo und GS 10 ;) Schauen wir mal, ob sie denn auch hält;):D

Gruß, LW

Cervélo
01.10.2008, 23:16
Moin,

Ich habe nie davon gesprochen, dass Jens die GS30 an seinen Rad hatte;)
....

LW


Hat Dir auch keiner vorgeworfen...

Lightweight
01.10.2008, 23:18
Hat Dir auch keiner vorgeworfen...

Egal, die sind alle supergut !;) Habe die GS 10 dran und die
GS 30 liegen. Die GS 40 gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht
und die Crossgabel ist im Moment noch unerschwinglich,
aber meine Schwester wohnt zurzeit in NY ;):D

LW

Cervélo
01.10.2008, 23:24
Def. nicht, das hat bei denen, die kommen, ganz andere - sog. fiskalische;) -
Gründe.

Ich bevorzuge eher das Nachbarland in das es mich ab morgem Mittag
für 3 Wochen Pyrenäen verschlägt.

Mit Cervelo und GS 10 ;) Schauen wir mal, ob sie denn auch hält;):D

Gruß, LW


Die Hügel könnte ich auch nur entspannt runter fahren, wenn ich vorher alles geprüft hätte... :heulend:

Viel Spaß in den Bergen... :)

cervelli
01.10.2008, 23:44
es mehren sich die hinweise, dass die funda nicht seitensteif ist.

gs40 steht zur debatte..

echt krass, die fährt wohl fast noch niemand..

hat auch etwas ein robotiges aussehen..

die decals find ich scheusslich.. da ist wieder schleifen angesagt

Lightweight
01.10.2008, 23:49
es mehren sich die hinweise, dass die funda nicht seitensteif ist.

gs40 steht zur debatte..

echt krass, die fährt wohl fast noch niemand..

hat auch etwas ein robotiges aussehen..

die decals find ich scheusslich.. da ist wieder schleifen angesagt

Mal ehrlich, es ist ja schon spät...aber, sich über die Haltbakeit des
Gabelschafts Gedanken machen, aber an den Holmen der Gabel herum-
schleifen und jegliche Garantie-Ansprüche verlieren :confused::confused::confused:

Wie passt das denn zusammen ???:confused::confused::D

Das musst du mir doch bitte mal erklären. Frei nach dem Motto:
"Das Aussehen ist wichtiger als die Haltbarkeit !"

Gute Nacht sagt,
LW

cervelli
01.10.2008, 23:53
Mal ehrlich, es ist ja schon spät...aber, sich über die Haltbakeit des
Gabelschafts Gedanken machen, aber an den Holmen der Gabel herum-
schleifen und jegliche Garantie-Ansprüche verlieren :confused::confused::confused:

Wie passt das denn zusammen ???:confused::confused::D

Das musst du mir doch bitte mal erklären. Frei nach dem Motto:
"Das Aussehen ist wichtiger als die Haltbarkeit !"

Gute Nacht sagt,
LW

also nur die decals abschleifen ?!
die scheiden sind ja fett genug bei alpha q;)

ps oder weiss jemand, wo man die abgelabelt bekommt?